Absolute Choice Chapter 308

\\ n \\ nKapitel 308 \\ n

Kapitel 308: Nachdem ich so viel gesagt habe, kann ich einen Platz auf Ihrer Freundesliste haben

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ \ n

Shi Xiaobai zog seine Hose wieder hoch. Er fuhlte sich etwas unbeholfen, seine Hose vor einer Fremden zu wechseln, vor allem, wenn dieses Madchen ihre Augen bedeckte, aber zwischen ihren Fingern gab es offensichtliche Lucken, als ware sie bereit, unverhohlen zu gucken.

’’ ah, warum andern Sie sich nicht? Die andere Hose passt besser zu Ihrem Hemd. Am besten verwandeln Sie sich darin. ’’

Das Madchen senkte die Hand und blinzelte. Sie sagte: Ich kann mich umdrehen. ’’

Nachdem das gesagt wurde, drehte sich das Madchen langsam um.

Shi Xiaobai seufzte.

Seufz, Sie hatten sich fruher umdrehen sollen. Die Hose dieses Konigs ware bereits hochgezogen worden. Shi Xiaobai warf einen Blick auf den Rucken des Madchens und kam ihm plotzlich bekannt vor, als hatte er sie irgendwo gesehen.

Nun, es musste ein Fehler sein. Er kannte kein so "mutiges" Madchen.

Shi Xiaobai zogerte einen Moment und wechselte schnell seine Hose.

Doch gerade als Shi Xiaobai die Hose gewechselt hatte, ohne ein Gerausch von sich zu geben, hatte das Madchen die Initiative ergriffen, um sich umzudrehen. Ihr Timing war perfekt. Es war schwer zu bezweifeln, dass das Madchen nicht geguckt hatte.

Nein, es bestand kein Zweifel. Sie guckte definitiv durch irgendwelche Mittel!

Dies lag daran, dass die Ohren des Madchens leicht gerotet waren.

Shi Xiaobai hatte keine Ahnung, was er sagen sollte. Er konnte das Madchen nur mit ruhigen Augen betrachten.

\\ n \\ n \\ n

’’ ahm. ’’

Das Madchen rausperte sich sanft und sagte: "Hallo, Shi Xiaobai, ich bin sehr froh, zufallig zum selben Wegpunkt wie Sie geschickt zu werden." Ich bin dein Fan . Ich heise Ka Xiaozi. Sie konnen mich Xiaozi nennen. Als Shi Xiaobai horte, wie das Madchen ihn als "Shi Xiaobai" ansprach, war er fur einen Moment uberrascht. Schlieslich war seine Identitat gegenuber anderen Tu Dahei, aber Shi Xiaobai erinnerte schnell daran, dass das Bewertungsprogramm auf der funften Ebene die Identitat des „Fluchtigen“ liefern wurde. Da er die sechste Stufe erreicht hatte, war es sehr wahrscheinlich, dass er als "Fluchtling" ausgewahlt wurde. Es war verstandlich, dass seine Identitat als "Shi Xiaobai" enthullt wurde.

Und nachdem er gehort hatte, dass das Madchen behauptete, seine Bewundererin zu sein, und wie ihr Name "Ka Xiaozi" lautete, erhohte sich sein Eindruck sofort ein wenig.

Obwohl das Madchen ein wenig merkwurdig war, als sein Madchen sich veranderte, war der Name ziemlich kunstlerisch. Namen wie Xiaobai (Little White), Xiaohei (Little Black), Xiaozi (Little Purple) mussten gelobt werden.

Shi Xiaobai streckte das Kinn nach ausen und sagte: "Die Anzahl der Bewunderer, die dieser Konig hat, ist einfach zu gros. Es gibt Leute, die behaupten, die Bewunderer dieses Konigs uberall zu sein. Dieser Konig war zuvor mit zwei solchen abscheulichen Lugnern konfrontiert. Sagen Sie, warum Sie diesen Konig verehren? “

Shi Xiaobai schaut das Madchen misstrauisch an. Das letzte Mal, dass Leute behaupteten, seine Bewunderer zu sein, war wahrend seines ersten Treffens mit Chen Lingcun und Ye Jiaquan.

Damals haben die beiden ihn in den Himmel gelobt, aber am Ende spielten die beiden verdammte Schauspielerei!

Nachdem Shi Xiaobai seine Lektion gelernt hatte, traute er dem nicht mehr so ​​leicht Worter von \ \'Bewunderern \\'.

Allerdings war Ka Xiaozi offenbar vorbereitet. Ohne zu uberlegen, antwortete sie: "Ich habe vor langer Zeit angefangen, auf dich zu achten. Am Anfang horte ich, dass Gaia ein duales Talent der S-Klasse namens Shi Xiaobai rekrutierte. Ich wollte sofort wissen, wie Sie aussehen. Das liegt daran, dass Ihr Name meinem ahnlich ist. Shi Xiaobai, Ka Xiaozi. Auf den ersten Blick kann niemand sagen, wer den anderen nachahmt! Spater hatte ich das Gefuhl, wenn wir uns kennen lernen konnten, wurden wir definitiv die besten Freunde werden. ’’

Shi Xiaobai war etwas verblufft. Dieses Madchen wusste schon so fruh von seinem Namen? Am Anfang der Geschichte klang es nicht fabriziert. Shi Xiaobai hatte sofort Vorfreude auf das, was Ka Xiaozi als nachstes zu sagen hatte.

Allerdings kann Shi Xiaobai nicht anders, als zu unterbrechen. Wenn es sich um ein Nachahmung handelt, konnen Sie nur diesen Konig nachahmen. Dies liegt daran, dass dieser Konig immer nachgeahmt wurde, aber niemals ubertroffen wurde. X ’

Ka Xiaozi schien sich an etwas zu erinnern, als sie das horte. Sie brach plotzlich in Gelachter aus. Ihre hellen Augen verengten sich zu Halbmond und ein charmantes Lacheln umspielte ihre Lippen.

\\ n \\ n \\ n

Shi Xiaobai war leicht betaubt. Er musste sagen, dass das Madchen vor ihm wirklich sehr schon war. Ihre Schonheit konnte mit Kali ohne Augenklappe oder mit einem lachelnden Sunless ubereinstimmen.

Wenn es ein gewohnlicher Mensch ware, ware er fur Ka Xiaozis Lacheln uber den Kopf gefallen. Shi Xiaobai wurde dies jedoch nicht tun. Er starrte Ka Xiaozi mit wertenden Augen an und sagte: "Du lachelst so schuldbewusst." Es kann nicht sein, dass Ihr Name This King, rig, absichtlich nachahmtht? ’’

Wahrscheinlich war Shi Xiaobai die einzige Person, die \ "Schuld \" von einem wunderschonen Lacheln unterscheiden konnte, das Lander sturzen konnte.

’’ Naturlich nicht! Ich lache, weil ... vergiss es. Am besten erklare ich es nicht. Schlieslich ist jede Erklarung zu verbergen, und Verdeckung ist nur eine Geschichte. ’’

sagte Ka Xiaozi aufrichtig. Das Lacheln, das auf ihrem Gesicht aufbluhte, schien jedoch nicht uberzeugend zu sein.

Shi Xiaobai war jedoch anfallig dafur. Er nickte und sagte: "Dieser Konig wird dir dies einmal glauben. Weitermachen mit . ’’

’’ Ja ’’

Ka Xiaozi nickte. Sie wischte langsam ihr Lacheln ab, aber ein schwaches Lacheln lag auf ihren Lippen. Sie schien sehr gut gelaunt zu sein.

Sie dachte kurz uber ihre Worte nach, bevor sie sagte: "Spater schenkte ich den Gaia-Foren etwas Aufmerksamkeit und entdeckte schlieslich, dass es fast keine Nachrichten uber Shi Xiaobai gab. Es gab jedoch einen Diskussionsfaden uber Tu Dahei an den Brettern. Man sagte, dass Tu Dahei den Unterweltkonig Hisith im Unterricht leiden lies und fast alle Rookies der Vernichtungsabteilung eliminierte. Ich war schon immer empfindlich fur Namen. Ich nahm schnell an, dass die Namen Shi Xiaobai und Tu Dahei eindeutig Gegensatze waren. Konnten sie die gleiche Person sein? Damals gab es Leute, die diese Idee in den Message Boards aufbrachten, aber sie wurden von anderen schnell widerlegt. Der Hauptgrund war, dass Tu Dahei bereits auf der dritten Stufe des Psionic Mortal Realm war. Es wurde gemunkelt, dass Shi Xiaobai noch keine psionische Kultivierung beginnen musste. Das war in etwa zehn Tagen unmoglich. Damals war ich etwas zweifelhaft, aber ich habe diese Hypothese nicht aufgegeben. Ich hatte das Gefuhl, dass eine Person, die einen Namen wie Shi Xiaobai hatte, alles tun konnte. I ’

Shi Xiaobai fuhlte sich sofort wehmutig, als er dies horte. Was Ka Xiaozi sagte, waren Ereignisse, die in den letzten ein oder zwei Monaten stattfanden, aber Shi Xiaobai fuhlte sich wie vor Aonen. Im letzten Monat waren zu viele Dinge passiert.

Shi Xiaobai nickte und bedeutete Ka Xiaozi, fortzufahren. Eigentlich war er schon uberzeugt. Wie konnte ihn ein gewohnlicher Mensch so gut verstehen? Vor allem die Worte "fahig etwas zu tun" waren etwas, das Shi Xiaobais Zustimmung fand.

Ka Xiaozi fuhr fort: »Als ich ein Rookie der Organisation Muses bin, als Prinzessin Xiao Xiao als Vertreterin der Muses Battle Arena Arena am wochentlichen Wettbewerb teilnahm, ging ich zu dem wochentlichen Spiel Auch wenn ich nicht an virtuellen Wettbewerben interessiert war. Ich wurde dann Fan eines Teilnehmers. Der Name des Teilnehmers war \ \'IChooseDogLeading \\'! Hehe, danach. Nach der Information, dass "IChooseDogLeading" ein Vertreter des Gaia-Zweiges war und wie er zufallig auf der dritten Ebene des Psionic Mortal Realm war, begann ich, God DogLeading mit Tu Dahei zu verbinden. Vor einiger Zeit, wahrend der Gegenoffensive in der Damonenstadt, habe ich Zeuge der von Ihnen benutzten Crab Steps gesehen und war mir sicher, dass Sie God DogLeading sind! “Shi Xiaobai war uberrascht.

Sogar eine verborgene Identitat als IChooseDogLeading wurde von diesem Madchen erraten?

Die Art und Weise, wie Shi Xiaobai Ka Xiaozi ansah, wurde etwas seltsam. Was das Madchen sagte, klang sehr realistisch. Er hatte nie erwartet, dass ein Fremder anderswo so viel Aufmerksamkeit auf ihn werfen wurde.

Dieses Gefuhl fuhlte sich etwas erstaunlich an.

’’ Ich bin Ihr Bewunderer. ’’

Ka Xiaozi und Shi Xiaobai schlossen die Augen. Sei es Ton oder Blick, sie waren beide sehr aufrichtig. Shi Xiaobai konnte nicht anders als zu nicken. Tatsachlich hatte Shi Xiaobai das qualende Gefuhl, dass das Madchen vor ihm ihn angelogen hatte, aber aus irgendeinem Grund klang dieser Satz auserst wahrheitsgemas.

Es war unwahrscheinlich, dass sie seine Bewundererin war.

Ka Xiaozi sagte plotzlich sehr leidenschaftlich: "Ich bin wirklich sehr glucklich, so glucklich, an dieser Auswahl teilnehmen zu konnen." Obwohl ich vermutete, dass Shi Xiaobai Tu Dahei war und Tu Dahei God DogLeading war, war dies alles nur eine Vermutung. Auf der ersten Ebene, als ich horte, wie Ihr Name im ganzen Land der Gerichtsverhandlung ertonte, war ich plotzlich sehr stolz. Dies lag daran, dass die Person, die den Level in weniger als zwanzig Sekunden geschafft hatte und alle schockiert hatte, Shi Xiaobai war. Ich wusste es schon vor langer Zeit und fing schon fruh an, aufmerksam zu sein. Ich erinnere mich mehr an deinen Namen als an jeden anderen Rookie. Deshalb war ich, als ich die zweite Stufe erreichte, verblufft uber Ihren Plan, eine Gegenoffensive in der Damonenstadt zu starten. Ich war verblufft, wie Sie allein durch die damonischen Bestien, die das Land fullten, angegriffen wurden und wie Sie den Damonischen Baum mit einem Schlag getotet haben. Ich war jedoch nicht hundertprozentig sicher, dass Sie Shi Xiaobai waren. Aber damals hatte ich einen Gedanken. Wenn Tu Dahei und Shi Xiaobai nicht die gleiche Person waren, welche Beziehung hatten sie dann? “„

“An der dritten Ebene ist Shi Xiaobai\'s name machte wieder einmal alle erstaunt. Auf der funften Ebene wurde meine Vermutung von Anfang an bestatigt. Shi Xiaobai ist Tu Dahei. Ich kann die Gefuhle nicht beschreiben, die ich damals hatte. Es ist wahrscheinlich das Gefuhl, Schokolade essen zu wollen und auch Eis essen zu wollen, aber da ich Angst habe, fett zu werden, kann ich mich nur fur eine entscheiden. Wenn das Servicepersonal Ihnen plotzlich sagt, dass sie Schokoladeneis verkaufen. Ja, sowieso ist das Gefuhl sehr glucklich. \'\' \'

\' \'\' Deshalb bin ich sehr froh, Sie auf der sechsten Ebene treffen zu konnen und auch die Moglichkeit zu haben, Sie kennenzulernen. Ich bin dein Bewunderer und werde immer einer sein! ’’

Sei es Ka Xiaozios Worte, Ton oder Ausdruck, sie war auserst aufrichtig. Sie war wie ein Fan, der einen Prominenten lange Zeit verehrt hatte und endlich die Moglichkeit hatte, ihre Gedanken zu bekennen.

Shi Xiaobai war etwas beruhrt. Verglichen mit dem, was Chen Lingcun und Ye Jiaquan in der Vergangenheit sagten, konnte er nicht anders, als wehmutig zu sein. Schau es dir genau an. Das ist ein echter Fan. Was immer sie gesagt hatte, stammte aus tiefstem Herzen! In diesem Moment blinzelte Ka Xiaozi plotzlich. Ihre Worte nahmen eine plotzliche Wendung, als sie sagte: „Wenn ich so viel gesagt habe, kann ich einen Platz auf Ihrer Freundesliste haben?“ Shi Xiaobai war schockiert.

Ein Platz auf der Freundesliste?

Dieser Satz kam mir unerklarlicherweise bekannt vor.

Damals, als er League of Legends 1v9 spielte, tippten seine Teamkollegen nach einer himmelslosen Umkehrung: \'\' Gott, kann ich einen Platz auf deiner Freundesliste haben? \'\'

Aber das Madchen vor ihm bedeutete das wahrscheinlich nicht, richtig?

Allerdings sagte Ka Xiaozi im nachsten Moment schuchtern: »Ich bin sehr schwach. Ich bin durch Gluck auf die sechste Stufe gekommen. Es war nicht leicht fur mich, mein Idol zu treffen. Ich frage mich, ob mein Idol mich mitbringen kann und mich dorthin gehen lasst, wohin ich will? “Shi Xiaobai verstummte.

Sie meinte das wirklich?

Ka Xiaozi senkte leicht den Kopf und sagte leise: »Kann ich an Ihrer Seite bleiben?«

Shi Xiaobai sah das Madchen ernst an.

Er hatte das qualende Gefuhl, dass das Madchen so viel sagte, um den Grundstein fur diesen letzten Satz zu legen. Dieser Satz hat ihn jedoch am meisten beruhrt. Das war so, weil er die wahren Gefuhle von dem Madchen fuhlen konnte.

Shi Xiaobai liebte diese Freundschaftsstellen und wurde sie anderen nicht so leicht geben.

Wenn er jedoch ein so suses Madchen wie Ka Xiaozi treffen wurde, wurde er niemals mit seinen Friendship-Spots geizen.

’’ in Ordnung! ’

Shi Xiaobai nickte und sagte:" Lass uns gehen. Dieser Konig wird dich dazu bringen, den Drachen zu toten. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 308

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#308