Absolute Choice Chapter 316

\\ n \\ nKapitel 316 \\ n

Kapitel 316: Blutrotes Feuerwerk

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Szene dieses Anfangers Es wurde zu plotzlich gekopft. In dem Moment, als sich sein Kopf von seinem Nacken loste, war auch er verschwunden, als ware er von der Luft verschluckt worden.

Obwohl Shi Xiaobai auf die Bewegung der Menge achtete, befand sich der Rookie in der Mitte der Gruppe und die Geschwindigkeit, mit der er gekopft wurde, war zu schnell. Es gelang ihm nicht, den gesamten Prozess zu erfassen. Sein rechtzeitiger Blick erlaubte ihm nur, den Hals der Rookies aus der Mitte zu reisen, wahrend Blut wie ein Springbrunnen ausstromte.

Die Szene war blutig und erschreckend, aber es war noch merkwurdiger.

Allerdings hatte sich Shi Xiaobai sofort gezwungen, sich zu beruhigen. Sein starker Geisteszustand erlaubte es ihm, ruhig zu bleiben, wahrend er die blutverschiesende Wunde beobachtete, wahrend er sich der blutigen Szene stellte.

Das Leben war zerbrechlich, als konnte ein sanfter Wind es brechen.

Das Leben war jedoch auch hart. Selbst wenn er gekopft wurde, konnte der Verstand ein oder zwei Sekunden aktiv bleiben.

Der Rookie kampfte instinktiv vor seinem Tod und kaufte ein oder zwei Sekunden fur Shi Xiaobai.

Diese eine oder zwei Sekunden waren sehr wertvoll und Shi Xiaobai verschwendete nichts davon. Er starrte aufmerksam auf die Halfte des blutigen Halses. Bevor die Leiche zu Boden fiel, entdeckte er eine sehr kritische Information.

Shi Xiaobais Augen waren sehr gut. Als er sich aus der Ferne konzentrierte, entdeckte er, dass der gebrochene Hals wie ein sauberer Schnitt aussah, aber durch das Blut spuckte er eine kleine Reihe von Lochern.

Der Kopf des Anfangers wurde nicht abgeschnitten, abgezogen oder verdreht, sondern ... abgebissen!

Ein kalter Strahl blitzte in Shi Xiaobais Augen als feuriger Die Stimme wiederholte sich standig in seinem Kopf.

’’ Make Make Make

Shi Xiaobai hat sich ohne zu zogern fur eine Wahl entschieden.

...

...

Shi Xiaobai blickte auf und betrachtete die Luft uber dem Bergtal. Shi Xiaobai hatte anhand der Wunde des Anfangers festgestellt, dass sein Kopf abgebissen war. Der verschwindende Kopf musste also in den Bauch eines unsichtbaren Monsters geschluckt worden sein.

Der Himmel war jedoch klar. Es gab nicht die geringste Seltsamkeit. Es wehte nicht einmal eine sanfte Brise durch das Tal.

Shi Xiaobai fand seine Sinne ziemlich scharf, wobei sein sechster Sinn besonders ermachtigend war. Er konnte jedoch keine Hinweise auf andere Leben spuren.

Wenn es wirklich ein Monster gab, das den Rookies den Kopf abgebissen und verschluckt hatte, bedeutete dies, dass das Monster nicht nur unsichtbar war, sondern seine Aura, seine Atmung und seine Totungsabsicht verborgen sein konnten. Seine Gerausche konnten sogar ausgeloscht werden. Wenn nicht, wenn der Rookies-Kopf abgebissen wurde, hatte es ein Gerausch geben sollen, aber es gab keinen.

Was fur ein Monster konnte sich auf so unmogliche Weise verstecken?

Konnte es sein, dass der Kopf des Anfangers nicht abgebissen wurde?

Shi Xiaobai schwieg einen Moment. Er sagte zu den Anfangern, die besprachen, wie duster das Tal war: "Da der Drache nicht im Tal ist, warum verlassen wir diesen Ort nicht. Dieser Konig findet auch diesen Ort etwas seltsam. Es konnte etwas Schlimmes passieren, wenn wir noch langer hier bleiben. ’’

\\ n \\ n \\ n

Shi Xiaobai wiederholte, was er zuvor wortwortlich gesagt hatte. Er hatte sogar seinen Ton absichtlich nachgeahmt.

Die Rookies stimmten zu und planten, das Tal zu verlassen.

Shi Xiaobai warnte sie: "Jeder, spaltet nicht. Achten Sie auf den gegenseitigen Schutz. ’’

Wie zuvor haben sich die Rookies seine Worte nicht zu Herzen genommen, als sie in verstreuten Gruppen zum Talausgang gingen. Wieder wurde die besorgte Stimme von Ka Xiaozi gehort, und Shi Xiaobai gab ihr die gleiche Antwort.

Es gab keinen Unterschied zu dem, was passiert war, als ware es eine Wiederholung von allem.

Und der Anfanger, der die Enthauptung erlitten hatte, wollte gerade an die Stelle seines Todes laufen. Shi Xiaobai hatte sich in diesen ein oder zwei Sekunden an den Ort erinnert.

Als der Neuling ging, redete und lachte er mit dem Madchen neben ihm. Er sah ziemlich entspannt aus.

Shi Xiaobai gab sein Bestes, um seine Gefuhle zu kontrollieren. Er versuchte, seinen Blick nicht uber den Kopf des Anfangers zu richten, als er die Wut und die Totungsabsicht in seinem Herzen verbarg, als ware er ein Morder, der in den Schatten lauerte und darauf wartete, dass eine Beute auftauchte.

’’ Three!

’’ Two! ’

Ein schwarzer Strahl bluhte plotzlich in Shi Xiaobais rechter Hand, als ein schwarzes Schwert erschien.

’’ ’One!’

Shi Xiaobai donnerte wutend, als er den Kopf des Anfangers schlug. Zorn, der aus dem goldenen Schwertstrahl ausstromte, riss durch den Himmel!

Wenn ein unsichtbares Monster wirklich den Kopf des Anfangers gefressen hatte, bedeutete das, dass der Kopf des Anfangers, das Monster, abgetrennt wurde Sein Kopf wurde uber dem Rookie erscheinen!

Shi Xiaobai\'s einzige Chance war, gra zu seinsp diesen fluchtigen Moment!

Und dieser Streik war perfekt abgestimmt!

\'\' Brullen! \'\'

Ein Brullen zuckte vor Schmerz uber dem Himmel Tal. Als der goldene Schwertstrahl zu der Stelle uber dem Kopf des Anfangers flog, hatte er tatsachlich etwas Unsichtbares getroffen. Der Schwertstrahl zersplitterte, und gleichzeitig spritzte hellrotes Blut wie eine Lotusblute aus dem Himmel.

Der Anfanger und das Madchen neben ihm waren vom Blut durchnasst, als sie sofort panische Schreie ausstiesen.

Die Anfanger drehten den Kopf.

Shi Xiaobai brullte, "zaubere schnell deine psionische Barriere und verteidige sie. Es gibt unsichtbare Monster im Tal. Schutzen Sie sich gut! ’’

\\ n \\ n \\ n

Die Menge erschrak, aber ihre Reaktionen waren nicht langsam. Sie beschworen schnell ihre psionischen Barrieren.

Sie schauten in den Himmel und sahen nichts mitten in der Luft, aber es fiel standig Blut.

Das Monster gab nur einen Schrei aus, nachdem es verletzt worden war, machte danach aber keinen Ton mehr. Die durch den Schwertschlag verursachte Wunde konnte jedoch nicht versteckt werden. Blut tropfte standig.

Die Stelle, an der das Blut tropfte, wechselte mit jedem Tropfen die Position. Seine Flugbahn war in der Luft zufallig, als bewegte sich das unsichtbare Monster in der Luft, wahrend es sich in der Luft bewegte.

Die Menge konnte sich sogar das Bild des Monsters vorstellen, das unordentlich herumfliegt. Abgesehen von dem standig tropfenden Blut konnten sie jedoch nichts sehen.

Was war am schrecklichsten, obwohl das Monster sich so heftig bewegte, dass es keinen Ton von sich gab. Trotz der schnellen Bewegung weckte es nicht einmal die geringste Brise.

Wenn die Wunde oder das tropfende Blut nicht ware, konnten sie die Existenz des Monsters nicht sehen, horen oder gar fuhlen.

’’ Himmel, welches Monster ist das?

’Was sollten wir tun? Es scheint nicht, als sei die Unsichtbarkeit das einzige Attribut des Monsters. ’’

’’ Wie schrecklich. Kein Wunder, dass ich mich in diesem Tal unheimlich fuhlte. Gerade jetzt war das Monster uber meinen Kopf geflogen. Wenn Shi Xiaobai nicht getroffen hatte, was ware passiert? Hatte dieses Monster ... meine Frisur durcheinander gebracht? ’’

’’ Was machen wir jetzt? Tote es? ’’

’’ Tote es schnell. Wenn das Blut in seiner Wunde verstopft ist, konnen wir es nicht weiter sehen! "/

Die Rookies horten sich etwas nervos an. Es gab bereits Leute, die vorschlugen, das Monster zu toten.

In diesem Moment hatte Shi Xiaobai noch einmal getroffen.

Die Rookies wussten nicht, welches furchtbare Ereignis passiert ware, wenn Shi Xiaobai nicht rechtzeitig getroffen hatte;Daher gerieten sie nur leicht in Panik, waren jedoch nicht zu angstlich. Aber fur Shi Xiaobai konnte er nicht vergessen, dass dieser Rookie seinen Kopf verschluckt hatte.

Ein blutiger Tod war zuvor als grausame Form der Realitat vor seinen Augen erschienen.

Shi Xiaobai musste sich zwingen, seinen Kummer und seine Wut zu unterdrucken. In dieser vorherigen Sekunde hatte er die Wunde am Hals des Anfangers ruhig beobachtet. Er musste sich auch den Ort seines Todes merken.

Je mehr negative Emotionen er unterdrucken musste, desto tiefer gingen sie, und der Zorn, der sich breit machte, wurde intensiver!

Shi Xiaobais Totungsabsicht wurde geweckt!

Shi Xiaobai rausgeschmissen!

Kun Pengs Windschwert, Ten Thousand Li Hurricane!

Ein Hurricane-Schwertstrahl schoss in die Luft. Es war ein gewisses Urteilsvermogen erforderlich, denn wenn das Blut tropfte, ware das Monster weggezogen. Es war unmoglich zu erraten, wohin es in der nachsten Sekunde gehen wurde. Es gab sechs Richtungen, in die es gehen konnte!

’’ ’Roar!

Der Schwert-Wirbelsturm traf etwas mitten in der Luft, als ein schrilles Brullen zu horen war. Mehrere Blutflecken bluhten wie Blumen!

’’ ’“! “, Riefen die Anfanger.

Es war nicht so einfach wie getroffen zu werden. Das Monster war offensichtlich durch den Streik schwer verletzt worden. Obwohl das Monster unsichtbar war, war seine Verteidigungsstarke auserst gering.

Nach diesem einen Schlag tropfte jedoch immer noch Blut, und es wurde noch haufiger. Die Flugbahn des sich bewegenden Monsters wurde auch merkwurdig und unberechenbar.

Shi Xiaobai runzelte leicht die Stirn. Er hatte das qualende Gefuhl, dass der schrille Schrei etwas seltsam war.

In diesem Moment brullte Feng Yuanlin: \'\' Jeder greift zusammen an und totet dieses Monster! \'\'

Nachdem Feng Yuanlin dies gesagt hatte, warf er als erster seinen Schild in die air!

Die anderen Rookies reagierten sofort.

Da Shi Xiaobai »Kill kill« geschrien hatte, worauf warteten sie?

Mu Yuesheng hob die Hande und schoss mehrere Lichtblitze herausin den Himmel.

Liu Yu winkte nach oben, als zahlreiche Reize in den Himmel flogen!

Ein Mo begann mit seiner Flote zu spielen und erzeugte Schallwellen in den Himmel.

Zhou Chuchu schlug mit der Peitsche in Richtung Himmel!

Kevin hob einen Stein vom Boden auf und schleuderte ihn mit Hilfe des Preises der Macht in Richtung Himmel.

Mozzie konstruierte einen psionischen Kriegshammer. Mit dem brennenden Inferno von Grillhammer schoss sie es in Richtung Himmel! Mehr als vierzig der anderen Rookies griffen auch an und schickten ihre Angriffe in den Himmel!

Das Monster bewegte sich zu schnell und seine Flugbahn war zu unordentlich. Es war unmoglich zu beurteilen, wo das Monster vom tropfenden Blut war. In diesem Moment konzentrierten sich die Angriffe der Menge nicht auf einen Punkt, sondern breiteten sich aus und bedeckten fast den gesamten Himmel!

Selbst wenn sie die Bewegung des Monsters nicht genau erfassen konnten, Es gab keinen Raum fur das Monster, um unter solch weitreichenden Angriffen zu fluchten!

Explosionen tobten nacheinander!

Die Rookies spitzten die Ohren auf und warteten auf den Moment, in dem der Schrei auftauchen wurde es inmitten der Explosionen.

\'\' Roar! \'\'

Sehr bald wurde das schmerzhafte Brullen gehort, auf das sie gewartet hatten, aber es war nicht nur eines!

\'\' Roar ! Brullen! Brullen! Roar! ’’

Roars fullte den Himmel in jeder Position wie Donnergrollen. Zur gleichen Zeit bluhten Blutsplitter am Himmel, als ob ein blutrotes Feuerwerk den Himmel erfullte. Blut begann zu regnen wie eine Sintflut.

Jeder war sofort erstaunt.

Auch Shi Xiaobai hatte eine drastische Veranderung des Ausdrucks. Er verstand schlieslich, warum der zweite Schrei etwas seltsam klang. Der Grund dafur war, dass der Schrei subtile Unterschiede zum ersten Schrei hatte.

Seine beiden Schlage hatten zwei verschiedene Monster getroffen.

Hoch uber dem Tal befanden sich nicht nur ein oder zwei unsichtbare Monster. Aus den dichten Schreien und dem Blut zahlte die Zahl der unsichtbaren Monster wahrscheinlich Hunderte, Tausende -! Zu diesem Zeitpunkt wurden plotzlich verlassene Schreie gehort, die einen Ausdruck des Gesichtsausdrucks verursachten.

Jeder drehte den Kopf und sie sahen einen Rookie in der Peripherie, dessen psionische Barriere zerschmettert war. Sein Kopf und seine vier Gliedmasen wurden wahrscheinlich von funf unsichtbaren Monstern gebissen, weil er im nachsten Moment auseinander gerissen wurde!

Eine Szene, die blutiger war, als sofort auseinandergerissen zu werden, erschien sofort vor jedem.

Gleichzeitig litten die Rookies in der Peripherie unter den Angriffen der unsichtbaren Monster. Ihre psionischen Barrieren wurden sofort aus einer unbekannten Richtung zerstort, und sofort wurden ihre Korper fur Nahrung getrennt!

In wenigen Sekunden wurde das Tal zur Holle auf Erden!

\'\' Verdammt noch mal! \'\'

Shi Xiaobais Augen wurden in diesem Moment rot. Er war extrem wutend.

’’ Make Make Make Make p Make f voice fig fig a

Die feurige Stimme spritzte bildlich mit einem Becken mit kaltem Wasser in seinen Kopf, das jeden Verstand verlieren wurde.

Die Zeit wurde bis zu dem Moment zuruckverlegt, in dem die absolute Wahl erschien.

Die drei schwarzen Textzeilen und die ruhige Welt schienen dasselbe zu veranschaulichen.

Der zweite Versuch, die Anfanger zu retten, war fehlgeschlagen.

...

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 316

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#316