Absolute Choice Chapter 333

\\ n \\ nKapitel 333 \\ n

Kapitel 333: Verhindern, dass Wang Feng die Schlagzeilen macht

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Seitdem Beim Bau des Transzendenturms der Neun Revolutionen hatte nur der Heldenkonig einen Level Lord erobert. Obwohl die Eroberung eines Level Lords nicht viel mit den endgultigen Ergebnissen zu tun hatte, war die Schwierigkeit dieser Angelegenheit dazu bestimmt, es zu einer grosen Ehre zu machen.

Naturlich war dies im Leben des Heldenkonigs nur eine winzige Angelegenheit. Nur wenige Leute bemerkten es, und viele Leute wussten nicht einmal davon.

Allerdings sollte diese Angelegenheit von heute an von vielen wiederholt erwahnt werden.

Shi Xiaobai hatte in einem einzigen Prozess funf Level Lords erobert! Der Ruhm, den er im Transcendental Tower der Neun Revolutionen erlangt hatte, ubertraf den Heldenkonig um das Funffache oder sogar mehr! Funfmal klang der Heldenkonig wie eine Ubertreibung oder ein Wortspiel, aber die Offentlichkeit wurde sich nicht darum kummern diese . Sie wurden sich nur fur Angelegenheiten interessieren, wenn sie als Klatsch uber den Mahlzeiten verwendet werden konnten.

Die Redakteure von China Daily erhielten schnell Nachrichten von ihren Reportern. Eine Geschichte uber einen Rookie war normalerweise nicht fur die Veroffentlichung auf China Daily zugelassen, die jeden Tag eine Vielzahl schockierender Nachrichten erhielt.

Gestern hatte der Chefredakteur jedoch einen grosen Artikel hinterlassen, als Shi Xiaobai den Level Lord der dritten Ebene erobert hatte. Dieser etwas fette Chefredakteur befurwortete immer die Forderung von Jugendlichen im Land. Er glaubte, dass dies die Hoffnung der nachsten Generation des Landes sei.

Als die Nachricht die Chefredakteure von China Daily erreichte, fing Tai Shan sofort an, von Ohr zu Ohr zu grinsen. Er lobte die Jugend Shi Xiaobai dafur, dass sie ihre Erwartungen erfullt hatte. Er hatte eine angenehme Uberraschung erhalten und hatte Plane fur diesen jungen Mann.

Ein jungster Redakteur namens Li Hong, der grosartig war, sich zu wehren, verpasste diese Gelegenheit nicht. Er begluckwunschte: "Chefredakteur Tai Shan ist sicher vorausschauend. Gestern sagte er, wie Shi Xiaobai eine Person von enormem Versprechen sein wurde. Er hatte sich gegen alle widersetzt, um ihm einen Artikel zu geben. Wer hatte gedacht, dass er etwas tun wurde, das vollig beispiellos ist und sich nie wiederholen wird! Jeder muss von der Voraussicht des Chefredakteurs Tai Shan uberrascht sein. “

Seine Schmeichelei hatte Tai Shan zum Lachen gebracht. Er konnte nicht anders, als mit einem Lachen zu sagen: "Der Transzendenturm der neun Revolutionen hatte nur neun Level Lords. Shi Xiaobai hat funf allein erobert. Diese Angelegenheit ist wirklich eine, die niemals wiederholt werden darf. Uberlassen Sie die Uberschrift von morgen dem Kind. Ich glaube, niemand wird Einwande haben? “

Die Schlagzeilen von China Daily waren immer etwas, das China dem taglichen Leben am meisten Aufmerksamkeit schenkte. Alle waren im Grunde extrem wichtige Dinge oder Nachrichten von einem der beruhmtesten Helden. Sobald sie in den Schlagzeilen von China Daily erschienen, waren sie schnell im ganzen Land bekannt.

Normalerweise wurden sie, ungeachtet der herausragenden Anfanger, keine solche Behandlung erhalten. Sogar Speechless war nie berechtigt gewesen, in den Schlagzeilen zu erscheinen. Was Shi Xiaobai jedoch getan hatte, war wirklich bizarr. Auserdem war er auf einen Chefredakteur gestosen, der sich fur die Unterstutzung der jungeren Generation einsetzte.

\\ n \\ n \\ n

Auch wenn andere Redakteure unterschiedliche Vorstellungen hatten, waren sie unsicher, ob sie Einwande erhoben hatten.

Allerdings war der stellvertretende Chefredakteur Lin Liang immer in Streit mit dem Chefredakteur gewesen. Lin Liang brachte keine Einwande vor. Er sagte: "Ich denke, es ist eine sorgfaltige Uberlegung in dieser Angelegenheit erforderlich. Shi Xiaobai ist immerhin ein Neuling. Wir haben schon viele unubertroffene Rookies gesehen, die auf einem Podest standen, aber sie waren nur durchschnittlich. Wenn er Schlagzeilen macht, konnte es zu Shi Xiaobais Kopf kommen. Daruber hinaus veroffentlichte Wang Feng gestern ein neues Kriegslied, "Survive". Es soll die Grenzen des Mitschwingens mit Tausenden von Menschen durchbrochen haben und in Kriegsliedern vollig neue Hohen erreicht haben. Es scheint, dass diese Angelegenheit eher fur Schlagzeilen geeignet ist. "

Es gab auch Sanger auf dieser Welt. Die Lieder, die diese Sanger sangen, waren jedoch nicht nur fur die musikalische Anerkennung. Einige dieser Lieder konnen Verletzungen behandeln. Einige konnten die Starke wiederherstellen, und es gab sogar Lieder, die die Kampfkraft erhohen konnten.

In dieser Welt gab es eine Besetzung von \ "Sangern \". Die Fahigkeit zu singen, die Fahigkeit, Texte zu komponieren und zu schreiben, spiegelte auch die Macht wider.

Was Wang Feng angeht, so war er ein hervorragender Sanger. Er galt als A-List-Sanger, wobei viele seiner Songs auserst beliebt waren.

Was das Lied "Survive" angeht, erschien vor kurzem Wang Feng. Es war nicht nur ein extrem schwieriger Rockkrieg-Song, er hatte auch die Grenzen des Mitschwingens mit zehntausend Menschen durchbrochen. Es konnte eine grose Angelegenheit in der Welt der Sanger sein.

Daher sind viele eDitors schwankten wegen Lin Liangs Vorschlag.

’’ Sollen wir Shi Xiaobai die zweite Seite geben? ’

’ ’Das Erscheinen eines Rookies in den Schlagzeilen hat in der Geschichte von China Daily noch nie stattgefunden. Ich glaube, wir sollten es nicht zur Ausnahme machen. Es ist auch Zeit fur Wang Feng, einmal die Schlagzeilen zu machen. Ich denke auch, wir sollten Rookies nicht zu sehr loben. Dieses sprachlose Li erreichte mit sechs Jahren die zehnte Stufe des Psionic Mortal Realm, und damals gaben wir ihm die zweite Seite. Und dieses Jahr ist er bereits vierzehn, aber er ist immer noch auf der zehnten Ebene des Psionic Mortal Realm. Es konnte wirklich zu seinem Kopf gekommen sein. ’’

’’ ... ’

Mehr als die Halfte der Redakteure begann zu protestieren. In ihren Augen war es abscheulich, dass Neulinge in den Schlagzeilen auftauchten. Es war eine grose Ehre, auf der zweiten Seite zu sein oder sogar einen kleinen Artikel zu erhalten. Dies war eine Regelung, die China Daily immer aufrechterhalten hatte.

\\ n \\ n \\ n

Chefredakteur Tai Shan schwarzte sofort sein Gesicht, als er argerlich sagte: "Sind Sie alle dagegen?" Gut, sag es mir. Welchen Rang hat China beim vorherigen Weltjugendturnier und beim Junioren-Weltturnier erreicht? “

Die Redakteure verstummten sofort. China, das behauptete, eines der funf wichtigsten Lander der Welt zu sein, hatte beim Weltjugendturnier und beim Juniorenturnier, das alle vier Jahre stattfand, noch nie Gold erhalten. Es war einmal gelungen, Silber zu gewinnen, aber in der gegenwartigen Situation hatte der beste Teilnehmer des letzten Turniers erst bei der Runde der besten sechzehn gestoppt. Der Kandidat ging nicht einmal in die Runde der besten Acht.

Lin Liang sagte mit einem schweren Ton: "Chinas Ergebnisse in den World Youth und Junior Turnieren sind in der Tat unbefriedigend, aber was hat das mit uns zu tun?" Wenn eine Schlagzeile dazu fuhren kann, dass die jungere Generation von China Gold gewinnt, was ware, wenn die Schlagzeilen von China Daily jeden Tag an sie weitergegeben wurden? Der Punkt ist, dass es nicht funktioniert. Wir konnen keine Anderungen vornehmen. Tai Shan sagte hohnisch: Eine Schlagzeile kann den Status quo nicht andern, aber die enttauschten Burger konnen einen Hoffnungsschimmer sehen. Was uns fehlt, ist kein Talent, sondern eine Umgebung! Chinas Flammen sind weltbekannt. Unabhangig davon, wie gut Ihre Gesamtleistung ist, wird ein kleiner Fehler dazu fuhren, dass Sie bis zum Kopf eines Schweins geflammt werden. Wie konnen unsere Jungen unter diesem offentlichen Druck ihr Bestes geben? Da sie Angst vor diesem und jenem haben, ist es offensichtlich, dass sie keine Ergebnisse erzielen konnen! Daruber hinaus sollte China Daily als einer der fuhrenden inlandischen Nachrichten und der offentlichen Meinung die Fuhrung ubernehmen, um Veranderungen zu bewirken! Ich glaube nicht nur, dass wir Shi Xiaobai auf ein Podest stellen sollten, sondern wir sollten unser Bestes geben. Wir sollten ihn himmelhoch preisen und jeden Burger in China wissen lassen, dass wir noch Talente in unserer jungeren Generation haben! Junge Menschen brauchen ein Ziel, ein Ziel, das sie verfolgen konnen. Wir sollten Shi Xiaobai zu einem Benchmark fur die jungere Generation formen! “Tai Shan\'s Worte verblufften die anderen Redakteure. Sie haben nie erwartet, dass der Chefredakteur so tiefgrundige Gedanken hat. Daruber hinaus war das, was er sagte, rational und auf Beweisen gestutzt. Es ruhrte ihre Herzen.

Wie konnten solche aufregenden Worte von einem alten Mann kommen, der ein Bein im Sarg hatte? Er hatte sie tatsachlich mit seinen Ansichten beeindruckt.

Die Editoren wurden sofort verschoben.

Lin Liangs Ausdruck anderte sich drastisch. Er hatte gestern ein groses Geldpaket von Wang Fengs Manager erhalten. Er hatte zugesagt, dass die Schlagzeile definitiv seine sei. Nun war er wahrscheinlich in Schwierigkeiten mit dem Auftauchen eines unerwarteten Shi Xiaobai sowie eines sturen Tai Shan! Lin Liang sagte mit schwerer Stimme: "Die zweite Seite wurde genug Kraft geben." Die Schlagzeilen ubertreiben es! Daruber hinaus hatte Wang Feng sieben Mal fast die Schlagzeilen erreicht. Wenn es ihm diesmal nicht gegeben wird, denken die Leute vielleicht, dass China Daily ihn ins Visier nimmt. Wang Feng war auserst unglucklich. Diese Person hatte sieben Taten vollbracht, die ihn in die Schlagzeilen bringen konnten, aber jedes Mal traf er auf etwas Beindruckenderes als das, was er getan hatte. So wurden ihm sieben Mal die Schlagzeilen gestohlen.

Einige Burger nannten Wang Feng sogar scherzhaft einen Spion, der von Auserirdischen verdeckt wurde. In dem Moment, als er Schlagzeilen machte, war dies ein Signal an die Auserirdischen, ihre Angriffe zu starten. Die sieben heldenhaften Gestalten, die Wang Feng daran gehindert hatten, in die Schlagzeilen zu gelangen, sollen die Welt sieben Mal gerettet haben.

Das Managementteam von Wang Feng hatte sogar bewusst einen ereignislosen Tag fur die Veroffentlichung von "Survive" gewahlt, doch sie hatten nie erwartet, dass Shi Xiaobai plotzlich auftauchen wurde. Die Schlagzeilen waren erneut in Gefahr!

Als Lin Liang dies sagte, spurten die leicht beeinflussbaren Redakteure sofort, was Lin Liang sagte, vernunftig. Wang Feng war eine wichtige Personlichkeit in der Musikwelt. Es schien unangebracht, ihn zu beleidigen.

Tai Shan sagte in einem schweren Ton: "Erklaren Sie Wang Fengs Seite!" Diese Angelegenheit ist erledigt. Denken Sie nicht einmal daran, Shi Xiaobais Schlagzeilen zu beruhren. Schicken Sie auch Reporter, um diese Angelegenheit genau zu beachten. In der Zwischenzeit untersuchen Sie Shi Xiaobai. Wir wollen ihn in den Himmel preisen! Wenn etwas passiert, ubernehme ich die volle Verantwortung. Lassen Sie mich als alten Mann, der kurz vor dem Ruhestand steht, in meinen letzten Tagen etwas fur das Land tun. Nachdem Tai Shan das gesagt hatte, seufzte er lange. Er ignorierte Lin Liangs Einwande und verlies den Besprechungsraum.

Jeder sah sich an. Da diese Angelegenheit sie nicht wirklich betraf, machten sie es nicht schwierig. Lin Liang beschimpfte den hartnackigen alten Dummkopf, bevor er schmollend ging. Er musste dieses Geldpaket zuruckgeben!

...

...

Sechster Level des Transcendental Tower der Neun Revolutionen

Es war schon fast ein Chaos in der Ausenwelt, aber die Rookies, die sich den Prufungen unterzogen, hatten dumme Angst. Wie wurde der Level Lord der sechsten Ebene von Shi Xiaobai getotet, bevor er herabsturzte?

Wie erloschen auch der Level Lord der ersten, zweiten und funften Ebene? Niemand konnte verstehen, wie es Shi Xiaobai gelungen war. Sie konnten sich nur vorstellen, dass es mit diesem geheimnisvollen Ka Xiaozi zu tun hatte.

Und sie hatten ein riesiges Problem.

Sie konnten den Drachen nicht finden!

Das hassliche Monster, das Kali augenblicklich getotet hatte, war offensichtlich nicht der Drache. Das System sagte nicht jedem, dass jemand der funfte Braveheart wurde. Es gab auch keine Ankundigung der Lage des sechsten Drachen. Dies bedeutete, dass der Drache anscheinend noch lebte.

Wo war dann der Drache?

Jeder begann die Welt zu durchsuchen, um nach dem Drachen zu suchen.

Einige der Rookies hatten den Wald bereits verlassen, als sie im Monster Fairyland nach dem Drachen suchten.

Ein paar Rookies gingen unbewusst an die Kuste und waren sofort sprachlos.

Als sie auf diese Stelle stiesen, hatten sie die Weite und Schonheit des Meeres bestaunt.

Aber zu diesem Zeitpunkt und an diesem Ort war das Meer verschwunden.

Es gab nur Gruben, die sich allmahlich endlos vertieften. Es sah aus wie . . Das gesamte Meer war leer!

’’ Schnell, schauen Sie mal! Was ist das? ’’

Ein Rookie rief aus.

Im fernen Horizont uber dem ausgetrockneten Boden schwebte eine dunkle Lichtmasse mitten in der Luft!

...

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 333

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#333