Absolute Choice Chapter 339

\\ n \\ nKapitel 339 \\ n

Kapitel 339: Eine schwierige Nemesis

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Obwohl Rockkuchen beruhmt waren Delikatesse in China, es war nur ein Dessert, das tausend Dollar fur eine Scheibe kostete. Die Jugend bot jedoch sofort hunderttausend und spater selbst eine Million an.

Andere waren verblufft, wenn sie horen wurden, dass er eine Million fur ein Stuck Rock Cake anbot und den Satz ausrief: "Geld zu haben macht dich launisch!"

Naturlich Das war der Fall, wenn es wirklich ein Rockkuchen ware.

Shi Xiaobai fuhlte sich etwas hilflos. Dies war eindeutig nicht der Steinkuchen, an den die Jugend dachte. Es war nur ein Stein, ein zufalliges Stuck Stein, das man uberall am Boden finden konnte, ein gewohnlicher Stein, den man leicht vom Boden aufheben konnte.

Hat er versucht, sich selbst zu betrugen, indem er eine Million Dollar dafur bezahlt hat, um ein mieses Stuck Stein zum Essen zu kaufen?

’’ Dies ist wirklich ein Stuck Stein. I ’

Shi Xiaobai kampfte innerlich und schuttelte schlieslich den Kopf, um das Angebot der Jugendlichen abzulehnen. Dabei schluckte er den verbliebenen Stein in der Hand und zog aus Gewohnheit einen weiteren Stein aus der Tasche, nahm einen weiteren Schluck und sah dabei jubelnd aus.

Das Gesicht der Jugendlichen wurde sofort schwarz.

Hey, du isst es so uppig und erwahnt, dass es nur ein Stuck Rock ist. Behandelst du mich fur einen Dummkopf?

\'\' Es scheint, als ob du Ich glaube nicht, dass ich eine Million Dollar habe, und ich glaube auch nicht, dass ich mit einer Million Dollar ein Stuck Rock Cake kaufen werde. Gut, ich schnappe mir einen Steinkuchen aus der Tasche und stecke eine Million hinein! "

Die Augen des Jugendlichen wurden leicht kalt.

Wer wurde es glauben, wenn er anderen sagen wurde, dass er mit einer Million keine Scheibe Steinkuchen kaufen konnte?

In diesem Fall konnte er nur druckend und mit Gewalt sein \ \'kauf\' es von ihm.

Mit seiner Kraft ware es ein leichtes Unterfangen gewesen, ein paar Kuchenstucke zu schnappen, etwas, das er fur selbstverstandlich hielt. Er hatte schon genug getan, um eine Million Dollar anzubieten, um den Kuchen zu kaufen.

\\ n \\ n \\ n

Warum hat er eine Million dafur gebraucht, um ein Stuck Rock Cake zu kaufen? Es war, weil er ein Verlangen nach Rock Cake hatte. Der Rockkuchen war also eine Million wert.

Als Shi Xiaobai dies horte, freute sie sich, anstatt wutend zu werden. Er sagte: „Perfekt, dieser Konig hat zufallig auch etwas, das er dir entreisen kann!“ Shi Xiaobai hatte den steinernen Drachen schon sehr lange begehrt, aber er war sich nicht sicher, welcher Abzug er hatte fur casus belli. Nun war sein "Raub" gerechtfertigt!

Die Jugend gluckste und sagte: "Gut", dann lass uns kampfen. Wenn Sie gewinnen konnen, konnen Sie alles von mir nehmen, einschlieslich meines Lebens. Wenn ich gewinnen wurde, ware es nicht so einfach, ein Stuck Steinkuchen von Ihnen zu nehmen! “Shi Xiaobais Augen wurden etwas strenger. Er hatte nie erwartet, dass die Jugend die Angelegenheit sofort zu einem Kampf um Leben und Tod eskalieren wurde. Diese Person war etwas seltsam.

Doch Shi Xiaobai hatte naturlich keine Angst, als er sofort das schwarze Schwert beschwor. Die meiste Zeit war Starke viel sinnvoller als die Vernunft.

’’ Verwenden Sie ein Schwert vor mir? \'\'

Der Jungling spottete, als seine Augen einen silbernen Strahl blitzten. Ein schwarzes Schwert erschien aus dem Nichts in seiner Hand!

Shi Xiaobais Pupillen verengten sich leicht. Dieses schwarze Schwert war identisch mit dem schwarzen Schwert in seiner Hand!

Im nachsten Moment tauchten goldene Lichtpunkte aus dem Boden auf, als sie sich langsam auf den Korper des Jugendlichen zubewegte und seinem Korper ein A gab goldener Glanz.

Dies war die Kraft von Shi Xiaobais Schwert Wahrheit Excalibur!

Mimikry?

Shi Xiaobai war etwas uberrascht. Die von der Jugend ausgehende Schwertabsicht war nicht so einfach wie eine Nachahmung!

\'Nimm das!\'

Ohne langer zu warten oder sich darum zu kummern, wer zuerst angreifen sollte, schlug der Jugendliche auf direkt bei Shi Xiaobai!

\\ n \\ n \\ n

Goldene Schwertstrahlen platzen mit Gewalt!

Shi Xiaobai hebt seine Augenbrauen leicht. Er aktivierte auch seine Schwert-Wahrheit und erzeugte einen goldenen Schwertstrahl, der sich kaum von dem unterschied, auf den er sich traf!

\'\' Boom! \'\'

Die beiden goldenen Schwertstrahlen kollidierte und zerbrach.

’’ Bang! ’

Als die goldenen Schwertstrahlen zersprangen, schossen zwei durchscheinende Schwertstrahlen wie eine Zikade aus ihrer Haut. Wieder kollidierten sie mit einem Boom und zerschmetterten!

Die Szene sah aus, als ware es ein Spiegelbild.

’’ Machen Sie einen weiteren Schlag von mir! ’

Der Jugendliche lachte laut auf und schlug erneut mit dem Schwert.

Als er sein Schwert hob, pfeift der Wind.

Als sich das Schwert nach unten spaltete, fiel ein Schwertstrahl wie ein starker Windstos nach unten!

Ein Wirbelsturm wirbelte grose Mengen Sand auf und zerkleinerte die Felsen auf dem Boden, wahrend er sich wirbelte in Richtung Shi Xiaobai!

Dies war das Windschwert des Kun Peng!?

Shi Xiaobai verwendete ebenfalls Kun Pengs Windschwert, um dem Angriff zu widerstehen. Als die beiden Schwertwinde aufeinanderprallten, erreichten sie fur einen Moment eine Pattsituation, bevor die Gerausche von Schwertstrahlen unaufhorlich klangen.

Wieder einmal war dieser Zusammenprall von Schwertern wie ein Spiegelbild des anderen.

Der Jugendliche sagte mit einem Lachen: "Komm schon, es ist Zeit fur dich, anzugreifen. Nutze jede Bewegung, die du hast! “Shi Xiaobai verstummte.

Hat dieser Jungling ihn fur einen Narren gehalten?

Hat er andere Schritte unternommen, damit er sie auch imitieren konnte?

Shi Xiaobai hatte gedacht, dass dies wahrscheinlich war dass der Jugendliche uber eine Supermacht verfugte, die es ihm erlaubte, die Bewegungen oder sogar Gegenstande anderer zu kopieren. Die Kraft seiner Schwertwahrheit und Kun Pengs Schwert des Windes war von der Jugend gelernt worden, als er den Steindrachen verfolgte.

Shi Xiaobai hob allmahlich sein Schwert. Wenn jeder Angriff, den er benutzte, nachgeahmt werden konnte, konnte er nur die einfachste Methode verwenden, einen Wettkampf aus Geschwindigkeit und Kraft!

Shi Xiaobai sturmte die Jugend an und schlug diesen Angriff aus.

Dieser Angriff war das reinste und einfachste Beginner-Schwert!

Die Jugend konnte Shi Xiaobais Absichten lesen. Wahrend er lachend den Kopf schuttelte, blitzte ein silbernes Licht in seinen Augen. Ein silberner Schild erschien vor ihm und blockierte sofort das Schwert von Shi Xiaobai.

Daraufhin machte der Jugendliche einen Schritt nach vorne und das schwarze Schwert in seiner Hand verwandelte sich in einen silbernen Speer!

\'\' Tyrant Spear! \'\'

Der Junge brullte, als ein kalter Strahl blitzte. Der Speer sties mit einer dominanten Kraft vorwarts, als ware er ein Drache!

Shi Xiaobais Herz machte einen Sprung.

War der Tyrannenspeer nicht eine der Bewegungen von Pulp Farmer?

Von der Kraft, die auf ihn einwirkt, war der Streik der Jugendlichen viel starker als der von Pulp Farmer. s Tyrannischer Speer!

Das Schwert von Shi Xiaobai war vom Schild geblockt worden und konnte den stechenden Speer momentan nicht parieren. daher konnte er sich nur zuruckziehen.

In diesem Moment verwandelte sich der silberne Speer in der Hand des Jugendlichen in eine violett-goldene Radkanone.

Die Verwandlung dauerte nur einen Moment, und in dem Moment, in dem sie ihre Verwandlung vollendete, hatte der Jugendliche den Abzug betatigt!

Eine goldgelbe Kugel schoss auf Shi Xiaobai!

p>

Dies war zweifellos der Angriff von Sen Senyuan!

Shi Xiaobai kannte die Macht dieser Kugel. Er wagte es nicht, ihn nur mit dem Beginner-Schwert zu blockieren, also hatte er keine andere Wahl, als sich schnell zur Seite zu wagen und dem explosiven Bereich der Kugel zu entkommen!

\'\' Boom! \'\'

Die Kugel explodierte, als Sand in alle Richtungen schoss und den Himmel wie eine Pilzwolke fullte.

Shi Xiaobai hatte es gerade geschafft, dem Explosionsbereich zu entkommen, also wurde er nicht verletzt.

Aber jetzt stand er vor einem Dilemma. Die Jugend hatte unzahlige Mittel und es war unbekannt, wie viele Schritte er von anderen gelernt hatte. Wenn er sich nur auf die Verwendung des Anfangerschwerts oder des Windschwerts von Kun Peng beschrankte, war es unwahrscheinlich, dass er die Jugend besiegte.

Da Shi Xiaobai wusste, dass seine Zuge repliziert werden konnten, plante er nicht einmal die Essenz von Crab Steps, "Flash Motion".

Wenn er jedoch nicht einmal Crab Steps einsetzte, wie konnte er dann die mysteriose Jugend besiegen, die uber eine Vielzahl von Techniken verfugte?

Die Jugend konnte offenbar Shi Xiaobai sagen. \' s Dilemma, oder es sollte gesagt werden, dass er Shi Xiaobai in ein solches Dilemma zwingen wollte.

Die Jugend gluckste und sagte: "Shi Xiaobai, Sie sollten nicht nur so stark sein, wenn Sie bedenken, wie Sie funf Level Lords besiegt haben. Komm schon, benutze die machtigsten Techniken, von denen du am stolzesten bist, oder sonst ... das wird das Ende deiner Prufung sein. ’’

...

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 339

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#339