Absolute Choice Chapter 363

\\ n \\ nKapitel 363 \\ n

Kapitel 363: Sein Gegner ist nur er selbst.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Was ist ein Konig?

Eine Person, die zu irgendetwas fahig ist, etwas zu wagen, nicht wegen einer "Unmoglichkeit" aufgibt und niemals eine "Unmoglichkeit" benutzt, um zuruckzutreten.

Dies ist, was ein Konig ist!

Gegen Moyas dritte Form, deren Geschwindigkeit extrem schnell war, wurden sich Feng Yuanlin und Liu Yu definitiv fur die Verteidigung entscheiden. Wenn es sich um Pulp Farmer handelt, konnte er sich entscheiden, zu verteidigen und eine Gelegenheit zu suchen, um einen Gegenangriff zu starten. Wenn es sich dabei um selbstbewusste Genies wie Sunless oder Speechless handelte, wurden sie die Verteidigung aufgeben und standig Angriffe mit grosem Wirkungsbereich durchfuhren, um Moyas Bewegungsbereich zu uberfluten und ihn daran zu hindern, ihn zu umgehen.

Shi Xiaobai konnte alle diese Funktionen ausfuhren, wahlte jedoch keine der drei Optionen.

Dies lag daran, dass ein Konig nicht nur gewinnen wollte, sondern dass ein Konig mit ausreichender Dominanz gewinnen musste!

Shi Xiaobai grinste, als er sofort seine Schwert-Wahrheit Excalibur aktivierte. Hellgoldenes Licht umhullte seinen Korper und unmittelbar darauf sturmte Shi Xiaobai nach vorne.

Daher wurde in den standig blinkenden schwarzen Schatten ein extrem schnelles goldenes Licht hinzugefugt!

Ihre Geschwindigkeit ist schnell?

Dieser Konig wird es tun Werden Sie schneller als Sie!

Dies ist der Stil eines Konigs!

Wenn Sword Truth aktiviert ist, verbrauchte Shi Xiaobai jede Sekunde viel Energie, aber seine Geschwindigkeit war immer so schneller als vorher In dem Moment, als er Crab Steps im Crest of Perfection-Bereich einsetzte, schillernden Gestalten und extrem schnelle Geschwindigkeit, wirkte er wie goldenes Licht. Das blose Auge konnte seine Gesichtszuge nicht mehr erkennen!

Das Publikum war geschockt. Sie haben nie erwartet, dass der Jugendliche eine solche Methode anwenden wurde, um sich seinem Gegner zu stellen. War er launisch? Oder war es ein zu groses Vertrauen?

\\ n \\ n \\ n

Die Jugendgeschwindigkeit war in der Tat extrem schnell, aber er war Moya immer noch unterlegen.

In diesem Moment Gewohnliche Menschen konnten nicht mehr sehen, was in der Schlacht vor sich ging. Sie konnten nur ein goldenes Licht und eine schwarze Figur sehen, die uberall humpelten und einander jagten. Es gab standig kollidierende Gerausche, zufallige Trummern und Risse im Boden.

Dies war ein intensiver Kampf, der nicht unterschieden werden konnte, weil die Geschwindigkeits- und Bewegungstechniken der beiden Personen zu ubertrieben waren!

Aber als das goldene Licht und die schwarze Figur im Kampf verwickelt waren Es war klar, dass die schwarze Figur die Oberhand hatte!

Dies lag daran, dass die schwarze Figur fast die gesamte Arena bedeckte und standig verschlang, wo immer das goldene Licht war. Offensichtlich war die schwarze Figur der Jager in dieser Schlacht!

Die Transzendenten zeigten endlich aufregende Blicke.

\'\' Dieser Mensch muss ein Idiot sein, um in Geschwindigkeit mit Moyas dritter Form zu konkurrieren! \'\'

\'\' Dieser Mensch mag ausergewohnlich schnell sein, aber Moya in seiner Die dritte Form kann nur als pervers beschrieben werden! \'\'

\'\' Moya ist dabei zu gewinnen. Der Mensch wird nicht mehr lange durchhalten konnen! “/

’ .../////p p p p looks p p p p Fen Fen Sie hatten vermutet, dass Shi Xiaobai sich nicht fur eine sitzende Entenschlacht-Strategie entscheiden wurde, um sich in der Verteidigung zu behaupten, aber sie hatten nie erwartet, dass Shi Xiaobai sich entschliesen wurde, mit seiner Geschwindigkeit zu kampfen!

Was fur ein Jugendlicher war er?

Gegen Moyas zweite Form, deren korperliche Harte und korperliche Starke auserordentlich ausergewohnlich war, hatte der Jugendliche beschlossen, seine Faust zu benutzen, um mit seinem Kopf in einem Streik zu stosen.

\\ n \\ n \\ n

Gegen Moyas dritte Form, deren Geschwindigkeit ausergewohnlich war, entschied er sich, in Geschwindigkeit zu konkurrieren!

Wie arrogant und ungehemmt sein Herz war und welche Art von wildem Vertrauen musste seine Seele eine solche scheinbar "dumme" Entscheidung treffen?

Aber aus welchem ​​Grund schickte eine solche "dumme" Methode Eifer und Eifer durch das Blut eines jeden zuzusehen, ihnen einen Schock zu geben?

\'\' Shi Xiaobai, alles Gute! \'\'

\'\' Alles Gute, Shi Xiaobai! \'\'

Solch ein Jugendlicher lies andere unwillkurlich in seine Fusstapfen treten, dicht hinter ihm her, um die Szenen seiner Zukunft zu sehen!

Dies war darauf zuruckzufuhren, dass ein solcher Jugendlicher unendlich viele Moglichkeiten fur seine Zukunft hatte!

Allerdings erlebte er bald einen schmerzlichen Ruckschlag, weil er sich weigerte, dies zu tun.

Das goldene Licht wurde nach und nach verschlungen, als sich die schwarzen Schatten standig ausbreiteten, als ob die Sterne wahrend einer dunklen Nacht standig verschwinden wurden.

Shi Xiaobai war nicht schneller als Motion, daher war der Raum, den er bewegen konnte, begrenzt und verdrangt. Er war wie eine Beute, die standig auf der Flucht war, aber er wurde allmahlich in eine Ecke gedrangt!

Diese Schlacht wurde bald enden!

Leonis seufzte und fand es unglucklich. Dieser Mensch war hervorragend in der Starke, aber er hatte die grosten Fehler gemacht.

Selbst fur sich konnte er Moya in seiner dritten Form nur mit einer unangreifbaren Verteidigung und absoluter Macht schlagen. AttMoya zu schlagen, was Geschwindigkeit angeht, war schlichtweg ein Narr!

Es war bedauerlich, dass der Mensch das Duell nicht gewinnen konnte. Wenn nicht, konnte er nach Moyas Untergang den Menschen beenden und der Held der Transzendenten werden. Dann ware sein Status als Konig unangreifbar!

’’ ah? ’

Plotzlich verengten sich Leonis \'Iris ein wenig. Er sah plotzlich eine seltsame Szene.

"Was ist passiert?"

Leonis starrte mit weit aufgerissenen Augen, als er die goldene Lichtfigur beobachtete, die nicht mehr zu rennen war.

Augenblicke spater rief Leonis aus: "Wie ist es moglich?" Dieser Mensch ist noch schneller geworden!? “

Dies war keine zweifelhafte Frage, sondern eine rhetorische Frage. Daruber hinaus war dieser Satz mit einem unglaubigen Ton des Schocks erfullt!

Dies lag daran, dass sich die Fakten der Sache vor allen anderen entfalteten!

Sie sahen die goldene Figur von Licht, das in eine Ecke gedrangt worden war, brach durch den schwarzen Nebel und brach eine brandneue Morgendammerung aus!

Es war, als wurde ein dunkler Stern in der Dunkelheit der Nacht erneut gezundet.

Nein, es gab nicht nur einen!

Nacheinander leuchteten Sterne ab einem bestimmten Moment auf!

Es wurde ein brillanter Stern erfullter Himmel!

Dieser Mensch hatte seine Grenzen am Rande der Verzweiflung durchbrochen. Seine Geschwindigkeit nahm zu und entging der Verfolgung des Jagers!

Nein, von diesem Moment an war er nicht mehr die Beute!

Alle im Publikum standen wieder auf, als sie aufstanden sah unglaubig mit angehaltenem Atemzug aus.

Das goldene Licht und die schwarzen Gestalten verwickelten sich erneut, als das goldene Licht seine Domane langsam wieder erlangte und die schwarze Figur standig verschlang. Es war aus seiner engen Welt entlassen worden und hatte eine riesige Menge leuchtender Sterne geoffnet!

Immer noch donnerten kollidierende Gerausche, und die Szene des Bodenknallens hatte die Sinne der Menschen betaubt. Diese Schlacht, die nicht unterschieden werden konnte, hatte schon einige Minuten gedauert. Das goldene Licht hatte sich langsam von einem absoluten Nachteil zur Neutralitat entwickelt, und von einem bestimmten Moment an begann es einen Vorteil zu haben!

Dafur gab es nur eine Erklarung!

Das Der Mensch wurde im Kampf schneller, bis er ... schneller wurde als Moya!

Die Transzendenten riefen laut aus.

\'\' Welche Art von Rasse sind Menschen? \'\'

\'\' Himmel, haben Menschen solche Hartnackigkeit? \'\'

\'\' Was fur ein schrecklicher Mensch. Wie kann er sich so schnell verbessern? "

Feng Yuanlin und Liu Yu sahen sich an, als sie den Schock in den Augen des anderen sahen. Sie erinnerten sich an die Worte, die Shi Xiaobai vor dem Turnier gesagt hatte: Unabhangig vom Gegner oder wie stark er ist, es reicht aus, solange Sie Ihr Bestes geben und hart arbeiten, um Ihre eigenen Grenzen zu uberschreiten.

Das ... war angeblich ein Klischee&Huhnersuppe der Seele, aber es war ein wahrer Glaube, dass Shi Xiaobai dabei war!

Der Grund, warum sich Shi Xiaobai dafur entschieden hat Die Geschwindigkeit, mit Moya zusammenzustosen, war weder auf Arroganz noch auf die sogenannte Haltung zuruckzufuhren, sondern darauf, ... seine eigenen Grenzen zu uberschreiten!

Shi Xiaobais Gegner war immer er selbst!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 363

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#363