Absolute Choice Chapter 377

\\ n \\ nKapitel 377 \\ n

Kapitel 377: Nie einen Schritt zuruckgegangen

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Als das Blut regnete Der schwarze Rauch loste sich unter den Sonnenstrahlen auf, wahrend zwei Gestalten vom Himmel fielen.

Einer von ihnen war naturlich Shi Xiaobai, wahrend der andere uberraschend Leonis in seiner gewohnlichen Form war. Der lowenkopfige grunhautige Zwerg sah in keiner Weise dominant aus. Seine Augen waren nahe, sein Ausgang unbekannt.

In nur einer Sekunde hat sich die gesamte Situation dramatisch verandert.

Vor einer Sekunde schien Leonis in seiner vierten Form unbesiegbar, ohne dass jemand fahig war, ihn aufzuhalten.

Aber nach einer Sekunde war Leonis besiegt worden!

Leonis war besiegt worden! Es war unglaubig, wie er besiegt worden war. Niemand konnte sehen, was genau passiert war, und sie konnten auch nicht verstehen, was passiert war.

Alles was man sah, war der junge Mann, der sich in einem Sekundenbruchteil auf Leonis Korper sturzte. Er hielt sich scheinbar an einem kurzen Messer fest und stach es ganz einfach in Leonis Korper ein.

Beim Vergleich dieser kleinen Klinge mit der hundert Meter hohen Leiche von Leonis war dies wie ein winziger Stern in der weiten Nacht. Und dieser einzige Stern reichte aus, um den gesamten Nachthimmel zu beleuchten!

Eine einzige Einstellung von Leonis in seiner vierten Form?

Diese unvorstellbare Angelegenheit war in diesem Moment wirklich passiert.

\\ n \\ n \\ n

Es gab immer noch Transzendenten in den Publikumsstanden, die verblufft waren. Die Menschen wurden sprachlos und vergasen sogar zu atmen.

Liu Yu, der schwach, aber immer noch bei Bewusstsein war, hatte ein uberraschtes Gesicht. Nach einem langen Moment der Stille murmelte er vor sich hin: "Shi Xiaobai, wer bist du wirklich? Durch den Sieg uber Leonis wurde die funfte Legende des Transzendenturms Neun Revolutionen geboren. Wissen Sie, was das bedeutet? Den Menschen hat es nie an Genies gefehlt, aber an Monstern wie Ihnen. Die vier legendaren Geschichten fallen zufallig mit vier Zeitaltern der Menschheit zusammen. Bedeutet das, dass das funfte Zeitalter der Menschheit endlich da ist? Es schien, als musste mein Meister auf das Dao schliesen! “Nachdem Liu Yu dies gesagt hatte, ruhte er sich ein paar Sekunden aus, bevor er zu dem Ort ging, an dem Shi Xiaobai gelandet war. In diesem Moment war Shi Xiaobai bewusstlos geworden. So wie er aussieht, fur Leonis als One-Shot, muss er einen extrem hohen Preis bezahlt haben.

Und auf der anderen Seite kamen die Transzendenten, die noch in der Nahe waren, in die Arena und steuerten sofort auf Leonis zu.

\'\' Er atmet noch! \'\'

\'\' Er lebt, Konig Leonis lebt noch! \'\'

\'\' Schnell, schnell zum Arzt! \'\'

Auch wenn Leonis ein gemischtes Kind der Transzendenten und der lowenkopfigen Rasse war und auch wenn er gerade den Verstand verloren und fast die ganze Stadt zerstort hatte Hunderte, wenn nicht Tausende von Transzendenten zu Tode getrampelt, war er immer noch ihr Konig. Dort haben sie ihren Stolz und die Quelle ihres Vertrauens eingesetzt.

Verglichen mit denjenigen, die nur einen ungerechtfertigten Ruf hatten, wie die sieben der acht Bravehearts, die in Zeiten der Gefahr schneller liefen, war Konig Leonis des Vertrauens und des Respekts wurdig.

Die Transzendenten wollten naturlich nicht, dass Konig Leonis im Kampf stirbt. Glucklicherweise atmete Leonis, obwohl er extrem schwach war, immer noch kaum. Konig Leonis lebte noch!

Bald sahen die Transzendenten, die geflohen waren, den Blutregen sowie das plotzliche Verschwinden von Leonis massivem Korper und erkannten, dass die Krise vorbei war. Sie kehrten vorsichtig in die Arena zuruck.

\\ n \\ n \\ n

Die Nachricht, dass Leonis besiegt wurde, verbreitete die Transzendenz wie ein Lauffeuer.

Und jeder Transzendent, der die schockierende Szene miterlebte, fand es unmoglich, die Wahrheit der Sache genau zu beschreiben. Sie konnten allen nur vage sagen, dass Leonis ein One-Shot war.

Diese von Natur aus absurd klingende Tatsache wurde von den meisten Menschen nicht geglaubt, aber die anwesenden Transzendenten waren sich in ihrer Beschreibung einig und liesen niemanden daran zweifeln.

Aber die heutige Geschichte sollte eine ubertriebene Legende werden. Es wurde auch einen kon***en Schlag in der Geschichte des Braveheart Martial Arts Tournament hinterlassen.

Einem plotzlich auftauchenden Menschen gelang es, Moya in seiner zweiten Form mit einem Schlag in die Luft zu schicken. Es gelang ihm, seine Grenzen zu durchbrechen und Moya in seiner dritten Form mit absoluter Geschwindigkeit zu zerquetschen.

Daraufhin nutzte er Leonis in seiner dritten Form wahrend eines Schlagens. Er benutzte sogar einen unvorstellbaren Schlag, um den Konig der Lowen zu zerstoren und Leonis Meilen wegzuschicken.

Naturlich war die Szene, die von den meisten Transzendenten ubersehen wurde, die ubertriebenste Geschichte. Der Mensch hatte Tausende von Transzendenten mit einem einzigen Schwertschlag gerettet, bevor er Leonis in seiner vierten Form erschoss!

Obwohl sich dieser Mensch nicht fur die Teilnahme am Braveheart Martial Arts-Turnier angemeldet hat, weist kein Transzendent diese Angelegenheit zuruck dieses Jahr Braveheart Martial Arts Tournament chDer Titel des Ampion gehorte nicht zu den Transzendenten, gehorte jedoch zu einer unbekannten und geheimnisvollen Rasse, die als Menschen bekannt ist!

Auserdem hatte Shi Xiaobai mit seinem Schwertschlag Hunderte, wenn nicht Tausende von Transzendenten gerettet Respekt und Willkommen, obwohl sie vor ihren Augen auserst arrogant sprechen und handeln.

Die Starken waren respektvoll und Bravehearts wurden begrust. Da Shi Xiaobais Starke und Mut eins waren, hatten sie einen starken Eindruck.

Daher bekamen Shi Xiaobai, Pulp Farmer und Feng Yuanlin, die alle bewusstlos waren, rasch die luxuriosesten Zimmer. Liu Yu beobachtete sie an der Seite.

Leonis wurde zur Behandlung in seinen Palast zuruckgebracht.

Die Transzendenten begannen hart daran, die Stadt zu reparieren.

Das Braveheart Martial Arts-Turnier ging zu Ende.

...

...

In der Nacht.

Der Mitternachtsschlag ertonte. Die Blatter des Transcendence Holy Tree strahlen bunte Lichter aus, die durch den Himmel rissen, die Stadt erleuchten und die Skyline irisierend machen.

Shi Xiaobai ist in diesem Moment aufgewacht.

Bevor er die Augen offnete, horte er eine eher vertraute Stimme:

’’ Impossible! Obwohl Boss Shi Xiaobai sehr stark ist, so stark, dass ich ihn uberhaupt nicht verstehen kann, ist es zu unwissenschaftlich fur ihn, um ein Monster wie Leonis mit einem Schuss zu erschiesen. ’’

Sofort ertonte eine andere Stimme:

’’ Ich glaube es auch nicht. Es ist schon unglaublich, dass er Leonis in seiner vierten Form besiegen kann. One-Shoting ist viel zu absurd. Liu Yu muss jedoch keine Luge machen, die sich leicht entlarven lasst. Sind wir einfach zu unwissend? Die Starke von Shi Xiaobai hat unsere Vorstellungen bereits weit ubertroffen? “

Die beiden Stimmen waren jeweils Feng Yuanlin und Pulp Farmer, und wie es aussah, waren sie gerade aufgewacht. Liu Yu hatte ihnen erzahlt, was passiert war.

Shi Xiaobai offnete allmahlich seine Augen, als ein hilfloses Lacheln uber seine Lippen strich.

Er hatte zwar Leonis in seiner vierten Form einmal geschossen, aber das bedeutete nicht, dass seine Kraft den Punkt erreicht hatte, dass er Leonis einmal schlagen konnte.

Im Gegenteil war er noch zu schwach. Er hatte die Schwert-Technik Excalibur verwendet, eine zerstorerische Kraft, die nur dem Gottlichen Schlag der Schildkroten-Geschwindigkeit unterlegen war, aber er hatte nur einen winzigen Schaden an Leonis angerichtet. Wenn Leonis nicht mit der reichen Aura der Dunkelheit gefullt ware und das Schweineschlachtmesser gegen Wesen der Dunkelheit auserst effektiv ware, hatte er keine Wahl gehabt.

Im Vergleich zu den vier legendaren Figuren fehlte ihm noch etwas.

’’ Es hat keinen Sinn, weiter zu sprechen. Seit der Wohltater Shi Xiaobai erwacht ist, warum fragst du ihn nicht selbst, ob du nicht glaubst! \'

In diesem Moment bemerkte Liu Yu, dass Shi Xiaobai seine Augen offnete, so er sagte so.

Pulp Farmer und Feng Yuanlin drehten den Kopf. Ware Shi Xiaobai nicht wach gewesen, hatte er nicht ihre zweifelnden Worte gehort?

Die beiden wurden sofort etwas verlegen.

Shi Xiaobai grinste und sagte: "Danke, dass Sie This King drei Sekunden gekauft haben. Es ist egal, ob dieser Konig es geschafft hat, Leonis zu besiegen, und es spielt keine Rolle, ob es ein One-Shot war. Vor allem haben wir nie einen Schritt zuruckgetreten. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 377

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#377