Absolute Choice Chapter 380

\\ n \\ nKapitel 380 \\ n

Kapitel 380: Das Zeitalter der Bravehearts beenden

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

[Wahl 1: Beende das Konigsmandat (Belohnung auf B-Level)]

[Wahl 2: Beende das Alter der Bravehearts (Belohnung auf B-Level)]

[Wahl 3: Verlassen Sie den Transzendenturm der neun Revolutions (keine Belohnung)]

\'\' Treffen Sie Ihre Wahl, Jugend! \'\'

Shi Xiaobai verhielt sich jedoch nicht wie in der Vergangenheit, als er die drei schwarzen Zeilen sofort sah. Stattdessen versuchte er, sich mit der feurigen Stimme zu unterhalten.

’’ Wo ist die A-Level-Belohnung dieses Konigs? ’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Shi Xiaobai fuhlte sich ziemlich verstopft. Er hatte eindeutig die absolute Wahl abgeschlossen, den wutenden Ka Xiaozi herunterzudrucken, aber er erhielt keine entsprechende A-Level-Belohnung. Shi Xiaobai hatte vermutet, dass dies moglicherweise daran lag, dass er damals ziemlich schnell das Bewusstsein verlor und die Belohnung vergeben wurde, als er das Bewusstsein verlor. Daher wusste er nicht, was er erhalten hatte.

Nachdem nun die absolute Wahl erschienen war, wollte Shi Xiaobai naturlich die Gelegenheit nutzen, um seine Zweifel zu klaren. Es war eine A-Level-Belohnung! Shi Xiaobai, der die Suse unzahliger Belohnungen der absoluten Wahl genossen hatte, wurde von A-Level-Belohnungen todlich angezogen.

Als jedoch die absolute Wahl erschien, war die Zeit vollig still. Shi Xiaobai konnte sich ebenfalls nicht bewegen. Er konnte seinen Mund nicht offnen und er konnte seine Fragen nur wiederholen, um sich mit der feurigen Stimme zu unterhalten. Immerhin hat er mit seinen Gedanken Entscheidungen getroffen.

Trotz aller Anfragen von Shi Xiaobai hatte die feurige Stimme nur eine einzige Antwort.

’’ Treffen Sie Ihre Wahl, Jugend! ’p

Der konstante Ton und die konstante Lautstarke schienen eine Aufnahme zu sein, die sich in seinem Kopf abspielte.

Shi Xiaobai versuchte mehrmals zu fragen, aber die Absolute Choice gab ihm keine Antwort, sodass er nur hilflos aufgeben konnte.

Shi Xiaobai konnte seinen Blick nur auf die drei schwarzen Textzeilen richten.

Das erste, was er tat, war, seine Augen nach unten zu werfen.

’’ Es gibt keine sanften Erinnerungen. ’’

Shi Xiaobai seufzte. Diese Art der absoluten Wahl ohne eine sanfte Erinnerung und mit drei Wahlmoglichkeiten hatte er die groste Abneigung.

\\ n \\ n \\ n

Nachdem Shi Xiaobai die drei Optionen sorgfaltig gelesen hatte, verschlechterte sich die Stimmung sofort.

Die dritte Wahl war sehr klar. Die Fertigstellungsschwierigkeit war extrem einfach. Er musste nur den Transcendental Tower der Neun Revolutionen verlassen, aber diese Entscheidung wurde nicht belohnt. Shi Xiaobai eliminierte sie sofort.

Die verbleibenden zwei Optionen waren Kopfschmerzen, weil sie zu vage waren.

Erledige das Mandat des Konigs?

Das Zeitalter der Bravehearts beenden?

Was haben sie gemeint?

war Shi Xiaobai links kratzte sich am Kopf, aber er wusste, dass beide Entscheidungen jeweils ihre eigenen Bedeutungen hatten. Die Wahrheit, die in ihnen enthalten war, war momentan ein Ratsel, aber es wurde sich schlieslich zeigen.

Die letzte absolute Entscheidung, Ka Xiaozi am Wuten zu hindern, sowie das Wutende Ka Xiaozi herunterzudrucken, ahnelte diesmal wahrscheinlich den beiden Optionen. Diese beiden Optionen waren jedoch noch verwirrender. Shi Xiaobai hatte im Moment keinerlei Hinweise.

Allerdings musste er immer noch eine Entscheidung treffen und er konnte nur aufgrund seiner Intuition eine zufallige Auswahl treffen!

Naturlich Shi Xiaobai, der wenig Immunitat gegen das Wort hatte \ "Konig", zogerte nicht und entschied sich fur die erste Wahl. Erledige das Mandat des Konigs!

...

...

Was war das Mandat des Konigs?

Shi Xiaobai gab es zu viele mogliche Antworten, so viele, dass es keine Moglichkeit gab, sie zu filtern. Deshalb konnte er es nur vorubergehend in den Hinterkopf stellen.

Die Zeit begann wieder zu laufen. Shi Xiaobais ursprunglicher Gedankengang war unterbrochen worden. Er hatte plotzlich das Interesse verloren, obwohl er sich nach der vierten Geschichte des Heldenkonigs erkundigen wollte.

Shi Xiaobai versuchte die drei zu untersuchen und stellte eine Frage: "Was haltst du alle fur erforderlich, um das Zeitalter der Bravehearts zu beenden?"

Diese Frage klang etwas verwirrend , aber sie befanden sich gegenwartig in einer Welt auf der siebten Ebene, die das Zeitalter der Bravehearts und des Hollenkonigs war. Das Zeitalter der Bravehearts bedeutete wahrscheinlich die Ara dieser Welt.

Pulp Farmer und seine Firma, die die siebte Stufe im Voraus studiert hatte, wussten wahrscheinlich ein oder zwei Dinge.

Obwohl Shi Xiaobai sich nicht fur die zweite Wahl entschieden hat, fragen Sie am besten nach, wenn er die erste Wahl nicht erfullt. Es war auf jeden Fall wichtig, fur einen regnerischen Tag zu sparen.

Sicher, Pulp Farmer und seine Firma waren fur einen Moment verblufft, aber sie befragten Shi Xiaobai nicht wegen seiner Untersuchung.Stattdessen begannen sie tief in Gedanken zu geraten.

Wenige Augenblicke spater sprach Liu Yu als erster. Die Ara der Welt auf dieser Ebene wird als "Zeitalter der Bravehearts" bezeichnet. So wie sich unsere menschliche Welt derzeit im "Zeitalter der Helden" befindet, ist dies darauf zuruckzufuhren, dass Helden zu einem Hauptthema der Ara geworden sind. Solange das Hauptthema der Ara ersetzt wird, fuhrt dies zu einer Veranderung des Zeitalters. Wohltater Shi Xiaobai, du fragst nach dem Ende des Zeitalters der Bravehearts. Wenn es nur beendet und nicht ersetzt wird, bedeutet dies, das Hauptthema Bravehearts allmahlich verschwinden zu lassen. Mit anderen Worten, es kann erreicht werden, solange Bravehearts nicht mehr das Hauptthema dieser Ara sind! \'\'

Als Liu Yu dies sagte, verstand Shi Xiaobai etwas davon, aber Feng Yuanlin war davon verwirrt . Er fragte verblufft: Was bedeutet das? Bravehearts nicht mehr zum Hauptthema der Ara machen? Bedeutet es, alle Bravehearts zu toten? Oder geht es darum, eine Methode zu finden, um die Titel von Bravehearts aufzuheben? “Liu Yu verdrehte die Augen und sagte:„ Feng Yuanlin, benutze dein Schweinehirn und denke daruber nach. Warum tauchten Bravehearts auf? Was ist der Grund fur Bravehearts, geboren zu werden? «Feng Yuanlin kratzte sich am Kopf, und nach kurzem Nachdenken sagte er:» Wenn ich mich recht erinnere, erschien der Titel Braveheart fur diejenigen, die eintreten die hollische Domane, um den hollischen Konig zu toten? Aber was hat das mit dem Ende des Zeitalters der Bravehearts zu tun? ""

> "Dumm!"

Liu Yu sagte sprachlos: „Du kannst \' So eine einfache Sache herausfinden? Wenn die Bravehearts auftauchen, um den Infernal King zu toten, wurde die Existenz der Bravehearts nicht verschwinden, wenn der Infernal King getotet wird? Wenn dieser Penniless Priester nicht falsch ist, wurde das Zeitalter der Bravehearts zu Ende gehen, wenn der Hollenkonig tot ist! “Als Shi Xiaobai das horte, leuchteten seine Augen. Liu Yus Logik klang auserst vernunftig. Da Bravehearts das Hauptthema der Ara waren, wurde das Zeitalter der Welt als Zeitalter der Bravehearts bezeichnet. Dann war das Verwassern dieses Hauptthemas gleichbedeutend mit dem Ende des Zeitalters der Bravehearts!

Und da Bravehearts existierte, um den Infernal King zu toten, wurde die Bedeutung der Existenz der Bravehearts nach dem Tod des Infernal King verschwinden!

Um es zusammenzufassen ... Man konnte das Zeitalter der Bravehearts beenden, indem man den Hollenkonig totet!

In diesem Moment meldete sich Pulp Farmer plotzlich zu Wort: "Wahrscheinlich nicht so einfach . Das Ende einer Ara braucht einen Katalysator und Zeit, um durchzugehen. Der Tod des Hollenkonigs sollte den Ausloser fur das Ende des Zeitalters der Bravehearts sein, aber es wird viel Zeit brauchen, um das Hauptthema einer Ara abzubauen. Das ist noch eine offene Frage. Das Ende des Zeitalters der Bravehearts zu beenden wird als eine beeindruckende Leistung betrachtet, und wenn man es schaffen kann, sollte man in der Lage sein, die Genehmigung des Bewertungsprogramms zu erhalten, aber die erforderliche Zeit ubersteigt wahrscheinlich weit die Vorstellungskraft. "Pulp Farmer and company" glaubte, Shi Xiaobai habe eine solche Frage gestellt, um einen anderen Weg zu finden, um die Genehmigung des Bewertungsprogramms zu erhalten. Und es musste gesagt werden, dass das Ende einer Ara ziemlich cool und bombastisch klang.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 380

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#380