Absolute Choice Chapter 413

\\ n \\ nKapitel 413 \\ n

Kapitel 413: Wirklich realistisches Handeln

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Ecke von Shi Xiaobai \ Sein Mund verzog ein schiefes Lacheln, als er sagte. «» Hand rutschte ab. Die Hollenkonigin war uberrascht, als sie Shi Xiaobai ernst in die Augen sah und sagte: „Dann zahlt es nicht. Versuchen Sie es noch einmal zu rollen? “Shi Xiaobai schuttelte sofort den Kopf und sagte fest:„ Naturlich nicht. Einen Fehler beim Wurfeln zu machen, ist ein Fehler. Ein echter Gentleman bereut niemals einen Zug, den er im Schachspiel macht. Wie kann ich es wieder frei rollen? Auserdem ist es nur ein winziger Fehler. Es hat wenig Wirkung, also machen wir weiter. ’’

Die Hollenkonigin verstummte.

War es wirklich ein winziger Fehler?

Ein drittes Wurfeln einer \ \'6 \\' bedeutete, dass Shi Xiaobai drei \ \'6 \\' s hintereinander gewurfelt hatte. Gemas den Regeln wurden drei aufeinanderfolgende Wurfe von \'6\' zu einer Bestrafung fuhren.

Alle Flugzeugteile von Shi Xiaobai wurden sofort in den Hangar geschickt, einschlieslich der Teile, die den Endpunkt erreicht hatten. Auserdem war es ein erzwungenes Ende seines Zuges, und er wechselte sofort zum Zug der Infernal Queen!

Dies war kein anderer als ein schwerwiegender, fataler Fehler!

The Infernal Queen klaffte, aber als sie Shi Xiaobais entschlossene Haltung sah, versuchte sie nicht, ihn weiter zu uberzeugen. Sie fand es ziemlich schade, dass ein so intensives Spiel schnell zu Ende gehen wurde.

Aber aus Respekt voreinander hat die Hollenkonigin ihre Runde nicht leicht gemacht. Sie hatte drei Teile an der Tafel, also machte die Hollenkonigin drei Zuge und schickte alle drei Teile von Shi Xiaobais Killzone weg!

Shi Xiaobai war diesbezuglich hilflos. In der nachsten Runde warf er "6", "6", "5". Er lies drei Flugzeugteile abheben, aber er konnte nicht langer verhindern, dass die drei Teile der Infernal Queen den Endpunkt erreichen!

’’ Es sieht so aus, als hatte ich den Vorteil. ’’

Die hollische Konigin seufzte. Nachdem sie einen Moment gezogert hatte, entschied sie sich endlich, nicht leicht zu gehen. In der nachsten Runde schickte sie alle drei Stucke zum Endpunkt!

Und im Moment war die Situation, dass drei der vier Stucke von Shi Xiaobai noch immer uber dem Hangar abgehoben waren, dies aber getan hatten noch vorrucken. Bei der Hollenkonigin hatten drei ihrer Stucke den Endpunkt erreicht. Solange sie das letzte Stuck bis zum Endpunkt schickte, wurde sie gewinnen!

Die Hollenkonigin hatte einen grosen Vorteil.

Allerdings lachte Shi Xiaobai stattdessen. Es war ein tiefes und bedeutungsvolles Lacheln.

"Sie sagen, dass Sie einen Vorteil haben?" Shi Xiaobai warf seinen Wurfel und lies das vierte Stuck abheben. Er schickte zwei Stucke ins Brett und sagte mit einem Kichern: "Sie konnen immer versuchen zu sehen, ob Sie Ihr letztes Stuck bis zum Endpunkt unter der Verteidigung dieses Konigs schicken konnen." Die Verzweiflung daruber, was es bedeutet, niemals zum Ziel zu fliegen, fangt von diesem Moment an! “

Die hollische Konigin sah uberrascht auf, als sie ein uberraschtes Lacheln schenkte. \'\'Ich sehe jetzt . Plant Darling einen Wechsel von der Offensive zur Verteidigung? Interessant Dann lass mich sehen, ob Darling meine Angriffe uberstehen kann. “Mit nur einem einzigen Stuck war die Hollenkonigin leicht in eine ungezugelte Angriffsposition getreten. Was Shi Xiaobai betrifft, war das einzige, was er tun konnte, die letzte Figur der Infernal Queen zu verteidigen!

Und um die Wahrheit zu sagen, es war viel einfacher als die Infernal, vier Stucke gegen eine Figur zu verteidigen Konigin verwendet vier Teile, um sich gegen vier Teile zu verteidigen. Mit dem akribischen Denken von Shi Xiaobai wurde das einzige Stuck der Hollenkonigin seine Verteidigung niemals aufgeben, solange er keinen weiteren Fehler machte.

Die Hollenkonigin versuchte vierzig Runden lang, scheiterte jedoch an Shi Xiaobais eiserner Verteidigung. Deshalb, witzelte sie, "Wenn Darling den Wunsch hatte zu attackieren, indem er zuerst ein, zwei oder sogar drei Teile in Richtung Endpunkt schickte, wurde Darlings Verteidigung zerfallen. Darling tat dies jedoch nicht und verteidigt seine Verteidigung mit vier Teilen. Es scheint, dass Darling nicht verlieren will? Oder liegt es daran, dass Darling wirklich fur den Rest seines Lebens bei mir sein will? "" Die Hollenkonigin hatte nur noch ein Stuck ubrig. Wenn Shi Xiaobai ein oder zwei Stucke bis zum Endpunkt geschickt hatte, wurde seine Verteidigung Fehler aufweisen und dem letzten Stuck der Hollenkonigin erlauben, der Einkreisung zu entkommen und den Sieg zu erringen!

\\ n \\ n \\ n

Shi Xiaobai hatte jedoch die Offensive vollstandig aufgegeben. Er verteidigte nur, als ware er ein Verlierer ohne Ehrgeiz!

Ein solcher Kampf konnte den Sieg der Hollenkonigin in der Tat verzogern, doch es schien, als hatte er Angst vor dem Scheitern.

Dies machte die Infernal Queen leicht enttauscht.

War Shi Xiaobai jedoch eine Person, die Angst vor dem Scheitern hat?

Naturlich nicht!

Shi Xiaobai hat den Wurfel langsam aufgehoben. In der einundvierzigsten Runde war er wieder an der Reihe. Shi Xiaobai sagte mit einem Kichern: "Dieser Konig hat es nicht."Hat viel Zeit, dich zu verschwenden. Dieses Spiel ist bereits beendet. Die Hollenkonigin war verblufft, als sie ihren Blick auf das Brett richtete.

In diesem Moment warf Shi Xiaobai \ \'6 \\', \ \'6 \\', \ \'1 \\'. Es gelang ihm, vier Stucke zusammen zu stapeln!

Die Pupillen der Hollenkonigin verengten sich leicht, als sie ihr eigenes Stuck betrachtete. Sie war entsetzt, als sie herausfand, dass ihr Stuck genau 43 Punkte von Shi Xiaobais gestapeltem Stuck entfernt war!

Bei naherem Hinsehen gab es fur sie keinen Weg, den Endpunkt wahrend ihrer Runde zu erreichen. Sie hatte keinen Schritt mehr!

Wie fur Shi Xiaobai konnte sein gestapeltes Stuck den Endpunkt erreichen, indem es seine maximale Entfernung verlagerte.

Das Lacheln der Hollenkonigin wurde allmahlich steif.

Ihr Stuck konnte hochstens 42 Schritte bewegen, und Shi Xiaobais Stuck schlug nur einen Schritt.

Und ihr Stuck benotigte zwei Runden, um den Endpunkt zu erreichen!

Aber in der nachsten Runde wurde Shi Xiaobais gestapelter Stein gleichzeitig den Endpunkt erreichen und es ihm ermoglichen, zu gewinnen Sieg!

Sie hatte nur einen Schritt!

Aber dieser Miss war so gut wie eine Meile!

Die hollische Konigin klaffte, als sie Shi unglaubig ansah Xiaobai

Sie hatte verloren. Sie hatte auf diese Weise verloren?

Wahrend des ruhigen und friedlichen Angriffs hatte sie keinen Fehler offenbart, aber plotzlich hatte sie den Tod verursacht!

War das alles ein Zufall? ?

Oder war es ...

\'\' Liebling, Sie haben es mit Absicht gemacht!? \'\'

\\ n \\ n \\ n

Die hollische Konigin sagte mit einem unkontrollierbaren Lachen: »Diese fehlerhafte Rolle, die Darling gemacht hat, war kein Fehler.« Darling entschied sich fur den Moment, als ich in zwei Runden drei Teile an den Endpunkt schicken konnte, um einen Fehler zu machen. Ich sollte also absichtlich drei Stucke bis zum Endpunkt schicken lassen. “Shi Xiaobai nickte.

Die Augen der Infernal Queen schimmerten, als sie flusterte: "Darling hatte bereits alles geplant, von dem Moment an, als er den Fehler absichtlich begangen hatte. Darling hatte die Situation in der einundvierzigsten Runde "gesehen" und wusste, dass der Sieg in der einundvierzigsten Runde bevorstand. Ist es das? “Shi Xiaobai nickte wieder mit dem Kopf.

Die Augen der Infernal Queen blickten unglaubig, als sie erstaunt sagte: "Wie hat Darling jeden Schritt berechnet, den ich in der einundvierzigsten Runde machen wurde?" Wie haben Sie das gemacht? “Shi Xiaobai sah die Hollenkonigin ernst in die Augen und flusterte:„ Weil Sie zu perfekt sind. Jeder Schritt ist der vollkommenste Zug, an den sich dieser Konig denken kann. Bei jedem Schritt werden die genauesten Berechnungen ausgefuhrt, sodass This King keinen Fehler darin finden kann. Perfektion ist jedoch der groste Fehler! Sie spielen nur ein perfektes Spiel. Wenn Sie also den perfektesten Zug in jeder Runde prufen, reicht es aus, die Bewegungen zu berechnen, die Sie ausfuhren wurden. ’’

Die Augen der Hollenkonigin wurden fur einen Moment glasig. Sie hatte noch nie so eine einfache Argumentation erkannt, und Perfektion war zu ihrem grosten Fehler geworden.

Obwohl Shi Xiaobai es auf so einfache Weise gesagt hatte, war es unmoglich, sich dies in die Praxis umzusetzen. Wie viele Uberlegungen waren notig, um die einundvierzig Runden in seinem Kopf abzuleiten, wahrend er gleichzeitig seine eigenen Zuge sowie die perfekte Reaktion seines Gegners berucksichtigen und schlieslich eine Falle einrichten musste? Wie klar waren seine logischen Uberlegungen und wie machtig seine Psyche? Die Hollenkonigin konnte nicht anders, als sich bewundernd zu fuhlen. Ihr Mund tat jedoch das Gegenteil, indem sie sagte: "Darlings Schauspielerei ist wirklich realistisch, wenn ich denke, dass Darling einen Fehler gemacht hat. Darling gewann das Spiel auf so raffinierte Weise! “Shi Xiaobai lachelte schwach und sagte ruhig:„ Alles ist fair im Krieg! “Die hollische Konigin gab Shi Xiaobai einen bedeutungsvollen Blick und flusterte: „Was fur ein passender Satz. Ich habe verloren . Liebling, stell jede Frage, die du hast. Abgesehen von meiner Identitat werde ich Sie definitiv wahrheitsgemas beantworten, auch wenn Darling fragt, welcher Teil meines Korpers der empfindlichste ist. ’’

...... .

Kapitel 413: Wirklich realistisches Handeln

Der Mundwinkel von Shi Xiaobai unterdruckte ein schiefes Lacheln, als er sagte: Die Hand rutschte ab. Die Hollenkonigin war uberrascht, als sie Shi Xiaobai ernst in die Augen sah und sagte: „Dann zahlt es nicht. Versuchen Sie es noch einmal zu rollen? “Shi Xiaobai schuttelte sofort den Kopf und sagte fest:„ Naturlich nicht. Einen Fehler beim Wurfeln zu machen, ist ein Fehler. Ein echter Gentleman bereut niemals einen Zug, den er im Schachspiel macht. Wie kann ich es wieder frei rollen? Auserdem ist es nur ein winziger Fehler. Es hat wenig Wirkung, also machen wir weiter. ’’

Die Hollenkonigin verstummte.

War es wirklich ein winziger Fehler?

Ein drittes Wurfeln einer \ \'6 \\' bedeutete, dass Shi Xiaobai drei \ \'6 \\' s hintereinander gewurfelt hatte. Gemas den Regeln wurden drei aufeinanderfolgende Wurfe von \'6\' zu einer Bestrafung fuhren.

Alle Flugzeugteile von Shi Xiaobai warensofort zum Hangar zuruckgeschickt, einschlieslich der Teile, die den Endpunkt erreicht hatten. Auserdem war es ein erzwungenes Ende seines Zuges, und er wechselte sofort zum Zug der Infernal Queen!

Dies war kein anderer als ein schwerwiegender, fataler Fehler!

The Infernal Queen klaffte, aber als sie Shi Xiaobais entschlossene Haltung sah, versuchte sie nicht, ihn weiter zu uberzeugen. Sie fand es ziemlich schade, dass ein so intensives Spiel schnell zu Ende gehen wurde.

Aber aus Respekt voreinander hat die Hollenkonigin ihre Runde nicht leicht gemacht. Sie hatte drei Teile an der Tafel, also machte die Hollenkonigin drei Zuge und schickte alle drei Teile von Shi Xiaobais Killzone weg!

Shi Xiaobai war diesbezuglich hilflos. In der nachsten Runde warf er "6", "6", "5". Er lies drei Flugzeugteile abheben, aber er konnte nicht langer verhindern, dass die drei Teile der Infernal Queen den Endpunkt erreichen!

’’ Es sieht so aus, als hatte ich den Vorteil. ’’

Die hollische Konigin seufzte. Nachdem sie einen Moment gezogert hatte, entschied sie sich endlich, nicht leicht zu gehen. In der nachsten Runde schickte sie alle drei Stucke zum Endpunkt!

Und im Moment war die Situation, dass drei der vier Stucke von Shi Xiaobai noch immer uber dem Hangar abgehoben waren, dies aber getan hatten noch vorrucken. Bei der Hollenkonigin hatten drei ihrer Stucke den Endpunkt erreicht. Solange sie das letzte Stuck bis zum Endpunkt schickte, wurde sie gewinnen!

Die Hollenkonigin hatte einen grosen Vorteil.

Allerdings lachte Shi Xiaobai stattdessen. Es war ein tiefes und bedeutungsvolles Lacheln.

"Sie sagen, dass Sie einen Vorteil haben?" Shi Xiaobai warf seinen Wurfel und lies das vierte Stuck abheben. Er schickte zwei Stucke ins Brett und sagte mit einem Kichern: "Sie konnen immer versuchen zu sehen, ob Sie Ihr letztes Stuck bis zum Endpunkt unter der Verteidigung dieses Konigs schicken konnen." Die Verzweiflung daruber, was es bedeutet, niemals zum Ziel zu fliegen, fangt von diesem Moment an! “

Die hollische Konigin sah uberrascht auf, als sie ein uberraschtes Lacheln schenkte. \'\'Ich sehe jetzt . Plant Darling einen Wechsel von der Offensive zur Verteidigung? Interessant Dann lass mich sehen, ob Darling meine Angriffe uberstehen kann. “Mit nur einem einzigen Stuck war die Hollenkonigin leicht in eine ungezugelte Angriffsposition getreten. Was Shi Xiaobai betrifft, war das einzige, was er tun konnte, die letzte Figur der Infernal Queen zu verteidigen!

Und um die Wahrheit zu sagen, es war viel einfacher als die Infernal, vier Stucke gegen eine Figur zu verteidigen Konigin verwendet vier Teile, um sich gegen vier Teile zu verteidigen. Mit dem akribischen Denken von Shi Xiaobai wurde das einzige Stuck der Hollenkonigin seine Verteidigung niemals aufgeben, solange er keinen weiteren Fehler machte.

Die Hollenkonigin versuchte vierzig Runden lang, scheiterte jedoch an Shi Xiaobais eiserner Verteidigung. Deshalb, witzelte sie, "Wenn Darling den Wunsch hatte zu attackieren, indem er zuerst ein, zwei oder sogar drei Teile in Richtung Endpunkt schickte, wurde Darlings Verteidigung zerfallen. Darling tat dies jedoch nicht und verteidigt seine Verteidigung mit vier Teilen. Es scheint, dass Darling nicht verlieren will? Oder liegt es daran, dass Darling wirklich fur den Rest seines Lebens bei mir sein will? "" Die Hollenkonigin hatte nur noch ein Stuck ubrig. Wenn Shi Xiaobai ein oder zwei Stucke bis zum Endpunkt geschickt hatte, wurde seine Verteidigung Fehler aufweisen und dem letzten Stuck der Hollenkonigin erlauben, der Einkreisung zu entkommen und den Sieg zu erringen! aufgegeben, die Offensive zu nehmen. Er verteidigte nur, als ware er ein Verlierer ohne Ehrgeiz!

Ein solcher Kampf konnte den Sieg der Hollenkonigin in der Tat verzogern, doch es schien, als hatte er Angst vor dem Scheitern.

Dies machte die Infernal Queen leicht enttauscht.

War Shi Xiaobai jedoch eine Person, die Angst vor dem Scheitern hat?

Naturlich nicht!

Shi Xiaobai hat den Wurfel langsam aufgehoben. In der einundvierzigsten Runde war er wieder an der Reihe. Shi Xiaobai sagte mit einem Kichern: "Dieser Konig hat nicht so viel Zeit, um dich zu verschwenden. Dieses Spiel ist bereits beendet. Die Hollenkonigin war verblufft, als sie ihren Blick auf das Brett richtete.

In diesem Moment warf Shi Xiaobai \ \'6 \\', \ \'6 \\', \ \'1 \\'. Es gelang ihm, vier Stucke zusammen zu stapeln!

Die Pupillen der Hollenkonigin verengten sich leicht, als sie ihr eigenes Stuck betrachtete. Sie war entsetzt, als sie herausfand, dass ihr Stuck genau 43 Punkte von Shi Xiaobais gestapeltem Stuck entfernt war!

Bei naherem Hinsehen gab es fur sie keinen Weg, den Endpunkt wahrend ihrer Runde zu erreichen. Sie hatte keinen Schritt mehr!

Wie fur Shi Xiaobai konnte sein gestapeltes Stuck den Endpunkt erreichen, indem es seine maximale Entfernung verlagerte.

Das Lacheln der Hollenkonigin wurde allmahlich steif.

Ihr Stuck konnte hochstens 42 Schritte bewegen, und Shi Xiaobais Stuck schlug nur einen Schritt.

Und ihr Stuck benotigte zwei Runden, um den Endpunkt zu erreichen!

Aber in der nachsten Runde wurde Shi Xiaobais gestapeltes Stuck gleichzeitig spielenSie haben den Endpunkt erreicht, damit er den Sieg erringen kann!

Sie hatte keine Stufe!

Aber dieser Miss war so gut wie eine Meile!

Die Hollenkonigin klaffte, als sie Shi Xiaobai unglaubig ansah.

Sie hatte verloren. Sie hatte auf diese Weise verloren?

Wahrend des ruhigen und friedlichen Angriffs hatte sie keinen Fehler offenbart, aber plotzlich hatte sie den Tod verursacht!

War das alles ein Zufall? ?

Oder war es ...

\'\' Liebling, du hast es mit Absicht gemacht!? \'\'

Die hollische Konigin sagte mit einem unkontrollierbaren Lachen: \'\' Die fehlerhafte Rolle, die Darling gemacht hat, war kein Fehler. \'Darling entschied sich fur den Moment, in dem ich in zwei Runden drei Stucke an den Endpunkt schicken konnte, um einen Fehler zu machen. Ich sollte also absichtlich drei Stucke bis zum Endpunkt schicken lassen. “Shi Xiaobai nickte.

Die Augen der Infernal Queen schimmerten, als sie flusterte: "Darling hatte bereits alles geplant, von dem Moment an, als er den Fehler absichtlich begangen hatte. Darling hatte die Situation in der einundvierzigsten Runde "gesehen" und wusste, dass der Sieg in der einundvierzigsten Runde bevorstand. Ist es das? “Shi Xiaobai nickte wieder mit dem Kopf.

Die Augen der Infernal Queen blickten unglaubig, als sie erstaunt sagte: "Wie hat Darling jeden Schritt berechnet, den ich in der einundvierzigsten Runde machen wurde?" Wie haben Sie das gemacht? “Shi Xiaobai sah die Hollenkonigin ernst in die Augen und flusterte:„ Weil Sie zu perfekt sind. Jeder Schritt ist der vollkommenste Zug, an den sich dieser Konig denken kann. Bei jedem Schritt werden die genauesten Berechnungen ausgefuhrt, sodass This King keinen Fehler darin finden kann. Perfektion ist jedoch der groste Fehler! Sie spielen nur ein perfektes Spiel. Wenn Sie also den perfektesten Zug in jeder Runde prufen, reicht es aus, die Bewegungen zu berechnen, die Sie ausfuhren wurden. ’’

Die Augen der Hollenkonigin wurden fur einen Moment glasig. Sie hatte noch nie so eine einfache Argumentation erkannt, und Perfektion war zu ihrem grosten Fehler geworden.

Obwohl Shi Xiaobai es auf so einfache Weise gesagt hatte, war es unmoglich, sich dies in die Praxis umzusetzen. Wie viele Uberlegungen waren notig, um die einundvierzig Runden in seinem Kopf abzuleiten, wahrend er gleichzeitig seine eigenen Zuge sowie die perfekte Reaktion seines Gegners berucksichtigen und schlieslich eine Falle einrichten musste? Wie klar waren seine logischen Uberlegungen und wie machtig seine Psyche? Die Hollenkonigin konnte nicht anders, als sich bewundernd zu fuhlen. Ihr Mund tat jedoch das Gegenteil, indem sie sagte: "Darlings Schauspielerei ist wirklich realistisch, wenn ich denke, dass Darling einen Fehler gemacht hat. Darling gewann das Spiel auf so raffinierte Weise! “Shi Xiaobai lachelte schwach und sagte ruhig:„ Alles ist fair im Krieg! “Die hollische Konigin gab Shi Xiaobai einen bedeutungsvollen Blick und flusterte: „Was fur ein passender Satz. Ich habe verloren . Liebling, stell jede Frage, die du hast. Abgesehen von meiner Identitat werde ich Sie definitiv wahrheitsgemas beantworten, auch wenn Darling fragt, welcher Teil meines Korpers der empfindlichste ist. ’’

...... .

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 413

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#413