Absolute Choice Chapter 435

\\ n \\ nKapitel 435 \\ n

Kapitel 435: Was ist Ihr Ziel?

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Mu Lengxi hat sie gesenkt Kopf leicht. Sie wusste, dass es nicht sie sein konnte, aber es fiel ihr plotzlich schwer zu atmen.

Es war also nicht nur ein einfacher, positiver Eindruck von ihr? Sie fuhlte sich, als wurde sie in Warme sinken und in einen Pool mit Honig getaucht. Sie war ratlos, als sie von Gluckseligkeit uberschwemmt wurde und sie nicht davon aufwachen wollte.

Ihr Zustand der Traumerei wurde jedoch letztendlich von der Realitat rucksichtslos erschuttert. Fur ein Madchen wie sie, das nicht einmal ein Gerausch machen konnte oder eine gefahrliche Existenz, die plotzlich wie eine Bombe explodieren konnte, wie sollte sie das Recht haben, den Traum zu geniesen, den sie fur sich selbst geschaffen hat.

Es war unmoglich, dass sie sein Gestandnisziel war. Sie hatte nicht einmal den Mut, solche extravaganten Hoffnungen zu haben.

Sie hob jedoch die Ohren, die sie unbewusst bedeckt hatte, um dieser Tatsache zu entgehen. Es war ein seltsames Dilemma, dass sie nicht wissen wollte, aber auch wissen wollte. Wer war das gluckliche Madchen, das der Mittelpunkt des Neides sein wurde?

Es war nicht nur auf Sunless oder Mu Lengxi beschrankt. Fast alle hielten in diesem Moment den Atem an und spitzten die Ohren. Sie warteten auf die Strafe, die der Jugendliche noch nicht zu Ende bringen musste.

Bevor er einen Gegner bekampfte, der kaum eine Chance auf den Sieg hatte, konnte das Scheitern sehr wahrscheinlich ein eiskalter Tod sein. Es war ein solch bewegender Akt, seine Liebe auf solch heise, herzflatternde Weise auszudrucken, bevor dies geschah.

Ein Gestandnis unter dem wachsamen Blick des Todes symbolisiert die Bedeutung von Leben und Seele.

Wer war dann das Ziel des Gestandnisses?

In diesem Moment warteten alle auf ihren Namen.

Der Junge offnete langsam seine Lippen, als eine sanfte, aber tiefe Stimme wie ein Elfe in den Himmel sprang.

’’ Li ... ’’

Der Nachname der Person wurde zu diesem Zeitpunkt aufgedeckt.

Fur Speechless und Mu Yuesheng schien die Zeit stehen zu bleiben. Dieser kurze Augenblick fuhlte sich an wie ein ewiger, kalter Winter.

\\ n \\ n \\ n

\'\' Das kann nicht sein! \'\'

Sprachloser Korper spurte einen Ruck durch ihn, als kalter Schweis auf seinem Korper ausbrach zuruck . War der verdrehte Witz, den er machte, plotzlich von schwarzem Humor uberschwemmt worden?

Mu Yueshengs Herz machte einen Sprung. Sie konnte nicht umhin, eine Szene von zwei Jungen zu zeigen, die sie liebte und in einer liebevollen Umarmung verehrte. Dann dachte sie qualvoll daruber nach, ob sie ihnen ihren Segen geben sollte oder eine Heugabel und eine Fackel in der Hand nehmen sollte.

Die Antwort wurde aus dem Namen des Jugendlichen erst nach einer scheinbar langen Winternacht bekannt.

’’ Dawn. Jeder war verblufft, da er nicht glauben konnte, was er gehort hatte.

Li Dawn.

Dies war ihr Name.

Eh, das ist nicht richtig!?

Ihre?

Ihre ...

\'\' Ah !? \' \'

Fast alle stiesen gleichzeitig ein erschrockenes Keuchen aus!

Dawn Li, dieser weiblich klingende Name war kein Madchenname. Stattdessen war es der Name des ausdruckslosen und maschinenahnlichen blonden Jugendlichen, der den Himmelskonig verletzt und den neuen transzendenten Konig mit einem einzigen Schlag getotet hatte.

\\ n \\ n \\ n

Es ist nicht sie, sondern er!

War dies die Liebe, die alles transzendieren sollte, einschlieslich se*?

Jeder war erleuchtet, aber er hatte das Gefuhl, gerade aus einem Traum erwacht zu sein, nur um in einem Albtraum zu enden.

Dies war jedoch nicht die einzige erschreckende Realitat!

Das lag daran, dass die Jugend mit seinen Worten nicht fertig wurde. Er wartete nicht darauf, dass jeder die erstaunlichen Informationen verdaute, die er gerade enthullt hatte. Sofort sagte er etwas noch Schockierendes.

\'\' \'Dieser Konig hat bereits eine Freundin, sind Sie bereit, eine Seitenhacke zu sein?\' \'\'

Die Worte der Jugendlichen horten auf, und es fuhlte sich auch so an Sie hatten alle Gerausche weggespult.

Dieser Konig hat immer geglaubt, dass Liebe alle erobern kann. Die Liebe dieses Konigs fur Sie uberschreitet Alter, Geschlecht oder sogar Weltraumzeitwanderung. Und alles, was Sie tun mussen, ist, diesen kleinen Schritt nach vorne zu machen. Dieser Schritt ist wirklich einfach. Li Dawn, Dieser Konig hat bereits eine Freundin, sind Sie bereit, eine Nebenhacke zu sein?

Dies war eine Passage mit nicht mehr als sechzig Wortern, aber es war ein Gestandnis Information .

Nachdem sie sich dieses kurze Gestandnis angehort hatten, hatten alle das Gefuhl, dass ihre Herzen auf einer Achterbahn sasen.

Diejenigen, die anfangs in einem neidischen Zustand waren uber die Liebe, die uber alles hinausging, hatten das Gefuhl, dass es eine reine und grosartige Liebe gewesen sein muss, aber ihre Traumerei wurde durch den plotzlichen Namen von "Li Dawn" erschuttert . Ihre Herzen schrien "heilige Scheise", aber dann wurden sie sofort betaubt und sprachlos von der Zeile "Dieser Konig hat bereits eine Freundin, sind Sie bereit, eine Nebenhacke zu sein".

Die Welt war gros, so dass es nicht an faszinierenden Dingen fehlte, aber solch eine wundersame Kuriositat war beispiellos!

Schwul?

Bise*uell?

Zwei Timings?

Super scuWare das nicht ein Jugendlicher des gleichen Geschlechts, der seine Seitenhacke ware?

War dies derselbe hollische Konig, der gerade solche leidenschaftlichen Worte gesprochen hatte?

\'\' It \ ist vollig subversiv. Der Hollenkonig ist in der Tat ein Hollenkonig, der von allen getotet werden muss. ’’

’’ Es kann nicht sein? Es muss ein bosartiger Scherz sein, oder?

> Hey, Commander. Sollte ich schnell zuruckkehren und die Angelegenheit der Infernal Queen melden? Wer wusste, dass Seine Majestat wurde ... ’’

’’ ... ’

Ein Aufruhr brach unter den gewohnlichen Mitgliedern des Publikums aus den drei Bereichen aus. Von dem, was sie wussten, wurde gesagt, dass die Frau des Hollenkonigs eine Schonheit hatte, die Konigreiche sturzen konnte. Sie war bekannt als die schonste Schonheit der Welt, aber der Hollenkonig hatte offentlich einen gleichgeschlechtlichen Jungen als seine Seitenhacke gebeten. Obwohl sie nicht wussten, warum der Hollenkonig seine Frau eine "Freundin" nennen wurde, konnten sie nicht anders als sich uber seine "Schamlosigkeit" zu verabscheuen.

Solch ein hollischer Konig war zu viel Abschaum!

Nach einem Moment des Schocks beruhigte sich Sunless schnell. Das schwere Gefuhl auf ihrer Brust verschwand allmahlich. Ihre Augen kehrten zu ihrem ruhigen Zustand zuruck, als sie mit groser Gewissheit sagte: „Er ist nicht so eine Person!“ Als die Rookies neben ihr, die ebenfalls unter Schock versunken waren, horte sie, dass sie sich beruhigten . Das silberhaarige Madchen nickte sofort mit dem Kopf, um zu zeigen, wie sie die gleichen Gedanken teilte.

Liu Yu schnippte mit dem Schneebesen und sagte leise: „Aus den verschiedenen Aktionen des Wohltaters Shi Xiaobai besteht kein Zweifel, dass er eine ehrfurchtgebietende Gerechtigkeit hat. Er war schon immer ein Jugendlicher mit einem aufrichtigen und unschuldigen Herzen. Dieser Penniless Priest kann nicht sagen, ob es ein Problem mit seiner se*uellen Orientierung gibt, aber er wurde definitiv keine Worte sagen wie: \'Bist du bereit, eine Nebenhacke zu sein?\'. Er muss seine Grunde dafur haben. Dieser Satz darf nicht etwas sein, das er wirklich fuhlt, aber weil er ein Motiv hat, das wir noch lernen mussen! “

und Feng Yuanlin nickten zustimmend. Shi Xiaobai ist keine solche Person. Auserdem ist der Heldenkonig gefalscht. Shi Xiaobai weis das sehr gut. Er muss seine Schwierigkeiten haben, die er nicht erwahnen kann. ’’

Mu Yuesheng wandte sich an Speechless. Ein bitteres Lacheln uberzog ihre Lippen, als sie sagte: „Shi Xiaobai ist nicht so, aber ...“

Es war jedoch ein anderer Jugendlicher hier, der gerade aus dem Schrank gekommen war und aufgetaucht war einen begehrlichen Blick zu geben.

Speechless schwitzte und schuttelte hastig die Hande. "Was ich gerade gesagt habe, war alles ein Witz. Ernst! Vor nicht allzu langer Zeit traf ich ein Madchen, das ich auf den ersten Blick verliebte. Nachdem ich jedoch meinen Mut gesammelt hatte, sie zu bekennen, wurde ich herzlos abgelehnt. Damals war auch Lengxi dabei. Sie konnen sie fragen, ob Sie mir nicht glauben! "Mu Yuesheng kniff die Augen zusammen und sagte:" Wirklich? "

Sprachlos nickte der Kopf verruckt," \'Wirklich!\' \'

...

Als alle uber das Gestandnis geschockt waren, hatten sie immer noch ihre Augen und konzentrierten sich auf die blonde Jugend.

Was fur eine Reaktion wurde der blonde Junge gegen die plotzliche Bitte haben, dass der "schamlose" Hollenkonig eine Seitenhacke werden wurde?

Wurde er extrem wutend werden? p>

Oder wurde er sofort mit einem Grinsen ausbrechen?

Die Reaktion des blonden Jugendlichen ging vollig uber die Vorstellungskraft aller hinaus. Nachdem er Shi Xiaobais Konfession gehort hatte, blieb er ausdruckslos. Seine Augen waren kalt. Seine Augenbrauen zuckten nicht einmal, als ware er davon unberuhrt.

Alles, was er nach einem Moment des Schweigens tat, war eine panische Frage: "Was ist Ihr Ziel?"

Alle waren verblufft, als sie verstummten.

War dieser blonde Junge eine Maschine?

Warum war er so erschreckend ruhig?

\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 435

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#435