Absolute Choice Chapter 443

\\ n \\ nKapitel 443 \\ n

Kapitel 443: Es ist zu realistisch

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Madman ! \'\'

Dawn fluchte heimlich, bevor sie ihren Angriff erneut aufgab, als sie sich zuruckzog, um sich ein Stuck weit zu offnen.

Sie wurde es offensichtlich nicht riskieren, verletzt zu werden, um Shi Xiaobai zu toten. Sie glaubte schlieslich, dass sie den Sieg leicht erreichen konnte. Es war jedoch ein weiterer Austausch, der Zeit verschwendete, so dass sie sich immer noch argerte.

Fruher uberlegte sie, ob Shi Xiaobais Handlungen schlau oder verruckt waren, und zu diesem Zeitpunkt konnte sie zu dem Schluss kommen, dass der schwarzhaarige Junge vor ihr war ein Verruckter, der sich nicht um sein Leben kummerte.

Wenn sie ihr Herz stach und die Gefahr ignorierte, dass sie verletzt wurde, um sein Leben zu fordern, wurde er an den Abgrund der extremen Gefahr gedrangt. Er tat dies jedoch ohne zu zogern, nicht ein oder zweimal, sondern immer wieder.

’’ Kann er sagen, dass ich zogere? ’

Dawn konnte nicht anders, als einen solchen Gedanken zu haben.

Sie konnte es nicht leugnen, dass sie versuchte, die Spiegelung ihrer selbst in diesem schwarzen Augenpaar von vor einem Moment zu sehen. Aber anstatt zu sagen, dass es von den schwarzen Augen angezogen wird, war es besser zu sagen, dass sie von der Person Shi Xiaobai angezogen worden war.

Es war keine Romantik aus dem Herzen eines Madchens oder aus guten Gefuhlen fur ihn. Fur sie war das etwas Unmogliches.

Es war nur eine Bewunderung seiner Intelligenz. Sie wollte sich mehr mit ihm unterhalten, deshalb gab es ein Dilemma, ihn zu toten.

\\ n \\ n \\ n

Sie schatzte Shi Xiaobai und das war alles, was dazu gehorte. Aber fur eine Person, die uberflussige Emotionen wie sie abgeschottet hatte, war das ungewohnte Gefuhl der Wertschatzung nicht einfach. Es lies sie widerstehen und konnte es auch nicht ertragen, es zu schatzen.

Deshalb fuhlte sie sich zogerlich.

Konnte er durch mich hindurchsehen und weis er, dass ich zogere, ihn zu toten, also setzt er eine solche Strategie des unerschrockenen Kampfens ein? Gedanken, sah sie, wie Shi Xiaobai wieder in ihre Nahe kam.

Sie wich noch einmal aus.

Was Shi Xiaobai angeht, griff er wieder an, ohne sich um sein Leben zu kummern. Wahrend er gleichzeitig verteidigte und angriff, zeigte er die Kraft des dualen Schwingens und die verruckte Missachtung seines eigenen Lebens perfekt.

’’ verdammt! <

Dawn begann unruhige Gefuhle zu empfinden, weil sie sich wieder fur einen Ruckzug entschied. Die Angriffe von Shi Xiaobai, die fur sein eigenes Leben vollig missachtet wurden, machten sie hilflos. Es hatte definitiv etwas mit dem Zogern zu tun, ein internes Ergebnis zu akzeptieren, aber hauptsachlich, weil Shi Xiaobais Starke nicht zu unterschatzen war. Sei es Geschwindigkeit oder Kraft, die Jugend war etwas besser als sie. Sie hatte bereits die Erhohung der Segnungen des Gottes genutzt, doch sie war immer noch im Nachteil, wenn es um Geschwindigkeit und Kraft ging. Verdammt, wenn meine Geschwindigkeit schneller und meine Starke starker sein konnten, ware diese Art von Schurken-Kampfmethoden gegen mich unbrauchbar, aber meine Geschwindigkeit und Starke werden tatsachlich von seiner uberwaltigt. Wenn es nicht an seinen Kampffahigkeiten mangelt und seine Schwertkultivierung weit unter meinen liegt, bin ich wahrscheinlich in einem erbarmlicheren Zustand. \'\'

\'\' Aber er hat offensichtlich keine Ahnung von "Gottes Segen" in seiner Aura. Warum kann er mich also in Bezug auf Geschwindigkeit und Starke uberwaltigen? ? \'\'

\'\' Hangt seine Geschwindigkeit und Starke nur von der Unterstutzung seiner korperlichen Starke ab? \'\' \'

\\ n \\ n \\ n \\ n

\' \'Nein, wie Kann es ihm eine solch erschreckende korperliche Kraft geben, im Psionic Mortal Realm zu sein? Er ist in der Tat ... nicht menschlich? "

". Er ist kein Mensch, sondern der Hollenkonig. Also, ich bin derjenige, der echt ist, oder? “

’ Was denkst du? Du bist naturlich echt. Wie konnen Sie wegen einer Reihe von Lugen von diesem Betrug bis zu dem Punkt, an dem Sie an Ihrer Existenz zweifeln, im Kreis laufen gelassen werden? Halte deinen Verstand fokussiert. Egal wie sehr Sie es hassen, an diese eiskalten Erinnerungen erinnert zu werden, sie sind echt. Sie versuchen es nur zu vermeiden. ’’

’’ mochte ich noch einmal mit ihm sprechen. Ich mochte noch einmal ernsthaft mit ihm reden ... Ist das der Grund fur mein Dilemma? Tote ihn schnell Er ist nur eine falsche Existenz, die aus einer Reihe von Binarzahlen besteht. Er ist nur eine leere Hulle, die einen festen Algorithmus enthalt. Tote ihn so schnell du kannst und beende deine Mission. Das war schon immer so, wie Sie in der Vergangenheit gearbeitet haben. ’’

’’ Was zogern Sie? Selbst wenn Sie in Geschwindigkeit und Kraft uberwaltigt sind oder wenn er einen ausergewohnlichen Korperbau hat. Was ist, wenn er solche scheuslichen Kampfmethoden einsetzt? Ware es nicht leicht fur Sie, wenn Sie ihn toten wollten? Sie sind die besten Massaker. Wenn Sie kein todliches Herz haben, sind Sie nur eine schwache Schwertfrau. Aber solange Sie ein bisschen Mordabsicht haben, werden Sie zum starksten Attentater. ’’

’’ Was sind Sie?zogern fur? Schnell! \'\'

\'\' Tote ihn! \'\'

\'\' Tote ihn !! \'\'

\'\' Tote ihn !!! \'\'

Totungsabsicht nahm zu, als hatte ein Schneesturm plotzlich jeden Zoll zwischen Himmel und Erde durchdrungen. Es war blass und eiskalt.

’’ Kacha! ’

Im kalten Schnee und Wind zersplitterte plotzlich ein Stuck Eis, als Eisscherben herunterfielen und etwas Rotung zeigten. Im Eis bluhte eine zarte und schone Blume.

’’ Warten ... Warten. ’’

’’ Lassen Sie mich noch einmal uberlegen.

’Was ist, wenn er wirklich der wirklich ist? Nein, was ist, wenn er auch echt ist? ""

". Das eiskalte Programm kann solche Intelligenz nicht besitzen! Das sind keine reinen Berechnungen und auch kein systematischer Betrug. Zumindest ... Zumindest im Gesprach mit ihm finde ich es sehr realistisch. ’’

’’ Ich werde ihn toten. Ich werde ihn definitiv toten, aber bitte warten Sie. ’’

’Warten Sie, bis ich alles jetzt vergesse. Es ist einfach zu realistisch. ’’

Ihr schones und exquisites Gesicht blieb emotionslos wie eine stille Oberflache eines Sees. Dieses Paar eisblauer Augen, das ruhig und emotionslos blieb, verbarg eine winzige Welle.

Das Madchen hatte sich in einer unbekannten Anzahl pathetisch zuruckgezogen, bevor es den Jugendlichen, der sich dicht an sie hielt, auf eine Weise sah, die dem Tod standhielt. Ihr Herz konnte nicht anders, als ein weiteres Iota von argerlichen Gefuhlen aufzulosen.

’’ ´Erzwingen Sie mich nicht! ’’

...

Was die Leute dachten, ein einseitiger Kampf ware nicht der Fall. Die Kampfsituation ubertraf die Erwartungen aller. Die Jugend griff standig wild an, und die schwarzen und weisen Schwerter glichen den Reiszahnen eines wilden Tieres. Die scharfen Schwertstrahlen rissen durch die Ebenen, als sie das Madchen verfolgten.

Was das Madchen anbelangt, das sich als Mann verkleidet hatte, schien sie diese unbesiegbare Haltung verloren zu haben, als sie sprachlos geschlagen hatte oder wenn sie den Gargantuaner einmal getroffen hatte. Sie wurde von der Jugend standig zuruckgezogen, als wurde sie standig fliehen.

Die Jugend blieb unaufhorlich unersattlich. Seine Angriffe werden starker, wahrend sich das Madchen standig zuruckzieht. Ein gelegentlicher Gegenangriff wurde auf halbem Weg aufgegeben, als hatte sie Hande und Fuse zuruckgehalten. Sie schien nicht in der Lage zu sein, ihre volle Kraft einzusetzen.

Am Rande des Beckens beobachteten die Rookies der menschlichen Welt in betaubter Stille. Mu Yuesheng murmelte vor sich hin: "Shi Xiaobai ist schon so stark geworden?"

Mu Yuesheng beobachtete unglaubig die Szene. Sie erinnerte sich daran, dass sie in Gaia einmal mit Shi Xiaobai gekampft hatte. Damals konnten sie sich nicht schlagen und endeten als Unentschieden. Zu diesem Zeitpunkt lag die Starke, die Shi Xiaobai zeigte, auf einem Niveau, dem sie uberhaupt nicht standhalten konnte.

Wie lange ist es her?

Sie hatte sich durch Shi Xiaobai\'s Massage-Technik Gottes auf die zehnte Ebene des Psionic Mortal Realm durchbrochen. Nach einer Reihe von Schulungen war sie gewachsen. Sie glaubte, die Distanz zwischen ihr und Shi Xiaobai geschlossen zu haben, aber sie hatte nie erwartet, dass sie im Staub gelassen worden war.

In diesem Moment war Shi Xiaobai heftiger und starker als jeder Anfanger, den sie je gesehen hatte. Er unterdruckte Dawn, sei es in seiner Haltung oder in seinen Angriffen.

Was hat er erlebt?

Wie konnte er sich in so kurzer Zeit so ubertrieben verbessern?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 443

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#443