Absolute Choice Chapter 472

\\ n \\ nKapitel 472 \\ nKapitel 472: Vielen Dank und Entschuldigung \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: CKtalon Editor: CKtalon

In einem Augenblick waren drei Tage vergangen.

Shi Xiaobai war immer noch in tiefem Schlummer und in dieser Zeit wurde er nie wieder aufgewacht.

Auch sprachlos offnete er seine Augen nicht mehr magisch. Nach drei Tagen passierte alles, dass sein Gesicht blasser wurde und sein Korper kalter und steifer wurde. Sogar die letzten absurden Hoffnungen waren von der Realitat erschuttert worden.

Sprachlos war wirklich tot. Er hatte glucklicherweise uberlebt, als er seine linke Brust von einem Schwert durchbohrt hatte, aber er wurde von einem Mann getotet, der ihn nicht einmal mit oberflachlichen Wunden hinterlies.

Er starb nicht herrlich in der Schlacht, sondern wurde von einem Partner, der nach der Schlacht die Kontrolle uber sich selbst verloren hatte, erschlagen. Diese lacherliche und ironische, aber lacherliche und tragische Angelegenheit war wirklich passiert.

In diesem Moment befand sich im Palast des Hollenkonigs der Infernalischen Domane in einem Penthouse, das als verbotenes Gelande gestaltet wurde, die Leiche sprachloser ein Sarg .

Die nutzlose Maske, die er auf sein Gesicht gelegt hatte, um seine Identitat zu verbergen, wurde bereits entfernt und zeigte sein auserst hubsches Gesicht. Er war nicht viel anders als der Heldenkonig, der sich als Mann verkleidet hatte.

Speechless war schon immer die herausragendste Jugend in China. Sei es sein familiarer Hintergrund, sein Talent, seine Fahigkeiten oder sein Aussehen, sie waren die Sahne der Ernte. Er wurde in jungen Jahren beruhmt und tat viele Dinge, die die Menschen nicht nur sprachlos machten, sondern sie auch beeindruckten. Die Anzahl der Madchen in China, die von ihm mit einseitiger Liebe betort wurden, war unzahlig. Als sie den Turm verliesen, war nicht bekannt, wie viele Herzen von der Nachricht von Speechless \'Tod gebrochen werden wurden.

\\ n \\ n \\ n

In diesem Moment waren zwei Madchen im Penthouse. Es war nicht bekannt, wie oft sie in den letzten drei Tagen geweint hatten.

Mu Lengxi und Mu Yuesheng sasen ruhig in einer Ecke des Penthouse. Ihre Augen waren leicht rot und geschwollen. Ihre Ausdrucke sahen aus, als waren sie in Trance.

Sie waren aus derselben Familie. Bei der Suche nach dem Stammbaum galten sie als Cousins. Mu Lengxi war jedoch von einem magischen Lehrer von einem jungen Alter weggebracht worden. Als sie zu Mu zuruckkehrte, war Mu Yuesheng bereits aufgrund ihres mangelnden Talents und ihrer naturlichen Begabung Nebenverwandte gewesen. Als solches wusste nur der etwas altere Mu Yuesheng von Mu Lengxis Existenz. Nur weil sie sprachlos Blutschwester war. Was Mu Lengxi angeht, wusste sie nicht einmal, dass sie einen alteren Cousin hatte, der von klein auf in die Familie gedrangt worden war.

Was sie jedoch sahen, war der gleichzeitige Verlust eines geliebten Menschen. In ahnlicher Weise hatten sie lange Zeit daruber geweint und waren sich der Identitat des jeweils anderen bewusst. Naturlich hatten sie zusatzlich das Gefuhl, Leidensgenossen zu sein. Keiner von ihnen versuchte jedoch, den anderen zu trosten, weil es ihnen an Energie fehlte.

Sie verbrachten nur Zeit miteinander in dem schwach beleuchteten Penthouse. Sie waren drei Tage lang ruhig und in Trauer gewesen.

Egal wie viel Kummer sie empfanden, sie mussten sich schlieslich dazu zwingen, die Tatsache zu akzeptieren, dass ihre Geliebte verstorben war.

’’ achzen. ’’

Die Tur zum Penthouse wurde sanft aufgestosen, als Liu Yu leise hereinkam.

\\ n \\ n \\ n

Das Duo sah auf, um einen Blick zu werfen, als sie das Gerausch horten, bevor sie den Kopf wieder senkten.

Liu Yu seufzte leise, als er langsam die Tur schloss. Er ging langsam zu einem Platz auf der anderen Seite. Er setzte sich nieder und zogerte lange, bevor er tief einatmete. Mit Hilfe von Telepathic Relay verband er die drei Personen im Penthouse.

’’ kann dieser Penniless Priest . . Haben Sie eine Minute mit Ihnen beiden? “, sagte Liu Yu telepathisch.

Mu Lengxi und Mu Yuesheng drehten langsam den Kopf und nach einem Moment des Zogerns nickten sie sanft. In den letzten drei Tagen hatte sich Liu Yu unzahlige Male bei ihnen entschuldigt. Er hatte sich vorgeworfen, die Tragodie trotz seiner Nahe nicht zu verhindern. Dafur haben sie ihn naturlich nicht wirklich beschuldigt. Niemand hatte einen Unfall verhindern konnen, den sie nicht erwartet hatten. Sie hatten jedoch nicht die geistige Fahigkeit, ihn zu trosten. Als sie Liu Yu hereinkommen sahen, dachten sie, dass er sich erneut entschuldigen wurde. Sie mieden unbewusst seinen Blick.

Aber in diesem Moment schien er nicht, als ware er hier, um sich erneut zu entschuldigen?

< Es gibt etwas, das dieser Penniless Priest mit Ihnen beiden besprechen mochte. ’’

LiYu seufzte und sagte: "Wohltater Shi Xiaobai ist noch nicht aufgewacht, aber er wird fruher oder spater aufwachen. So . . . ’’

Als sie den Namen von \'Shi Xiaobai\' horten, anderten sich die Ausdrucksformen von Mu Lengxi und Mu Yuesheng leicht. Fur sie war dieser Name ein Herz, das ihnen gemischte Gefuhle gab. Sie wollten es sogar unbewusst vermeiden.

"So?". Allerdings wusste Mu Yuesheng, dass sie der Realitat nicht entkommen konnte.

jedoch. Dieser Penniless Priest mochte mit Ihnen zwei besprechen, was nach dem Aufwachen von Benefactor Shi Xiaobai geschehen wird. Damals sah dieser Penniless Priest, wie Benefactor Shi Xiaobais Haar eindeutig silbern wurde. Es ist offensichtlich, dass er das Bewusstsein nicht wiedererlangt hatte, sonst hatte er so etwas nie getan. Dieser Pennellose Priester glaubt, dass er sich moglicherweise nicht daran erinnern kann, was passiert war, als er aufwachte. . . Als Liu Yu das sagte, verstummte er plotzlich.

’’ Oh? ’’ Mu Yuesheng runzelte leicht die Stirn.

Liu Yu seufzte noch einmal und nach einem langen Moment des Zogerns sagte er: \'\' Wenn Benefactor Shi Xiaobai aufwacht und weis, dass er Benefactor speechless getotet hat, weil er die Kontrolle verloren hat, er wurde sich auf jeden Fall extrem verzweifelt fuhlen. Aber wir alle verstehen, dass der Verstorbene verschwunden ist. Keine Reue kann die Dinge korrigieren. Es wird nur den Kummer verscharfen, daher wunscht dieser Penneless Priest, dass diese Angelegenheit dem Wohltater Shi Xiaobai vorenthalten werden kann. Noch wichtiger ist, dass die altere Generation der Familie der Li-Familie Protektionismus praktizieren wurde, wenn sie die Grunde fur den Untergang von Benefactor Speechless kennen wurden, wurden sie rucksichtslose Mittel einsetzen, um den Morder von Benefactor Speechless als Rache zu toten. Es ware ihnen egal, ob Wohltater Shi Xiaobai unschuldig ware oder nicht. Die Li-Familie ist eine machtige Fraktion. Sogar der Heldenverband kann die Sicherheit von Benefactor Shi Xiaobai nicht garantieren, geschweige denn Gaia. Selbst wenn sie ihn in naher Zukunft schutzen konnen, konnen sie ihn nicht fur immer schutzen. Die Li-Familie wird sich also nicht ausruhen. . . Dieser Penniless Priest wunscht, dass diese Angelegenheit nicht nur dem Wohltater Shi Xiaobai vorenthalten wird, sondern auch vor der Welt geheim gehalten wird. Tut mir leid, dieser Penninlose Priester weis, dass es eine sehr selbstsuchtige Tat ist, aber. . . ’’

Mu Yuesheng hob die Hand, um ihn abzuschneiden. " Das Zuruckhalten der Wahrheit wird fur jeden das Beste sein. Ich teile die gleichen Gedanken wie Sie. Selbst wenn Sie es nicht erwahnt hatten, hatte ich es fruher oder spater erwahnt. Es besteht also kein Grund zu der Annahme, dass Sie etwas getan haben, das uns alle im Stich gelassen hat. Wir wissen sehr gut, dass "Shi Xiaobai" in diesem Zustand sogar Sunless in seiner Raserei verletzt hatte. Wenn er ein bisschen von seinem Bewusstsein hatte, hatte er das absolut nicht getan. Daher ist der Morder, der Bruder Sprachlos getotet hat, nicht Shi Xiaobai, sondern dieses Monster, von dem wir keine Ahnung haben. Das ist die Wahrheit . ’’

Nach drei Tagen Beruhigung war Mu Yuesheng zu diesem starken Mu Yuesheng zuruckgekehrt, nachdem er in den Silent Desolate Lands in Tranen ausgebrochen war.

’’ ’Vielen Dank. . . ’’

Liu Yu knetete seine Glabella. Er sah etwas erschopft aus. Offensichtlich hatte er die letzten drei Tage keine gute Nachtruhe gehabt.

’’ auch ich. . . ’’

In diesem Moment ertonte in den Gedanken von Liu Yu und Mu Yuesheng sanft Mu Lengxis Stimme. \'\'Ich auch . . . mochte die Wahrheit verbergen. . . da . . . Wenn es mein Bruder ware, hatte er definitiv das Gleiche getan. . . ’’

Der Schlag, der das jungste Madchen erlitt, war fast der groste. Die Person, die sie mochte, hatte ihren Bruder getotet. Mit ihrem Alter und ihrer Erfahrung war es zweifellos eine schwere Tragodie. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie noch Hoffnung auf eine erbarmliche Fantasie. "Wie toll ware es, wenn das alles ein Alptraum ware". Trotzdem konnte sie den Mut aufbringen, stark zu sein, wenn sie sich entschlossen der Situation stellen musste.

Speechless hatte zwei gute Schwestern.

Shi Xiaobai hatte zwei gute Freunde.

Daher wurde die Tragodie, die sich ereignet hat, nicht zu einer weiteren Tragodie fuhren.

Dies war wahrscheinlich das Silberfutter, richtig?

’’ Vielen Dank. ’’

’’ Entschuldigung. \'\'

Liu Yu wusste nicht, was fur eine Stimmung das war, also musste er diese beiden Satze sagen, aber als er das Penthouse wieder verlies, spurte er das Das Sonnenlicht, das ihn heute erleuchtete, war etwas kalt.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 472

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#472