Absolute Choice Chapter 515

\\ n \\ nKapitel 515 \\ nKapitel 515: Unerwarteter lebensrettender Strohhalm \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: CKtalon Editor: - -

< Das einzige Hautstuck, das in der Schwarze weis blieb, umrahmte die Form eines "Bauches". Da es sich um die obere linke Ecke des Bauches handelt, passte es zur Position eines menschlichen Bauches. Ohne Zweifel war der Grund fur die plotzliche Anomalie das menschliche Organ, das als "Magen" bezeichnet wird!

Shi Xiaobais Augen leuchten als er uberlegte eilig.

Die Haut um seinen Bauch war wieder weis geworden und strahlte die Warme aus, die von einem menschlichen Korper erwartet wurde. Dies war eindeutig darauf zuruckzufuhren, dass das \ "Holy Tree Sin Poison \" um seinen Bauch gereinigt worden war.

Aber warum reinigt sein Magen automatisch die Giftstoffe des "Holy Tree Sin Poison"?

Auch Warum war es sein Magen?

Gab es etwas Besonderes an seinem Magen?

Warten Sie einen Moment!

Magen?

Magen!

Ein Organ, das Nahrung enthalt und verdaut!

Und wenn Essen erwahnt wird, ware es kein Zweifel, dass es die ...

The Power of war Taotie!

Shi Xiaobais Augen leuchteten auf. Er dachte schnell an etwas Besonderes uber ihn ... Die Macht von Taotie!

Es war eine Macht, die Shi Xiaobai am meisten verwirrt machte. Es hatte nicht nur seine \ "Tastebuds \" und \ "Food Cravings \" geandert. Gewohnliche Felsen schmecken nach Huhn und anderen ungeniesbaren Lebensmitteln, um kostliche "Delikatessen" zu werden. Er hatte sogar die perverse Fahigkeit, die in Objekten enthaltene Energie in „Nahrung“ umzuwandeln, die seine korperliche Verfassung starken konnte!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Mit Die Macht von Taotie, seine "korperliche Zahigkeit" stieg rasch von einem gewohnlichen Niveau auf das eines ungeheuren Niveaus, das es ihm ermoglichte, mit Konig Leonis anzugreifen. Die Fahigkeiten und Wirkungen konnten als Fehler im Leben angesehen werden.

Shi Xiaobai hatte einmal uber die Ursprunge der Macht von Taotie nachgedacht. Es war immerhin eine Fahigkeit, die er hatte, als er aufwachte, nachdem er bewusstlos wurde. Es war, als ware eine Torte vom Himmel gefallen.

Shi Xiaobai wusste tief im Inneren, dass die Macht von Taotie definitiv ein Geheimnis hinter sich hatte. Nach einigem Nachdenken dachte er schlieslich an eine Moglichkeit!

Die Macht von Taotie konnte sehr wahrscheinlich die Belohnung der absoluten Wahl sein!

p>

Als Shi Xiaobai sich im sechsten Level daran erinnerte, hatte er einige Wendungen und Wendungen durchlaufen und die absolute Wahl mehrmals wiederholt, bevor er schlieslich die A-Level-Wahl beendete, die ihn dazu zwang [den wutenden Ka Xiaozi niederzuschlagen]. Allerdings hatte er Kali die "bose Saat der Wut" gestohlen, wodurch er alle Vernunft verlor. Daher wusste er nicht, welche A-Level-Belohnung er erhalten hatte!

Aber bei sorgfaltigem Nachdenken war die Macht von Taotie erst erschienen, nachdem er nach Beendigung seiner Wut sein Bewusstsein wiedererlangt hatte .

Sei es aus dem Zeitpunkt, als die Kraft von Taotie erschien oder die "unwissenschaftliche" Natur ihrer Fahigkeit, schien es der A-Level-Wahl von [Push down the wutendes Ka Xiaozi]!

Shi Xiaobai hatte jedoch keine Beweise. Daruber hinaus hatte er die "unstillbare Gier", zu hoffen, dass "es eine weitere Belohnung auf A-Niveau geben konnte", so dass er seiner Vermutung nicht ganz sicher sein konnte.

Die Kraft von Taotie war unbekannter Herkunft, aber nicht unbedingt die A-Level-Belohnung.

Aber jetzt, da Shi Xiaobai in einem schlimmen Zustand war, war die Macht von Taotie in den Vordergrund geruckt!

Was ist im Gange?

Die Kraft von Taotie hatte seinen Magen verandert, so dass nun sein Magen sogar das \ \'Holy Tree Sin Poison \\' absorbieren und umwandeln konnte?

Oder konnte es sein, dass die Kraft von Taotie die Lagerung von Nahrungsmitteln in seinem Magen verandert hat, was dazu fuhrt, dass er die Fahigkeit hat, das "Holy Tree Sin Poison" in Nahrung zu reinigen?

\\ n \\ n \\ n

Diese beiden Vermutungen sind in Shi Xiaobais Geist entstanden. Sofort nahm er ein Stuck Jade heraus und stopfte es in den Mund!

Shi Xiaobai hatte gerade ein paar Stucke Jade und Zubehor aus der Kammer des Hollenkonigs geplundert. Er hatte geplant, dass sie ein Snack sein sollten, aber jetzt waren sie kritisch!

Shi Xiaobai stopfte standig die Jadestucke und das Zubehor in den Mund. Als die Zeit knapp wurde, war es, als wurde er Zuckerwatte essen. Er wurde nach ein paar Kauen schlucken. In weniger als zehn Sekunden waren mehr als zehn Stucke Jade und Zubehor in Shi Xiaobais Magen geschluckt worden.

Er versuchte seinen Korper zu spuren und spurte sofort, wie sich sein Magen leicht erhitzte. Nach unten schauend, weiteten sich seine Augen sofort!

Er sah die bauchformige weise Kontur sich ausdehnen!

Genau wie in einer endloser dunkler Himmel, der Schein der winzigen Sterne hatte seine Reichweite erweitert!

Selbst wenn es sich um eine winzige Reichweite handelt, war es genug, um die Erde zu erschuttern!

< p>

Jede Wolke hatte eine silberne Linieing. Die Macht von Taotie konnte Nahrung in ein Gift umwandeln, das das „Heilige Baum-Sundengift“ reinigen konnte!

Shi Xiaobai grinste, als seine Augen so hell wurden wie der Mond!

Wie konnte der Pfad dieses Konigs hier enden?

Allerdings ist Shi Xiaobais Freude dauerte nur kurze Zeit. Er runzelte schnell die Stirn, denn in den schneeweisen, einsamen Ebenen um ihn herum war nur leeres Weis. Es gab uberhaupt keine Pflanzen oder Steine. Es war vollig leer!

Die Energie von mehr als zehn Jade-Teilen und Zubehorteilen reichte nur aus, um ein kleines bisschen Gift zu reinigen. Wie sollte er in dieser gottverlassenen Welt ausreichend Nahrung finden?

Er hatte eine Methode, um sich selbst zu retten, aber er hatte nicht das Material dafur!

p>

Shi Xiaobai runzelte die Stirn, als er wieder daruber nachdachte!

Essen, Essen, Essen!

Wo konnte er Nahrung finden?

Plotzlich leuchteten Shi Xiaobais Augen leicht auf. Eilig griff er in eine andere Tasche und zog einen goldenen Ball heraus!

Master Conquest Ball!

Dies war auch das Absolute Wahl der Belohnung. Es konnte jedes nicht-menschliche biologische Geschopf erobern und es zu einem Haustier machen, das ihm absolut gehorsam ist.

Shi Xiaobai druckte den Knopf, der von der Oberflache des Balls ragte, und offnete den Master Conquest Ball. Ein weiser Strahl blitzte auf und ein schneeweiser Minipudel erschien.

Der schneeweise Pudel hatte etwa die Grose einer Palme. Es schwebte und gab eine stehende Haltung. Seine zwei Vorderpfoten waren an der Brust gekrauselt, als er den Kopf neigte. Es uberblickte die Umgebung mit seinen grosen und taunassen schwarzen Augen, und als es Shi Xiaobai sah, gab es sofort eine aufgeregte Barke. Er sties auf Shi Xiaobai und platzierte seine Pfoten auf Shi Xiaobais Gesicht. Er streckte die Zunge, um ihn gewohnlich mit Zuneigung zu lecken.

Als sie jedoch die Zunge in die Mitte streckte, wurde sie von Shi Xiaobai gestoppt.

’’ Woof? ’

Der kleine weise Hund bellte verwirrt. Es wurde schlieslich klar, dass der Besitzer etwas anders war als zuvor. Die Haut seines Besitzers war schwarz und er sah sehr schwach aus. Sofort sties es ein trauriges Jammern aus, wodurch es den Emotionen eines willensschwachen und besorgten Kindes ahnelte.

Shi Xiaobai streichelte am Kopf des kleinen weisen Hundes, als wurde er mit einer Puppe spielen.

Bis heute konnte er kaum glauben, dass der kleine weise Hund der extrem gierige und extrem hochmutige Thousand Eye Demon Sovereign war.

Der Meister-Eroberungsball hatte den Tausendauge-Damonensouveran "erobert", wodurch er seine Erinnerungen verlor. Es reduzierte seine Intelligenz auf die eines Kindes. Daruber hinaus war es Shi Xiaobai vollkommen gehorsam und loyal. Es wurde von einem furchterregenden Tier im Level Lord Grade zu einem winzigen Haustier, das professionell eine entzuckende Tat erlebte.

Der wenige hundert Meter hohe schwarze Mastiff war ein Unterschied zwischen den Master Conquest Balls und dem niedlichen und gehorsamen Mini-Pudel.

Nach sorgfaltigem Nachdenken waren die Belohnungen der absoluten Wahl fast alle "unlogisch". Sie schienen zu versuchen, das Gleichgewicht der Weltsicht der Welt zu durchbrechen.

Shi Xiaobai dachte nicht zu tief in sie hinein. Er drehte seinen Kopf, um auf den kleinen weisen Hund zu deuten, dass er sich ihm nicht nahern sollte, da er durch das "Holy Tree Sin Poison" infiziert werden konnte.

Naturlich hatte Shi Xiaobai den Master Conquest Ball nicht geoffnet, um den kleinen weisen Hund als "Nahrung" zu beschworen. Er war nicht krank und pervers genug, um sein eigenes Haustier zu fressen. Obwohl der Wert des kleinen weisen Hundes noch unbekannt war, war sein asthetischer Wert umstritten und schien als "Haustier des Konigs" unbrauchbar zu sein. Sein Schicksal war jedoch definitiv nicht "zu fressen"! p>

Shi Xiaobai hat den Master Conquest Ball vollstandig geoffnet und ihn umgeworfen. Er schuttelte es einige Male kraftig, aber es kam nichts heraus.

Mit leicht gerunzelter Stirn versuchte Shi Xiaobai, seinen Willen zu benutzen, um den Master Conquest Ball zu bestellen.

Splash!

In dem Moment, als er es wollte, fiel ein riesiger Haufen kristalliner Gegenstande vom Master Conquest Ball!

Diamanten! Diamantenhaufen fielen heraus!

Shi Xiaobais Augen leuchteten, als er grinste. Er fuhlte sich leicht erfreut.

Zuruck im sechsten Level hatte Shi Xiaobai zwanzig Minuten damit verbracht, das Diamantmonster, das das Dragon Mountain Valley blockierte, mit \ \'Turtle-speed divine Punch \\' in Stucke zu schlagen. Es war dann in einen Haufen winziger Diamanten zerbrochen.

Damals interessierte sich Shi Xiaobai nicht so sehr fur weltliche Besitztumer wie Diamanten. Die Rookies waren peinlich beruhrt. Kali hatte als ihre Rolle als "Ka Xiaozi" klugerweise vorgeschlagen, dass die Diamanten als die guten Absichten von Shi Xiaobai betrachtet werden konnten. Deshalb hatten die Rookies aus Dankbarkeit jeweils einen genommen. Jedoch dieEs waren zu viele Diamanten im Stapel, so dass immer noch ein ziemlich groser Stapel ubrig war.

Shi Xiaobai hatte ursprunglich vorgehabt, den Diamantenhaufen zu ignorieren, als der kleine weise Hund plotzlich bat, aus dem Master Conquest Ball zu kommen. In dem Moment, als es herauskam, sammelte es eifrig die Diamanten auf dem Boden. Spater erkannte er, dass sein winziger Korper nur wenige Diamanten aufnehmen konnte. Dann hatte er Shi Xiaobai mit einem bittenden Blick angesehen.

Shi Xiaobai hatte sein Herz erweicht und alle Diamanten auf dem Boden in den Raum des Master Conquest Balls geworfen. Er erlaubte dem "gierigen" kleinen weisen Hund, in der Lage zu sein, um ein mit Diamanten beladenes Bett "allein" zu rollen, um seine Einsamkeit als Junggesellenhund zu trosten.

Er hatte nie erwartet, dass diese Diamanten sein lebensrettender Strohhalm werden wurden.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 515

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#515