Absolute Choice Chapter 535

\\ n \\ nKapitel 535: Absolut nicht laufend \\ n

Nachdem sie sich innerlich verletzt und zu lange gesessen hatte, wurde Mu Lengxi plotzlich erschlafft, als sie aufstand. Als ware sie beinahe umgefallen, wurde aber von Shi Xiaobais schneller Handbewegung unterstutzt. Obwohl er eine schnelle Reaktion hatte, hatte er es nicht geschafft, die ungewohnte Frau in seiner Hast zu berucksichtigen.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Pose wurde daher etwas "inakzeptabel".

Shi Xiaobai spurte sehr schnell das seltsame Gefuhl, das von seiner linken Hand kam, die gegen den Korper der Frau gedruckt wurde. Obwohl es Kleidung gab, die sie trennte, fuhlte sich die Beruhrung so weich an wie Baumwolle. Es war so warm und mild wie Tofu. Ein kleines bisschen Kraft von seinen Fingern fuhlte sich an, als druckte er sich in eine Schlammdune. Es versank immer weiter.

Der \ "reine \" Shi Xiaobai warf einen schnellen Blick auf die Position seiner linken Hand. Ungestort zog er seine rechte Hand zuruck, um die Haltung der Frau richtig einzustellen. Selbst fur die nackte Hollenkonigin war er nur hoflich verhartet. Dieses "Ungluck" wurde ihn naturlich uberhaupt nicht bewegen. Shi Xiaobai hatte offensichtlich keine Hintergedanken gegenuber der unbekannten Frau, die Mu Lengxis altere Schwester ahnelte, und er wurde die Situation auch nicht nutzen, um etwas Verbotenes zu tun.

Diese Szene, die in Tyger Lids Augen landete, lies ihn jedoch mehr aufregen als die drei harten Schlage. Er hatte einen Schluck Blut gespuckt und seine Augen waren sogar grun geworden.

Die drei Ohrfeigen hatten dazu gefuhrt, dass sein Gesicht unter Blutergussen anschwoll. Shi Xiaobai hatte sich vor seiner Tochter in unakzeptabler Weise an seiner Tochter festgehalten, und nun hatte Shi Xiaobai seine fruhere Frau "Sampling" ausgenutzt. Wie konnte Tyger Li diese Erniedrigung akzeptieren? Auserdem war die Person, die ihn auf diese Weise demutigte, kein Top-Experte wie Thunder Emperor oder Tyrant, noch war er der Anfuhrer der drei Fraktionen, sondern ein Psionic Mortal Realm-Neuling, auf den er normalerweise nicht einmal ein Augenlid schlug !

Wenn ein Magnat, der in einem Elfenbeinturm lebte, plotzlich von einem armen Bettler mit Fusen getreten und mutwillig gedemutigt wurde. Diese verstarkte Demutigung lies Tyger Li, der seine Emotionen immer gut beherrschte, fast den Verstand verlieren.

Damit Tyger Li jedoch den Hohepunkt der politischen Welt Chinas erreicht, hatte er dies offensichtlich nicht nur getan, weil er sich auf den Hintergrund der Familie Li gestutzt hatte. Er war ein unheimlicher Tiger. Gegen Lammer sturzte er sich nur rucksichtslos auf sie, um sie in Stucke zu reisen. Aber gegen einen machtigen Lowen ware er auserst geduldig. Er benutzte eine Vielzahl von Schemata, um das Fleisch des Lowen langsam abzubeisen und den Lowen auf die sicherste und stabilste Weise zu verschlingen.

Fur Tyger Li war Shi Xiaobai kein Lowe. Er war nicht einmal ein Lamm, sondern ein Hase, der ohne Rucksicht auf Gefahr herumsprang. Wenn es zu einem anderen Zeitpunkt der Fall ware, wurden solche Kaninchen, die den Tod suchten, von ihm sauber verschlungen, ohne auch nur ihre Knochen auszuspucken. Aber jetzt war dieser Hase nicht nur auf seinen Kopf getreten, um einen Haufen Scheise zu werfen, er hatte auch ein grunes Grasland angelegt, das fur das Cuckolding auf seinem Kopf forderlich war. Es genugte nicht, ihn sofort zu verschlingen.

Ihn auseinanderzureisen oder langsam zu verschlingen, war nicht "entzuckend" genug. Die Art und Weise des Todes, die es ihm ermoglichen wurde, seinen Arger abzulassen, war ein uberlegenswertes Problem.

\\ n \\ n \\ n

Tyger Li hatte seine Aufmerksamkeit erfolgreich ubertragen, die Erniedrigung in Rache verwandelt und dann die Rache in die Kraft verwandelt, um Rache zu suchen. Tyger Li hatte auf verschiedene Weise gelitten, als er zum ersten Mal in die Welt der Politik eintrat, und er hatte eine solche Technik angewandt, um es ihm zu ermoglichen, "Demutigung zu schlucken, um seine Pflichten zu erfullen".

Und jetzt war Tyger Li in denselben Zustand gezwungen worden. Er holte drei tiefe Atemzuge und spottete steif. Nachdem er gesagt hatte: "Holt die Holle raus", drehte er sich um und ging zuerst aus dem Flur.

Shi Xiaobai wollte gerade folgen, mit der silberhaarigen Frau im Arm. Mu Lengxi, der neben ihm war, zog ihn jedoch schnell zuruck.

\ "Warum? \", fragte Shi Xiaobai verwirrt.

Mu Lengxi zogerte einen Moment und zog ein Schreibbrett heraus. Sie schrieb: \ "Obwohl ich es nicht zugeben will, ist es tatsachlich wahr ... dass er mein Vater ist. \"

\ "Ah? \ "

Shi Xiaobai war zuerst geschockt, bevor er mit einem Stirnrunzeln sagte:" Ihre Verletzungen sind ernst. Warum war er so bosartig, weil er Ihr Vater ist? "

Mu Lengxi seufzte innerlich und schrieb: "Einige Dinge sind passiert. Ich habe einige Fehler gemacht und gemas seinen Regeln muss ich bestraft werden. Allerdings hat er seine Grenzen." und wurde mich nicht wirklich verletzen. Es war ein ... Unfall. Shi Xiaobais Augenbrauen strickten noch mehr als er sagte: Warum helfen Sie ihm? erklaren? \ "

\\ n \\ n \\ n

\" Es ist keine Erklarung. \ "

Mu LeNgxi schuttelte den Kopf und schrieb: \ "Es ist nur das, Bruder Xiaobai, die Situation ist nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben. Obwohl meine Mutter und ich ein wenig leiden wurden, wird das alles sein. Diese Person mag scheinen Ein bisschen kaltblutig, aber er wurde nicht zu weit gehen, wenn es um seine Tochter und seine ehemalige Frau geht. Jetzt mochte er Sie wirklich toten, also spater… eine Gelegenheit zum Laufen finden! \ "

Mu Lengxi sah Shi Xiaobai ernst an, um anzuzeigen, dass sie nicht scherzte.

Der Ausdruck von Shi Xiaobai wurde sofort ernst, als er mit einem Kopfschutteln sagte: \ "Sie sollten wissen, dass dieser Konig absolut nicht laufen wird, geschweige denn flieht dich zurucklassen. ""

"" Ich weis. ""

Mu Lengxi hatte einen melancholischen Ausdruck, als sie schrieb : \ "Aber ich will nicht zusehen, wie du dich in den Tod schickst, Bruder Xiaobai! Diese sieben Soldaten sind im Psionic Might Realm! \"

Angst vor dem Shi Xiaobai wusste nicht, was die Psionic Might Realm-Krieger darstellten, und fugte hastig hinzu: \ "Das Psionic Might Realm entspricht einem Level-Lord!"

war Shi Xiaobai etwas erstaunt Tatsachlich verfugte er nicht uber ein Konzept des Psionic Might Realm, aber er hatte ein besonderes Verstandnis der Starke der Level Lords. Obwohl Shi Xiaobai sieben der Level Lords in seinem "wutenden" Staat getotet hatte, war er auf der dritten Ebene mit dem Tausendauge Damonensouveran, der ebenfalls ein Level Lord war, konfrontiert.

Damals hatte Shi Xiaobai keine Moglichkeit dagegen anzukampfen. Er konnte sich nur auf Mu Yueshengs Supermacht verlassen, um zu fliehen.

Level Lords waren gegen Menschen im Psionic Mortal Realm nahezu unbesiegbar.

Shi Xiaobai war jedoch nicht mehr so ​​stark wie auf der dritten Stufe. Der starke Kontrast war so unterschiedlich wie Tag und Nacht.

Nachdem Sie die Kampferfahrung der spateren Stufen erlebt haben, erscheint zusatzlich zum Erscheinen der \ "Power of Taotie \" die Stufe der Shi Xiaobai-Schwerttechniken und Die korperliche Zahigkeit hatte die Grenzen des Psionic Mortal Realm uberschritten.

Und wahrend er sich auf der neunten Ebene dem "Holy Tree Sin Poison" widersetzte, hatte er die Schatzkammer des Thousand Eye Demon Sovereign sowie das Schwarzweis verschlungen Schwerter Auserdem hatte er eine halbe Transzendenz-Blutlinie sowie die besondere Fahigkeit von \'Transcendental Nine Transformations\'. Shi Xiaobais Starke hatte vollig neue Hohen erreicht.

Shi Xiaobai wusste nicht, wie stark er war, aber er war sich sicher, dass er nicht mehr den allgemeinen Standards des Psionic Mortal Realm entsprach. Seine Starke hatte das Psionic Mortal Realm bereits weit ubertroffen.

Shi Xiaobai war sich jedoch nicht sicher, ob er das Psionic Might Realm oder die vereinten Streitkrafte von sieben Psionic Might Realm-Kriegern besiegen konnte.

Wenn er sich jedoch zuruckzieht, weil ihm das Vertrauen fehlt, dann ware er nicht Shi Xiaobai!

Shi Xiaobai trostete sanft: \ "Dieser Konig konnte acht Level Lords erobern. Wie sollte er sich vor sieben Leuten im Psionic Might Realm furchten? Dieser Konig wird in Ordnung sein. "Obwohl sieben der acht Level Lords nicht mit seiner eigentlichen Starke niedergerissen wurden, hinderte es ihn nicht daran, es als einen von ihnen zu benutzen seine "Auszeichnungen", um das Madchen neben ihm zu trosten.

Mu Lengxi wurde sich deswegen jedoch nicht beruhigen. Sie sah besorgt aus und schrieb: \ "Bruder Xiaobai, du hast schon genug fur uns getan. Meine Mutter und ich werden wirklich in Ordnung sein. Es gibt noch Zeit zu fliehen. Ich mochte nicht, dass du ein so groses Risiko eingibst Ich habe Angst… \ "

Mu Lengxi hatte ihre Gedanken nicht beendet, aber ihr schwacher Ausdruck, der besorgt wirkte, erklarte alles. Sie furchtete, Shi Xiaobai wurde aus Versehen wie ihr Bruder sterben und sich in einen Schmerz verwandeln, der zu spat fur Bedauern ware. Obwohl sie wusste, dass sie Shi Xiaobai nicht uberzeugen konnte, wollte sie trotzdem ihr Bestes geben.

Shi Xiaobai seufzte und sagte sanft: "Dieser Konig verspricht Ihnen, dass, wenn echte Gefahr besteht, dieser Konig rennt und sich nicht dumm in den Tod schickt."/p>

Mu Lengxi schwankte leicht, als sich ihre Augen auflosten. Sie nickte stark mit dem Kopf.

Shi Xiaobai lachelte leicht, als er sich umdrehte, um herauszugehen. Sein sanfter Ausdruck anderte sich, als ware er so entschlossen wie ein Stein.

Tut mir leid, er hat gelogen.

Ein Konig konnte besiegt werden und er konnte fliehen, aber er kann nicht fliehen, wahrend er seine Freunde zuruckwirft.

Unabhangig von der Verzweiflung, die sieben Menschen im Psionic Might Realm bedeuteten, wurde er absolut nicht fliehen!

Ubersetzungsqualitat bewerten 17 Kommentare , Mitmachen bei googletag. cmd. push (function () {googletag. display (\\\ \'chapter-ad-535 \\\\');});\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 535

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#535