Absolute Choice Chapter 540

\\ n \\ nKapitel 540 \\ nKapitel 540: Dieser kalte Pfeil war wirklich verdammt kalt! \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: CKtalon Editor: - -

Er hatte raue Haut und kon***es Fleisch, das von immenser Kraft angetrieben wurde. Seine Geschwindigkeit war schnell und seine Reaktion uberraschend schnell. Er war auserst wach und hatte keine Angst, gegen viele vorzugehen.

Wie war das ein Anfanger im Psionic Mortal Realm?

Eventide Groser Wolfs Ausdruck wurde immer ernster. Die Totungsabsicht in seinem Herzen wurde noch starker. Wenn er Shi Xiaobai den Luxus von ein paar Jahren verschaffen wurde, konnten sie sehr wahrscheinlich zu Wanzen werden, die leicht zerquetscht werden konnten. Wenn sie Shi Xiaobai toten wollten, mussten sie die Gelegenheit jetzt nutzen!

’’ ’’ ’Retreat! Es gibt keine Eile, lasst uns ihn begeistern! “Eventide Groser Wolf wusste, dass er umso mehr beunruhigt war, je mehr er zu toten war, umso mehr sollten sie nicht angstlich handeln. Die sechs von ihnen hatten den Vorteil in Zahlen, Bereichen und Kampfstrategie. Solange sie kampften, ohne voreilig zu werden und methodisch zu handeln, gab es absolut keine Chance auf eine Niederlage.

Der zweite und dritte Wolf von Eventide zogen sich sofort zuruck, als sie den Befehl horten. Wieder nahmen sie eine dreieckige Haltung ein, wobei ihr Rucken einander zugewandt war. Sie planten, mit der Strategie fortzufahren, Shi Xiaobai einzuladen, sich selbst einzufangen.

Eventide Vierter Wolf zog sich auf die linke Seite des Hofes zuruck, als wurde er das Schlachtfeld umgehen. Tatsachlich versteckte er sich, um auf eine Chance zu warten.

Mu Lengxi war so wutend, dass sie anfing zu stampfen. Wie konnte es so schamlose Menschen geben? Es konnte ignoriert werden, dass die sechs von ihnen nicht wagten, ihn direkt zu bekampfen, sondern zu glauben, dass sie anfingen, eine solch schamlose Kampfstrategie anzuwenden!

Shi Xiaobai hatte langst herausgefunden, dass seine Gegner einen Kampf planen ein Kampf der Abnutzung. Solche Strategien wurden normalerweise in Spielen gesehen. Normalerweise wurde eine Gruppe von Spielern dies gegen Bosskampfe einsetzen. Ein Panzerkrieger wurde Aggro anziehen und standig den Boss an sich ziehen, wodurch Attentater und Angreifer aus der Ferne eine Chance finden konnten, ihren Schaden abzugeben. Sobald der Boss sie angegriffen hatte, zogen sie sich sofort zuruck, und der Krieger konnte weiter Aggro ziehen. Dieses Muster wurde sich wiederholen und langsam wurden die Gesundheitspunkte des Bosses vollstandig erschopft sein.

\\ n \\ n \\ n

Obwohl die kritischen Mitglieder wie Langstrecken-Angreifer noch nicht aufgetaucht waren, handelte es sich wahrscheinlich um Eventide Five und Six Wolf, die immer noch auf die Gelegenheit warteten. Mindestens einer von ihnen spielte eine solche Rolle. Die Seven Wolfskins verwendeten eine wirklich gute Schlachtstrategie.

Shi Xiaobai hatte nie erwartet, dass er trotz sechs Gegnern, die zwei Bereiche hoher waren als er, die Behandlung erhalten wurde, die ein Boss bekommen wurde. Sofort fand er es amusant und wutend. Er zeigte jedoch keine Angst. Abgesehen von der Frage, wer in einer Abnutzungsschlacht zuerst fallen wurde ...

’’ "Denken Sie wirklich, dass dieser Konig ein Dummkopf ist?"

Shi Xiaobai hohnte. Zuerst sturmte er bei Eventide Great Wolf und die beiden anderen mit Crab Steps. Wahrend er das Unechte als echt verlies, hinterlies er Schatten und mit einer Drehung, wechselte er die Richtung und sturmte plotzlich auf eine Existenz, die versuchte, ihre eigene Prasenz mit einer Geschwindigkeit auszuloschen, die wie ein plotzlicher Donnerschlag war, der keine Zeit lies zum einen die Ohren zu bedecken. Tatsachlich sah diese Person in Shi Xiaobais Augen nur wie ein Dummkopf aus.

’" Oh nein, sein Ziel ist Evernight Fourth Wolf! "Evernights Second Wolf schrie alarmiert auf.

Shi Xiaobai rannte schnell wie ein Leopard, der eine Beute im Visier hatte. Er sturmte bei Evernight Fourth Wolf auf, der sich auf die linke Seite des Hofs zuruckgezogen und seinen Korper in eine dunkle, schattige Ecke gerollt hatte! Shi Xiaobai war kein hirnloser Boss. Es gab auch kein sogenanntes "Aggro-System" in dieser Schlacht. Wie konnte er so toricht sein, Eventide Great Wolf und seine Gesellschaft zu erlauben, ihn mit Aggro wegzureisen?

Da der Attentater, Evernight Fourth Wolf, seinen Aufenthaltsort freigelegt hatte, gab es fur Shi Xiaobai keinen Grund, sich zu entledigen ihm . Als kluger Boss war es die klugste Wahl, zuerst den Attentater anzugreifen, der die schwachste Abwehr, aber den hochsten Schaden hatte! Eventide Groser Wolf rief hastig: »Schnell, Evernight Fourth Wolf!« \\ n \\ n \\ n

Er sties einen lauten Schrei aus, als er seine Fuse an eine Wand stellte und mit einer Hocke in die entgegengesetzte Richtung sturmte. Seine Geschwindigkeit war so schnell, dass Shi Xiaobai einen Schock bekam.

Eventide Vierter Wolf war schuchtern, so dass er in seinem Leben als Attentater unzahlige Missionen wegen seiner schuchternen und vorsichtigen Natur verpasst hatte. Er hatte jedoch nie den Preis wegen eines gescheiterten Mordes bezahlt. Er war immer der Gelegenheit entkommen und lief extrem schnell!

In dem Moment, als Shi Xiaobai benommen war, hatte sich Eventide Fourth Wolf ein Stuck weit entfernt. Er war jedoch nicht nervos. Mit einem Schritt setzte er den Proximity Chasm ein und erhohte seine Geschwindigkeit erheblich.

Der Abstand zwischen den beiden verringert sich allmahlich.

Eventide Vierter Wolf weitete geschockt seine Augen. Der Junge war tatsachlich schneller als er! Eventide Vierter Wolf spurte, wie sein innerer Bauch vor Schmerz aus seinen Furcht zerbrach. Sein Korper war extrem dunn und schwach. Seine extrem niedrige Verteidigung konnte diesem furchtbaren Handflachenangriff definitiv nicht standhalten. Als Eventide Fourth Wolf rannte, rief er: "Rette mich! Big Bro, rette mich! Zweiter Bro, rette mich! Dritter Bro, rette mich! Schnell, rette mich! “

Eventide Groser Wolf und seine Gesellschaft wurden angstlich, aber sie waren hilflos. Das Duo lief mit so groser Geschwindigkeit. Wie konnten die drei aufspuren?

Gerade als Shi Xiaobai den Eventide Fourth Wolf einholen wollte, schlug er mit einer rucksichtslosen Hand auf den Rucken des Eventide Fourth Wolf.

Plotzlich, mit einem "Knall", als ware es das explosive Gerausch einer Kanone, fiel eine Artilleriegranate vom Himmel und zertrummerte Shi Xiaobai direkt.

Die Artilleriegranate kam zu plotzlich und sie war vom Himmel gefallen. Shi Xiaobai erhielt keine Warnung daruber, aber mit der Wahrnehmung der Fahigkeit Gottes, Gefahr wahrzunehmen, hatte er es in den letzten paar Millisekunden entdeckt.

Shi Xiaobai konnte nur seine Handflache heben, um die Artilleriegranate in die Luft zu schicken. Es explodierte mitten in der Luft wie ein Feuerwerk.

Shi Xiaobai sah auf und durch die Flammen konnte er den Schleichangreifer sehen, der sich mitten in der Luft versteckt hatte. Er war Eventide Funfter Wolf, der zuvor verschwunden war. Er hielt eine Kanone in der Hand und hinter ihm befanden sich zwei Flugel. Wahrend sie flatterten, konnte er mitten in der Luft schweben.

’’ Ah! Vielen Dank, dass Sie mich gerettet haben, Fifth Bro! ’

Eventide Vierter Wolf schrie in angenehmer Uberraschung auf. Er brauchte diesen Moment, um weit weg zu fliehen.

Shi Xiaobais Augen verengten sich. Er verfolgte Eventide Fourth Wolf nicht rucksichtslos und trat stattdessen einen Schritt zuruck und teilte beide Handflachen nach hinten und nach vorne, wobei eine Hand hoher als die andere war. Plotzlich sprang er auf den funften Wolf von Eventide, der sich in der Luft befand!

Der Drache fliegt in den Himmel!

Diese Palmtechnik, die ein Schlag aus dem Westen sein sollte top nach dem Sprung wurde von Shi Xiaobai umgekehrt. Es wurde ein Streik, der den Himmel knallte. Als sie das Drohnen eines Drachen horte, manifestierte sich die psionische Kraft in einer Handflache, die in den Himmel ragte. Wie ein prachtiger goldener Drache schoss er aus seiner Handflache und flog auf die Firmamente und direkt in die Wolken zu.

Eventide Funfter Wolf wagte es nicht, \ "The Dragon Soars in the Sky \ \'\' anzugreifen. Er hatte angefangen, seine Schlagerflugel zu schlagen und flog weit in die Ferne, um sich in der Dunkelheit zu verstecken.

Shi Xiaobai blieb hilflos stehen. Er hat Eventide Fifth Wolf nicht verfolgt. Er konnte nicht fliegen und wenn Eventide Fifth Wolf irgendeine Absicht hatte, hoher zu fliegen, konnte Shi Xiaobai ihm nur erlauben, wie der Wind frei zu entkommen.

Auserdem war Eventide Fourth Wolf, der wie eine Maus so schuchtern war, in dieser Zeit verschwunden. Er hatte sich versteckt, wahrend Eventide Great Wolf und sein Unternehmen die Gelegenheit genutzt hatten, um die Lucke zu schliesen.

’’ Sie sind ein feiger Bastard, wagen Sie nicht zu laufen! ’

Eventide Great Wolf zeigte auf Shi Xiaobai und brullte. Er enthullte einen Blick der Verachtung, der darauf hindeutete, dass Shi Xiaobai "fluchtete".

Shi Xiaobai lachte. War nicht so ein Anstosen zu ungeschickt? Hast du uberhaupt eine verdammte Schande? Eventide Great Wolf signalisierte bei Eventide Second und Third Wolf, die beide neben ihm waren, mit seinen Augen. Das Duo hatte sich langsam bewegt und war bereit, Shi Xiaobai zu umgeben. Da es ihm nicht gelang, ihn einzuladen, sich einzusperren, mussten sie gewaltsam die Tur schliesen, um ihn zu schlagen.

Eventide Great Wolf machte einen Schritt nach vorne und plante, fortzufahren mit seinem schamlosen Geschwatz, Shi Xiaobai zu argern.

Plotzlich flog ein schwarzer Miniaturpfeil zwischen die Beine von Eventide Great Wolf und flog direkt an Shi Xiaobais Leiste!

Eventide Great Wolf spurte sofort, wie seine Kopfhaut prickelte Er hatte eine Gansehaut uber ihm.

Er wusste, dass der versteckte Eventide Six Wolf endlich getroffen hatte. Er hatte bei wh einen Pfeil aus heiterem Himmel geschossenan schien wie der unpassendste Moment.

Der plotzliche Pfeil hatte seine Beine durchlaufen und war gut versteckt. Er hatte es nicht einmal geschafft, rechtzeitig zu reagieren, weil er nicht mental vorbereitet war, aber was erschreckend war, ware es, wenn der Pfeil einen Zentimeter hoher gewesen ware.

Als der Pfeil vorbei flog, spurte er, wie seine Eier kalt wurden.

Dieser kalte Pfeil aus heiterem Himmel hat seine Balle fast blau eingefroren!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 540

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#540