Absolute Choice Chapter 71

\\ n \\ nKapitel 71 \\ n

Kapitel 71: Die Fusarbeit des Teufels

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Sie legen ab Tu Dahei nicht! Er gilt als der am meisten furchtenste Rookie in der Geschichte von [Gaia]! ’

Als Yang Weiwei diese Worte sagte, waren ihre Augen voller Bewunderung.

Xia Lin konnte nicht anders als zu rufen: "Die meisten Todesangst?"

Yang Weiwei lachelte leicht und sagte: »Ja, Tu Dahei hat grose Angst des Todes . So ist es auch in der virtuellen Welt! Und weil er Angst vor dem Tod hat, besitzt er lebenserhaltende Methoden, die die Menschen verbluffen. Es wird gesagt, dass sich Shi Xiaobai in Tu Dahei verliebt hat, weil er beeindruckend fahig ist, am Leben zu bleiben! ’’

’’ Verstehst du es? Manager Xia, dieses sieben-Personen-Frei fur alle ist keine Konkurrenz der Starke. Wie man uberlebt, ist der Schlussel zum Sieg! Wenn es Tu Dahei war, wurde er aus Angst vor dem Tod von Anfang an sehr, sehr unauffallig bleiben. Er wurde sein Bestes geben, um seine Prasenz auf ein Minimum zu beschranken. Auch wenn er den anderen Wettbewerbern nicht gewachsen ist, wird er sich besser vor ihnen verstecken. Er wird auf jeden Fall sein Bestes geben, um zu uberleben! Tu

Und wenn Tu Dahei, wie Yang Weiwei beschrieb, eine Person war, die sich zuruckgezogen hielt und Angst vor dem Tod hatte, konnte ein Wunder entstehen?

\'\' Okay, lass \' mach es. Weiwei, kontaktieren Sie Tu Dahei. Er wird der Kandidat dieser Woche sein! Wenn der Zweig [Gaia] dem Schicksal entgehen kann, diese Woche das letzte Mal zu sein, werde ich Ihr Gehalt verdoppeln und Sie befordern! “

\\ n \\ n \\ n \\ n

Xia Lin tatschelte das Yang Weiwei an der Schulter und ruft ein seltenes Weiwei an.

Yang Weiwei war uberrascht. Sie versuchte nur, aus diesem engen Raum herauszukommen, der wusste, dass sie eine so angenehme Uberraschung erleben wurde.

In diesem Moment spurte Yang Weiwei, dass in diesem Spiel namens Life die Technik des \'\' erlernt wurde. Unsinn zu sprechen \'\' war grosartig!

...

...

In der virtuellen Welt jagten sich zwei Gestalten mit einem riesigen Kolosseum als der Hintergrund . Es sah aus, als hatten sie Spas gehabt, aber die Atmosphare fuhlte sich an, als wurden Feinde einander nachjagen. Einer von ihnen trug ein Clown-Kostum, wahrend der andere mit einem roten Sabel schwang. Er versuchte standig, den Clown zu schneiden.

Die Sabelstrahlen waren hellrot. Jeder Schlag schien in ein kaltes Blutspritzen zu zerplatzen. Aber bei sorgfaltiger Betrachtung konnte der Sabel ungeachtet des Winkels von oben nach unten, von unten nach oben, von links nach rechts oder von rechts nach links in keiner Weise den Clown in irgendeiner Weise beruhren. Die Arbeit des Clowns war auserst merkwurdig, als ware es eine teuflische Krabbe. Und es war diese seltsame Fusarbeit, die von Zeit zu Zeit mehreren Sabelbalken ausweichen wurde.

Die sabelbewegende Person wirkte auserst irritiert. Die Art und Weise, wie er seinen Sabel zerschnitt, war bereits ohne Muster zufallig. Er knurrte leise und schwang seinen Sabel gegen den Clown, der von Zeit zu Zeit rannte und stehen blieb. Manchmal benutzte er sogar sein Sabel als Geschos, als ware er ein Kind, das so sehr genervt wurde, dass es seinen Verstand verlor.

Was den Clown angeht, hielt er jedes Mal, wenn der Sabel mit dem Sabel seinen Sabel warf, an seinem Platz an, um darauf zu warten, dass der Gegner seinen Sabel hob. Von Anfang an griff er die sabelbewegende Person uberhaupt nicht an. Seine Bewegungen waren nicht elegant, aber die Art und Weise, wie er geschickt Angriffe vermied, lies ihn wie einen eleganten Gentleman aussehen.

Naturlich war dieser auserst provokante Clown, der standig ausweichen wollte, in den Augen der sabelbewegenden Person wie ein alter Hurensohn, der Frauen se*uell angegriffen hat!

\\ n \\ n \\ n

Plotzlich schrie der Sabelarbeiter. Die Flammen in seinen Augen flackerten auf, als er sich umdrehte und einen Kreuzschnitt mit vertikaler Spaltung erzeugte. In kurzester Zeit vollendete er Schragstriche aus acht verschiedenen Richtungen. Acht rote Sabelbalken flogen mit extrem hoher Geschwindigkeit auf den Clown, als ob er jeden Fluchtweg absperren wurde!

’’ Pu! Pu! Pu! Pu! Pu! Pu! Pu! Pu! \'\'

Acht fleischzerreisende Gerausche brachen aus, als der Korper des Clowns augenblicklich in neun Abschnitte aufgeteilt wurde! stattdessen seufzte schwer. Der Seufzer war erfullt von einem tiefen Gefuhl der Erschopfung.

Die neun Korperteile sind verzerrt undverschwand im licht. Es war nur ein Phantombild!

Der wahre Clown stand hinter der sabelbewegenden Person. Er tatschelte die sabelbewegende Person auf die Schulter und flusterte: "Du kannst es schaffen. ’’

Diese drei Worter schienen den Sabel-Trager unendlich motivierend zu machen, daher warf er ... den Blutschwert zu Boden. Mit einem Grollen setzte er sich auf den Zementboden. Mit seinem traurigen und emporten Blick verkundete er seinen Wunsch zu sterben.

’’ God DogLeading, bitte tu mir einen Gefallen und gib mir einen schnellen Tod!

Wang Qiang war sehr, sehr mude. Es war eine Mudigkeit, die von seinem Herzen kam. Er sah zu IChooseDogLeading auf, der ein Clown-Kostum trug und eine Clown-Maske im Gesicht hatte. Diese Figur, die nicht weit von ihm entfernt stand, hatte tiefe Trauergefuhle und eine Wut, die aus tiefstem Herzen kam.

’’ Es war eine Stunde, eine ganze Stunde. Haben Sie nicht genug Spas gehabt? “

Als ich bemerkte, dass IChooseDogLeading unbeweglich da stand, konnte Wang Qiang nicht anders, als in Wut zu schreien.

Dieses Katz-und-Maus-Spiel hatte eine Stunde gedauert. Sehr fruh war Wang Qiang zu dem Schluss gekommen, dass "IChooseDogLeading" ein verdammter Schlumpf war. Diese freie und leicht ausweichende Haltung, diese lustigen, aber agilen Crab Steps und der Wavelet Shield, der im kritischsten Moment jede Gefahr beseitigen wurde, hatten seine Angriffe mehrmals ausgewechselt und seine Angriffe mehrmals aufgelost. Der Missbrauch hatte ihn entmutigt und das Leben in Frage gestellt.

Wang Qiang dachte einst daruber nach, sich zu entscheiden, aber sein lacherlicher Stolz lies ihn beharrlich bleiben.

Dies lag daran, dass er auch ein Schlumpf war. In Wirklichkeit befand er sich auf der siebten Stufe des Psionic Mortal Realm. Er senkte seine Kraft auf die dritte Stufe, um das Gefuhl schlumpfender Noobs zu geniesen. Naturlich begegnete er gelegentlich auch starkeren Schlumpfen, aber es war das erste Mal, dass er einen solchen kranken Schlumpf wie "IChooseDogLeading" traf.

Dieser kranke Mistkerl hat wahrend des gesamten Prozesses keine einzige Offensivfertigkeit der Psionic-Fahigkeit eingesetzt. Alles, was er tat, war auszuweichen, und die Art, wie er ausweicht, war nicht einfach, auf und ab zu springen oder auf dem Schlachtfeld zu huschen. Stattdessen stand der kranke Bastard still auf der Stelle und wartete, bis sein Sabel vorbeigeflogen war, bevor er leicht ausweichen konnte. Als er wutend wurde und anfing, in einer Anklage wahllos nach vorne zu schneiden, benutzte der kranke Bastard diese bizarren und unberechenbaren Krabbenschritte, um ihnen allen auszuweichen. Und bevor er es uberhaupt merkte, tauchte der kranke Bastard hinter ihm auf, klopfte auf seine Schulter und ermutigte ihn mit einem "Sie konnen es tun!".

Manchmal glaubte er, er hatte den kranken Bastard schlieslich getroffen, aber im kritischen Moment wurde ein Schild erscheinen, um den Angriff zu blockieren. Zu anderen Zeiten wurde er denken, er hatte den kranken Bastard letztendlich in zwei Halften geteilt, aber er war schockiert daruber, dass dies nur eine unglaubliche Illusion war.

Wang Qiangs Starke lag auf der siebten Ebene des Psionic Mortal Realm, obwohl er in einem dritten Level gespielt wurde. Daher kam er zu der einfachen Schlussfolgerung, dass "IChooseDogLeading" ein Schlumpf war, der viel machtiger war als er.

Wang Qiang, der auch ein Schlumpf war, verstand auch tief, warum "IChooseDogLeading" seine offensiven Fahigkeiten der Psionic-Fahigkeit nicht die ganze Zeit nutzte.

’’ Er geniest das Vergnugen, seine Feinde zu schlagen, bis sie aufhoren! "

Wang glaubte, die Antwort vermutet zu haben. Um zu verhindern, dass "IChooseDogLeading" seinen Wunsch erfullt, blieb er eine Stunde lang bestehen und wollte nicht aufgeben.

Und der wichtigste Grund war, dass er die Gelegenheit ergreifen wollte, um \'\' IChooseDogLeading \'\' zu Tode zu schlagen und ihn dann zu verspotten: \'Idiot, du bist beschissen, was?\'

Doch in diesem Moment erkannte Wang Qiang endlich die harte Realitat. Es war unmoglich, "IChooseDogLeading" zu knacken. Das war eindeutig nicht Crab Steps, das war eindeutig die Arbeit eines Teufels in Form einer D-Class-Technik!

Wang Qiang fuhlte Verzweiflung und Wut gleichzeitig.

Geniesen Sie nicht das Vergnugen, Ihren Feind bis zum Ende zu schlagen?

Schon, ich werde dann nicht rennen!

Wenn Sie den Mut dazu haben , dann tote mich!

Mit diesem Gedanken warf Wang Qiang seinen Sabel und setzte sich auf den Zementboden in der Arena. Seine Absichten waren klar. Ich spiele nicht mit dir, tu, was immer du willst!

IChooseDogLeading schien fur einen Moment uberrascht zu sein, bevor er plotzlich mit den Fausten winkte und rief: "Du kannst es schaffen!" Gib nicht auf! Glaube an dich selbst! Glaube an Wunder! “Wang Qiangs Lippen verzogen sich, als er mit tiefer Stimme sagte:„ God DogLeading, beeil dich und gib mir einen schnellen Tod! In meinem Worterbuch "King of Leopards" gibt es keine Phrase, die als "weglaufen" bekannt ist. Wenn Sie darauf bestehen, nicht anzugreifen, sitze ich hier weiter. Wir konnen hier beide zusammen Zeit verschwenden! ’’

IChooseDogLeading verstummte fur einige Momente, bevor er seufzte und sagte: "Sie gewinnen. Wang Qiang war fassungslos, was hatte das zu bedeuten?

’’ Player IChooseDogLeading hat den Raum verlassen. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 71

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#71