Absolute Choice Chapter 97

\\ n \\ nKapitel 97 \\ n

Kapitel 97: Tur der Finsternis

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Genau wie Xiao Xiao vermutete, Die Starke der Untoten, die beschworen wurden, hing von der Zauberzeit ab. Aufgrund der Verspottung von Shi Xiaobai hatte The Arch-Cardinal beschlossen, sich fur einen groseren und starkeren Zug nicht zuruckzuhalten. Stattdessen wurde er sofort die Untoten beschworen, sobald eine Welle von Skelettsoldaten zerstort wurde.

Wenn man die Handlungen des Erzkardinals in Betracht zieht, sei es das Risiko einzugehen, gewaltsam in diese Welt einzudringen oder seine Ruhe und Gelassenheit von Shi Xiaobais Verspottung zu verlieren, war es leicht, das zu sagen Arch-Cardinal hatte eine hohe Meinung von sich selbst, hatte jedoch ein leicht erzurntes Herz aus Glas.

Xiao Xiao spurte diesen Punkt sehr genau und plante, Zeit zu nutzen.

Obwohl ihre Vorstellungskraft perfekt war, war die Realitat grausam. Trotz seines Herzens aus Glas hatte der Arch-Cardinal kein Gehirn aus Tofu. Er hatte nicht ein Erzkardinal in der Kirche der Virtualitat werden konnen, wenn er so dumm gewesen ware.

Er wusste, wie das Risiko anstieg, je langer er in dieser Welt blieb. Nachdem er sich einen Moment lang gekampft hatte, entschied er sich schlieslich fur die sicherste Methode. Eigentlich hatte er das von Anfang an tun sollen, aber er hatte seine Wut in den Kopf kommen lassen.

Aber es war noch nicht zu spat!

Als die schwarzen Gase standig vom Boden aufstiegen, stiesen sie in den schwarzen Halo in der Handflache von Arch-Cardinal. Der Himmel und die Erde hallten von den Klangen wilder Geister, als eine unheimliche Atmosphare den Dschungel einhullte und ihn in einen Grauton verwandelte.

Die nachste Beschworung der Untoten wurde alles beenden.

...

Xiao Xiao stellte sich leicht auseinander, als sie die Schwere der Situation erkannte.

Der Erzkardinal nutzte seine ganze Kraft, um die Beschworung der Untoten zu kanalisieren, und es ware definitiv ein Niveau, das sie zerstoren konnte.

’’ Wir mussen sein Channeling unterbrechen! ’

, rief Xiao Xiao hastig zu Shi Xiaobai, der etwa tausend Meter entfernt war. Sie schien jedoch etwas zu bemerken, nachdem sie geschrien hatte. Sie konnte ihren Kopf nur mit einem trockenen Lacheln auf ihrem Gesicht schutteln.

Der Erzkardinal hatte offensichtlich grose Angst vor Shi Xiaobais Schweineschlachtmesser. Er flog absichtlich zu einer Hohe von hundert Metern, um seinen Superschlag zu kanalisieren. Wenn Shi Xiaobai nicht fliegen konnte, konnten sie dem Erzkardinal nichts tun.

Die einzige Person, die das Channeling des Arch-Cardinal unterbrechen konnte, war sie!

Konnte ihr Pfeil die Verteidigung des Arch-Cardinal durchbrechen?

Xiao Xiao hob ihren Kristallpfeil und zielte auf diese gesockte Figur. Psionic Power sties von ihrem Korper zu ihren Fingerspitzen und verdichtete sich zu einem harten Psionic Arrow. Als sie den Bogen offnete, holte sie tief Luft und lies den Pfeil los!

\\ n \\ n \\ n

\'\' Crimson Netherworld! \'\'

Xiao Xiao tat es wage keine Vorbehalte fur diesen Pfeil.

\'\' Boom! \'\'

Plotzlich blitzte eine schwarze Barriere auf, die den Pfeil in der Luft blockierte!

\'\' Barrier of Darkness! \'\' Xiao Xiao seufzte Wenn WindWithoutTrace durch die Barriere der Dunkelheit geschutzt werden konnte, war es nur naturlich, dass der Kardinal auch durch die Barriere der Dunkelheit geschutzt wurde.

Als sie gerade daran dachte, wie die Barriere der Dunkelheit vier ihrer Pfeile aus der Purpurnen Unterwelt perfekt aushalten konnte, fuhlte sie sich sofort etwas entmutigt. Sie konnte nicht einmal die Barriere der Dunkelheit mit Kristallpfeilen beben lassen, was mehr Psionische Pfeile, deren Harte um einen Grad niedriger war?

Gegen diese schwarze Barriere war die schwache sie machtlos.

Plotzlich schrie eine Stimme aus der Ferne.

’’ ’Diese Barriere ist zehnmal schwacher als zuvor!’ ’

Xiao Xiao eilte hastig nach, wo das Gerausch herkam und sie sah Shi Xiaobais Figur im Dschungel verschwinden. Trotzdem hallte seine Stimme immer noch aus dem Dschungel in ihre Ohren.

Dieser Satz war speziell fur sie gedacht.

Warten Sie, hat dieser Perverse gesagt, die Barriere der Dunkelheit sei zehnmal schwacher gewesen als zuvor?

Wie hat er es erzahlt?

Nach einem Moment des Nachdenkens, Xiao Xiaos Augen leuchteten auf. Wenn sie sich nicht falsch erinnerte, hatte Vision of God eine Fahigkeit, die als "Eyes of Numeric Data" bezeichnet wurde. Es konnte alle Arten von Informationen in Zahlen reduzieren. Wenn Shi Xiaobai die Augen numerischer Daten besas, konnte er tatsachlich sehen, wie sehr die Barriere der Dunkelheit geschwacht war.

Aber war diese kleine perverse Vision von Gott nicht in der Lage, die Schwache zu erkennen?

Xiao Xiao war etwas verwirrt. Obwohl es viele Formen und Fahigkeiten fur die sechs Sinne von Gott gab, gab es keine Berichte daruber, dass Menschen mehrere Fahigkeiten hatten oder solche erstaunlichen Fahigkeiten hatten. Theoretisch konnten "Augen der numerischen Daten" und "Schwache" nicht koexistierenist in demselben Augenpaar.

Xiao Xiao schuttelte den Kopf und warf ihre Zweifel zeitweise weg. Sie hatte keine Zeit, sich mit diesen akademischen Fragen auseinanderzusetzen.

’’ Es scheint, als wenn der Erzkardinal seine Fahigkeiten kanalisiert, er nicht in der Lage ist, seine Verteidigung zu betonen, was dazu fuhrt, dass die Barriere der Dunkelheit zehnmal schwacher wird. ’’

Nachdem er das vernunftigste Urteil geausert hatte, spurte Xiao Xiao einen Hoffnungsschimmer in ihrem Herzen.

\\ n \\ n \\ n

Da die Barriere der Dunkelheit um das Zehnfache geschwacht war, war es ihr immer noch moglich, sie zu erschuttern! Xiao Xiao setzte ihre Psionic Power frei als sie einen neuen Psionic Arrow bildete.

...

Augenblicke spater senkte Xiao Xiao trage ihren Kristallbogen.

Zehnmal. Sie hatte insgesamt zehn Mal "Crimson Netherworld" erschossen. Sie hatte all ihre Kraft verwendet, um zehn "Crimson Netherworld" nacheinander abzuschiesen. Aber am Ende zerbrach die Barriere der Dunkelheit nicht. Es hatte nicht einmal den geringsten Zittern!

Hat er nicht gesagt, dass es zehnmal schwacher ist?

Xiao Xiao seufzte schwach, als sie in den Himmel sah. Der schwarze Halo, der allmahlich kondensierte, wurde extrem gros. Es bildete langsam den Umriss einer riesigen Tur.

Xiao Xiao konnte sich nicht vorstellen, wie viele untote Legionen herausfliesen wurden, sobald der Erzkardinal seine Superaktion kanalisiert hatte. Es war wahrscheinlich eine Zahl, die sie vollig verzweifeln wurde.

’’ ’Ist dies das Ende?’

Xiao Xiaos Lippen zitterten leicht, als sie einen Anflug von Verzweiflung verspurte.

Aber in diesem Moment ertonte plotzlich ein Ruf aus dem Dschungel. Eine Figur erschien plotzlich in der Luft!

Xiao Xiao konzentrierte ihre Augen, als sich ihre Pupillen heftig verengten. Die Gestalt, die hoch in die Luft gesprungen war, war keine andere als Shi Xiaobai. Mit einem Messer in der Hand stach er mit seinem Schweineschlachtmesser in den Himmel, als wollte er durch den schwarzen Nebel stechen, der den Himmel erfullte.

Die hochste Hohe, die Shi Xiaobai beim Springen erreichte, war jedoch nur etwas mehr als zehn Meter.

Was den Erzkardinal angeht, befand er sich etwa hundert Meter am Himmel.

Sein Messer war ohne Spannung ins Nichts gestochen. Nachdem Shi Xiaobai sich eine halbe Sekunde lang in der Luft gekampft hatte, fiel er in einer lustigen Haltung zu Boden.

Was machte dieser Dummkopf?

Xiao Xiao war verblufft.

Als sie gerade benommen war, sah sie, wie Shi Xiaobai schnell vom Boden aufstand. Dieses Mal sah sie den gesamten Prozess.

Sie sah Shi Xiaobai in seiner Umgebung nach einem relativ hohen Baum suchen. Als nachstes kletterte er wie ein Affe auf den Baum. Nachdem er den Gipfel erreicht hatte, schwankte er, um aufzustehen, bevor er hoch in den Himmel sprang.

Allerdings waren die hochsten Baume im Dschungel immer noch weniger als zwanzig Meter hoch. Sein Sprung war dazu bestimmt, den Erzkardinal, der hundert Meter hoch war, niemals zu beruhren!

Shi Xiaobai scheiterte ohne jegliche Spannung, aber er stand sofort auf und wiederholte diese Versuche, die nicht erfolgreich waren.

’’ Glaubt dieser Dummkopf, dass er neunzig Meter springen kann? “Xiao Xiao fiel in fassungsloses Schweigen, aber aus irgendeinem Grund fuhlte sie sich etwas aufgeregt.

Sie war sehr versucht, Shi Xiaobai anzuschreien. " Du machst etwas Dummes. Es war jedoch so, als ob ein Fischknochen in ihrem Hals steckte, der sie daran hinderte, etwas zu sagen.

Wenn dies in der Vergangenheit war, wurde sie sich uber solch lacherliches Verhalten definitiv lustig machen. Sie konnte sogar heimlich in ihrem Herzen verspotten.

In diesem Moment wurden ihre Augen jedoch leicht rot.

Sie war etwas beruhrt, aber es war hauptsachlich Schuld.

Als sie aufgeben wollte, beharrte er immer noch auf seinen lacherlichen Bemuhungen.

Er war immer noch voller Hoffnung, wenn er sich der gewaltigen Entfernung von neunzig Metern stellte. Sie hatte verzweifelt, als sie auf die wenigen Zentimeter blickte, in die sich ihre Finger bewegten, als sie einen Pfeil loslies.

Er hat nicht gesagt, geben Sie nicht auf. Er bat nicht darum, dass sie an diesem Lebens-und-Tod-Punkt weiter bestehen sollte. Er gab nur still alles, ohne in seiner Entschlossenheit zu schwanken. Er tat alles in seiner Macht.

Was hat sie getan?

’’ Was fur ein Dummkopf? ’’

Xiao Xiao atmete aus. Ihr Herz fuhlte sich an, als wurde etwas abrutschen, aber es fuhlte sich auch an, als wurde etwas es fullen.

Sie hob den Kristallbogen, wahrend weise Psionic Power-Strome aus ihren Fingerspitzen stromten und allmahlich einen Psionic Arrow bildeten.

Nicht genug! Nicht genug! Nicht genug!

Xiao Xiao biss die Zahne und horte nicht auf, ihre Psionic Power freizusetzen. Die weise Energie floss standig in den Psionischen Pfeil und kondensierte ihn zu einem festeren und festeren Pfeil.

Spuren, wie Flecken nach Psionic Power-Flecken aus ihrem Korper abfliesen, was zunachst nicht viel Psionic Power ubrig hatteXiao Xiaos Mund bildete allmahlich einen Bogen.

Langsam wurde ihr Korper langsam schlapp, wahrend ihr Blickfeld verschwamm. Ihre Beine zitterten standig, als ihre Hand den Psionic Arrow kaum fassen konnte, der immer blendender wurde. Xiao Xiao horte jedoch nicht auf. Es war, als wollte sie jeden Tropfen Energie aus ihrem Korper herauspressen, um die psionische Kraft freizusetzen.

In dem Moment, in dem sie ihre gesamte Kraft abbauen wollte, wurde Xiao Xiao endlich freigelassen!

Indem sie ihre Finger loslies und sie loslies, konnte sie die Fahigkeit wieder gewinnen, auf die Hoffnung zuruckzugreifen !

Dieser Pfeil wurde nie aufgegeben!

...

Xiao Xiao sah die Szene nicht, in der der Pfeil in den Himmel schoss. In dem Moment, als sie ihre Hand loslies, war sie ruckwarts gefallen und zu Boden gefallen.

Sie wusste jedoch, dass der Pfeil Erfolg haben wurde, denn in dem Moment, in dem sie Crimson Netherworld ausschoss, hatte sie den Bereich der exemplarischen Meisterschaft erreicht und auch, weil sie all ihre Kraft fur diesen Pfeil eingesetzt hatte.

In der Tat ertonte eine ohrenbetaubende Explosion vom Himmel, als eine wutende Stimme drohnte.

Xiao Xiao stellte sich die nervose Erscheinung des Erzkardinal vor und lachelte in ihrem Herzen. Sie bemuhte sich, aufzustehen, aber durch das Anheben des Oberkorpers hatte sie alle Kraft aufgewendet, die sie hatte.

Aber es war ausreichend, ihren Oberkorper halten zu konnen.

Dies war darauf zuruckzufuhren, dass Shi Xiaobai zufallig aus der Luft fiel. Als er vom Boden aufstand, konnte er sie sehen, als er sich umdrehte.

Sie waren tausend Meter voneinander entfernt und ihre Augen waren uber die grose Entfernung miteinander verbunden.

Sie nickte ihm zu.

Er winkte ihr zu.

In diesem Moment fiel eine riesige schwarze Tur vom Himmel. Die Tur war fest in den Boden eingebettet, als ware eine schwarze Wand durch den halben Dschungel gebaut worden, die Xiao Xiao und Shi Xiaobai an zwei Enden trennte.

In Xiao Xiaos Vision vor ihr war nur noch Dunkelheit ubrig.

In der Dunkelheit flogen Dutzende gigantischer Knochendrachen heraus, wahrend Reihen schwarzer Skelett-Soldaten hintereinander marschierten.

Sie erschienen von beiden Seiten der Tur. Einer ging nach links, der andere nach rechts. Diese Tur der Dunkelheit spaltete den Dschungel in zwei Welten, aber es war dieselbe Holle.

Xiao Xiaos Gesicht wurde sofort weis, weil zahlreiche Knochendrachen bereits mit einem Brullen auf sie zuflogen, aber sie hatte keine Kraft mehr, um zu entkommen.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Choice Chapter 97

#Read#Novel#Absolute#Choice###Chapter#97