Absolute Duo Volume 3 Chapter 1

\\ n \\ nKapitel 1 \\ nPart 1 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

’’ UU, kuh ............. . Ich verengte meine Augen wegen des blendenden Sonnenlichts, nachdem ich die etwas schwere Tur geoffnet hatte und nach drausen ging.

Gleichzeitig kitzelte eine Brise mit einem starken Salzgeruch in der Nase.

Ein groser Teil der Brise wurde in meine Brust gesaugt und als ich wieder in die Ausenlandschaft blickte, war alles blau.

Sowohl der Himmel als auch die Erde waren blau.

Es war normal fur den Himmel, aber fur die Erde ------ es war seltsam.

Genauer gesagt, es ist nicht die Erde, sondern der Ozean. Das endlose Meer breitete sich so weit aus, wie ich sehen konnte.

Ja, im Moment fahre ich ---- Kokonoe Tooru, ich fahre auf einem Boot. Ab heute fahren die ersten Jahre der Kouryou-Akademie mit einem Boot fur eine einwochige Kustenschule auf die sudlichen Inseln.

’’ Der Geruch von Salzwasser ist erstaunlich. Ich sah zuruck, nachdem ich ein paar Schritte nach vorne gegangen war, und sprach mit dem Madchen, das meine Armel fest hielt.

’’ Ist alles in Ordnung, Julie? ’

’ J-ja ----......... . Mir geht es gut......... . ’’

Wahrend der Wind die Haare bis zu den Huften schwankte, nickte das kleine Madchen.

Sie ist meine << Duo >> ----- Julie.

Sie war ein Madchen mit durchscheinender Haut wie Schneewittchen, Augen mit Rubinrosa gegenuber dem blauen Meer und silbernes blondes Silberhaar, das wegen des Sonnenlichts gluhte.

Das Problem war einfach und klar ----- es war Seekrankheit.

Ich habe gehort, dass ihr Land, Gimle, eine vom Meer umgebene Insel ist, also dachte ich, dass es ihr auf dem Schiff gut gehen wurde. Ich sprang zur falschen Schlussfolgerung.

Ihre Gesichtsfarbe sah schlecht aus, also brachte ich sie von der Kabine zum Heck, wahrend ihre Beine unsicher waren.

Da es am Heck Schatten gab, war es im Gegensatz zum Bug des Schiffes der geeignetste Ort, um sich auszuruhen.

’’ Wenn es windig ist, ist es ein bisschen besser, also ruhen wir uns hier eine Weile aus. ’’

’’ Ya ---... ’’

Nachdem Julie nickte, lehnte sie sich gegen die Wand und zog ihre Huften nach unten, bevor * Petan * sich setzte.

’’ Tooru ............ Ist es in Ordnung, wenn ich mir die Schulter leihe? ’

’ ’Aah, mach weiter. Als ich mich neben sie setzte, kam Julie naher zu mir. Sie schloss die Augen und sah aus, als wurde sie schwer atmen.

’’ ......... Sind Sie in Ordnung? ’

’ ’Ja--. Drausen fuhlt es sich gut an ......... \'\'

(Julie ist so etwas seltenes ......... ...).

Obwohl sie klein war, waren die korperlichen Fahigkeiten und die Kampffahigkeiten des silbernen Madchens auf dem hochsten Niveau der Klasse.

Es ware ziemlich schwierig fur mich. vielmehr war der Gewinnanteil von Julie hoher, wenn sie das << Double >> hielt, und es war unmoglich, sich ihren derzeitigen schwachen Auftritt vorzustellen.

(............ Wo wir gerade davon sprechen, sie sieht in letzter Zeit erschopft aus.)

Der Sommer in Jules Land, Gimle, war kalt und die Tage, die ungefahr 20 Grad erreichten, waren selten. Fur Japan, wo sich die Kouryou-Akademie im Suden von Kantou befindet, uberschritt der Sommertag nach dem Hochsommer uber 30 Grad und fugte der Seekrankheit hinzu, dass sie vollig erschopft war.

’’ Hn ...... Auch ......... ru ............ * Suu * .......... * Suu * .......... . ’’

Bevor ich es merkte, begann Julie mit dem Schlafen.

Ich konnte mich dadurch nicht bewegen, aber es ist wahrscheinlich eine gute Idee, sie jetzt so schlafen zu lassen.

Da ich nichts Besonderes zu tun habe, starrte ich nur auf das Meer und den blauen Himmel.

(Es ist Sommer, huh ............)

Ich mag keinen Sommer.

Ich mochte es als Kind, aber ich hasste es vor zwei Jahren.

Ich erinnerte mich an diesen Tag - an den Tag, als diese Person alles zerstorte. Der Tag, an dem meine Schwester vor mir getotet wurde.

(Ich kann immer noch nicht erreichen ............ ... aber ich werde definitiv meine Reiszahne in dich stechen ......... ... !)

Vor wenigen Tagen erreichte ich << Level 3III >> vom Ende des Semesters << Sublimationszeremonie >>. In dem Moment, in dem ich die "Stufe nach oben" erreichte, wurde ich nicht die Tatsache bestreiten, dass es ein wenig klimatischer Natur war, da ich bereit war, dass es langer dauern wurde.

Es war immer noch eine Tatsache, dass ich starker wurde.

Meine korperlichen Fahigkeiten, meine Muskelkraft und meine Laufleistung konnten Weltrekorde leicht brechen und hatten ein Niveau erreicht, das in der normalen Realitat unmoglich war. Ich habe jeden Tag meine Kampftechniken mit dem Training verfeinert und die Kraft reichte aus, um zu glauben, dass ich nicht verlieren wurde, wenn es nicht zu einem weiteren "Exceed" ging.

Und gleichzeitig habe ich das verstanden;Obwohl ich so viel Kraft gewonnen hatte, wurde es ihn trotzdem nicht erreichen.

Ich verstand, dass meine << Power >> ihn jetzt nicht erreichen wurde, indem ich das uberwaltigende Gefuhl vergleicht, als ich ihn vor zwei Jahren konfrontiert hatte.

\\ n \\ n \\ n

(Selbst wenn ich jetzt nicht komme -------- Ich schaffe es vielleicht, wenn ich << Level 4IV >> durchquere. .......)

Die << Ebene 4IV >> war das Niveau, das die wahre Kraft des << Blaze >> zur Geltung bringen wurde.

Wenn ich es erreiche, denke ich, dass meine Faust ihn erreichen wird.

Mein Zorn, Hass und Traurigkeit ---------

Es war in dem Moment, in dem ich den Himmel anstarrte, wahrend ich diese verschiedenen Ausdrucke in mir wirbelte.

* Zururi * Julie \'Kopf glitt von meiner Schulter.

(------- !!)

Fur einen Moment war ich uberrascht, aber -----

\'\' * suu * ...... . * suu * .......... . ’’

Julie muss ziemlich erschopft sein, weil sie ihre Augen nicht offnete und bequem mit meinen Beinen schlief, diesmal mit meinen Beinen. Ich tatschelte ihren Kopf von dem Gedanken, auch nur ein bisschen helfen zu wollen, als ich ihr erschopftes Gesicht sah.

’’ Hn .... . Auch ...... ru ............... ’’

’’ Ah ...... . so leid . Habe ich dich geweckt? “/ Nai ............ Es fuhlt sich gut an ............. . Bitte machen Sie mehr ............ ’’

Ich nickte zustimmend, bevor sie weiter ihren Kopf tatschelte. Ihr seidig silbernes Haar fuhlte sich gut an und es fuhlte sich an wie Seidenfaden.

Nach einer Weile wurde Julies Atem allmahlich reguliert.

Ihr schlafendes Gesicht wurde weicher und ich war glucklich, dass ich ihr so ​​viel helfen konnte.

Gleichzeitig fuhlte ich mich auch gerettet.

Dank der Erinnerung an die Tage, an denen ich mit Julie vorbeiging, war mein Herz, das wegen seiner Wut tobte, ruhig geworden.

’’ Danke, Julie ............. "

Als ich ihren Kopf murmelte, wahrend sie das murmelte, rieb Julie ihren Kopf vor dem kitzelnden Gefuhl.

(Ich muss aufpassen, mich nicht zu bewegen, sonst wecke ich sie auf.)

Ich hob die Seite meines Mundes, wahrend ich das silberne Madchen anschaute, das bequem schlaft.

Nach einer Weile in dieser Position -----

* Gachari * horte man das Gerausch der Tur, die Kabine und Deck trennte.

Es war Hotaka Miyabi, der auftauchte. Sie war meine Klassenkameradin mit einer schuchternen Personlichkeit, aber an ihrem Korper befand sich ein Teil, das seine Grose betonte. ............... Ich werde Miyabi niemals sagen, welcher Teil von ihr die Grose betont.

\'\' Yo Miyabi, haben Sie kommen zu dem Wind zu fuhlen? \'\'

\'\' Eh, ah, ahm, ich dachte, dass Sie zwei weren \ \'t zeigt keine Anzeichen von Ruckkehr, also ............. . ’’

’’ Sie haben sich also Sorgen gemacht und sind zu Julie gegangen, oder? ’’

’’ U-un ............. Es ist eine andere Bedeutung, aber es ist richtig, aber ..........

Als ich nach der Antwort fragte, die sie herausflusterte, wirkte Miyabi aus irgendeinem Grund in Panik.

’’ ----- Ah !! E-eerrrr, Lo-look, ich dachte nur, es ware gefahrlich, wenn sie ins Meer fallen wurde !! \'\'

\'\' Es wird alles gut, es ist nicht so Sie taumelt so sehr. Vielen Dank fur deine Sorge. \'\'

\'\' A-ahaha ......... Mo-wichtiger: schlaft Julie-chan ............? \'\'

\'\' ---- ah !! Tha-das ist ......... ’

Ich habe komplett vergessen, dass Julie meinen Schos als Kissen benutzt.

Als Miyabi in Panik geriet, erklarte ich ihr, dass es so wurde, nachdem ich Julie, die seekrank wurde, meine Schulter geliehen hatte.

’’ * kichern *. Das ist der Grund, warum du dich nicht bewegen kannst. \'\'

\'\' Na ja ............ Ubrigens Miyabi, wirst du eine Weile drausen sein? \'\'

Mit Die Dinge legten sich ohne merkwurdige Missverstandnisse nieder, ich seufzte erleichtert und fragte sie.

’’ ah .......... ? Ich denke ich werde das machen. Die Luft drausen ist sowieso schoner .......... . ’’

’’ Dann lass uns reden. Ich brauche Gesellschaft. ’’

’’ ............. . U-un. ’’

Nachdem sie nickte, wollte Miyabi sich gerade mit Julie dazwischen setzen.

\'\' Es wird heis, wenn Sie dort sitzen, weil die Sonne Sie so trifft, warum kommen Sie nicht hierher? \'\'

\\ n \\ n \\ n

\'\' Ah ............ Das stimmt, das stimmt ...... . Tut mir leid fur die Muhe ......... Es war nicht lange her, seit sie aus der Kabine gekommen war, aber es war wahrscheinlich schon heis fur sie.

Ich habe Miyabi geraten, dessen Gesicht ein wenig rot war, sich neben mich zu setzen.

Obwohl sie nickte und neben mir sas, hatte ich das Gefuhl, dass es ihr in gewisser Weise sehr ahnlich war, weil sie einen Abstand von 50 Zentimetern hinterlies.

’’ Jetzt, da ich daruber nachdenke, haben wir lange daruber gesprochen. ’’

’’ T-das ist wahr .............

Genauer gesagt war Julie auch bei uns, aber ich fragte mich, wie lange es her war, seit wir uns alleine unterhalten hatten.

Als ich versuchte, mich zuruckzurufen, hatte ich das Gefuhl, dass es in den letzten Monaten so gut wie keine Zeit gab ---- seit ich aufgehort habe, fur die Morgenrennen aufzutauchen.

Wenn es irgendetwas gab, wurden wir uns unterhalten, wenn sich die ublichen Gruppen versammelten, und es ist nicht so, als wurden wir nicht miteinander reden, da wir oft zusammen essen.

’’ heute morgen ......... . mit Tomoe-chan auch? ’

’ Aah, es ist fast jeden Tag. ’’

Tachibana musste nicht regelmasig bei mir sein, da die Hauptsache am MorgenEin Training ware, die Grundformen wiederholt mit meinem Korper zu uben, bevor ich mit meinem Kopf nachdenke. Aber sie tauchte jeden Tag auf, um fur die letzten 10 Minuten einen Kumite [3b 1] zu dirigieren - Tachibana wurde den Angriff ausfuhren, wahrend ich mich auf die Verteidigung konzentrierte ------, weil sie sagte, es sei schneller, sie zu meistern auf diese Weise, als sich nur auf die Kata zu konzentrieren.

’’ sehe ich. Jeden Tag, hm .......... . ’’

’’ Aah. Sie ist eine grose Hilfe. Obwohl Miyabi gesagt hat, dass das gut ist, denke ich, ich stelle mir das vor, aber sie sah etwas einsam aus.

’’ Wenn Miyabi damit einverstanden ist, warum kommen Sie nicht zu uns? Tachibana wurde Sie wahrscheinlich auch begrusen. ’’

’’ .......... . Uun, ich schatze, ich gehe vorbei ...... . Sehen Sie, ich muss jetzt sowieso Ausdauer statt Techniken erlangen. ’’

’’ I-I-Anzeige ............. "

konnte ich nicht mehr sagen, da sie etwas besorgt wirkte.

(Die Dinge gehen nicht so, wie ich will, dass ...?)

Eigentlich hatte sich Miyabi in letzter Zeit seltsam verhalten.

Sie wurde sofort wegsehen, wenn sich unsere Augen trafen, abwesend uber etwas nachdenkend, und es fuhlte sich an, als hatten ihre Bewegungen und Handlungen etwas hinter sich.

Ich hatte jedoch eine Idee, warum dies so ist.

Miyabi fuhlte sich wahrscheinlich als unterlegen, als sie wahrend der Sublimationszeremonie, die jeder in der Klasse am Ende des Semesters erhielt, nicht den "Level Up" erreichte .

Wenn es sich um die ublichen Gesichter handelte, dann verlor Tatsu auch die Sublimation und blieb auf Stufe 2II, aber es machte ihm nichts aus, und das liegt wahrscheinlich an seiner Personlichkeit.

In jedem Fall fuhlte es sich schlecht an, eine schuchterne Beziehung zu einem Freund zu haben.

’’ Hey, Miyabi. Wenn Sie etwas zu tun haben, konnen Sie es mir sagen? «»

\'\' Ahm .........? \'\'

\'\' Das habe ich Ihnen schon gesagt Recht . Es ist besser, es rauszulassen, wenn Sie denken, dass es hart ist. Ich denke, es ist okay, Tachibana zu sagen, ob es unangenehm ist, es mir zu sagen. Sie ist auch besorgt. ’’

’’ Ah ...... . U-un. Vielen Dank...... . . Eheh, vielen Dank, Tooru-Kun. ’’

sagte Miyabi, nachdem sie beide Seiten ihres Mundes angehoben hatte.

Ich habe wahrscheinlich ihre Gefuhle etwas gelindert.

Oder sie konnte nur hartnackig sein, um mich nicht zu beunruhigen.

Ich konnte nicht beurteilen, um wen es sich handelt, aber wenn Miyabi sich mir anvertraute, wurde ich mein Bestes geben, um zu helfen ----- das war, was ich dachte.

\'\' Die dann ca-ca - kann ich einen Wunsch beantragen .........? \'\'

\'\' Aah, wenn es etwas ist, was ich kann es dann sagen. ’’

’’ ...... . Kann ich ...... . leih dir deine Schulter ...... ’’

’’ Schulter? ’

Auch wenn es nur eine Bedeutung fur diesen Fall gab, fragte ich nur fur den Fall.

Das liegt daran, dass diese Worte schwer zu glauben waren von Miyabi, der schlecht mit Mannern war.

Gerade als ich mich fragte, wie die Antwort lauten wurde ----- Miyabi bewegte ihren Kopf senkrecht mit einem klaren roten Gesicht.

\'\' Es fuhlt sich hier so angenehm an, ich bin ein bisschen schlafrig geworden und deswegen frage ich nicht, was Ju-Julie-chan so macht, ich dachte, ich konnte Ich bitte dich, dir deine Schulter fur eine Weile zu leihen. ’’

Es war wahrscheinlich sehr peinlich, denn Miyabi senkte die Sicht und spielte mit den Fingerspitzen, wahrend er den Grund dafur sagte.

’’ Ich kann nicht ......... ? ’’

’’ Nein, es ist in Ordnung. Wenn so etwas wie meine Schulter bei Ihnen in Ordnung ist, dann benutzen Sie es. ’’

Ich wurde etwas verlegen und stimmte ihr zu, da es keinen Grund gab, mich zu weigern.

’’ U-un, vielen Dank ...... . aber so etwas ......... das stimmt nicht, wisst ihr ...... . Ich habe keine Ahnung, was sie damit meinte. Obwohl ich uber diese Frage nachgedacht habe ------

\'\' Ex-entschuldige mich ......... \'\'

Die Lucke von 50 Zentimetern hat sich gedreht In 10 und als Miyabi ihren Kopf an meine Schulter legte, verschwanden die Gedanken, die ich kurz zuvor dachte.

’’ ............. . ’’

Es ist warm. Miyabis Korpertemperatur wurde von den sich beruhrenden Korperteilen ubertragen. Zur gleichen Zeit wurden die Herzschlage, die von meiner Brust kamen, ein bisschen schneller und mein Korper quietschte.

(Thi-das ist eine Art Nervenzerstorung ......)

Ehrlich gesagt war diese Situation sehr peinlich.

Aber ich dachte nur, dass sie sich mehr um mich herum entspannte, als ich erwartet hatte. Ich war froh, dass wir gute Freunde wurden, was ausreichte, um ihre normalerweise schlechten interaktiven Fahigkeiten mit dem anderen Geschlecht nicht wahrnehmen zu konnen.

(.... Trotzdem denke ich, dass es argerlich wird, wenn uns hier jemand so sieht.)

Nachdem ich einen kleinen Seufzer gemacht hatte, starrte ich das an Horizont, der den blauen Himmel und das blaue Meer trennt, wahrend ich mit dem Bildtraining der Zuge anfing, lehrte mich Tachibana ............ eher fuhlte es sich an, als wurde sich meine Nervositat nicht beruhigen, wenn ich nicht an etwas anderes dachte .

Auch wenn ich dieses Image-Training gemacht habe, wurde ich Miyabi jedes Mal auf der Hut seinWenn sie ausatmete oder eine leichte Bewegung machte, wurde das Training mehrmals unterbrochen. Dies wurde zu einer schwierigen Situation.

Fast eine Stunde verging danach.

[Oi, Tooru, die Kaninchenfrau ruft uns an, sich zu sammeln -----] [------ Ah !!]

Die Stahltur offnete sich und Miyabi sprang zur gleichen Zeit auf, als die Stimme zu mir rief.

’’ Was machen Sie alle ............. \'\'

[Ich-ya, hahaha ...............] [Ahaha .........]

Auf mude Weise ------ er war wahrscheinlich mude ------- ein kleiner Junge mit Brille seufzte;Es war meine Freundin Tora.

’’ an Tora-Kun. Was hat Tsukimi-sensei gesagt ......... Fragte Miyabi mit einem Ton, den ich nicht fur moglich halte, von jemandem, der gerade aufgewacht war.

’’ Es gibt etwas, was sie uber die Kustenschule sagen mochte, also wurde mir gesagt, ich solle die Leute anrufen, die an Deck gegangen sind. ’’

’’ Ich verstehe es ... Julie, wach auf. Es scheint, als wurde Tsukimi uns nach etwas rufen. Als ich leicht ihre Schultern schuttelte, wurde Julie wach. Ihr Bewusstsein befand sich jedoch wahrscheinlich immer noch im Traumland. Obwohl sie ihren Korper hob, war sie immer noch mit halb geoffneten Augen benommen.

’’ Hatten Sie einen schonen Schlaf? ’

’ Ja ----, danke Ihnen. Vielen Dank, Tooru. ’’

’’ Es ist nicht viel. Wie ware es mit dir, Miyabi? \'\'

\'\' ............ II, ahm ...... obwohl ich derjenige war, der dich gebeten hat, dir deine Schulter zu leihen , II war zu nervos, also gar nicht .......... Miyabi sagte mir, dass sie nicht schlief und senkte ihren Blick, wahrend ihre Wangen rot wurden.

Kein Wunder, dass sie sofort aufgewacht ist, als Tora auftaucht.

Es war wahrscheinlich besser, wenn ich nicht gesagt hatte, es sei in Ordnung, als sie sich meine Schulter ausleihen wollte.

(Es sieht so aus, als waren wir beide nervos.)

Es war wahrscheinlich schwierig fur Miyabi, der in der Welt der Schlafrigkeit war, aber es war ein bisschen komisch, wenn ich denke, dass beide Unsere Gefuhle waren die gleichen.

\'\' Okay, okaaay, sind alle hier? \'\'

Unser boser Klassenlehrer, der keine Lehrerin war, trug ein Dienstmadchen Mit Hasenohren ausstatten und im Raum herumwirbeln.

’’ Okay, dann wird dieses Schiff bald die Insel erreichen. Die Kinder, die auf das Deck gingen, sahen die Insel richtig. Also, machen Sie sich bitte bereit zum Aussteigen, da das Schiff anhalten wird. Auserdem wurde das Hab und Gut jedes Einzelnen kostlich ------ nicht, das Personal hat sie bereits transportiert, also entspannen Sie sich Ess \'\'

Im Wesentlichen war diese Kustenschule ein Trainingslager, um ein Uberlebenstraining zu beginnen, das konnte nicht in den Raumlichkeiten der Akademie durchgefuhrt werden. Aus diesem Grund war die Gefahr ziemlich gros, so dass 5 Kouryou-Absolventen mit Uberlebenstechniken als ihr Fachwissen als Hilfspersonal zur Verfugung standen.

’’ Tsukimi-sensei. Selbst wenn sie sich als Mitarbeiter der Belegschaft beteiligen, konnen wir unsere Senioren nicht dazu bringen, unser Hab und Gut zu tragen. ’’

Das Madchen mit langen schonen Haaren ----- Tachibana kommentierte Tsukimi mit einer wurdevollen Stimme. Diese Gedanken waren ihr wegen ihrer ehrlichen und ernsthaften Personlichkeit sehr ahnlich.

’’ mind mind mind mind mind Don Don Don Don Das ist auch ihre Aufgabe. Noch wichtiger: Ich werde diese verteilen. Kommen Sie also hierher, wenn ich Ihre Namen rufe.

Nachdem sie das gesagt hatte, hob Tsukimi ein uhrenahnliches Objekt uber ihren Kopf.

’’ Was ist damit? ’’

Tsukimi hat einmal unser Leben ins Visier genommen. Da ich diese Tatsache jedoch vor unseren Klassenkameraden verbergen musste, stellte ich hoflich eine Frage.

’’ Es ist das Armband mit einem Notsignalschalter und einem daran angebrachten Licht. ☆ Drucken Sie es nur, wenn es wirklich schlimm ist. Tut es ernsthaft, wenn Sie kurz davor sind zu sterben? Okaay? ’

Die Kabine wurde augenblicklich laut. War dieses Lager so schwer, sich auf so etwas vorbereiten zu lassen?

Als ich jedoch sorgfaltig daruber nachdachte, war es wahrscheinlich ein ziemlich schweres Ereignis, sobald Mitarbeiter von "Exceed" mit uns kamen .

Nachdem sie die Armbinde erhalten hatte, forderte sie uns auf, sie bis zum Ende der Strandschule zu tragen.

Und nachdem jeder seine Armbinden getragen hatte, verliesen wir die Kabine, als das Schiff bereits angehalten hatte, aber ------

’’ .......... Hey, Tsukimi. ’’

’’ Sensei hinzufugen. ’’

’’ Warum landen wir nicht ----- Desuka!? “[3b 2]

Jeder, der drausen auf dem Deck war, war sprachlos.

Es war nur normal. Es ist wahr, dass wir die Insel sehen konnten ............ es ist nur ein paar Kilometer entfernt.

"" Was bedeutet, dass Sie schwimmen mussen&die Herzen;"

" "Von hier - Desuka!?" "

" "Naturlich, mit den Kleidern, die du jetzt auch tragst ♪ \'\'

\'\' Wahrend du unsere Uniform tragst ---- Desuka!? \'\'

\'\' Klingt schwer, eine zweite Personlichkeit zu haben , << Unregelmasig >> .......... ’’

Sie haben kein Recht, das zu sagen.

’’ Okay, wir werden jetzt mit dem Schwimmtraining beginnenIhre aktuelle Kleidung fur diese Strandschule school Wenn Sie die Insel erreicht haben, gehen Sie bitte zu den jeweiligen Trainingsplatzen in der Mitte der Insel. ☆ \'\'

Naturlich gab es einige, die in Tsukimi ihren Schock erregt haben. s Ankundigung, aber genau so funktioniert die Akademie von Kouryou.

Das Kampftraining, die medizinische Notfallbehandlung, das Uberleben usw. waren von einer normalen High School verschieden;Dies war der Lehrplan fur eine spezielle Schule fur Kampftechnik.

Das Schwimmen mit unseren Klamotten war einer von ihnen, und es war eine Fertigkeit, die letzte Woche gerade gelehrt wurde.

Das Schwimmen mit der Kleidung war unerwartet hart und so hart, dass ich, der Vertrauen in meine Ausdauer hatte, es hasste, meinen Korper nach nur einem Kilometer Schwimmen anzuheben.

Es war vollig unerwartet, dass wir diese Techniken anwenden wurden, die wir gerade an der Strandschule gelernt hatten.

’’ Dies ist etwas, das Sie besser beherrschen, wenn Sie es mit dem Willen tun, nicht zu sterben. Viel Gluck und hart arbeiten, kuhaha. Tsukimi zeigte ihre wahre Personlichkeit mit einer Stimme, die die anderen Schuler nicht horen konnten und lachelte bose.

(Deshalb trugen unsere Senioren unsere Sachen, oder? Nun, da ich daruber nachdenke, hat sie gesagt, das Boot wurde statt Land anhalten ...).

p>

Nachdem ich einen grosen Seufzer gemacht hatte, bereitete ich mich darauf vor.

Teil 2

’’ .......... . Hast du mich angerufen? “

Der Teenager mit pfeilartigen Augen sprach, als er erwartete, dass der alte Mann seine Hande zu Ende bewegen wurde.

’’ Fuhaha, es tut mir leid, Sie zu einer so geschaftigen Zeit anzurufen. ’’

’’ Nein, die mir ubertragene Aufgabe besteht darin, Ihnen zu gehorchen. ’’

Der Teenager setzte seine Worte mit einer emotionslosen Stimme fort.

’’ Ihr Unternehmen?

’Umu. Wie Sie wissen, hat die << -Einheit >> ihre Anpassungen abgeschlossen und auf wenige Teams verteilt. Die letzte Sache ware, zum letzten Stadium vorzustosen, aber ----- davor gibt es etwas, was ich will. Damit mochte ich Ihre Kraft ausleihen, um sie zu erhalten. ‚‘

‘‘ Welche Art von Material kann fur Sie wollen?‘‘

Der alte Mann antwortete mit drei Antworten auf die Teenager \ \'s Frage.

’’ Ich habe nichts dagegen, da ich sowieso bald einen bekommen wurde. -------- naturlich wurde es den Wert von << Diabolica >> ubertreffen. ’’

’’ ............ Ein zu hohes Ziel ist in Ordnung, aber die Enttauschung, wenn wir es nicht schaffen, wird gros sein. ’’

’’ Das stimmt. Fuhahahaha! “Nachdem der alte Mann mit dem Lachen fertig war, offnete der Teenager seinen Mund.

’’ Nun, bitte geben Sie die Erlaubnis, den hoheren Planen des Plans zu berichten. Diese Leute wurden sowieso die << Power >> der << Unit >> wissen wollen. Sagen wir einfach, dieser Plan ist nur ein Test und meldet nur die Ergebnisse. ’’

’’ ............ Verstanden. Der junge Mann hat seinen Einspruch nicht erhoben und gehorchte der Entscheidung des alten Mannes. Dann lachelte er leicht, bevor er fragte.

’’ Um zu bewerten oder ausgewertet zu werden, hm ......... Ich verstehe. Wie ware es mit dem Operationsnamen fur diesen Vorgang? "

Der alte Mann lachte ---- bevor er antwortete.

’’ << Auswahl >> ---- Ich nehme an, ich nenne es so. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Duo Volume 3 Chapter 1

#Read#Novel#Absolute#Duo###Volume#3###Chapter#1