Absolute Duo Volume 3 Chapter Epilogue

\\ n \\ nKapitel Epilog \\ nPart 1 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Oh ja, Miyabi bleibt hier und ruht sich aus, ich werde etwas Weiches kaufen Sahne......... . . Mach dir keine Sorgen um mich. Ich ruhe mich jeden Tag aus, ich muss herumlaufen oder ich werde nicht zufrieden sein.

Nachdem sie ihren Mitbewohner halbwegs gezwungen hatte und << Duo >> sich auf der Bank auszuruhen, drangte sich Tomoe durch die Menge wahrend sie in Krucken war.

(Das ist hart ..........)

Tomoe seufzte beim Gehen.

Naturlich ging es um Miyabi.

Obwohl sie sie herausgeholt hat, um ihren Geist aufzubessern, auch wenn es ein wenig ist, zwang sie sie dazu, temperamentvoll zu handeln, und Tomoe bedauerte dies.

Tomoe fragte nicht, was an diesem Tag zwischen ihr und Tooru geschah.

Allerdings konnte Tomoe vermuten, dass etwas aufstand, was Miyabi durch das Ausweichen von Tooru anzeigte.

Egal wie dicht sie in Liebesfragen war, nachdem sie 2,3-mal gesagt hatte, dass sich Miyabi nicht gut fuhlte und Tooru nicht sehen wollte, als er zu ihr kam, war es offensichtlich Tomoe wurde etwas abbekommen.

(Es ware schon, wenn es etwas gibt, mit dem ich fur diese beiden helfen kann ...).

Auch wenn sie nicht weis, wie Tomoe dachte daran, etwas fur ihre engen Freunde tun zu konnen.

Aber solange sie weis, dass sich wahrend der Kustenschule etwas zwischen diesen beiden ereignete, dachte sie, die Dinge wurden noch komplizierter werden, wenn sie sich rucksichtslos umherbewegen wurde.

Darum haben Tooru und Miyabi deshalb gebetet, dass ihre beiden Freunde zu ihrem alten Zustand zuruckkehren wurden.

Und wunschte gleichzeitig, ihre Beziehung ware besser als zuvor.

(Ich denke, die beiden werden gut zusammenpassen. Fufuu)

\\ n \\ n \\ n

Nachdem sie sich vorstellten, beide zusammen zu kuscheln, lachelte Tomoe naturlich, aber-- -

* Zukiri *

(-----? Was war das .............)

Der Schmerz rann aus irgendeinem Grund durch ihre Brust.

Tomoe tauschte sich, indem sie sich selbst erzahlte, dass ihr Herz Schmerzen habe, weil sich ihre kostbare Freundin niedergeschlagen fuhlte.

Tachibana Tomoe war dicht.

Aus diesem Grund hat sie erneut die Chance versaumt, etwas uber ihr Herz zu erfahren, das sich allmahlich von diesem Jungen angezogen fuhlte.

Zu der Zeit, als Tomoe sich unter die Menge mischte, starrte Miyabi weiter auf ihren Rucken ----- und schon bald sah sie nach unten.

(Sie war zu mir rucksichtsvoll ..........)

Miyabi tat Tomoe leid, der sie zum Aufheitern brachte, obwohl ihre Verletzungen es waren noch nicht geheilt

Als sie die Leute sah, die mit einem benommenen Blick davor gingen, sahen sie sehr glucklich zu ihr.

Die Szene, in der Familie, Freunde und Paare zusammen lachen, war fur Miyabi jetzt etwas Grausames. */Jiwari * Tranen traten auf und sie rieb sich die Augen, die nach unten blickten. Toorus Gesicht, das er an diesem Tag machte, hatte sie immer noch im Kopf.

(Warum mache ich der Person, die ich mag, Schwierigkeiten?).

Sie hat dem gutigen Jungen, der sie liebte, Arger gemacht, indem sie ihm gestanden hat.

Sie bereitete dem Jungen, der sie liebte, unnotige Schwierigkeiten, der sie immer aufmuntert.

Und noch wichtiger war, dass Miyabi eine grose Narbe hatte, als Tooru kurz davor war, sein Leben zu verlieren.

Was mehr ist, es ist zweimal passiert.

Auch im A-La-Modus und in der Strandschule bereitete sie Tooru Schwierigkeiten, indem er immer von ihm beschutzt wurde.

Ihre Brust war beinahe vor Angst aufgebrochen, als sie an die Moglichkeit dachte, einen kostbaren Menschen zu verlieren - als das schlimmste Ergebnis, das sich daraus ergab, dass diese kostbare Person ihr schwaches und nutzloses Ich beschutzte.

Die unausloschlichen Bedauern pillingten sich nacheinander, bis sie sich in groser Zahl ansammelten und ---- nicht lange spater begannen sie sich auszubreiten.

’’ Es ware schoner, wenn ich starker ware ... "

Wenn sie die Kraft hatte, nicht zur Last zu werden, dachte sie, dass Toorus Leben keiner Gefahr ausgesetzt ware, aber Miyabi uberschuttete sich.

(Es ist jedoch unmoglich fur mich, egal wie sehr ich hart arbeite ......).

Miyabi dachte dies in ihrem tief gesunkenen Herzen.

’’ ............. . Ich frage mich, was es bedeutet, starker zu sein? “Miyabi wurde von dem plotzlichen Ruf uberrascht.

Ein alter Mann mit einem sanften Lacheln sas neben ihr, bevor sie es wusste.

\'\' E-errr ......... Sie haben mich gehort? \'\'

\'\' Ich habe etwas gehort. \'\' \'

Miyabi fuhlte sich ein wenig von dem alten Mann angezogen, der ein * nipaa * Lacheln zeigte, wahrend er Daumen und Zeigefinger zusammen sah.

Ihr Haus war eine Herberge, so dass eine ganze Reihe alter Paare das Gasthaus das ganze Jahr uber besuchen wurden und obwohl sie schlecht mit dem anderen Geschlecht war, war sie mit alten Mannern nicht so schlecht. Besonders alte Manner mit sanfter Luft um sie herum.

Deshalb sprach Miyabi mit dem alten Mann weiter, ohne vorsichtig zu sein, und fuhlte sich gleichzeitig peinlichassed

’’ Errrr ......... I-ist das so. Ich mochte starker werden ............ \'\'

Obwohl Miyabi ihre Worte auswahlte, erzahlte sie ihm von den Problemen, die sie ihren Freunden und ihrer kostbaren Person verursachte. uber die Tatsache, dass sie starker werden will, um keine Probleme zu verursachen, aber es war vollig sinnlos.

Der alte Mann leugnete keine Einwilligung und borgte sich nur die Ohren, wahrend er gute Antworten gab.

Bald gewann Miyabi ihre Fassung wieder und lachelte ohnmachtig.

’’ Ahaha ............ Es tut mir leid, dass ein Fremder mein Grummeln horen lasst ... . ’’

’’ ich habe nichts dagegen. Manchmal ist es wichtig, die Dinge drin rauszulassen.

Der alte Mann lachte.

’’ Ubrigens, Mr. Ojou. Nach diesem Vortrag zu urteilen ---- Ich denke, Sie konnen starker werden.

’’ I-ist das wahr ... . ? ’’

’’ Umu. Leute, die ihre eigene Schwache kennen, konnen definitiv starker werden. * Kichern *, vielen Dank, Herr Ojii. Ich glaube, ich bin ein bisschen aufgewacht. Es ware schon, wenn das passiert ............. Uh ’

’ ’Fuhaha, ich garantiere, dass’

der alte Mann lachte.

Von einem Zuschauer war dies kein Lachen eines sanften alten Mannes, sondern ein Lachen eines Teufels.

Und im Augenblick bezauberte der Teufel ein Madchen mit seinen honigsusen Worten.

’’ Ojou-san, ich mochte Ihnen die Chance geben. Es hangt jedoch davon ab, ob Sie << Power >> aus tiefstem Herzen wollen.

Miyabi wusste es nicht.

Die << Seele >> der Person wird als Opfer fur das Flustern eines Teufels benotigt.

Deshalb lehnte das Madchen dem Teufel die Ohren zu ----- und nickte schlieslich.

’’ ’Dann lassen Sie mich das hier geben ----- Die << Kraft >> von << Gottes Zerstorungssoldat. Verleumdung >> an Sie ’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Duo Volume 3 Chapter Epilogue

#Read#Novel#Absolute#Duo###Volume#3###Chapter#Epilogue