Absolute Duo Volume Volume 1 Chapter Epilogue

\\ n \\ nKapitel Epilog \\ n

Die roten Flammen brannten alles nieder.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Dieser Traum kommt mir wieder in den Sinn.

Ein grauer Traum.

Ein Albtraum mit Rot als einziger Farbe.

Otohas Tod.

Diese Worte meines besten Freundes

’’ ’Sie sind tot, weil sie schwach waren. ’’

Und dann - mit einem Schrei, der vor Hoffnungslosigkeit, Wut und Groll uberflutet ist, endeten die Erinnerungen, die als Alptraum bezeichnet wurden.

’’ Tooru!? ’

Anscheinend weckte ich sie mit dem Ruf, den ich entlassen hatte, und Julie warf mir einen besorgten Blick zu.

’’ Entschuldigung ............. . Ich habe Sie erneut uberrascht ............ ’/

’ ’Bitte haben Sie nichts dagegen. .................. was noch wichtiger ist, geht es Ihnen gut mit Tooru? “

’ Aah ......... . Ich hatte gerade ............ einen schlechten Traum ............. ’’

Meine Kleidung war nass und klebrig vor kaltem Schweis, und ich konnte nur sagen, dass es unangenehm war.

\\ n \\ n \\ n

\'\' ..................... Entschuldigung, ich ziehe mich um und dann Ich gehe in die Lounge, um etwas zu trinken, also kummere dich um mich und schlaf weiter, Julie. Es tut mir wirklich leid, dass ich dich geweckt habe. ’’

Ich zog mich rasch um, bevor ich den Raum verlies.

\'\' Tooru ............... \'\'

Kurz bevor ich die Tur schloss, horte ich aber Julie\'s besorgte Stimme Ich horte nicht auf.

Beim Nachdenken machte ich sie noch besorgter;Diese Unannehmlichkeit - dieses sich windende dunkle Gefuhl in den Tiefen meines Herzens und das von diesem Gefuhl verzerrte Gesicht, ich wollte nicht, dass Julie etwas davon sieht.

Blaue Nacht ----------

Nachdem Sie aus der Lounge auf den Balkon gekommen sind, Ich habe auf eine Welt gewartet, die dieser Darstellung entspricht.

Der blasse Mond schien am Himmel und es war friedlich und freundlich.

Aber das dunkle Gefuhl wirbelte immer noch in meinem Herzen.

Dieser Moment an diesem Sommertag --------- hat mich noch vergessen.

’’ Otoha ................ ’’

\\ n \\ n \\ n

Ich habe alles verloren.

Meine wertvolle Schwester, mein wertvoller Wohltater und die Menschen, die ich als meine Familie betrachtete.

Seitdem folgte ich den Worten meines besten Freundes, um <> zu suchen, und griff nach dieser Akademie.

(Wenn ich stark gewesen ware, hatte ich nicht alles verloren ...?)

Die Zeit wird nicht zuruckgehen.

Selbst wenn ich jetzt <> suche oder es erhalte, wird alles, was ich verloren habe, nicht wiederkommen.

Ich weis, dass es keine Bedeutung gibt.

Trotzdem habe ich keine andere Wahl, als es zu suchen.

Um diese dunklen Gefuhle auf meinen besten Freund zu richten, der alles zerstort hat;mein kostbarer Alltag.

Auch wenn zwei Jahre spater vergangen sind, haben sich Wut und Hass in mir nicht geandert.

Es ist seit einem Monat vergangen, seit ich zur Kouryou-Akademie kam ---------

\'\' Tooru ............ \' \'

Plotzlich rief mich jemand von hinten an.

Ich musste mich nicht umdrehen.

Weil es nur eine Person gibt, die mich in diesem Ton anruft.

’’ .................. Sie haben nicht geschlafen, Julie. \'\'

\'\' Sie waren nicht zuruckgekommen, also ............ \'\'

\'\' \'........ .... . Entschuldigung, dass Sie sich Sorgen machen. Ich habe mich gerade abgekuhlt ......... lass uns zuruckgehen und schlafen. \'\'

Um zu vermeiden, dass Julie mein Gesicht sieht, ging ich an ihrer Flanke vorbei und wollte gerade in die Lounge gehen. ------

\'\' Tooru ... ............. !! ’’

Ich horte auf, ihren Schrei zu horen.

Als ich mich umdrehte, sah Julie mich direkt an.

Mit einem erbarmlichen Licht erfullt, starrte sie mich mit ihren roten Augen direkt an.

’’ ’Ich habe gehort, was Tooru in Ihrem Albtraum gesagt hat. . ’’

Das hat mich nicht uberrascht, weil ich dachte, dass dies der Fall sein konnte.

’’ Otoha ......... warum .................. antworten Sie mir .......... . Ich verzeihe dir nicht ....... Ich werde auf jeden Fall -------- toten Sie ’

’ ’............. Vergiss es .

Auch wenn es zwecklos war, konnte ich das nur sagen.

’’ Ist das ................ Toorus Ziel ...... .

Die Atmosphare erschutterte meinen Schrei.

Aber Julie schwang langsam den Kopf -------

\'\' Ich auch ------- \'\'

Im Mondschein Sie legte ihre weise Haut frei.

’’ Julie ................ ? ’’

’’ Ich bin mit Tooru identisch. \'\'

\'\' Selbe ......... wie ich ............? \'

In diesem Moment a Windboe zog vorbei und lies ihr silbernes Haar herumflattern.

Mein Ruckenmuskel zuckte.

In ihrem freiliegenden Rucken ist eine lange, gerade Narbe eingraviert.

In das hellblaue Mondlicht getaucht, fielen diese Worte aus dem Mund des silbernen Madchens - dieses Gestandnisses.

’’ Ich bin auch mit Tooru ------- an <> identisch. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Absolute Duo Volume Volume 1 Chapter Epilogue

#Read#Novel#Absolute#Duo####Volume#Volume#1###Chapter#Epilogue