Against The Gods Chapter 1128

\\ n \\ nKapitel 1128 \\ n

Kapitel 1128 - Vollkommene gottliche Trubsal

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der himmlische Netherfrostsee war der Nummer eins heiliger Ort im Snow Song Realm ohne Zweifel. Im Gottlichen Eis-Phonix-Sektor wurden sogar die Schuler des Gottlichen Saales es fur einen grosen Gefallen halten, einmal in den Himmel des Netherfrostsees hineingehen zu konnen.

Allerdings war der himmlische See seit der Zeit, in der er Mu Xuanyin als seinen Meister anerkannt hatte, einfach zu personlichem Besitz von Yun Che geworden. Seit Mu Xuanyin ihn zur Sekte zuruckgeschleppt hatte, verbrachte er mindestens siebzig Prozent seiner Zeit im himmlischen Netherfrostsee.

Yun Che sas mit gekreuzten Augen in der Mitte des himmlischen Sees. Es gab keine Aura an seinem Korper, aber Welle um Welle des Wassers im himmlischen See stieg auf und floss langsam um ihn herum.

Es war eigentlich nicht das Wasser des himmlischen Sees, das lautlos von Yun Che beeinflusst wurde, sondern die Frostkraft, die darin enthalten war.

Es bestand kein Zweifel, dass unter den Energien, die Yun Che besas, die Macht der Flamme der Golden Crow die starkste war. Offensichtlich hatte seine Macht die Phonixflamme vollig ubertroffen, nachdem er die vollstandige Version der Golden Crow-Aufzeichnung der brennenden Welt erhalten hatte. Es war nicht notig, die Macht des Eisphonixes zu erwahnen, der die schwachste der Energien in seinem Besitz war, da sie nur von einem einzigen Tropfen gottlichem Blut unterstutzt wurde.

Mu Xuanyin lies ihn jedoch von Anfang an erneut den Ice-Phoenix-Gott Investiture-Kanon praktizieren.

Verglichen mit damals in Frozen Cloud Asgard, als er die tiefgreifende Formel der "Frozen End divine Arts" allein nachvollziehen musste und zwangsweise kultivierte, stand Mu Xuanyin an seiner Seite Zeit, und sein Korper sas im himmlischen Netherfrostsee, der eine extrem reine Aura von Frost hatte. Infolgedessen gab es einen extrem grosen Unterschied in der Umsetzung der Inhalte des Ice Phoenix God Investiture Canon. Sein Verstandnis der Frostgesetze unterlag auch einer qualitativen Veranderung.

Mu Xuanyin war immerhin ein Wesen auf sehr hohem Niveau. Yun Che konnte unbesiegbar sein, wenn es um seine Affinitat zu Elementen geht, da er uber die tiefen Adern des Bosen Gottes verfugte, aber sein Verstandnis und seine Kontrolle uber die Frostgesetze waren dem von Mu Xuanyin unvorstellbar unterlegen.

Zu dieser Zeit erschienen sieben kalte Strahlen aus heiterem Himmel und schossen auf seinen Rucken zu.

Yun Che reagierte fast augenblicklich, als sein Korper sich aufrichtete, wahrend er dieselbe Haltung beibehielt und die sieben kalten Strahlen sein Nachbild durchbohrten.

Als Yun Che gerade in das Reich des gottlichen Ursprungs eingetreten war, hatte Mu Xuanyin nicht gezogert, taglich personlich mit ihm zu sparieren, um ihm zu helfen, die Existenz der Sensation zu begreifen. Das Gebiet des gottlichen Ursprungs war das erste Reich des gottlichen Weges und ein auserst wichtiges Gebiet, in dem Praktizierende den Grundstein fur ihren zukunftigen Fortschritt legten. In diesem Bereich erfahrt der Korper eine qualitative Veranderung von gewohnlich zu gottlich, und das hochste Ausmas der Anderung bestand darin, das "Gefuhl" des Korpers zu erwecken. Aber es gab nicht einmal einen Praktizierenden unter Zehntausend, der in der Lage ware, so etwas zu erreichen. Es gab sogar viele tiefsinnige Praktizierende des Reiches der Gottlichen Trubsal und des Gottlichen Geistes, die nie wirklich eine Empfindung wahrgenommen hatten.

Aber wenn ein Praktizierender in dem Bereich des gottlichen Ursprungs Sensation erwecken und den vollkommensten Zustand im Bereich des gottlichen Ursprungs erreichen konnte, ware er in der Lage, eine unvergleichlich perfekte Grundlage fur ihren zukunftigen Fortschritt in der Region zu schaffen gottlicher Weg.

Ursprunglich war Yun Che der Errungenschaft nahe, aber weil er in einem Schritt durch das Eisphonix-Yin von Mu Xuanyin direkt zum Gottlichen Seelenreich gelangte, obwohl seine tiefe Starke stark verstarkt wurde. es gelang ihm nicht, die Vollkommenheit des gottlichen Ursprungsbereichs zu erreichen. Daruber hinaus fuhrte sein mangelndes Verstandnis des gottlichen Ursprungsbereichs dazu, dass er sein Fundament eilig niederlegte.

\\ n \\ n \\ n

Das erste, was Mu Xuanyin von Yun Che wollte, war der Wiederaufbau seiner Stiftung.

Unabhangig von den tiefen Adern oder dem Korperbau war Yun Che weitaus ungewohnlicher als ein gewohnlicher Mensch. Obwohl er eine auserst schlechte Grundlage fur seinen gottlichen Weg geschaffen hatte, war das Tempo, mit dem er es wieder aufbauen konnte, sehr schnell. Seine tiefgreifende Starke war in dem halben Jahr nach seiner Ruckkehr in das Reich der Schneelieder vielleicht nicht weiter fortgeschritten, aber sein Verstandnis der Regeln des gottlichen Weges hatte eine grundlegende Veranderung erfahren. Dinge, die in der Vergangenheit fur ihn undurchsichtig waren, waren jetzt klarer Tag. Als ihm die Existenz von "Sensation" allmahlich klarer wurde und einen kritischen Punkt erreichte, wurde es zunehmend unklarEr konnte es uberhaupt nicht mehr wahrnehmen.

Dann konnte er jedoch spuren, dass die Art und Weise, wie sein Korper die Welt wahrnahm, sich subtil verandert hatte.

Nachdem er seine Stiftung wieder aufgebaut hatte, begann Mu Xuanyin schlieslich mit seiner Anleitung fur seine tiefgreifende Kraftkultur. Sie zogerte uberhaupt nicht, alle spirituellen Krauter der hochsten Stufe im Besitz der divine Ice Phoenix-Sektion auf Yun Che zu verwenden. Von da an nahm sein tiefes Reich sprunghaft zu, mit einer Geschwindigkeit, die er sich noch nie zuvor vorgestellt hatte. Es war, als wurde er tausend Meilen an einem Tag zurucklegen. Innerhalb von sieben Tagen stieg seine Kultivierung von der zweiten zur dritten Ebene des Gottlichen Seelenreichs an, und er trat kurz nach drei Monaten in die vierte Ebene ein.

Er erreichte wieder die spaten Stadium des Gottlichen Seelenreichs ... und seine Kultivierung war standig fortgeschritten, bis er den Hohepunkt des Gottlichen Seelenreichs erreichte.

In einer solchen Umgebung, in der er von Mu Xuanyin gewaltsam von der Welt abgeschnitten wurde und nicht in der Lage war, mit Personen von ausen in Kontakt zu treten, konnte Yun Che nur kultivieren. Sein ganzes Wesen geriet allmahlich in einen Zustand der Besessenheit, da er den Lauf der Zeit nicht mehr spuren konnte. Die einzigen Dinge, die er spurte, waren die standige Veranderung seiner tiefgreifenden Kraft, und sein Verstandnis des gottlichen Weges wurde immer klarer und grundlicher.

Es gab keine Warnung vor den sieben kalten Lichtstrahlen, die auf Yun Ches Rucken fielen. Es war, als waren sie plotzlich aus einem Spalt im Weltraum gekommen. Sein geistiger Sinn hatte sie uberhaupt nicht wahrgenommen, aber sein Korper reagierte noch schneller, als sein geistiger Sinn die Existenz der Strahlen wahrnehmen konnte. Yun Che drehte sich schnell am Himmel um, aber bevor er etwas sagen konnte, fiel er unter einer unwiderstehlichen Macht nieder, als er gewaltsam in den himmlischen See geschleudert wurde.

’’ ″ Master ’’ Yun Che begruste ihn, als er sich auf einem Knie inmitten des himmlischen Sees niederlies.

Mu Xuanyin schaute vom Himmel herab. Ihr eiskalter Blick schweifte uber seinen Korper, als sie anscheinend vor sich hin murmelte. “Es sieht so aus, als ware es Zeit. ’’

’’ Setzen Sie sich! ’

Sie hat Yun Che keine Gelegenheit gegeben, Fragen zu stellen. Folglich konnte Yun Che nur seine Haltung korrigieren und sich wieder auf den himmlischen See setzen.

Mu Xuanyin stieg vom Himmel herab und kam zu ihm heruber. Sie bewegte ihre rechte Hand leicht in der Luft, als blaue Lichter nacheinander auftauchten. Jedes Mal, wenn ein blaues Licht auftauchte, wurde es von einer Aura begleitet, die knochendurchdringend kalt war, aber so gros wie ein Ozean.

Als Mu Xuanyin leicht nach vorne zeigte, sturmten die blauen Lichter und ihre Auren in die Mitte von Yun Ches Brauen.

Dies ist ...

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Das gottliche Blut des Eisphonixes !!

Yun Che war die Aura des gottlichen Blutes des Eisphonix nicht unbekannt. Damals, als er Mu Xuanyin als seinen Meister anerkannt hatte, wurde ihm ein Tropfen gottlichen Blutes verliehen, was nur den direkten Schulern von Mu Xuanyin zugute kam.

Aber jetzt schenkte ihm Mu Xuanyin erneut das gottliche Blut des Eisphonix. Auserdem ...

Bis zu sechs Tropfen!

Die Blutlinie des Ice Phoenix war schwer zu erben, was der Hauptgrund dafur war, dass das Snow Song Realm weitaus schwacher war als das Reich der Flammengottes. Ein Tropfen des ursprunglichen Blutes von Ice Phoenix bedeutete einen Tropfen weniger fur immer. Daher wurde in der divine Ice Phoenix-Sektion erst nach mehreren tausend Jahren der direkte Schuler des Sektenmeisters mit einem Tropfen belegt.

Aber Yun Che wurde tatsachlich geschenkt ... Sieben Tropfen des gottlichen Blutes des Eisphonix von Mu Xuanyin.

Es war etwas, was in der gesamten Geschichte des Snow Song Realm nie passiert war.

Wenn sich diese Angelegenheit verbreitete, wurde dies zweifellos jeden in der Sekte schockieren.

\'\' Master ... \'\'

\'\' \'Lassen Sie sich nicht ablenken!\' \'

Mu Xuanyin sagte in einem strengen Ton:\' \' Der Meister wird dir nicht helfen, mit diesen sechs Tropfen gottlichen Blutes umzugehen. Sie mussen sie selbst verfeinern! Das gottliche Blut des Eisphonix enthalt hochste Frostgesetze, die nur verstanden werden konnen, wenn Sie sie selbst verfeinern. Es ist auch die beste Gelegenheit fur Sie, in das Reich der Gottlichen Trubsal einzudringen! “

Die Stimme neben seinem Ohr wurde allmahlich undeutlich. Yun Che widmete sich auch nichts weiter, da er sich voll auf die sechs Tropfen des gottlichen Blutes des Eisphonix konzentrierte.

Die neu erworbenen gottlichen Tropfen verschmelzen langsam mit seinen Blutgefasen und tiefen Venen. In seinem Korper spurten das Blut des Drachengottes, das gottliche Blut des Phonix und das gottliche Blut der goldenen Krahe seine Anwesenheit und losten starke gottliche Auren aus, aber es gab keine Anzeichen von Ablehnung von ihnen, wie man normalerweise erwarten wurde.

Mu Xuanyin verlies den Ort nicht und sah Yun Che stumm an, als sie die Veranderung in seiner Aura spurte. Aufgrund ihrer Erfahrung von zehntausend Jahren und ihres unvergleichlich grosen Wissens war sie fest davon uberzeugt, dass nur mit Yun Che ein derart perfektes Zusammenleben von gottlichem Blut, gottlicher Aura und gottlichem Korper im gesamten Gottreich, im unendlichen Primat geschehen kann Chaos

Sieben Tage spater.

Wellen brachen plotzlich auf dem himmlischen Netherfrostsee als chaotische Aura von uberall her auf und sturzten sogar aus dem himmlischen See auf Yun Che zu. Die Aura auf Yun Ches Korper verschwand fur einen Moment, woraufhin sie erneut heftig ausbrach und sofort das Wasser um sich herum drangte und einen ziemlich grosen Wasserwirbel aufwirbelte.

Yun Che offnete langsam die Augen. In diesem Augenblick stoppten die Eisgeister uber dem himmlischen See ihren anmutigen Tanz. Alle schwarmten verzweifelt auf Yun Che zu und flogen neben seinen Korper, wahrend sie schwache Aufregungsschreie ausstiesen. Sie zeigten auch nach langerer Zeit keine Anzeichen von Streuung.

Yun Che hob langsam seine Hand und spurte, wie die Kraft auf seinen Korper und in seine tiefen Adern stieg. "Das ist das ... gottliche ... Drangsal ... Reich ..."

Mu Xuanyin hatte zwei Jahre lang alles beiseite gelegt und sein ganzes Herz in die Fuhrung gesteckt. Er baute sein Fundament wieder auf und erlebte harte Praxis, unabhangig von Tag und Nacht in der geschlossenen Umgebung. Mit der weiteren Unterstutzung der spirituellen Medizin und Umgebung auf hochstem Niveau im Snow Song Realm sowie den sechs Tropfen des gottlichen Blutes des Eisphonix ... hatte Yun Che schlieslich aus dem Gottliches Seelenreich nach zwei Jahren und erreichte erfolgreich das Reich der Gottlichen Trubsal!

Dies war der Moment, nach dem er sich sogar in seinen Traumen gesehnt hatte. Sogar er selbst hat nie geglaubt, dass er durch Kultivierung einen so grosen Fortschritt erzielen konnte. Er glaubte, dass das einzige, was diesen Wunschtraum verwirklichen konnte, nichts anderes als das Universum Penta Jade Pellet sein konnte.

Aber jetzt hatte er das Reich der gottlichen Trubsal erreicht. Er hatte es durch Kultivierung ohne Hilfe des Universums Penta Jade Pellet geschafft. Es war etwas, das fur ihn vor zwei Jahren unvorstellbar war.

Er sollte aufgeregt und wild vor Freude sein, aber Yun Che hatte zu dieser Zeit einen ruhigen Geisteszustand. Er fuhlte nur tiefe Zufriedenheit und mildes Gluck in seinem Herzen.

Was er einst als extravagante Hoffnung und als Ergebnis seiner unvergleichlichen Sehnsucht empfunden hatte, schien in diesem Moment nur richtig und logisch zu sein.

’’ Endlich ... Endlich ... ’’ Yun Che legte seine Hande auf seine Brust und murmelte vor sich hin.

Jedes Mal, wenn ein Praktizierender ein groses Reich durchbrach, wurde sich nicht nur seine tiefe Starke stark verstarken, sondern auch sein Reich sublimieren, was zu einer klaren Veranderung der Wahrnehmung der Welt fuhrte. Aber unerwartet erlebte er diesmal keine Anderung, als gabe es uberhaupt keine.

Die Eisgeister, die den ganzen Himmel bedeckten, kreisten immer noch um ihn herum. Als sich Yun Ches Gefuhle langsam beruhigten, stellte er fest, dass Mu Xuanyin immer noch an seiner Seite war und ihn scheinbar nie alleine gelassen hatte.

’’ Sehr gut, Sie haben mich doch nicht enttauscht. "Mu Xuanyin nickte ihm leicht zu. Es war moglicherweise ihre ersten Worte der Bestatigung in diesen zwei Jahren.

’’ Im Bereich des gottlichen Ursprungs beseitigen die Praktizierenden den sterblichen Korper, und im Bereich des gottlichen Seelengehalts erfahrt die Seele eine qualitative Veranderung. Das Reich der gottlichen Trubsal unterscheidet sich jedoch von den beiden vorhergehenden. Jedes Mal, wenn Ihre Kultivierungsstufe um einen kleinen Bereich im Bereich der Gottlichen Trubsal steigt, wird dies nur zu einer Erhohung der tiefgreifenden Starke fuhren, und es gibt insgesamt nur neun kleine Bereiche. Die Konsequenz dahinter ist, sich Schritt fur Schritt der Trubsal der neun Himmel zu nahern! Das Gottliche Ursprungsgebiet und das Gottliche Seelenreich gehoren beide zur Grundungsphase des gottlichen Weges. Aber was ein Praktizierender im Reich der gottlichen Trubsal tun soll, ist, sich Schritt fur Schritt dem wahren gottlichen Weg zu nahern. Eine sterbliche Kultivierung, um Gott zu werden, muss jedoch der Strafe des Himmels gerecht werden. Wenn Sie den Hohepunkt der neunten Ebene des Gottlichen Drangsal erreicht haben und einen Schritt vorwarts machen, ohne anzuhalten, wird der Drangsal-Blitz hinabsteigen. ’’

’’ Es sollte jedoch beachtet werden, dass die himmlische Bedrangnis, der sich ein tiefer Praktizierender gegenubersieht, wenn er versucht, das Reich der gottlichen Trubsal zu durchbrechen, nicht ganz dasselbe ist. Je hoher dein angeborenes Talent ist, desto neidischer werden die Himmel von dir sein. Uber neunzig Prozent der tiefgrundigen Praktizierenden werden mit einem Blitz der ersten Drangsalierung konfrontiert, aber diejenigen mit extrem hohem Talent werden auf eine zweite Stufe oder eine noch hohere Stufe treffenne. Daruber hinaus verdoppelt sich die Starke der Trubsal mit jeder Erhohung der Stufe. ’’

’only Obwohl uber neunzig Prozent der tiefgrundigen Praktizierenden sich nur dem ersten Stadium des Leidens der Trubsal stellen mussen, gehen fast 60 Prozent von ihnen immer noch unter ihrer Macht um. Daher entscheiden sich unzahlige tiefgrundige Praktizierende, die ihr Leben auf die tiefgreifende Weise verfolgt haben, ihr Leben jedoch sehr schatzen, dafur, ihre tiefgreifende Starke im Reich der Gottlichen Trubsal gewaltsam zu unterdrucken, und versuchen niemals, durchzubrechen.

Dies waren die Dinge, die Mu Bingyun ihm auch erzahlt hatte, als Yun Che zum ersten Mal im God Realm angekommen war. Daruber hinaus war ihre Erklarung viel detaillierter. Trotzdem horte Yun Che von Anfang bis Ende aufrichtig auf ihre Worte.

’’ Was das Reich der gottlichen Trubsal selbst anbelangt, habe ich auch schon daruber gesprochen. Der Grund, warum ich dieses Thema angesprochen habe, ist, dass Sie sich fest an etwas erinnern. Der Ton von Mu Xuanyin wurde ernst, in der Zukunft, wenn Ihre tiefgreifende Starke den Hohepunkt der neunten Ebene des divine Tribulation Realms erreicht und Sie dem Durchbruch nahe sind, Sie muss mich sofort benachrichtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen letzten Schritt nicht alleine machen! ’’

’’ ’Sie sind ein Mensch, aber es gibt einfach zu viele weltwidrige Dinge in Ihrem Korper. Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie auch ein hohes Talent haben. Wenn Sie diesen Schritt zu dem Zeitpunkt, an dem die Trubsal herabkommt, rucksichtslos machen, ware dies auf jeden Fall eine weitaus starkere himmlische Trubsal als ein gewohnlicher Mensch. Verstehen Sie das? ’’

’’ Ja. Yun Che nickte heftig. Dieser Schuler wird die Anweisungen des Meisters berucksichtigen.

Er war gerade in das Reich der Gottlichen Trubsal eingetreten. Trotz seines Talents wurde er mindestens zehn Jahre brauchen, um den Gipfel des Reiches der Gottlichen Trubsal zu erreichen.

‘‘ Daruber hinaus mussen Sie auch bedenken, dass, obwohl die Macht des Frostes schwacher als Flamme ist, nicht einmal die Goldene Flamme Crow oder Phoenix Flamme seiner grosen Zahl irregularer Veranderungen vergleichbar ist. Nun, da Ihr Ubungsstand im Ice Phoenix God Investiture-Canon eine grose Vollendung erreicht hat, konnen Sie nur verstehen, wie Sie es alleine einsetzen konnen, wenn Sie mit anderen kampfen. ’’

’’ Dieser Junger wird es im Hinterkopf behalten ", antwortete Yun Che respektvoll.

’’ Da Sie sich an alles erinnern konnen, treffen Sie einige Vorbereitungen und gehen Sie in das Ewige Himmelreich, um an der Profound God Convention teilzunehmen, die Sie schon so lange in Erinnerung hatte. In drei Tagen wird die profunde Gottesversammlung einberufen. \'\' \'

Der Ton von Mu Xuanyins Stimme war extrem flach, aber ihre Worte liesen Yun Che sofort aus dem himmlischen See springen, als ware er von einem Blitz getroffen worden. \'\'Was? Drei ... drei Tage!? ’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 1128

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1128