Against The Gods Chapter 1132

\\ n \\ nKapitel 1132: 1132 \\ n

Kapitel 1132 - Nachfolger von Sword Sovereign

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Wie der Sword Sovereign Mit dem Madchen weggezogen, trauten sich die anderen naturlich nicht, sie zu storen, und landeten auch auf dem Boden.

"Palastmeister Bingyun, wer ist diese Person?", fragte Yun Che, sobald Mu Bingyun an seine Seite zuruckkehrte.

“Er ist Jun Wuming, ein enorm bekannter Spitzenkenner im Gottreich. Die Leute nennen ihn den "Schwert-Souveran", antwortete Mu Bingyun langsam. Etwas Ehrfurcht war in ihrem flachen Ton zu spuren.

"Schwert-Souveran ... Bedeutet das, dass er der Souveran unter allen Schwert-Praktizierenden ist?"

Xuanyuan Wentian hatte den Titel "Schwertmeister" erhalten, was darauf hindeutete, dass er auf dem Niveau war eines Herrschers unter den Schwertpraktizierenden. Es war sicherlich wahr, dass er der Schwertpraktiker Nummer eins auf dem Profound Sky Kontinent war… Aber das war etwas, das sich nur auf einen kleinen und ruckstandigen Ort wie den Profound Sky Continent beschrankte.

Dieses "Schwert-Souveran" war jedoch ein Name, der vom Volk des Gottreichs gegeben wurde ... Bedeutete das, dass er der Souveran unter allen Schwertpraktikern im Gottreich war?

< Das Gewicht der beiden Titel war vollig unterschiedlich. Es war wie der Unterschied zwischen dem riesigen Firmament und einem winzigen Staubkorn!

"Richtig", nickte Mu Bingyun, als sie zustimmend antwortete. „Er ist weithin als Schwertpraktiker Nummer eins in der Eastern divine Region anerkannt. Es wird gesagt, dass seine Schwertkultivierung ein so mythisches Reich erreicht hat, dass es fur einen gewohnlichen Menschen unvorstellbar und nicht wiederzuerkennen ist. Er kann nicht nur alles in der Welt als sein Schwert verwenden, sondern auch seinen Willen und seinen Raum als Schwert. Daruber hinaus kann er sogar ein Schwert aus dem Nichts erzeugen. Es ist selbst fur mich unmoglich zu verstehen, welche Art von Reich er erreicht hat. "

" ... "Yun Che offnete leicht seine Lippen, als er sich in seinem Herzen geschockt fuhlte. In der Lage zu sein, alle Dinge der Welt zu nutzen, war ein hochstes Gebiet fur sich, und es war vollig unvorstellbar, den eigenen Willen als Schwert einzusetzen. Aber er hatte noch nie davon gehort, den Weltraum in ein Schwert zu verwandeln… und aus „Nichts“ ein Schwert zu erzeugen… verstand er nicht einmal, als er diese Worte von Mu Bingyun horte.

“Yun Che, du benutzt auch ein Schwert als Waffe. Hast du etwas Merkwurdiges an dem Schwert bemerkt, das das Madchen neben dem Schwert-Souveran auf dem Rucken tragt? «, Fragte Mu Bingyun plotzlich.

Yun Che warf einen Blick auf das Madchen in Weis, das weit hinter dem Schwertsouveran stand. Nachdem er ein bisschen mehr daruber nachgedacht hatte, sagte er: „Dieser Schuler hat oberflachliches Wissen und hat auch nichts Ungewohnliches an diesem Schwert. Es hat kein Gefuhl von Scharfe, und… vermittelt nur ein gealtertes Gefuhl. "

Zu seiner Uberraschung nickte Mu Bingyun leicht bei seiner Antwort:" Wenn die Experten, die das Schwert uben, immer starker werden, werden sie immer machtigere Schwertabsichten und Schwertausbruche abgeben. Selbst wenn sie still stehen und ihre Auren in ihrem Korper zuruckhalten, werden sie den Menschen immer noch das Gefuhl geben, als wurden unzahlige Schwerter auf sie gerichtet. Aber von dem Schwert-Souveran wurden Sie keine scharfe Schwertabsicht verspuren. Dies ist ein legendarer Level, den man nur im extrem spaten Stadium der Schwertkunst erreichen kann, um den naturlichen Zustand wiederherzustellen. Er selbst und sein Schwert haben beide einen solchen Zustand erreicht. "

Yun Che," ... "

" Das Schwert auf dem Rucken des Madchens ist das Schwert des Schwert-Souverans und heist "Nameless". ’”

“Jun Wuming, tragt auch ein Schwert namens Nameless (Wuming). Es gibt keinen Schwertpraktiker im Gottreich, der diesen Satz nicht kennen wurde. Es ist die hochste Legende fur die Schwertpraktiker. Es sollte jedoch schon eine sehr, sehr lange Zeit vergangen sein, seit das namenlose Schwert ausgezogen wurde. Denn selbst im gesamten Gottreich gibt es auserst wenige Menschen, die Jun Wuming dazu bringen konnten, es noch einmal zu benutzen. ”

\\ n \\ n \\ n

“ Vielleicht hilft es Ihnen, die Macht von Jun Wuming zu verstehen… Seine Starke geht weit uber die Ihres Meisters hinaus. Mu Bingyun warf einen Blick auf Yun Che, als sie in einem leichten Ton sprach.

“…” Yun Che schwieg lange Zeit, zeigte aber nicht viel Uberraschung auf seinem Gesicht. "Es ware keine Ubertreibung, wenn man jemanden, der man als" Schwertsouveran "bezeichnen konnte, im Gottreich, einem Gott im grenzenlosen Universum, auch nicht nennen kann. ”

“ Nicht nur die Schwertbeherrschung und die tiefe Starke von Jun Wuming haben den Gipfel erreicht, er ist auch das hochste Dienstalter in der ostlichen Gottlichen Region… Er hat bereits funfzigtausend Jahre gelebt. "

" Funfzigtausend Jahre? "Yun Che war verblufft.

“Funfzigtausend Jahre sind die ultimative Grenze der Lebensdauer einer Person. Sogar die fruheren Herrscher von Konigswelten haben diese Grenze nie uberschritten. Deshalb kann niemand irgendwo hinkommennahe an seinem Dienstalter in der Eastern divine Region. Sogar der altere Vorfahre meines und Ihres Herrn konnte nur als junger vor ihm angesehen werden. "

Wenn die Lebensspanne einer Person funfzigtausend Jahre alt wurde, wurde sie ihre endgultige Grenze erreichen ... Yun Che dachte an die Lebensspanne von funfzigtausend Jahren, die ihm von He Lin gegeben wurde. Er war die erste Existenz in der Geschichte, in der eine Royal Wood Spirit Orb durch eine aufgegebene Existenz aus der koniglichen Familie der Holzgeister in seinen Korper verwachsen war. Im Grunde konnte er, solange er nicht vorzeitig starb und ein sicheres Leben fuhrte, funfzigtausend Jahre lang wie die gottlichen Meister leben, die die wahren Herrscher im Gottreich waren ...

Vielleicht dies Dies war einer der Grunde, warum sich die Menschen in den oberen Sternen und sogar in den Konigreichen so sehr nach den Royal Wood Spirit Orbs sehnten.

“Da er funfzigtausend Jahre alt ist, muss er eine extrem grose Anzahl von Nachkommen und Nachfolgern haben. Das Sternenreich unter seiner Kontrolle sollte auch extrem machtig sein. “Yun Che seufzte vor Gefuhl.

„Nein“, schuttelte Mu Bingyun den Kopf. „Jun Wuming gehort nicht zu einem Sternenreich und er hat auch keine Nachkommen. Man sagt, dass er damals, um den Gipfel der Schwertkunst zu erreichen, keine Bindungen oder ablenkenden Gedanken haben wollte. Deshalb verlies er sein Sternenreich und seine Familie, als er in jede grose gottliche Region wanderte, und hatte auf dem Weg nie einen Nachkommen. ”

“ Was einen Nachfolger angeht… dieses Madchen, das das namenlose Schwert auf dem Rucken tragt, ist sein einziger Nachfolger. ”

“ Ein und nur? Sieht aus, als hatte sie eine extrem hohe Neigung, oder? «Yun Che sah das gleichgultige Madchen an, das ruhig inmitten des Schneesturms stand.

“Berichten zufolge durchquerte Sword Sovereign unzahlige Jahre lang mehr als die Halfte der Sternenreiche der ostlichen Gottlichen Region auf der Suche nach einem befriedigenden Nachfolger, der vor siebzehn Jahren endete, als er sein erstes und das erste Mal fand einziger Nachfolger Der Auftritt des Nachfolgers von Sword Sovereign sorgte damals fur groses Aufsehen. "

Mu Bingyun warf dem Madchen einen tiefen Blick zu." Erinnern Sie sich noch an die "Vier Gottkinder der ostlichen Region", die ich Ihnen gerade erwahnte? "

Yun Che sofort realisierte etwas, „Konnte es sein, dass sie…“ ist

„Sie ist genau eine der" Vier Gottkinder der ostlichen Region ", Jun Xilei, derjenige, der" Schwert-Prinzessin Wu Lei "heist! \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

„Sie wird wahrscheinlich auch der nachste \'Schwertsouveran\' des Gotterreichs sein. ”

“… Wie von dem Nachfolger erwartet, nach dem Sword Sovereign funfzigtausend Jahre gesucht hat. "Yun Che seufzte innerlich aufrichtig, bevor er mit einem Lacheln sagte:" Ich bin sehr glucklich, solch legendaren Menschen hier begegnen zu konnen, trotz der Weite des Gottreiches. Ich hoffe, dass ich immer noch so viel Gluck haben werde, wenn ich im Ewigen Himmel-Himmelreich ankomme. ”

Als Mu Bingyun und Yun Che plauderten, spurten sie plotzlich den Blick von Sword Sovereign, der uber sie hinwegfegte, was dann auf Yun Che stoppte und ihn mit ziemlich viel Interesse einschatzte.

„Konnte dieses Kind der neu angenommene direkte Schuler des Reichskonigs Xuanyin sein?“, fragte Jun Wuming nachdenklich.

Andere Schuler standen alle hinten, und Yun Che war der einzige an der Front. Er stand sogar auf derselben Position wie Mu Bingyun und Mu Huanzhi. Daher konnte er seine Identitat auf einen Blick erkennen.

"Das ist richtig", antwortete Mu Bingyun mit einer leichten Verbeugung.

Jun Wumings Blick wanderte von Yun Che ab, als er mit leicht runzligen Brauen sagte: „Damit dieses Kind als direkter Schuler von Reichskonig Xuanyin akzeptiert werden kann, obwohl sein Kultivierungsniveau noch niedrig ist Er muss etwas Ausergewohnliches an ihm haben. Aber… verzeih diesem alten Mann, dass er unverblumt gesprochen hat. Nach Realm King Xuanyin habe ich Angst, dass es schwierig ist, jemanden in Snow Song zu finden, der fahig ist, ihre Position zu ubernehmen. Vielleicht sollten Sie versuchen, einen anderen Ausweg zu finden. “

Seine Worte waren zweifellos ein unbarmherziger Stos an der wunden Stelle der divine Ice Phoenix-Sektion. Die Gesichter aller Junger und Altesten verdunkelten sich, als sie sie horten. Mu Bingyun seufzte in ihrem Herzen und sagte in einem leichten Ton: „Bingyun schamt sich. Ich danke Senior fur die freundlichen Ratschlage. ”

RIP… RIIIP!

Intensive raumliche Schwankungen konnen plotzlich von oben aus dem Himmel wahrgenommen werden. Bald erschien ein sehr langer Raumsprung, wonach sofort eine kuhle Aura ausbrach, die stark genug war, um Himmel und Erde einzufrieren.

"Es ist Sektenmeister!" Mu Huanzhi und andere drehten sich eilig um.

Der raumliche Riss spaltete sich auf, als Mu Xuanyin langsam herauskam. Ihr unubertroffenes, prachtvolles Aussehen lies sofort Eis und Schnee entstehensowohl Glanz als auch Farbe verlieren.

Ihre kalten Augen sahen in die Gruppe aus der divine Sect von divine Ice Phoenix, aber sie sagte nichts und begann in den Himmel zu gehen. Mit lautlosen Schritten kam sie zu Jun Wuming und begruste ihn mit einer leichten Verbeugung. „Mu Xuanyin von Snow Song respektiert Senior Sword Sovereign und wunscht ihm auch einen guten Tag. Es ist viele Jahre her, seit wir uns das letzte Mal getroffen haben, und Senior scheint noch prachtiger zu sein als zuvor. Senior ist in Snow Song eingetroffen, aber Xuanyin hat Sie bisher noch nicht begrust. Ich hoffe, dass der altere Xuanyin aus Mangel an Hoflichkeit vergeben wird. ”

Mu Xuanyin begruste ihn als Junior. Obwohl sie tiefen Respekt zeigte, verlor sie nicht ihre Haltung als Reichskonig.

„Ah, Sie sind zu rucksichtsvoll. Jun Wuming nickte zustimmend.

“Es ist so schade, dass in drei Tagen die Profound God Convention beginnen wird. Andernfalls wurde Xuanyin sicherlich ein paar Tage hier bleiben, damit Xuanyin ihren Respekt zeigen kann und um die Luft im Schneelied so weit wie moglich in Kontakt mit der unsterblichen Aura des Alteren kommen zu lassen. "

Jun Wuming sagte mit sanfter Stimme:" Es ist genug, dass Sie sich so fur mich fuhlen. Noch wichtiger ist, dass viele Menschen enttauscht sein konnten, da Sie diesmal nicht in das Ewige Himmelreich gehen, haha. ”

“ Lei’er, das ist der Reichskonig des Schneesongs, den der Meister Ihnen zuvor erwahnt hat. “

Mu Xuanyin hatte nicht nur ein absolut glamouroses Aussehen, die Aura um sie und ihre majestatische Prasenz war definitiv nicht etwas, mit dem Huo Rulie und andere verglichen werden konnten. Mit Blick auf Mu Xuanyin tat Jun Xilei auch nicht so gleichgultig und beilaufig wie fruher und begruste mit einem tiefen Bogen: „Jun Xilei achtet Respekt vor dem Schneeliederkonigreich. ”

“ Dieser Konig hat schon lange den Ruf von Sword Princess Wu Lei gehort. "Mu Xuanyin nickte Jun Xilei leicht zu und dann wandte sich ihre kalten Augen Jun Wuming zu. „Ich muss Senior Sword Sovereign noch nicht dazu gratulieren, dass er einen so himmlischen Nachfolger gefunden hat. “

Als er die Worte von Mu Xuanyin horte, erschien ein schwaches Lacheln auf dem Gesicht von Jun Wuming. „Lei\'er ist noch jung, hat diesen alten Mann jedoch definitiv nicht enttauscht. Mein Wunsch wurde erfullt, um einen solchen Nachfolger in meinem Leben zu bekommen. "

Es war leicht zu erkennen, dass Jun Wuming nicht nur an seinem Nachfolger gestimmt hat, er war auch sehr zufrieden mit ihr. Die funf Worte, "mein Wunsch wurde erfullt", waren nicht weniger als ein zehntausend Meter hoher Berg.

"Apropos Nachfolger", der Ton von Jun Wuming anderte sich etwas. „Eine Person reicht fur einen echten Nachfolger. Es dauerte funfzigtausend Jahre, bis dieser alte Mann sich sehr bemuht hatte, Lei’er zu gewinnen, der ein wirklich gutes Talent ist und ein bezauberndes Gelehrter ist. Moglicherweise kann sie in der Zukunft die gleichen Hohen erreichen wie Sie. Wenn Sie Junger mit einer anstandigen Begabung annehmen, selbst wenn Sie tausend oder zehntausend von ihnen haben, ware dies nur eine Verschwendung von Zeit und Muhe, da sie kaum in der Lage waren, Ihr Erbe zu erben. "

" Ich hatte lieber weniger als einen Ubermas davon! "

Damit warf er einen Blick auf Yun Che. Als er seinen Blick abwandte, hielt er seine Enttauschung nicht zuruck und seufzte sogar leicht in seinem Mund.

Mu Xuanyin hob ihre feinen Brauen so subtil, dass es praktisch nicht nachweisbar war, da sie gleichgultig sagte: „Xuanyin hat ihre eigenen Uberlegungen. Vielen Dank fur die Beratung. "

CLANG !!

Inmitten der blassen weisen Umgebung fallt plotzlich ein noch blasseres, tiefes Licht in den Himmel. Die tiefe Formation, auf die alle so lange gewartet hatten, hatte sich endlich aktiviert.

Sobald sie hineingetreten waren, erreichten sie das Ewige Himmelreich, nach dem sich Yun Che schon immer gesehnt hatte.

“Die tiefgrundige Formation ist jetzt aktiv. Bingyun, Huanzhi, bringt alle Junger in die Formation. Der Blick von Mu Xuanyin fiel auf Yun Che. Sie sagte in einem schweren Ton: „Che\'er, erinnere dich fest daran, was der Meister dir vorher gesagt hat. Tun Sie nichts, was gegen meine Anweisungen verstosen wurde! “

" Verstanden, Meister ", antwortete Yun Che respektvoll.

“Lassen Sie uns die Formation betreten. Mu Bingyun schnippte mit ihrem schneeweisen Armel, als sie Yun Che leicht in Richtung der tiefen Formation trug.

Aber unmittelbar nachdem sie den ersten Schritt nach vorne gemacht hatten, ertonte ein unvergleichlich scharfes Pfeifen vom Himmel und schlug auf den Platz vor Yun Che ein. Die Auswirkungen waren nicht so stark, aber sie waren besonders dominant und griffen direkt an. Yun Che wurde aufgrund des Schocks sofort einen halben Schritt zuruck gezwungen, und sein Korper war von der Brust bis zu den Beinen durchgeschnitten, was zu starken Schmerzen fuhrte.

Er sah nach vornedass es tatsachlich ein Astralschwert war, das aus tiefer Energie entstand. Als die Schneeschicht aufgeschmolzen und aufgelost wurde, verschwand auch das Astralschwert im Nu. .

Die ganz vorne, Yun Che, Mu Bingyun und Mu Huanzhi, drehten alle zur gleichen Zeit den Kopf. Hinter ihnen senkte Jun Xilei langsam den Finger und sagte in einem unvergleichlich gleichgultigen Ton: „Geh zuruck, lass den Meister zuerst gehen. Yun Che zog die Brauen hoch und fuhlte sich in seinem Herzen wutend. Aber die Worte von jemandem in seinem Stehen hatten wenig Gewicht, daher war es naturlich nicht seine Aufgabe, etwas zu sagen. Die andere Partei war auserdem Schwertsouveran, dem sich sogar sein Herr und sein einziger Nachfolger beugen wurde, was es ihm unmoglich machte, etwas zu sagen.

Mu Huanzhi war zuerst erstaunt, aber dann trat er prompt einen Schritt zuruck. Er trat zur Seite, hob die Hand und deutete mit einem Lacheln nach vorne. „Es sollte so sein. Alterer Schwert-Souveran, bitte. "

" Lei’er, sollten Sie auf Ihre Etikette achten. Obwohl Jun Wuming sie wegen ihrer unangemessenen Handlung aufforderte, hatte er auch nicht die Absicht, sie ernsthaft zu tadeln. Danach sagte er: „Nun, das ist auch gut. Dann machen wir weiter. ”

“ Los geht\'s "Jun Wuming sagte nichts mehr und flog direkt in die tiefgreifende Formation und brachte Jun Xilei mit.

Dies war gleichbedeutend damit, der divine Ice Phoenix-Sektion kein Gesicht zu geben, ohne einen Zweifel zu haben. Aber die Person, mit der sie es zu tun hatten, war Schwertsouveranitat, und die divine Ice Phoenix-Sekte war dagegen nur eine Sekte eines Reiches mit mittlerem Stern. Es wurde den Unterschied zwischen Himmel und Erde in ihren Ebenen geben, selbst wenn sie die ganze Sekte mit ihm vergleichen wurden. Wenn Sword Sovereign vorgehen wollte, konnte und wurde niemand einen Einspruch erheben. Die Menschen wurden es sogar als naturlich empfinden.

"Warten Sie einen Moment !!"

Als Jun Wuming und Jun Xilei im Begriff waren, in die tiefe Formation zu gelangen, ertont eine eiskalte Macht und einschuchternde Stimme von hinten. Daruber hinaus richtete es sich direkt an das Meister-Schuler-Paar, was dazu fuhrte, dass ihre Korper in der Luft stehen blieben.

“Senior Sword Sovereign, dieses Land hier gehort zu meinem Schneesang und es waren auch die Leute aus meiner divine Ice Phoenix Sect, die zuerst hier ankamen. Aus Grunden der Gefuhle und der Vernunft sollte meine divine Ice Phoenix Sect diejenige sein, die vorgeht! Ich bitte Senior Sword Sovereign, mit diesem Schuler zuruckzutreten, und lasse meine divine Ice Phoenix-Sektion zuerst in die Formation eintreten! “

Ihre Worte hatten nichts von der Sanftheit von fruher, als sie mit Jun sprach Wuming, noch enthalten sie das Gefuhl tiefen Respekts. Jedes einzelne ihrer Worte war eiskalt und herzdurchdringend, voller Wut und Strenge.

Alle Menschen, die an diesem Ort anwesend waren, waren schockiert und starrten sie verblufft an. Die Auserungen aller aus der divine Ice Phoenix-Sekte haben sich stark verandert. Mu Huanzhi sagte mit panischer Stimme: „Sektenmeister, Senior Sword Sovereign ist eine geschatzte Person einer alteren Generation. Senior Sword Sovereign gehen zu lassen, ist nicht… nicht wirklich unvernunftig… “

„ Stille! “

Bevor Mu Huanzhi seine Worte beenden konnte, erschrak er vor ihrem zornigen Tadel Sein Herz horte abrupt auf zu schlagen. Die Augen von Mu Xuanyin waren kalt wie eine tiefe Lache, als sie wutend sagte: „Der Schwertsouveran kam hier an und meine divine Ice Phoenix Sect behandelte ihn hoflich. Dieser Konig ging ihr aus dem Weg und reiste durch die Halfte des Schneesangs, um ihn zu treffen, um ihren tiefen Respekt zu zeigen. Aber gerade jetzt haben der Schwertsouveran und sein Schuler meine divine Ice Phoenix-Sekte herabgesetzt und mit der Absicht gehandelt, meine Sekte zu demutigen! Sie als groser Altester der Sekte lehnten sie nicht nur nicht ab, sondern reagierten auch mit einem Lacheln wie eine komplette Fusmatte. Du hast meine gottliche Eis-Phoenix-Sekte in volliger Schande gebracht! “

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 1132

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1132