Against The Gods Chapter 1170

\\ n \\ nKapitel 1170: 1170 \\ n

Kapitel 1170 - Jasmins Stimme

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

„Dies… dieses… Das ist… dunkle, tiefgrundige Energie? “Ein Schuler der Phoenix Sect schauderte vor Angst.

“Es ist viel gruseliger als die Legenden… Hss. “Huo Poyun atmete heimlich ein.

“Jianming… Jianming !!!” Als er den Sohn sah, auf den er so stolz war und der ihm auf der Buhne ein Leben lang Ruhm bringen wurde, wurde er plotzlich in eine zweiteilige verwesende Leiche verwandelt, dieser Unterschied zwischen Himmel und Holle war zu drastisch. Sein Herz und seine Seele brachen zusammen, als er auf der Buhne des Conferred God schrie.

All dies geschah zu plotzlich. Von Anfang an, als die merkwurdige Veranderung eintrat, bis Wei Hen sein Leben benutzte, um sich gegen ein anderes Leben auszutauschen, geschah dies alles innerhalb eines Augenblicks. Bevor jemand reagieren konnte, war die schreckliche Tragodie bereits beendet.

“Out. . . Wut . . ous! “Das Gesicht des ewigen Himmelsgottes verdunkelte sich. Wahrend der Schlacht des konferierten Gottes hatte sich nicht nur ein Teufel geschlichen, sondern es gelang ihm, sich vor allen Augen zu verstecken, und wahrend der heiligsten und beobachteten Phase in der ostlichen Gottlichen Region gelang es ihm, sein sundiges Teufelsblut zu entzunden und zu verursachen Konfirmierte Gottkandidaten, um mit ihm zu sterben. . .

Die Wut in seinem Herzen war leicht vorstellbar.

“Qu Hui, beeile dich und vernichte diesen Teufel in seiner Gesamtheit! Lass nicht zu, dass schmutziges Teufelsblut die Stufe des konferierten Gottes beschmutzt! “Der gottliche Kaiser des ewigen Himmels wies wutend an.

Der ehrenwerte Qu Hui griff rasch an. Unter seiner tiefen Energie loste sich das Teufelsblut, das Wei Hen mit seinem Leben zerstreute, rasch auf, und die letzten Spuren von Wei Hens Existenz waren nun alle im Nichts verschwunden.

Als er sich jedoch Li Jianmings elenden Leichnam ansah, seufzte der ehrwurdige Qu Hui leicht und sagte mit einem Stirnrunzeln: „Diese Angelegenheit… Diese geehrte Person konnte nicht rechtzeitig erkennen und abfangen. Nach der Schlacht des Conferred God werde ich dem Reich der Konige des Donnerklatschens eine Antwort geben. ”

“ Nein… nein… es ist nicht deine Schuld. Es ist dieser Teufel… dieser Teufel !! “Der Konig der Donnerschlagwelt hob den Kopf und brullte:„ Mein Donnerklatschreich. . . Ich werde in Zukunft nie mehr mit den Teufeln der nordlichen Region koexistieren konnen! “

„ Alle “, seufzte der ewige Himmelsgottliche Kaiser erneut schwer. Seine niedergeschlagene Stimme unterdruckte alle Gerausche und seine Stimme verbreitete sich mit dem Sternentablett im gesamten ostlichen Gottlichen Gebiet: „Der ewige Himmel verstarkte die Uberwachung nicht und erlaubte einem sundigen Teufel, in die Schlacht des Conferred God einzutreten. Dies ist die Schuld des Ewigen Himmels, und der Ewige Himmel schamt sich. Der ewige Himmel hat sich nie ein einziges Mal vorgestellt, dass diese sundigen Teufel der nordlichen Region es wagen wurden, so mutig zu sein. ”

“ Diese sundigen und verachtenswerten Teufel. Sie verlassen sich nicht nur auf extrem sundige und erschreckende Kraft, sie sind menschenleer und verruckt. Sie sollten nicht in dieser Welt existieren und sie zurnen den Zorn von Menschen und Gottern. Mein ewiger Himmel wird gleich jetzt versprechen, dass wir nach der profunden Gott-Konvention Richter entsenden werden, um die Teufel erneut zu reinigen. Jeder, der von tiefster Energie der Dunkelheit befleckt wird, wird ausgerottet. Die ostliche Gottliche Region wird niemals die Existenz irgendeines dieser Teufel zulassen! “

\\ n \\ n \\ n

Von Anfang an gab es keinen Platz fur" Teufel "in Eastern divine Region. Die Dinge, die zuvor geschehen waren, hatten jedoch dazu gefuhrt, dass der ewige Himmelsgottliche Kaiser erneut verargert wurde.

Die Worte des ewigen Himmels, die der gottliche Kaiser hatte, hatten eine wutende Reaktion in der gesamten ostlichen gottlichen Region ausgelost.

"Dieser Teufel hat eine gewisse Fahigkeit, uns alle zu tauschen", murmelte der Sternengott Kaiser.

„Nein, er ist offensichtlich kein reiner Teufel“, antwortete der Drachenkaiser. Der Hass veranlaste ihn jedoch, in die nordliche Gottliche Region zu reisen, und er nutzte fast seine gesamte Vitalitat, um sich gegen die tiefe Energie der Dunkelheit auszutauschen. Dann verwendete er wahrscheinlich eine einzigartige Methode, um diese Energie in seinem Korper einzuschliesen. Er war ursprunglich ein Mensch und hatte diese Kraft nur fur kurze Zeit erlangt. Die Tatsache, dass wir es nicht erkannt haben, ist nicht seltsam. "

Es war jedoch nicht so, dass es absolut niemanden gab, der davon wusste. Es gab einmal eine Ausnahme, die Yun Che war.

Er trug den dunklen Samen des bosen Gottes. In seinen tiefen Adern floss eine extrem kraftvolle dunkle Energie mit ahnlicher Energie. Man kann sagen, dass seine Sensibilitat fur die tiefe Energie der Dunkelheit ihresgleichen sucht. Als er Wei Hen zum ersten Mal bemerkte, konnte er bereits die tiefe Energie der Dunkelheit in sich spuren.

Er hatte das Gefuhl, dass Wei Hen extremen Hass mitgebracht hatte und die Tatsache, dass er hierher gekommen war, hatte dazu gefuhrt, dass er in der Nahe wardy setzte seine unbeirrbare Entschlossenheit ein. Er hatte jedoch nicht erwartet, dass das Ergebnis so erbarmlich sein wurde.

“Wei Hen war ein Teufel der nordlichen Region. Nun, da er bereits ausgerottet wurde, hat sein Name kein Recht, innerhalb der Profound God Convention zu bleiben. Alle Ergebnisse, die ihn betreffen, werden ungultig! “

“ Obwohl Li Jianming sein Schicksal leider unter der Hand eines Teufels getroffen hatte, bleibt sein Name in der Schlacht des Conferred God. Er wird als Gewinner betrachtet und geht auf die Conferred God-Gruppe ein! “Nach ehrlichen Worten von Qu Hui zeigte das Display, dass„ Li Jianming “wahrend Wei Hens Namen auf die Conferred God-Gruppe ubergegangen war war direkt vom Bildschirm verschwunden.

Die zweiunddreisig konferierten Gotteskandidaten waren im Wesentlichen einunddreisig konfidierte Gotteskandidaten.

In diesem Fall wurde wahrend des ersten Kampfes der Conferred God Group am nachsten Tag eine Person den Sieg erringen, ohne auch nur zu kampfen. Ebenso musste sich innerhalb der Verlierergruppe eine Person niemandem stellen und wurde direkt in die zweite Runde der Verlierergruppe vorrucken.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

"Wei Hen" ist verschwunden. Sein Leben, sein Korper, sein Blut und sogar sein Name waren vollig spurlos von dieser Welt verschwunden. Yun Che starrte Wei Hens ursprungliche Position an, tief abgelenkt.

“Yun Che, diese unheimliche kalte Aura war gerade dunkle Energie. "Mu Bingyun erklarte:" Wenn Sie das nachste Mal einem Tier oder Menschen mit einer solchen Aura begegnen, mussen Sie auf jeden Fall in die Ferne fliehen ... Allerdings ist es auch nicht so einfach, sie zu sehen. Immerhin bleiben die Teufel in der nordlichen Gottlichen Region. Es gibt einfach keinen Ort, an dem sie auserhalb dieser Region existieren konnen. ”

“. . . Von Geburt an war er kein Teufel. Wahrscheinlich wurde er durch Rache dazu gezwungen. Wahrscheinlich tat er dies nur, um in kurzer Zeit eine ausreichend starke Kraft zu erlangen. Eigentlich war er nur ein erbarmlicher Mensch «, sagte Yun Che leise.

“Obwohl das stimmt… Sie haben bereits miterlebt, wie erschreckend diejenigen sind, die sich in der Dunkelheit tiefgreifender Energie versuchen, gerade jetzt zu sein. Mu Bingyun antwortete streng: „Wenn wir in unserer Ice Phoenix-Sektion einen Teufel sehen, werden wir von unserem Sektengesetz angewiesen, sie auszurotten. ”

Yun Che,“. . . ”

Verglichen mit den" Teufeln "sind dies nicht die Sunden derer, die sie zwingen, die Teufel schlimmer und beangstigender zu werden ... Yun Che seufzte heimlich in seinem Herzen.

Wegen der "Teufel" -Sache hielt die Schlacht des Conferred God vorubergehend an. Yun Che stand auf und schickte eine Tonubertragung an Mu Bingyun: „Palastmeister Bingyun, ich mochte zuerst diesen Ort verlassen. "

Mu Bingyun warf einen Blick zu ihm:" Warum? "

" Ich habe gerade plotzlich daran gedacht, dass Moonflower anwesend ist. Selbst wenn sie in das Ewige Himmelreich gekommen ware, wurde sie nicht zum Veranstaltungsort der Profound God Convention kommen. Stattdessen wurde sie versuchen, die Entdeckung von Moonflower vollstandig zu vermeiden. Andernfalls konnte Moonflower vermuten, dass ich der Yun Che war, den sie zuvor "getotet" hatte.

“Ich habe vorher nur daruber nachgedacht, wie sie mich treffen soll, aber ich hatte vergessen, dass dieser Ort eigentlich der ungeeignetste Ort fur sie war, um mich zu finden. Nun, da sich alle auf diese Angelegenheit konzentrieren, ware ein anderer Ort als hier viel geeigneter. ”

Mu Bingyun hielt Yun Che nicht auf, als er davonflog.

Ein konferierter Gott Der Kandidat hatte plotzlich etwas auf sich ziehen mussen. Aufgrund der plotzlichen Veranderung als Folge des "Teufels" bemerkten jedoch nicht viele Leute ... oder vielleicht war Yun Che ihre Aufmerksamkeit einfach nicht wert?

Das Reich des Ewigen Himmelgottes war ausergewohnlich ruhig.

Es gab eine starke, dichte spirituelle Energie, Gebaude, die gottliche Aura und Licht und tiefe Arrays ausstrahlten, die sich uberall befanden. Sogar der Himmel schien mit einer unsichtbaren Macht gefullt zu sein, die die Leute dazu brachte, den Kopf nicht zu heben.

Dies war ein Konigreich des Konigs, es war eine Existenz des hochsten Status im gesamten chaotischen Raum. Ein Ort, den er sich nicht einmal in seinen Traumen vorstellen konnte, als er noch auf Blue Pole Star war. In wenigen Jahren war er tatsachlich hier angekommen. Jetzt, wo er daruber nachdachte, schien das alles wie ein Traum zu sein.

Auf Yun Che gab es den Tag, der zu den "Conferred God Candidates" gehorte, was eine grose Bewegungsfreiheit innerhalb des Ewigen Himmelsreichs bot. Wo auch immer er hinging, die Wachter des Ewigen Himmelreiches hinderten ihn nicht und sahen ihn hochstens an.

Die Angelegenheit bezuglich Wei Hen hatte einen grosen Einfluss auf Yun Che. Auf der Buhne des konferierten Gottes, als jeder mit „tiefster Energie der Finsternis“ konfrontiert war, offenbarte jeder Hass und Abscheu. Als sie die beiden Worter "Teufel" schrien, war es, als wurden sie nach sundigen Damonen schreien, die aus der Holle kamen.

Yun Che besas eine tiefe Energie der Dunkelheit. FAuserdem konnte man sagen, dass die tiefe Energie der Finsternis seine groste Starke war… Weil die Quelle seiner dunklen Energie nicht einfach nur die tiefen Adern des bosen Gottes waren, besas er immer noch einen Teufel-Ursprungsorb, der von einem echten Ur-Teufel stammte.

Dies bedeutete auch, dass Yun Che ein totaler Teufel war. Nach dem Verstandnis der ostlichen Gottlichen Region war er eine Existenz, die "unertraglich fur Himmel und Erde, der Fluch der Menschen und der Gotter" war.

“Es scheint, als konnte ich hier niemals tiefgreifende Anzeichen dunkler Energie erkennen lassen. Ansonsten… sogar vor anderen konnte es der Meister und der Palastmeister Bingyun sein, der mich zerstoren wird. "

Damals ubertraf die Geschwindigkeit, mit der sich der Ursprung des Teufels in seinem Korper befand, die Erwartungen von Jasmin. Nachdem Jasmine gegangen war, durchbrach die Kugel das Siegel, das sie verlassen hatte, und er verlor die Kontrolle. Nachdem er jedoch den Darkness-Samen des Bosen Gottes erhalten hatte, konnte er ihn vollstandig kontrollieren. Wenn seine tiefe Energie nicht vollig die Kontrolle verlor, musste er sich keine Sorgen daruber machen, dass dunkle Energie aus der Dunkelheit austrat.

Unbewusst war Yun Che bereits zu dem Ort zuruckgekehrt, an dem er in der Nacht zuvor geblieben war.

Der elegante kleine Hof bot zahlreiche Flachen fur die individuelle Bewirtschaftung. Gaste aus den mittleren Sternen wurden in der Nahe platziert. Es gab jedoch eine formlose Barriere, die die Aura und die Klange der beiden Orte trennte, so dass sie sich nicht gegenseitig storten.

Yun Che kam am See an, setzte sich ruhig auf einen grunen Felsen und schaute abgelenkt auf ein Lotosblatt im See… drei Jahre im God Realm, tiefe Kraft, die sich sprunghaft verbesserte. Jeder auf der Buhne des konferierten Gottes lachte uber seine geringe, tiefgreifende Starke, und doch wusste niemand, dass er nur drei Jahre vom souveranen profunden Reich zum gottlichen Drangsal brauchte.

Wenn er jetzt zu Blue Pole Star zuruckkehren wurde, waren Feng Xue’er und Huan Caiyi nicht in der Lage, ihn zu besiegen. Dort wurde er in der Lage sein, so zu handeln, wie er wollte. Selbst wenn es noch zehntausend Xuanyuan Wentians geben wurde, wurden sie seinen kleinen kleinen Finger nicht schlagen konnen.

Er hatte es immer noch nicht geschafft, Jasmine zu sehen.

“Jasmine, wo bist du? Hast du schon meinen Namen gehort? «Yun Ches Augen wirkten distanziert, als er lustlos vor sich hin murmelte.

Zu dieser Zeit tauchten plotzlich kleine Wellen auf der ruhigen Wasseroberflache auf.

“Hmph! Konnten Sie rucksichtslos in das Gottreich kommen, um tatsachlich nach mir zu suchen? ”

Eine Seelenstimme klingelte plotzlich in Yun Ches Verstand, ohne dass es einer Warnung zukam. Es war eine junge Madchenstimme, aber es war eiskalt und hatte einen starken spottischen Ton.

Diese Stimme schien die Tiefe von Yun Ches Seele mit einem Blitz getroffen zu haben, als sein ganzer Korper zu beben begann und er plotzlich aufstand: „Jasmin… Jasmin ?! Wo… Wo bist du? “

Dies war eine Stimme, die unzahlige Male in seinem verschwommenen Traum erschien. Es war eine Stimme, die er sein ganzes Leben lang nicht vergessen konnte. Ihre Stimme, ihr kalter Ton, keiner hatte sich im geringsten verandert.

Er schaute sich schnell um, jedoch wurde sein Blick durch seine intensive Aufregung verschwommen und er konnte keine zierliche Gestalt erkennen, die er schmerzlich vermisste.

“Hmph. "Die Antwort, die er erhielt, war ein kaltes Schnauben ohne Gefuhl:" Sie mussen sich nicht umsehen. Mit Ihren Fahigkeiten konnten Sie mich auch nicht finden, selbst wenn Sie sich im gesamten Ewigen Himmelreich bewegen wurden. ”

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 1170

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1170