Against The Gods Chapter 1186

\\ n \\ nKapitel 1186: 1186 \\ n

Kapitel 1186 - Sieben Schwertangriffe

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Es schien Meng Duanxi, obwohl er sich in der besonderen himmlischen Wasserdomane des Glazed Light Realm eingesperrt hatte, hatte er nicht die Fassung verloren und die sehr beruhmte himmlische Wasserdomane mit seiner absoluten Starke grundlich zerstort.

Aber in den Augen anderer erstarrte Meng Duanxi plotzlich an Ort und Stelle, nachdem er den zweiten Wasservorhangangriff von Shui Meiyin vernichtet hatte. Bald darauf rutschte das Schwert, das er in der Hand hielt, aus seiner Hand, als es auf die Stufe des Conferred Gods fiel.

Als ob er von einem Teufel besessen gewesen ware, bewegte er sich in der Luft, wahrend er unruhig mit dem Arm winkte, aber seine Augen starrten nur ausdruckslos vor, als sei er geistig unzulanglich und sie hatten ihren Fokus verloren. Sehr bald hatte er begonnen, im Bereich der Conferred God Stage zu tanzen, der gerade erst zum Stillstand gekommen war.

Das Verlassen des Buhnenbereichs "Konferierter Gott" bedeutete, den Kampf zu verlieren.

Meng Duanxi steigt vom Himmel herab und geht stumm nach links. Sei es sein Korper oder seine Seele, beide schwankten in diesem Moment.

Er hatte verloren.

Er hatte gegen Shui Meiyin verloren, der sich nur auf der ersten Ebene des Gottlichen Geistesreichs befand.

Er wusste nicht einmal, wie genau er die Schlacht verloren hatte.

Shui Meiyin besas eine extrem furchterregende mentale Kraft, die die Gedanken anderer kontrollieren konnte. Er war sich dieses Punktes naturlich bewusst und hatte auch genugend Vorbereitungen dagegen getroffen. Aber… er hatte nicht einmal gespurt, dass sein Geist die ganze Zeit von ihrer geistigen Kraft durchdrungen wurde. Er hatte keine Ahnung, wann sein Geist von ihr kontrolliert wurde.

Die dritte Schlacht der Conferred Gods Group endete auf diese Weise.

Meng Duanxi von der neunten Ebene des Reiches des Gottlichen Geistes verlor Shui Meiyin von der ersten Stufe des Reiches des Gottlichen Geistes.

In Anbetracht der tiefen Starke allein war es Shui Meiyin absolut unmoglich, der Gegner von Meng Duanxi zu sein.

Sie hatte jedoch eine absolut furchterregende mentale Kraft, die einen Gegner von so enormer Starke vollig niedergeschlagen hatte, dass sie ursprunglich keine Chance hatte, ihn zu ubertreffen.

"Haben Sie ihre Starke jetzt verstanden?", fragte Mu Bingyun. „Es ist bereits eine beispiellose Sache fur einen 15-jahrigen, tiefgrundigen Praktizierenden aus dem Bereich des Gottlichen Geistes, aber gleichzeitig besitzt sie auch eine abweichende Seele und eine geistige Kraft, die so stark ist, dass sie dem gesunden Menschenverstand nicht vollig entspricht. Obwohl sie nicht in der Lage ist, drei Arten tiefgreifender Starke perfekt zu kultivieren, wie es Luo Changsheng durch die Entwicklung von Wind, Blitz und Erdattributen mit tiefgreifenden Starken erreicht hat, wurde sie, wenn sie im selben Alter wie er war, jemanden als stark genug erachten als Luo Changsheng auf dieser Conferred God Stage. "

Yun Che nickte, sagte aber nichts.

In der vierten Schlacht kampfte Shu Yingyue gegen Chao Feng. Es gab keine Spannung uber das Ergebnis;Sie gewann leicht den erwarteten Sieg.

Die vier Kampfe der Conferred Gods Group, die fur diesen Tag geplant waren, waren bereits beendet, aber das Publikum, das die Kampfe beobachtete, war immer noch sehr geschockt. Jun Xilei besiegte Huo Poyun augenblicklich mit nur einem Schwertzug, Luo Changsheng zerstorte zufallig die heilige Barriere des Goldenen Drachen von Lu Lengchuan, Shui Meiyin besiegte Meng Duanxi vollstandig, dessen Kultivierung um acht kleine Bereiche hoher war als sie der Eastern divine Region zittern vor tiefem Schock.

Insbesondere diese jungen, tiefgrundigen Praktizierenden, die ihre Kultivierung als herausragend erachteten, waren so erschuttert, dass sie von sturmischen Wellen getroffen wurden.

Nach einer kurzen Reparatur- und Wartungszeit begann der heftige Kampf der Verlierergruppe.

In diesen nachsten vier Schlachten der Verlierergruppe wurden vier der ersten 16 besiegt, und ihre Reise in der Schlacht des Conferred God wurde zum Erliegen kommen.

“Jetzt haben wir die erste Schlacht der Verlierergruppe. Yun Che aus dem Snow Song-Reich gegen Wu Guike aus dem Gottlichen Martial-Reich! “

Diese Schlacht hatte auch die Aufmerksamkeit zahlloser Menschen in der ostlichen Gottlichen Region auf sich gezogen.

\\ n \\ n \\ n

Aber der Grund, warum es im Mittelpunkt ihrer Aufmerksamkeit stand, war absolut nicht wegen des hoch angesehenen Wu Guike, sondern seines Gegners Yun Che!

< Es war zweifellos ein Wunder fur Shui Meiyin, Meng Duanxi zu besiegen, der acht kleine Reiche hoher war als sie in der Kultivierung. Es bestand jedoch kein Zweifel, dass Yun Che am vergangenen Tag einen vollstandigen Sieg gegen Luo Changan errungen hatte, als die schockierendste und unglaublichste Szene der Conferred God Battle bisher.

Seine Kuhnheit, keine Angst vor dem Reich der Heiligen Ohren zu haben, seine Methode der Rache, die man als grausam bezeichnen konnte, und… den grosen Unterschied zu ubertreffenIn tiefgreifenden Starken, die so gros wie ein ganzes groses Reich waren, zeigte sich seine bizarre Starke, die ihrem gesunden Menschenverstand widersprach.

Sie alle warteten gespannt darauf, ob sein Erfolg nur von kurzer Dauer sein wurde und nur aus irgendeinem Grund moglich war, oder ... wurde er weiterhin ein Wunder schaffen, das normalerweise unmoglich ist.

Wu Guike stand bereits auf der Buhne des Conferred God. Er schien eine erhabene Haltung zu haben, aber sein Gesicht war etwas unzufrieden.

Es gab niemanden, der seinen Hass auf Yun Che verstehen konnte, der absolut zehn Millionen Mal starker war als der von Jun Xilei. Jun Xile empfand Hass gegen ihn, weil sie beleidigt wurde, weil er vor ihm knien musste. Auf der anderen Seite ware es fur Wu Guike schwierig, den Hass in seinem Herzen auszulassen… selbst wenn er Yun Che personlich in Hunderte oder Tausende von Teilen zerhackt hatte.

Yun Che hatte jedoch immer noch den Beweis fur die beiden grosten Fehlverhalten seines Lebens. Jedes Mal, wenn er daruber nachdachte, fuhlte er sich durch die Erniedrigung so erstickt, dass er das Gefuhl hatte, dass sein Herz und seine Leber kurz vor der Explosion stehen wurden.

“Jetzt los… Seien Sie vorsichtig! Die profunden Kunste, die das divine Martial Realm kultiviert, haben eine auserst harte und erbitterte Natur. Daher sollten Sie die Moon Splitting Cascade so weit wie moglich nutzen, um eine frontale Konfrontation zu vermeiden. “

"Mn!" Yun Che nickte und landete mit einem Satz auf der Conferred God Stage.

Wu Guikes Augenbrauen zuckten augenblicklich augenblicklich, als er Yun Che erblickte ...

Yun Che war immer ein Niemand in seinen Augen gewesen ... Nein, er konnte es nicht einmal Seiner Meinung nach ein Niemand sein. Er war nur Mull, der betrog, indem er mit hinterhaltigen Mitteln ihn dazu zwang, sein Gebot zu tun. Er wurde nicht noch einen Blick auf einen so beschissenen Menschen werfen wollen, selbst wenn er Schmutz auf ihm hatte.

Aber jetzt war er tatsachlich zu seinem Gegner in der Schlacht des Conferred God geworden!

"Begin!", befahl der ehrenwerte Qu Hui mit kalter Stimme.

"Grosartiger junger Meister Wu, wir sind wirklich ein Schicksal", sagte Yun Che mit gemasigter Stimme.

"Sie ... Sie haben es nicht verdient, mein Gegner zu sein!" Wu Guike knirschte leicht mit den Zahnen.

"Heh!" Yun Che sties ein leises Lachen aus, als ein grimmiges Licht durch seine Augen blitzte.

BANG !!!!

Eine unvorstellbar sturmische Aura brach plotzlich von Yun Che aus, als er sofort den Zustand "Rumbling Heaven" aktiviert hatte. Die Starke seiner Aura stieg sofort extrem schnell an. Als er mit dem Arm winkte, erschien das Heaven Smiting Sword in seiner Hand, und die tiefe Energie, die von seinem Korper ausging, wurde schnell rot, als ware er in Blut gefarbt.

Vielleicht lag es daran, dass er angeregt worden war, als er die Starke von Jun Xilei, Lu Lengchuan und Shui Yingyue bezeugte, und wollte dringend seine Macht loslassen, die er sofort in seinem starksten Zustand sein wollte.

Im Sitzbereich des Publikums hatten alle Menschen einen uberraschten Ausdruck in ihren Gesichtern. Die weltbewegende Veranderung in seiner tiefen Aura in der kurzen Zeit eines Augenblicks lies sie fast unbewusst denken, dass etwas mit ihrem geistigen Sinn nicht stimmte.

Wu Guike stand vor Yun Che und schwankte deutlich fur einen Moment, als sein Korper von den taifunahnlichen Energiewellen getroffen wurde, die Yun Che ausgelost hatte, was ihn in seinem Herzen sehr schockiert fuhlte. Er fuhlte tatsachlich Erstickungsgefahr ... und ziemlich schwere Erstickung.

Wie ... Wie ist das moglich?

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Als er sich besorgt fuhlte, blitzte Yun Ches Gestalt auf Plotzlich schoss ein vermillioniertes Schwertlicht auf ihn zu.

SWISH!

Wu Guike hatte ursprunglich nicht vor, seine Waffe einzusetzen, aber in diesem Moment erschien eine schwere Hellebarde in seiner Hand. Seine Augen wurden duster, als seine tiefe Aura wie ein Vulkan ausbrach.

BANG !!!!!!

Ein gewaltiges Gerausch ertonte, als ware ein riesiger Ballon gesprengt worden, und die gesamte Luft in der Umgebung von mehreren Kilometern war sofort abgelassen.

Schwert und Hellebarde waren miteinander geraten, und beide Waffen lagen mitten in der Luft in einer Sackgasse. Eine solche Wendung der Ereignisse uberraschte alle Anwesenden und Wu Guike weitete sogar unglaubig die Augen.

Das Gottliche Martialische Reich hatte immer den Einsatz elementarer Krafte verachtet und konzentrierte sich stattdessen auf die Kultivierung der einfachsten und reinsten Form tiefgreifender Starke. Die defensiven Fahigkeiten einer so grosen Starke waren fur einen Angriff unverwundbar und ihre Angriffskraft extrem dominant. Jedes Mal, wenn ein Praktizierender von so groser Starke einen Angriff startete, hatte er eine auserst harte und erbitterte Natur. Deshalb sollten Sie unbedingt vermeiden, wahrend Sie mit jemandem aus dem Gottlichen Martialreich kampfen, dass Sie sich mit ihnen konfrontiert sehen.

Mu Bingyun hatte Yun Che auch daruber gewarnt.

Wenn jedoch Yun Che und Wu Guike exzellent sindZum ersten Mal in dieser Schlacht wurden Schlage aufgehangt, und es kam zu einem direkten Zusammenstos, und es war auch Yun Che, der die Initiative zum Angriff ergriff.

Als jeder der Meinung war, dass Yun Che einen solchen Versuch unternahm, unterschied sich der Tod nicht, und das Ergebnis des Zusammenstoses erwies sich als so unerwartet, dass sie alle sprachlos waren.

Die beiden blieben fur kurze Zeit in der Mitte der Conferred God Stage in einer Sackgasse und uberraschenderweise… niemand konnte sagen, wer die Oberhand hatte!

Mit anderen Worten, Yun Che konnte Wu Guikes harte und heftige, tiefgreifende Starke durchaus standhalten und eine direkte Konfrontation gewinnen.

Wu Guike war weit mehr geschockt als jeder andere. Gerade als er das Gefuhl hatte, dass sein Gegner "unmoglich" ware, hatte er sofort seine ganze Kraft in Angriff genommen ... ohne sich im geringsten zuruckzuhalten. Er wurde zwar ausreichen, um Yun Che einen letzten Schlag zu versetzen, aber er hatte nie gedacht, dass er ihn komplett blockieren konnte und sich dabei nicht einmal einen halben Schritt zuruckziehen wurde.

Daruber hinaus ruttelte das gewaltige Spiel seiner eigenen Kraft fur einen kurzen Moment seine inneren Organe.

Dies war jedoch nur sein erster Schwertangriff. Yun Ches Gesichtsausdruck anderte sich nicht im geringsten, als er plotzlich seinen zweiten Schwertangriff startete.

BOOM !!!!

Wu Guikes ganzer Korper zitterte und sein Arm wurde augenblicklich taub.

Angesichts der harten und heftigen Energie von Wu Guike hatte Yun Che seine Angriffe nur mit sehr langsamer Geschwindigkeit starten konnen. Aber er war von Mu Xuanyin selbst mit Buddha Heart divine Veins ausgestattet worden, und so konnte er seine tiefe Energie mit sehr hoher Geschwindigkeit kanalisieren und zirkulieren lassen. Wu Guike bekam immer noch nicht die Gelegenheit, nach Luft zu schnappen, als er sah, dass Yun Che seinen dritten Schwertangriff startete. Die Kraft hinter diesem Angriff war kein bisschen schwacher als die beiden vorherigen.

Die Pupillen von Wu Guike schrumpften plotzlich.

BOOM BOOM !!!

Die mindestens zehn Millionen Kilogramm schwere schwere Hellebarde in Wu Guikes Hand wurde so stark zertrummert, dass sie sich in die Form eines Halbmondes verwandelte und sich drehte Wu Guikes Gesicht ist blass. Er beugte die obere Halfte seines Korpers nach hinten, um die Kraft des Angriffs auszugleichen, rutschte jedoch plotzlich einen Kilometer nach hinten zuruck, bevor sein Korper schlieslich zum Stillstand kam. Sein Korper schwankte ein wenig, als drei Blutstriche aus den Mundwinkeln und den Nasenflugeln herunterstromten.

"Wh ..." Wu Sanzun, der Konig des gottlichen Martialreichs, stand plotzlich mit erschrockenem Gesicht auf.

Im Sitzbereich des Publikums offneten unzahlige Menschen den Mund und vergasen, sie lange zu schliesen.

Aber in diesem Moment hatte Yun Che bereits seinen vierten Schwertangriff gestartet. Trotz der Tatsache, dass es zwischen den Teilnehmern und dem Publikum eine Energiebarriere gab, konnten sie immer noch deutlich die unermessliche Kraft seines Schwertangriffs spuren, der so viel Kraft hatte wie ein sich umwalzender Ozean - Wenn sie dies nicht mit eigenen Augen sahen Es ware unmoglich fur sie zu glauben, dass ein junger, tiefgrundiger Praktizierender, der nur auf der achten Ebene des Gottlichen Drangsal kultiviert wurde, eine unglaubliche Kraft haben konnte, egal was jemand sagt!

Wu Guike sein Kopf . Plotzlich biss er die Zahne zusammen, als eine Aura von seinem Korper wehte und ein bizarres gottliches Kriegsrecht ausloste.

"Martial Confining Sky Domain !!"

Nach Wu Guikes tiefem Brullen verdrehte sich die Aura uber der Conferred God Stage plotzlich.

Yun Ches Bewegungen stagnierten mitten in der Luft und er fuhlte sich, als ware er in einen zahen Sumpf gefallen. Ein unvergleichlich herrschendes Aura-Feld unterdruckte gewaltsam seinen Korper und seine tiefe Kraft, was dazu fuhrte, dass seine Aura sturzte und in einem Gefangnis eingesperrt wurde.

"Oh nein!", rief Mu Bingyun leise.

Wu Guike atmete schwer, als eine Spur eines verdrehten und unheimlichen Lachelns auf seinem Gesicht erschien. Er hielt seine schwere Hellebarde horizontal und sturmte geradeaus, um Yun Che zu erstechen.

Yun Che hatte in diesem Moment einen kuhlen Blick. Unter dem Einfluss der Martial Confining Sky Domain waren seine Bewegungen deutlich langsamer geworden, aber sein Heaven Smiting Sword glanzte plotzlich mit auffallendem blauem Licht.

DING DING DING DING ————

Inmitten der unvergleichlich konzentrierten, aber besonders angenehm klingenden Tone breitet sich das auffallende blaue Licht schnell aus und fullt jeden einzelnen Ecke der Martial Confining Sky Domain im Handumdrehen. Die ursprunglich farblose Unterdruckungsdomane hatte sich jetzt tiefblau gefarbt.

PING !!

Im nachsten Augenblick, als ware ein Stern auseinandergebrochen, fullen die Fragmente der eisblauen Domane den ganzen Himmel, was naturlich bedeutet, dass der Martial Confining Sky Domain wurde grundlich zerstort.

Aufgrund der Tatsache, dass die Domane mit der Aura seines Korpers verbunden war, wurde dieJe schwerer der Schaden, den er erlitt, desto groser war das Spiel, an dem er leiden musste. Wu Guike sturmte mit aller Kraft auf Yun Che, der sich auf seinen nachsten Angriff konzentrierte, als sein Korper heftig zitterte, als ware er schwer von etwas getroffen worden, und all die tiefe Energie, die er fur seinen Angriff gesammelt hatte, zerstreute sich in kurzester Zeit. Blut stromte aus seinem Mund, als ein Sturm ihn rucksichtslos traf.

BANG !!

Als Yun Ches Schwert fest auf seinen Korper schlug, brach Wu Guikes rechte Rippe sofort ein und er wurde rucksichtslos weggeweht. Sein Korper flog zehn Kilometer nach hinten, ehe er auf den Boden schlug und einige Kilometer uber den Boden rutschte.

Der Sitzbereich des Publikums wurde so todlich still, dass sogar das Gerausch einer auf den Boden fallenden Nadel deutlich zu horen war.

”Husten… Husten Husten. . "

Wu Guike drehte sich um, als Blut aus seinem Mund sprudelte. Am Himmel uber ihm naherte sich diese alptraumhafte Macht wieder, als wollte sie ihm nicht einmal die Gelegenheit geben, nach Luft zu schnappen.

Crack Crack ...

Das gesamte Skelett von Wu Guike machte laute Gerausche, als tiefe Energie wieder von ihm wehte. Er hob seine schwere Hellebarde, um den Angriff seines Gegners zu treffen.

BOOM !!

Als das Schwert und die Hellebarde noch einmal zusammenstiesen, wurden die Venen in Wu Guikes Augen durch die Auswirkungen seines Korpers deutlich sichtbar. Er konnte dem Angriff kaum widerstehen, aber der Schock, der durch den Zusammenstos erzeugt wurde, lies gleichzeitig eine grose Menge Blut aus den sieben Offnungen seines Kopfes sprudeln.

BOOM !!

Nach dem zweiten Schwertangriff verloren Wu Guikes Arme alle Empfindungen. Blaue Adern sprangen uber seinen Korper, als die schwere Hellebarde aus seiner Hand glitt und davonflog.

BANG !!

Nach dem dritten Schwertangriff zerbrach die letzte Starke, die Wu Guikes Korper schutzte, wie eine zerbrochene Eierschale. Sein Korper flog davon und ahnelte einem matschigen Stuck Fleisch, als es in den Rand der Conferred God Barrier rammte.

"Guike !!"

Wu Guikes ganzer Korper zuckte, als er sich bemuhte, seine Arme zu heben. Seine Pupillen schrumpften standig vor Angst, als hatte er gerade die absurdeste, alptraumhafte Erfahrung gemacht. Nach ein paar Atemzugen sanken seine Arme jedoch ab und bewegten sich nicht mehr.

Der ehrgeizige Geist von Qu Hui uberschwemmte Wu Guike. Seine Brust hob sich deutlich, bevor er die Ankundigung machte: „Wu Guike ist ohnmachtig geworden und wird nicht mehr Teil der Schlacht des Conferred God sein!“

“Yun Che hat gewonnen! Er wird morgen an der vierten Runde der Verlierergruppe teilnehmen! “Der ehrwurdige Qu Hui hatte das Ergebnis angekundigt, aber es konnte kein Jubel oder Aufruhr aus dem Publikum gehort werden. Stattdessen blieben alle lange tot.

Jeder aus dem Schneelied-Reich, ob die Altesten oder die Junger, hatte die Augapfel geschockt, wahrend die aus dem Gottlichen Martial-Reich nur eine Weile leer vor sich hinblicken konnten. Jeder der grosen Reichskonige konnte nicht anders, als Uberraschung in ihren Augen zu enthullen.

Jun Xilei hob ihre schwertahnlichen Brauen zur Seite, Shui Yingyue befand sich in einem etwas zerstreuten Zustand, Shui Meiyin hatte ihre Hand auf ihren zarten Lippen, als Licht wiederholt in ihren schonen Augen blitzte, und sogar Luo Changsheng hatte es getan Sein Blick richtete sich lange auf Yun Che.

Wu Guike war eine himmlische Person auf der achten Ebene des Gottlichen Geistes.

Auf der anderen Seite befand sich Yun Che nur auf der achten Ebene des Reiches der gottlichen Trubsal.

Es gab einen Unterschied in einem ganzen grosen Reich zwischen ihren tiefgreifenden Starken!

Yun Che, der am vergangenen Tag Luo Changan grundlich besiegt hatte, hatte alle mit Neugier und Erwartung fur seinen nachsten Kampf erfullt. Wahrend dieser Schlacht freuten sie sich auf ein ahnliches Wunder, das sich wieder tief in ihrem Herzen ereignet hatte, aber solche Gedanken gehorten letztlich nur ihrem Unterbewusstsein. Im Grunde gab es niemanden, der wirklich daran glaubte, gegen Wu Guike gewinnen zu konnen.

Es war, weil Wu Guike nichts mit Luo Changan zu tun hatte. Yun Che hatte bereits den Sieg uber Luo Changan errungen, um die ostliche Gottliche Region zu erschrecken. Um jemanden zu ubertreffen, der in der Kultivierung einen grosen Bereich uberragte ... Es war etwas, was in der Geschichte des Gottreiches noch nie passiert war, und die Wahrscheinlichkeit, dass es in der Realitat geschieht, war auch einfach unmoglich.

Sogar Shui Meiyin ware nicht in der Lage, so etwas zu erreichen ... Auserdem verlasst sie sich auf ihre Seelenkraft und nicht auf tiefe Kraft.

Aber ...

Yun Che hatte nicht nur gegen seinen Gegner gewonnen ... er hat nur sieben Schwertangriffe zum Sieg eingesetzt!

\\ n \\ n \\ n \ \ n

Share Novel Against The Gods Chapter 1186

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1186