Against The Gods Chapter 1246

\\ n \\ nKapitel 1246 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Macht des Meisters war erschreckend. Es war genug, um die Gottlichen Konige und Gottlichen Souverane bis zu dem Punkt zu unterdrucken, an dem ihre Korper und Seelen zusammenfallen wurden. Vergessen Sie den Kampf oder Widerstand, selbst das Fingerheben ware auserst schwierig. Doch Yun Che hatte tatsachlich eine sofortige Reaktion ausgelost, und dieser Gegenangriff ... schien ohne jegliche Unterdruckung stattgefunden zu haben. Aber dies war Luo Guxies Macht, mit der er zu tun hatte, und so schien sein Zahler so erbarmlich und machtlos zu sein wie ein in einem Tornado verfangenes Blatt. Der Drachen des Blitzdrachens hallte durch den Weltraum, als er den Tornado traf. In dem Moment, in dem die beiden Machte miteinander in Kontakt kamen, explodierte der Raum in diesem Bereich auf ubertriebene Weise. Daraufhin spiegelte sich in allen Augen ein auserst schockierendes Ereignis wider… Der Blitzdrache hatte den Tornado in einem einzigen Durchgang zerrissen, als er durch ihn gerissen wurde. „Was… Was?“ Diese Szene lies die Kiefer unzahliger profunder Praktizierender heftig auf den Boden schlagen. Dies war ein Windsturm, der von der Kraft eines gottlichen Meisters erzeugt wurde. Daruber hinaus war dies kein gewohnlicher gottlicher Meister, es war ein gottlicher Meister in der Endphase, der auf dem Hohepunkt des tiefsten Weges stand. Um Luo Changsheng nicht zu verletzen, war der Radius dieses Angriffs bis an seine Grenzen zusammengedruckt worden, aber sein Eindringen und seine Totungskraft konnten definitiv einen kleinen Stern durchdringen. Dieser Angriff war jedoch tatsachlich auseinander gerissen worden… durch den Blitzdrachen Yun Che war hinausgeschleudert worden! Was noch schrecklicher war als die Tatsache, dass der Tornado sich nicht in zwei getrennte Explosionen aufteilte und die Umgebung uberflutete. Statt dessen hatte der blasse weise Blitzdrache ihn zerfetzt und hatte ihn aufzulosen begonnen. Bevor der hellweise Blitzdrache auseinander gerissen werden konnte, verschwand der Tornado, der von Luo Guxie kam, spurlos, ohne einen einzigen Rest seiner Macht. Der ewige Himmelsgottkaiser und der Drachenmonarch, die sich mit aller Macht nach vorne geschleudert hatten, brachten beide gleichzeitig zum Stehen, als sich ihre Gesichter durch einen Schock schwer farbten. Der blasse weise Blitzdrache, der die Sturmgewalt erstaunlich auseinander gerissen hatte, sah nicht so aus, als ware er uberhaupt geschwacht worden. Es war immer noch so schnell wie ein Blitz, als es auf Luo Guxie zukam ... Letztere hatte in Wut angegriffen und sie glaubte ursprunglich, dass Yun Che bereits todlicher als tot war. Sie hatte sich nie vorstellen konnen, dass sich die Dinge so entwickeln wurden, wie sie es taten, und wurde daher von dieser Wende vollig unvorbereitet getroffen. Sie starrte den ansturzenden Angriff einfach mit einem dummen Blick auf ihrem Gesicht an, als sie von dem weisen Blitzdrachen in die Brust geschlagen wurde ... Sizzzz! Blasser Blitz explodierte, als Luo Guxies Brust und Rucken gleichzeitig explodierten. Die schutzende, tiefgreifende Energie eines gottlichen Meisters war der Gipfel der Verteidigungskraft in dieser Welt, die jedoch angesichts dieses Angriffs sofort verwelkte. Der blasse weise Blitzdrache durchlief ihren Korper und stieg in den Himmel auf, verschwand im nachsten Augenblick aus allen Augen. BOOOOOM ---------- In dem fernen Himmel uber eine enorme Blitz Domain explodierte, und unter dem weisen Licht, das den Himmel gefullt, ein unvergleichlich groses dimensionales schwarzes Loch erschien. Das gesamte ewige Himmelsgott-Reich begann heftig zu zittern… Es ruttelte viele Atemzuge, bevor der weise Blitz und das dimensionale schwarze Loch im Himmel verschwanden. Diese Szene war genau so, als ware diese himmlische Macht in diese Welt gefallen ... und dieser blasse weise Blitz hatte sich auch aus dieser schrecklichsten himmlischen Macht zusammengesetzt. In Luo Guxies Brust erschien ein etwa einen halben Zoll groses Loch. Ihr Gesicht versteifte sich zu einer Maske, und ihre Augen waren dunkel und duster, als sie ihren Blick senkte und fest auf das riesige Loch in ihrer Brust starrte. Es war, als hatte ihre Seele ihren Korper verlassen ... Alle Augen waren auch an dieses Loch geklebt ... Die ganze Welt war in eine todliche, furchterregende Stille gehullt. \\ n \\ n \\ nPffffff !! Aus dieser Wunde spritzte plotzlich wildes Blut wie ein Geysir, und Luo Guxies Oberkorper war blitzartig mit Blut gefarbt. Luo Guxies Augen verloren ihre Farbe, als sie unten auf den Boden sturzte. "Gu ... Guxie !!" Es war, als hatte sich Luo Shangchen plotzlich aus einem Alptraum geweckt, als er auf ihre sturzende Gestalt zukam ... Der beruhmte Holy Eaves Realm King stolperte beinahe in seiner Eile, um daruber zu gehen. „Ah…“ „Wie… wie. . . Wie kann das sein… “„ Fairy Guxie… eigentlich… war eigentlich… “Luo Shangchen griff nach dem fallenden Luo Guxie, als er die tiefe Energie in seinem Korper freisetzte und sie in ihren Korper schickte. Gleichzeitig nutzte er seine tiefe Energie, um diese unvergleichlich schreckliche Wunde auf die sorgfaltigste Weise zu vertuschen. Luo Guxies Augen hatten einen lockeren Blick als Luo ShangcHenne hatte noch nie gesehen. Es schien, als ware sie in den absurdesten und schrecklichsten Albtraum hinabgestiegen, als ihre Aura in rasender Weise um ihren gesamten Korper stromte. . . "Chang ... sheng ...", murmelte sie in einer verlorenen und entmutigten Stimme, bevor ihr Korper erschauderte und sie in Ohnmacht fiel. „Mas… Meister!“ Luo Changsheng sties ein schmerzhaftes Wehklagen aus, als er sich auf der Barriere, die die Buhne des profunden Gottes bildete, in die Knie zog. Eine schreckliche Stille verharrte auf der Buhne des Conferred God. Die Auswirkungen all der Ereignisse, die sich gerade vor ihren Augen abspielten, waren fast so gros wie die Auswirkungen dieser weltweit schockierenden neunstufigen Blitze. Luo Guxie, der auf dem Gipfel der ostlichen Gottlichen Region stand, hatte plotzlich einen Angriff auf Yun Che vorgenommen - einen jungeren Mann, der gerade in das Reich des Gottlichen Geistes eingebrochen war und noch nicht einmal dreisig Jahre alt war. Doch der Gegenangriff des Blitz-Drachen, den Yun Che gestartet hatte, hatte den Tornado, den Luo Guxie geworfen hatte, tatsachlich zerrissen und danach sogar einen schweren Schlag verpasst. All die lacherlichsten und unerklarlichsten Dinge, die sie in ihrem ganzen Leben gesehen hatten, kamen immer noch nicht zusammen gleich dem einen Fall, in dem sich all diese Ereignisse abspielten. "Das war die Macht des himmlischen Gesetzes ... es war die himmlische Macht, die uns gerade jetzt angegriffen hat!", Sagte der Kopf der himmlischen Geheimnisse der drei Altesten, Mo Yu, mit einer zitternden Stimme. „Er hat tatsachlich… die Herrschaft uber die himmlische Macht erlangt, die zuvor erschienen ist!“ Die Macht, mit der Yun Che Luo Guxie schwer verletzt hatte, war definitiv nicht seine eigene. Es war tatsachlich ein kleiner Uberrest des Leidens der Drangsal, der von dem himmlischen Gesetz herabgesandt worden war, das Yun Che zwangsweise beibehalten hatte, bevor es sich zerstreute, wie es sollte. Was Meister Mo Yu sagte, war wahr und seine Worte waren nicht das kleinste bisschen ubertrieben. Obwohl es nur eine sehr kurze Zeit war, kontrollierte Yun Che tatsachlich die Macht des himmlischen Gesetzes. Daruber hinaus gehorte diese Macht zu den hochsten Ebenen, die das himmlische Gesetz hervorbrachte. Welche Art von Vorstellung kontrollierte die Macht des himmlischen Gesetzes? Diejenigen, die es nicht verstanden haben, werden verwirrt sein, aber diejenigen, die es verstehen, werden tief in ihrem Innersten erschuttert sein. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nDie verschiedenen grosen Gottkaiser sahen einander an, als sie den tiefen Schock sahen, der in den Augen des anderen heftig zitterte. Danach schienen sich alle an etwas zu erinnern, als sie sich gleichzeitig zu Yun Che umdrehten. Yun Ches Gesicht war unglaublich ruhig und ungeruhrt, als ware das, was er gerade getan hatte, ein unbedeutendes Ereignis, das uberdurchschnittlich haufig vorkam. Der blasse weise Blitz, der seinen Korper bedeckte, war vollstandig verschwunden, und die Aura, die eine formlose Furcht ausgelost hatte, um die Herzen der versammelten Gottkaiser zu ergreifen, verschwand damit. Yun Ches tiefgrundige Aura wurde schlieslich vollstandig offenbart, ohne dass der blasse weise Blitz ihn bedeckte. "divine Spirit Realm ... Platz funf?", Murmelte Mu Bingyun leise mit leicht benommener Stimme. „Funfte Ebene des Gottlichen Geistesreiches !? This… “Die Brauen des ewigen Himmelsgottes Imperators sprangen dramatisch, als er diese Worte ausrief. Die Uberraschungen, die Yun Che anderen immer wieder gab, waren einfach zu gros, es gab so viele, dass die Zuschauer taub wurden. In diesem Moment waren sich alle Anwesenden klar auf eine Tatsache, und das war die Tatsache, dass Yun Che ein Freak war, der nicht mit gesundem Menschenverstand erklart werden konnte. Aber in diesem Moment lies die tiefe Aura, die er prasentierte, alle Anwesenden erstaunt nach Luft schnappen. Wenn ein tiefsinniger Praktizierender seine blutige Trubsal uberlebte und aus dem Reich der gottlichen Trubsal ausbrach, wurde seine Kultivierung auf naturliche Weise bis zur ersten Ebene des gottlichen Geistes voranschreiten… der erste Ausgangspunkt eines vollig neuen Reiches. Aber Yun Che, der gerade seine blutige Drangsal uberlebt hatte, strahlte tatsachlich eine tiefgrundige Aura aus, die ihn auf die funfte Ebene des Gottlichen Geisterreichs brachte: Mit einem einzigen Schritt war er von der neunten Ebene des Gottlichen Drangsals auf gegangen Die mittleren Stufen des Gottlichen Geistesreiches! Dies war etwas, was vollig gegen den gesunden Menschenverstand und die Logik in Bezug auf den tiefgreifenden Weg versties, und es war etwas, das definitiv noch nie zuvor passiert war. "Dieses Kind ... ist weit mehr als nur ein Monster." Shui Qianheng murmelte vor sich hin. Als der Konig des glasierten Lichtreichs war er definitiv eine der funf besten Personlichkeiten in der gesamten ostlichen Gottlichen Region auserhalb der Konigreiche des Konigs. Aber selbst er glaubte nicht, dass er der Gegner von Luo Guxie sein wurde… Doch er hatte gerade personlich gesehen, dass Luo Guxie, der angeblich konkurrenzlos, nur durch einen einzigen Angriff von Yun Che eine schwere Wunde erleiden musste Attacke . Er hatte einen neunstufigen Drangsal-Blitz angezogen, aber er war nicht tot. Im Gegenteil, er war vollstandig geheilt und seine tiefe Energie war bis zur funften Ebene des Gottlichen Geistesreichs gestiegen.Shui Qianheng murmelte immer wieder in seinem Kopf: Was zum Teufel ist dieser Kerl? Ein Damon? Ein Teufel? Ein Gott? Ein Geist? Jedenfalls ist dieser Kerl auf keinen Fall ein Mensch! “„ Mein Gott… was ist das Monster, aus dem Snow Song Realm gekommen ist… “, sagte Huo Rulie mit offenen Augen. "Um den starksten Experten der ostlichen Gottlichen Region mit einem Schlag schwer zu verletzen ... die funfte Ebene des Gottlichen Geistesreichs ..." Yan Juehai schuttelte kraftvoll den Kopf und konnte keine Worte mehr bilden. In der Zwischenzeit hob Qianye Ying’er die Brust, als sie einen langen Seufzer der Erleichterung aussties. Eine kalte Stimme erklang zwischen ihren Lippen: „Diese verdammte Frau hatte meine Plane fast zerstort!“ In den fernen Wolken oben war Jasmin wieder Farbe im Gesicht, aber sie sah Yun Che nicht mehr an. Stattdessen schloss sie einfach die Augen. Als diese weltschockierende Blitz-Trubsal vom Himmel herabgestiegen war, wenn es eine einzelne Person gegeben hatte, die nicht im geringsten besorgt war, dass Yun Che in dieser Blitz-Trubsal begraben wurde, war es Jasmine. Weil sie die Person war, die am klarsten war uber die Geheimnisse, die Yun Ches Korper versteckte. Was war die Kraft des himmlischen Gesetzes? Es war die grundlegendste Ordnungskraft und Gesetze in der Ur-Chaos-Dimension. Alle Dinge und Lebewesen, die in dieser ursprunglichen Chaos-Dimension existieren wollten, mussten unter der Kontrolle der Macht des himmlischen Gesetzes stehen. Dies umfasste nicht nur alle unzahligen Kreaturen und Geister, die es heute gab, sondern auch die Wahren Gotter der Urzeit konnten dem himmlischen Gesetz nicht widersprechen. Es gab jedoch eine Art von Existenz, die uber dem himmlischen Gesetz sas: Die Schopfungsgotter: Der Himmel bestraft den gottlichen Kaiser Mo\'E, den Schopfungsgott der Ordnung Xi Ke, die Schopfungsgottin des Lebens Li Suo und der fruher bekannte Gott war die Schopfung Gott der Elemente - der bose Gott. Der Grund, warum das himmlische Gesetz vor Furcht wackeln wurde und nicht zogern wurde, die extremsten neunstufigen Blitztrubsal an Yun Che zu verwischen, war, weil sein menschlicher Korper die Kraft eines Schopfungsgottes enthielt! Der gottliche Weg wurde auf die geringste Weise die Zensur des himmlischen Gesetzes provozieren, geschweige denn jemanden, der die wahre Macht eines Schopfungsgottes innehatte! Wenn Yun Ches Korper sogar die Macht der drei anderen Schopfungsgottheiten gehabt hatte Wenn er die Macht des starksten Schopfungsgottes innehatte, des Himmels, der den gottlichen Kaiser Mo\'E bestrafte, ware er definitiv in dieser blutigen Trubsal begraben worden… Aber Yun Che musste nur die Macht des bosen Gottes besitzen. Der bose Gott war fruher als der Schopfungsgott der Elemente bekannt, daher hatte er die extremste und ursprunglichste Elementarkraft besessen. Das himmlische Gesetz war oberstes Gebot, und die hoheren Stufen der Blitztrubsal waren Dinge, die der Mensch nicht beruhren sollte… Aber es war definitiv nicht hoher als die elementare Macht, die dem bosen Gott gehorte! Vergessen Sie sogar eine neunstufige Blitztrubung Wenn es blose Drangsalblitze waren, selbst wenn es neunhundert oder neuntausend Stufen waren, wurde es Yun Che nicht schaden. Im Gegenteil… „Der Grose Weg des Buddha hat sich wieder weiterentwickelt…“, murmelte Jasmine. „Er hat die funfte Stufe in weniger als zwolf Jahren erreicht… er hat Sie vollig… ubertroffen… groser Bruder…“ Sie wusste nicht, ob sie es tun sollte sei glucklich fur ihn oder furchte dich. Seine Starke konnte drastisch gestiegen sein, als ware er dank der neun Stadien des Drangsalblitzes wiedergeboren worden, aber er schien auch viel zu hell. Er war so hell, dass die Welt ihn niemals vergessen konnte. Das bedeutete, dass er nicht mehr zur Ruhe kommen konnte ... Er konnte nicht mehr zum Blue Pole Star zuruckkehren. Yun Ches groser Weg des Buddhas hatte dank des Leidens der Trubsal einen Durchbruch erzielt. Seit der Grose Weg des Buddha die vierte Stufe in der primordialen tiefen Arche betreten hatte, hatte er sich nicht drastisch verandert, auch wenn er seine korperliche Kraft nur langsam verbesserte. Beim Blue Pole Star hatte er gedacht, dass sein Wachstum durch das Flugzeug, in dem er sich befand, eingeschrankt war, aber er konnte nach seinem Eintritt in das God Realm immer noch keinen Durchbruch erzielen. Yun Che hatte den Engpass bemerkt, der ihn vor langer Zeit daran gehindert hatte, weiter als die vierte Etappe des Grosen Wegs des Buddha aufzusteigen, aber er konnte trotz jahrelanger harter Arbeit keinen Durchbruch erzielen. Aber als ihn der Blitz der himmlischen Trubsal zum ersten Mal traf, brach der Engpass des Grosen Weges Buddhas, der mehrere Jahre lang bestanden hatte, sofort unter Druck. Es war alles aufgrund der hohen himmlischen Gesetze und der himmlischen Geistesenergie. Als der Blitz der siebten Trubsal auf seinen Kopf gefallen war, wurde der Engpass endgultig zerstort, als der Grose Weg des Buddhas offiziell seine funfte Stufe betrat. Die funfte Etappe des Grosen Weges des Buddha absorbierte nicht nur normalspirituelle Energie der Welt. Es war jetzt in der Lage, die Energie des Himmels selbst zu absorbieren! Normalerweise existiert die himmlische Geisterenergie in dieser Welt sehr dunn, aber es war das Gegenteil, wenn ein Blitz der himmlischen Trubsal einbezogen wurde. Vor allem die letzte Stufe des Leidens der Trubsal war die hochste Macht, die der Himmel besas. Seine neu gefundene Wutgottmacht absorbierte die himmlische Macht auf wahnsinnige Weise und druckte seine tiefgreifende Energie von der ersten Ebene des Gottlichen Geistes auf die funfte Ebene. Wenn die Macht des himmlischen Gesetzes so blieb, wie es war, dann war es nur eine Frage der Zeit, bis er das Reich des gottlichen Konigs erreichte! Jedes Mal, wenn er zu einem vollig neuen Bereich aufstieg, jedes Mal, wenn der Grose Weg des Buddha eine neue Ebene erreicht hatte, wurde sich seine Wahrnehmung der Welt drastisch andern. Man konnte also sagen, dass beide auf einmal ein Weltaugenweiser fur ihn waren. Gottliche Geisteswelt. Er hatte es durch alle Grundlagen des gottlichen Weges geschafft - gottlicher Ursprung, gottliche Seele, gottliche Trubsal - und hatte offiziell den ersten Schritt in den gottlichen Weg unternommen. Jeder hatte das Gefuhl zu traumen, aber Yun Che musste zugeben, dass es fur ihn genauso war. Aber es war noch nicht die Zeit fur Emotionen. Ein blutgetrankter Luo Changsheng stand langsam auf und der Mann kochte vor Zorn und Mordabsichten. "Yun ... Che ..." Luo Changshengs Stimme war so heiser, dass er wie ein Biest klang, dessen Hals sich aus dem Korper gerissen hatte. Als der blasse weise Blitz Yun Ches Seite verlies, war die Aura verschwunden, die ihn auch aus tiefstem Herzen erschreckte. Alles, was er spuren konnte, war eine Aura des Gottlichen Geistes. Er konnte keinen Druck mehr von Yun Che spuren. "Ich werde Sie wunschen, Sie waren tot!" \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 1246

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1246