Against The Gods Chapter 1273

\\ n \\ nChapter 1273: 1273 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Sitzbereich in der Haupthalle war fur die meisten Privilegierten, wo diejenigen, die nur von dem Konig Reich waren darf sitzen Sogar die Gaste aus den oberen Sternen hatten keine Qualifikation, um dort einzutreten. Jeder aus dem Snow Song Realm war von der plotzlichen Entwicklung uberrascht. Aber bald danach fuhlten sie sich nicht sehr uberrascht in ihren Herzen und fanden es stattdessen „nur naturlich“. Es war deshalb so, weil Yun Che jetzt definitiv kein gewohnlicher Schuler des Snow Song Realm war. Seine glorreiche Leistung in der Schlacht des konferierten Gottes hatte das gesamte Gottreich intensiv stimuliert. Nicht nur die Gottkaiser, auch der Drachenmonarch selbst hatte den starken Wunsch, ihn einzusperren. Es ware absolut vernunftig fur jemanden wie ihn, eine solche Vorzugsbehandlung vom Moon God Realm zu erhalten! Aber zu aller Uberraschung schuttelte Yun Che den Kopf in einer klaren Anzeige der Ablehnung, sagte er entschuldigend: „Ich bin dem sehr dankbar Mondgott-Kaiser und Sie beide fur Ihre freundlichen Absichten, aber da dieser bescheidene Schuler ein Schuler aus dem Schneeliedebereich ist, sollte ich mit den anderen Leuten meiner Sekte zusammensitzen. "Die beiden Mondwachter enthullten das Erstaunen, aber sie bestanden nicht weiter darauf." In diesem Fall respektieren wir Sir Yuns Wunsch. Wenn Sir Yun Anweisungen fur uns hat, konnen Sie uns dies uneingeschrankt mitteilen. "Bitte treten Sie ein!" Die Mitglieder aus dem Snow Song Realm fuhlten sich ebenfalls geehrt durch die Anderung ihrer Haltung und ihren respektvollen Tonfall. Als er neben Mu Bingyun, der an der Front stand, Yun Che betrachtete, seufzte sie alle tief in ihren Herzen… Er war nicht im geringsten auffallig, als er gerade vor drei Jahren in die Sekte eingetreten war, aber jetzt, er hatte solche Hohen erreicht, dass er schon alle anderen aus der Sekte ubertroffen hatte, und sogar das Schneelied-Reich ... Er allein war der groste Ruhm des Schneelied-Reiches geworden. „Bruder Yun, hier druben!“ In dem Moment, als er den Ort betrat, horte er Huo Poyuns freudigen Ruf. Die vom Flammengott Ream hatten sich bereits an ihren Orten niedergelassen, und nur Huo Rulie, Yan Juehai und Huo Poyun sasen am Haupttisch. Die Beziehung zwischen dem Schneelied-Reich und dem Flammengott-Reich hatte sich nach der Schlacht des Conferred God leicht verandert, da Yun Che sowohl die Krafte der Golden Crow als auch des Phonix besas. Yun Che zeigte keine Reservierung und ging mit Mu Bingyun und Mu Huanzhi auf sie zu, als sie am selben Haupttisch sasen. Als sie sich umschauten, war der Ort bereits mit mehreren Millionen Menschen gefullt. Die beiden Parteien begrusten sich gegenseitig, woraufhin Huo Poyun ungeduldig fragte: „Bruder Yun, was fur ein Ort ist das Star God Realm? Scheint es auch illusorisch wie das Mondgottreich zu sein? «Yun Che nickte mit dem Kopf.» Das Mondgottreich ist mit Mondlicht umhullt, und der Himmel des Sterngottreiches ist voll mit Sternen bedeckt. Wenn man jetzt daruber nachdenkt, vermittelt es sicherlich auch ein illusorisches Gefuhl. "" Dann ... haben Sie den gebrochenen Schatten von Star Gods gelernt? "\\ n \\ n \\ n" Mn, ich habe in seiner Praxis einige Erfolge erzielt. ”” Hat der himmlische Gemetzel-Star-Gott Sie wirklich personlich gelehrt? Wie sieht der himmlische Schlachtsterngott aus? Man sagt, dass sie sehr furchterregend ist. Warst du… ahm, in Ordnung, hier zu bleiben? “„… Der Gott der Himmlischen Gemetzel ist nicht so furchterregend wie die Geruchte sagen. "Aber ich habe gehort, dass der himmlische Schlachtgott im zweiten Jahr, nachdem sie die gottliche Macht geerbt hatte, Zehntausende Menschen in einer der Sternregionen des Mondgottesreichs massakriert und danach ..." Diskutieren Sie nicht ubermasig die Angelegenheiten zwischen den Konigswelten. "Huo Rulie unterdruckte Huo Poyuns Worte mit leiser Stimme. „Dieser Ort ist das Mondgottreich, wissen Sie. ""…Verstanden . “Huo Poyun horte auf zu sprechen. Mu Bingyun horchte auf das Gesprach zwischen Yun Che und Huo Poyun und hob leicht den Mundwinkel. Es gab niemanden, der die extrem tiefe Verbindung zwischen dem himmlischen Schlachtgott und Yun Che wusste oder glauben wurde. Noch schwieriger zu glauben war, dass Yun Che, als er noch ein zehnterjahriger Junge war, diesen Sterngott begleitet hatte, der Tag und Nacht im Gottreich so gefurchtet war. "Yun Che", rief Yan Juehai, als er mit sehr leisem, aber ernstem Ton sagte. „Es gibt etwas, das ich immer noch nicht bekomme. "Die" Gottin "ist vielleicht die schonste Frau im Universum, aber wenn Sie sich ihr nahern wurden, wurden unzahlige Menschen Sie aus Eifersucht hassen. Daher ist es moglicherweise die richtige Wahl, wenn Sie den Vorschlag des Himmelsgottes von Brahma ablehnen. Warum sollten Sie den Drachenkaiser und den Ewigen Himmelsgottkaiser jedoch ablehnen? «» Dieser Junior hat seine eigenen Uberlegungen, sich dafur zu entscheiden. ”Yun Che antwortete ebenfalls mit ernster Stimme. Aufgrund der Verbindung der PhoenBei der Flamme hatte Yan Juehai begonnen, sich unbewusst naher an Yun Che zu fuhlen. Wahrend er Yun Che ansah, sagte er: „Obwohl ich den Grund fur Ihre Entscheidung nicht kenne, durfen Sie die Wirkung der Empfindung, die Sie wahrend des Conferred God Battle ausgelost haben, nicht unterschatzen. Es ware noch unkluger, die Bedeutung dieser gottlichen Kaiser zu unterschatzen. Sie sind sich dessen vielleicht nicht bewusst, aber es gab noch nie einen Jungen, der sich so sehr hervorgehoben hat wie Sie, selbst wenn Sie die gesamte Geschichte des Gottreiches betrachten. “Yan Juehai horte sich an, als wurde er die Dinge ubertreiben, aber niemand zeigte Erstaunen in ihrem Gesicht. Weil alle wussten, dass er die Wahrheit gesagt hatte. „Es konnte euch unangenehm machen, wenn ich das sage, aber Yun Che ist keine Existenz mehr, die das Snow Song Realm haben kann. Yun Che, Sie sind in den Augen vieler Menschen eine inhaberlose Person. Ich glaube, Sie wissen genau, was passieren wurde, wenn die glanzendste Perle seit undenklichen Zeiten ohne Eigentumer erscheinen wurde. Das Snow Song Realm kann Sie nicht schutzen, und es ist noch schwieriger fur Sie, sich selbst zu schutzen… Das, was Sie am dringendsten brauchen, ist jetzt, einen starken Ruckhalt zu haben oder einer solchen Partei anzugehoren. "Es war ziemlich ahnlich zwischen den Worten von Yan Juehai und Jasmins Warnung an ihn. Huo Rulie nickte ebenfalls langsam: „Sei es der direkte Schuler des ewigen Himmelsgottes oder der adoptierte Sohn des Drachenmonarchen, beide sind absolut gute Entscheidungen. ”Niemand von der Snow Song Realm-Seite hat etwas in der Widerlegung gesagt. Sie sagen, dass es ein Verbrechen ist, einen Jade-Ring zu huten, und so eine Person wie Yun Che zu haben, war ein so monstroses Verbrechen, dass es im gesamten Gottreich eine Sensation auslosen wurde. Yun Che nickte mit dem Kopf und sagte ruhig: „Ich danke den beiden Sektenmeistern fur den Rat. Dieser Junior wird vorerst in das Ewige Himmelreich eingehen und wird planen, was zu tun ist, nachdem er die Ewige Himmelsperle verlassen hat. "\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n" Mn. "Nachdem sie ihre Arbeit gesagt hatten, sagten Huo Rulie und Yan Juehai nichts weiter zu dieser Angelegenheit. Haah… Als er Yun Che zuerst ansah, bevor er seinen Blick auf Huo Poyun richtete, seufzte Huo Rulie tief in seinem Herzen. Die beiden waren nahe beieinander, aber Huo Poyun hatte beinahe seine Uberzeugung niedergeschlagen, nachdem er wahrend der Conferred God Battle eine vernichtende Niederlage erlitten hatte. Auf der anderen Seite war er trotz der Tatsache, dass Yun Che standig im Rampenlicht stand und einen unvorstellbar grosen Druck auf ihn hatte, ruhig wie ein alter Monch. Auch wenn ihre Starke nicht berucksichtigt wurde, gab es immer noch einen Unterschied zwischen ihren mentalen Zustanden. Es kamen immer mehr Gaste, und die riesige Ausensitzflache bot Platz fur alle Besucher aus den mittleren und den niederen Sternen. Es bestand jedoch kein Zweifel, dass der Ort, an dem die meiste Aufmerksamkeit auf sich zog, der Ort war, an dem das Snow Song Realm und das Flame God Realm sasen. Es war deshalb so, weil es in der Eastern divine Region niemanden gab, der den Namen „Snow Song Realm“ nicht kannte. Durch Huo Poyun und noch mehr durch Yun Che war das Reich der Flammengottes auch ziemlich bekannt geworden. Vor allem die Flamme der Goldenen Krahen und die Flamme des Phonix hatten wieder einmal die Macht gottlicher Flammen auf der Buhne des Conferred God bekannt gemacht. Im Gegenteil, nur wenige erinnerten sich an die Vermilion Bird Flamme, die die starkste der drei gottlichen Flammen war. Auserdem waren die einzigen zwei Personen aus den mittleren Sternen, die erfolgreich in die Schlacht des Conferred God eingedrungen waren, aus dem Snow Song Realm und dem Flame God Realm. Daruber hinaus war Yun Che auch der Stolz aller jungen, tiefgrundigen Praktizierenden im mittleren und unteren Sternbereich. Es war darauf zuruckzufuhren, dass er das "Monopol" der oberen Sternbereiche grundlich beendet hatte, als es um die Conferred God Battle ging. Dadurch fuhlten sie sich auf einem beispiellosen Niveau der Befriedigung. Unzahlige, mehrdeutige oder flammende Blicke konzentrierten sich auf die beiden Sterne, mit verschiedenen Emotionen wie Neid, Ehrfurcht, Bewunderung und naturlich auch Eifersucht. Es bestand kein Zweifel, dass die meisten dieser Blicke auf Yun Che gerichtet waren. „Flying Star Realm ist angekommen!“ ………… „Gottliches Martial Realm ist angekommen!“ ………… „Origin Spirit Great Realm ist angekommen!“ ………… „Glazed Light Realm ist angekommen!“ Nur die vom Konig Die Ankunft der Realms und der oberen Sterne Realms konnte von den Moon Guards angekundigt werden. Als der Himmel mit ihren Stimmen zitterte, kam die Gruppe von Glazed Light Realm schnell an, mit blauem Licht, das in der Umgebung schwach uberstromte. An vorderster Front stand naturlich der Glazed Light Realm King, Shui Qianheng. Hinter ihm konnte Yun Che Shui Yingyue, Shui Yinghen sowie Shui Meiyin sehen, der einen schwarzen Rock trug und bezaubernde schwarze Augen besas. Fast im selben Moment, als Yun Che sie ansah, kamen Shui Meiyins AugenUm mit Yun Ches in Kontakt zu treten, ohne die geringste Abweichung oder Verzogerung, die sie leicht bogen lies. Sie rief mit scharfer und scharfer Stimme: „Big Brother Yun Che!“ Der reizende Ruf betaubte die Knochen derjenigen, die es horten. Shui Qianheng richtete seinen Blick, bevor er mit grosen Schritten wie ein fliesender Stern direkt zu Yun Ches Seite ging. Wer war Shui Qianheng? Er war der Herrscher eines der drei Riesen unter den Sternen der oberen Sterne. Er war so eine transzendente Existenz, dass diese Leute aus den mittleren und unteren Sternen nicht einmal die Qualifikation hatten, ihn Papa zu nennen. Bei seiner Ankunft standen alle tiefgrundigen Praktizierenden eilig von ihren Sitzen auf, um ihren Respekt zu erweisen, aber er sah sie nicht einmal an und ging zu Yun Che hinuber, wahrend er die Entfernung zwischen ihnen mit grosen Schritten verringerte. Bevor Yun Che eine Reaktion zeigen konnte, tatschelte er grosartig seine Schulter: „Hahahaha, mein wurdiger Schwiegersohn, ich sehe, dass Sie bereits hier angekommen sind. Ich habe unnotig viel Zeit damit verbracht, Sie im ewigen Himmelgottreich zu suchen. “Yun Che wollte sich als junger Mann vor ihm verneigen, als seine Ohren mit seinem gedanklichen, lauten Gelachter summten. Danach spuckte er beinahe auf Shui Qinghengs Gesicht, als er den Begriff horte, mit dem er ihn angesprochen hatte. Mein Wurdiger… Mein Wurdiger Schwiegersohn? Alle Menschen, die sich aufrichteten, um ihn zu begrusen, wie Yan Juehai, Mu Huanzhi und der Rest, hatten einen verdrehten Gesichtsausdruck. „Eh… Senior Shui. ”Yun Che hat es irgendwie geschafft, seine Begrusung herauszuholen. Shui Qianheng zog die Brauen hoch und sagte unzufrieden: „Haah! Was meinst du mit Senior Shui? Warum gehst du so weit weg? Nennen Sie mich einfach Schwiegervater. "Yun Che," ~! @ # ¥% ... "Shui Meiyins Gesicht wurde rot. Sie sagte schuchtern und schuchtern: „Daddy, ich habe den grosen Bruder Yun Che noch nicht geheiratet, wissen Sie. "Shui Qianheng winkte grosartig." Auf jeden Fall wird es fruher oder spater passieren, es ist also egal, ob wir uns vor der Ehe so ansprechen. Ich war sogar bereit, das gottliche Wasser des absoluten Beginns aufzugeben, so dass ich keinen so guten Schwiegersohn nicht anerkennen kann. Shui Qianheng sagte die funf Worte „Gottliches Wasser des absoluten Beginns“ mit sehr schwerer Stimme, als ob er befurchtet ware, dass die Menschen in der Umgebung sie nicht horen konnten. Drei schwarze Linien tauchten auf der Stirn eines jeden aus dem Snow Song Realm auf… Sie erinnerten sich eindeutig daran, wie sehr er wegen der Sache mit Shui Meiyin damals so wutend war, dass er Yun Che totschlagen wollte. Eine solche Anderung in seiner Einstellung war wirklich etwas zu ubertrieben! Auserdem, wie zum Teufel hat sie etwas mit Ihnen zu tun, Shui Qianheng!? Es war Shui Meiyin, der es gestohlen hat, ohne sich um die Konsequenzen zu kummern, und dann Shui Yinghen, der es heimtuckisch vor Angst bebte. Wenn Shui Qianheng es damals entdeckt hatte ... Hmm, Shui Meiyin ware in Ordnung gewesen, egal wie gros ein Fehler sie begangen hatte, aber was Shui Yinghen anbelangte, ware das Brechen seiner Beine eine leichte Strafe gewesen. Shui Yinghens Zahne klapperten und sein Mundwinkel zuckte, bevor er Shui Yingyue leise fragte: „War unser koniglicher Vater immer so schamlos?“ Shui Yingyue nickte mit dem Kopf. Andere Menschen wagten nicht einmal den extravaganten Wunsch, Shui Qianhengs Schwiegersohn zu werden, egal wie oft sie geboren wurden. Aber in diesem Moment konnte jeder sehen, dass Shui Qianheng sich proaktiv an Yun Che festhielt, ohne Rucksicht auf seinen Ruf. Wenn man sich seine Haltung ansieht, geschweige denn seine jungere Tochter, die er am meisten verwohnt, wenn Yun Che nach seinen beiden Tochtern verlangt, ware er trotzdem absolut nicht unzufrieden und konnte es sogar tun, wahrend er von Ohr zu Ohr grinst. Weil die andere Partei kein anderer war als Yun Che… das „Kind der Himmel“, wollte selbst der brahma-Himmelsgott-Kaiser sein Schwiegersohn sein. Yun Che konnte ihm in einer solchen Situation nicht zustimmen oder nicht zustimmen, deshalb konnte er nur als Antwort ein trockenes Lachen auslosen. „Mein wurdiger Schwiegersohn, Sie sollten sich nach der Teilnahme an dieser Hochzeitszeremonie darauf vorbereiten, in die Perle des Ewigen Himmels einzutreten. „Shui Qianhengs Ton war ziemlich hoch, als ob es ihm vollig egal ware, dass andere Leute auf seine Worte horen. „Obwohl es heist, dass jeder beim Betreten eine eigene kleine Welt haben wird, solange die andere Partei den Eintritt erlaubt, ist es moglich, die kleine Welt eines anderen zu betreten. Sie und Meiyin mussen sich gegenseitig unterstutzen und unterstutzen. Auf diese Weise wird Ihr Wachstum sicherlich schneller als ublich sein, und Sie konnen auch die Gefuhle zwischen Ihnen beiden vertiefen. Wenn Sie drei Jahre spater aus dem Ewigen Himmelreich kommen, wird dieser Konig sofort die Hochzeitszeremonie fur Sie zwei halten! Ich denke, das ware eine noch bessere Zeit fur dichzwei um zu heiraten, hahahaha. "Heehee, der Vater ist so nett" Shui Meiyins feine, brauenartige Augenbrauen sind wie sichelformige Monde gekrummt. „Ah… Ha… Haha. Yun Che lachte weiterhin trocken. Shui Yinghen streckte seine funf Finger auf, als er mit Gewalt das Gesicht bedeckte. „Heute findet ein groses Ereignis des Mondgottreiches statt, also hore ich hier auf. Morgen werden wir Schwiegervater und Schwiegersohn bei einer Tasse Tee plaudern, hahahaha! “Nachdem Shui Qianheng noch einmal laut gelacht hatte, lies er Yun Che los und ging mit grosen Schritten davon. "Big Brother Yun Che ...", rief Shui Meiyin mit sehr leichter Stimme. Sie winkte ihm zu und streckte ihre charmante Zunge hervor, als sie Shui Qianheng folgte. Als ob er sich schamte, Menschen zu sehen, floh Shui Yinghen auch in Eile und Panik, ohne sich sogar von Yun Che zu verabschieden. "Haah ..." Yun Che atmete tief und entspannt aus. Er hatte sich gerade hingesetzt, als er plotzlich Shui Qianhengs Stimme neben seinem Ohr horte: „Sie mussen im ewigen Himmelsgottreich bleiben, bevor Sie die Ewige Himmelsperle betreten. Geh nirgendwo anders hin. Ich werde auch im ewigen Himmelreich bleiben, bis Sie und Meiyin die Ewige Himmelsperle betreten… Es gibt definitiv Menschen, die nicht hoffen, dass Sie die Ewige Himmelsperle betreten um besonders auf die Brahma-Monarch-Gottin zu achten! “Yun Che drehte seinen Kopf in Richtung Shui Qianheng und stellte fest, dass er bereits so weit weg war, dass selbst seine Silhouette nicht zu sehen war. \ n \ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 1273

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1273