Against The Gods Chapter 1287

\\ n \\ nKapitel 1287: 1287 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ n Mit Xia Qingyues Worten: „Warum?“ Der Mondgott-Kaiser hatte seine eigenen Sohne und Tochter, die elf anderen Mondgottheiten. Warum sollte er also wirklich wollen, dass Xia Qingyue, der erst vor wenigen Jahren im Mondgott-Reich angekommen war, seine Position als Mondgott-Imperator antreten sollte? Ohne auch nur die Tatsache zu erwahnen, dass sie nur seine "Pflegetochter" war, zeigte ihre tiefe Energieaura, dass sie sich nur im Anfangsstadium des Gottlichen Geisterreichs befand und nicht einmal starker als Yun Che war. Verglichen mit den beiden Wortern „Gott Kaiser“, deren Aura Himmel und Erde allein unterdrucken konnte, war dies etwas, das uberhaupt nicht zusammengesetzt werden konnte. Konnte es sein, dass sie das „Herz aus glasiertem Glas“ hatte? Welche Art von Existenz war das Mondgottreich? Es war eines der vier Konigreiche der ostlichen Gottlichen Region, ein Reich mit einer Geschichte und einem Erbe von fast einer Million Jahren. Xia Qingyue hatte keine Blutsverwandtschaft oder tiefe Beziehungen zum Mondgottreich… Wie konnten sie sie einfach zum Mondgottkaiser werden lassen, weil sie das Herz aus glasiertem Glas besas? Es war einfach so, als wurde man das riesige Mondgottreich an einen Ausenseiter weitergeben. War das nicht eine vollig unsinnige und lacherliche Vorstellung? “„ Es gibt viele Grunde dafur “, sagte Xia Qingyue. „Der erste Grund ist mein Herz aus glasiertem Glas. Der zweite Grund liegt an meinem Neun profundierten exquisiten Korper. Der dritte konnte sein, weil ich die Tochter meiner Mutter bin. Aber der wichtigste Grund ist, weil… Pflegevater einfach keine andere Wahl hatte. "Yun Che wurde noch flatteriger, als er diese Worte horte:" Ich kann den Teil uber das Herz aus glasiertem Glas verstehen. In der Vergangenheit wurde das Ewige Himmelreich zu einem Konigsreich, gerade weil der Ahne, der es begrundete, ein Herz aus glasiertem Glas besas. Wenn Sie der Mondgottkaiser werden wurden, wurde es dem Mondgottreich vielleicht erlauben, diesen sogenannten "Schutz der Himmel" zu erhalten. Aber… “„ Der Hauptgrund, warum die Konigsreiche so stark sind, liegt in der Existenz einzigartiger Hinterlassenschaften in jedem Konigsreich. Diese Erbschaften stellen sicher, dass diese Konigsreiche die hochste Macht besitzen und ihre Macht tief verankern. Xia Qingyue fuhr fort: „Wenn Sie die Kraft eines Mondgottes anerkennen und ein Vermachtnis erlangen mochten, benotigen Sie entweder ein sehr hohes angeborenes Talent oder ausreichende Kompatibilitat. Dies war ein Punkt, von dem Yun Che schon lange wusste. Die Sternengottheiten des Sternengottreichs und die Mondgottheiten des Mondgottreichs waren die gleichen. „Mein Ziehvater erbte die Mondgottmacht des starksten Mondgottes„ Zi Que “. Unter den Nachkommen aller Ziehvater gibt es jedoch kein einziges Kind, das uber die Voraussetzungen verfugt, um die Anerkennung einer der Mondgottkrafte zu erlangen. Es war also naturlich, dass es auch niemanden gab, der die gottlichen Krafte seines Zi Que erben konnte. Mit meinem "Neun Profound Exquisite Body" kann ich jedoch fur jede Art von Kraft perfekt passen. "" Pflegevater sagte, dass ich seine einzige Wahl war und dass ich die perfekte Wahl war, die ihm vom Himmel gegeben wurde. "Yun Che runzelte die Stirn, als er mit einer verwirrten Stimme sprach:" Konnte es sein, dass Ihr Pflegevater mude geworden ist, der Mondgott Kaiser zu sein? Jemand, der moglicherweise mit seiner Macht vereinbar ist, konnte schlieslich auch unter seinen Nachkommen erscheinen. Warum war er so darauf aus, eine solche Entscheidung zu treffen. "". . . “Xia Qingyue sties einen dusteren Seufzer aus. Erst nach einer Weile flusterte sie leise: „Weil der Pflegevater Zeit ist… davon ist auch nicht viel ubrig. Yun Che war von diesen Worten verblufft, als er mit erstaunter Stimme antwortete: „Was haben Sie gesagt?“ Xia Qingyues Augen wurden verschwommen, als sie neblig wurden. Sie wusste, was ihre Abreise wirklich darstellte. Sie hatte die Wurde ihres Ziehvaters vollig zerstort, seine Hoffnungen zerstort und den letzten Wunsch ihrer Mutter und ihm ruiniert fur den Rest ihres Lebens. Wenn sie jedoch nicht getan hatte, was sie getan hatte, hatte dies auch den Yun Che, der „von den Toten zuruckgekehrt“ war, Unrecht getan. Erst heute hat sie endlich verstanden, wie sehr schmerzlich es fur ihre Mutter war, als sie vor vielen Jahren ihre Entscheidung traf. Egal fur wen sie sich entschieden hat, es ware falsch. Egal, wen sie gewahlt hat, es ware immer noch eine Sunde. Sie hatte aber auch Gluck, denn die Person, die sie am meisten beschuldigt und gehasst haben sollte, hatte sie stattdessen wirklich mit „rostfreier“ wahrer Liebe uberschuttet. Wenn Yue Wugou ein Mann gewesen ware und er zwischen zwei Frauen gefangen gewesen ware, ware seine Entscheidung uberhaupt nicht schmerzhaft gewesen, und es war sogar moglich, dass daraus das bestmogliche Ergebnis wurde. Aber weil sie eine Frau war, egal was sie tatoder wahlte es in den Augen der Welt fur immer mit den Bezeichnungen "befleckt" und "Sunde". . . Auch wenn das alles nicht ihre Schuld war, selbst wenn der Mondgottkaiser sie zuvor noch nie gehasst hatte. Dies war zweifellos ein Beispiel fur die groste Tragodie. „Qingyue, wie alt ist dein Ziehvater gerade?“ Yun Che hatte den vollig durcheinandergebrachten Zustand von Xia Qingyues Herz offensichtlich nicht bemerkt, als er eine Frage stellte, nachdem er eine Weile uber etwas nachgedacht hatte. „Siebzehn tausend Jahre alt“, antwortete Xia Qingyue. „Dann sollte das nicht der Fall sein. "Yun Che runzelte die Stirn, als er sagte:" Ich horte meinen Meister sagen, sobald Sie das Mondgott-Imperium erreicht haben, sollte Ihre Lebensdauer ungefahr funfzigtausend Jahre betragen, und es konnte sogar langer sein. Das Mondgottreich ist noch nicht einmal halb so alt, wie kann es also sein, dass er nicht mehr viel Zeit hat? Xia Qingyues Stimme war so weich wie Baumwolle, als sie flusterte: „Eine himmlische Prophezeiung. "" Ahm ... "Yun Ches Augen weiteten sich dramatisch, bevor sein Mund heftig zuckte." Oh Mann, ich dachte eigentlich, es sei etwas Ernstes. Aber es stellte sich heraus, dass es sich um diese Gruppe alter Schwindler handelte. Sie meinen, Sie alle glauben auch an die Worte dieser alten Betruger? “Naturlich war Yun Che nicht ohne Grund davon uberzeugt, dass das Heavenly Mystery Realm mit einer Menge„ alter Betruger “gefullt war. Er war aus den neun Trubsal hervorgegangen, die aufgrund seiner bosen gottlichen Krafte vollig unversehrt vom Himmel herabgestiegen waren. Doch das himmlische Geheimnis, das die drei Altesten gesagt hatten, war, weil er das "Kind der Himmel" war. Obwohl es eine schwierige Situation fur ihn gelost hatte, hatte es Yun Che veranlasst, sie dauerhaft als "alte Betruger" zu bezeichnen. Trotz aller Vernunft glaubten alle grosen Sternenreiche im ostlichen Gottlichen Gebiet sehr an die „himmlischen Geheimnisse“ und die „Prophezeiungen“ des himmlischen Mysteriums, und dazu zahlten die vier grosen Konigswelten. Wahrend der tiefgreifenden Gottesversammlung sasen sogar die himmlischen Geheimnisse der drei Altesten gemeinsam mit den Konigreichen. „Jeder Jahrtausend wurde mein Ziehvater personlich dem Heavenly Mystery Realm einen Besuch abstatten, und jedes Mal, wenn er eine Prophezeiung erhielt, wurde sich dies definitiv erfullen, ohne irgendwelche Ausnahmen. "Yun Che". . . "(War es wirklich so genau?) \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n" Das letzte Mal, als er das Heavenly Mystery Realm besuchte, war vor funf Jahren. Dort erhielt er ein himmlisches Mysterium, das ihm sagte, dass er innerhalb der nachsten zehn Jahre sterben musste. "Dies war ein" himmlisches Geheimnis ", das er vor funf Jahren erhielt. Das heist auch, dass der Mondgott-Kaiser jetzt nur noch funf Jahre zu leben hat ... Wenn die Prophezeiung in Erfullung geht. "Das ist nicht moglich!" Yun Che schuttelte den Kopf, als er den Begriff kategorisch ablehnte. „Die Lebensspanne des Mondgott-Kaisers ist noch lange nicht erreicht, und ich habe ihn gerade heute gesehen, seine Vitalitat und der Fluss seiner Energien konnten nicht besser sein. Wenn jemand spekulieren wurde, dass er von jemandem getotet werden konnte… Wer in dieser Welt konnte einen Gottkaiser toten? “Wenn jemand sagen wurde, dass jemand den Mondgottkaiser besiegen konnte, wurde Yun Che dieser Person definitiv glauben. Der Drachenmonarch konnte ihn besiegen, und Qianye Fantian konnte es auch tun. Aber wenn jemand sagen wurde, dass der Mondgottkaiser von jemandem getotet werden konnte, gab es wahrscheinlich niemanden in diesem ganzen Universum, der das glauben wurde, geschweige denn Yun Che. Um ein Gottkaiser zu werden, muss die Kultivierung auf gottliche Weise bereits an den Grenzen des Gottlichen Meisterreiches sein. Obwohl Yun Che nicht wusste, wie stark dieses Reich tatsachlich war, wusste er, dass das Sterben schwieriger sein wurde, als den Himmel zu erreichen, sobald man auf diesem Niveau war. Selbst wenn sich die anderen drei Gottkaiser in der ostlichen Gottlichen Region zusammenschlossen, um zu versuchen, ihn zu toten, ware es vergeblich, es sei denn, der Mondgott-Kaiser selbst suchte einen Kampf bis zum Tod. Wenn dies nicht der Fall war und er nicht willens ware, wurden selbst die gemeinsamen Anstrengungen der drei Gottkaiser ihn nicht toten konnen. „Aber Pflegevater glaubt. Noch bevor er zu dieser Zeit in das himmlische Mysteriewelt ging, hatte er bereits eine ahnliche Vorahnung gehabt. ”Egal, wie genau sie zuvor waren, diese Art von Dingen mussen Sie nicht einmal glauben. "Yun Che schuttelte noch immer den Kopf, bevor er einen Fluch unter seinem Atem murmelte." Diese drei alten Betruger, deren Betrug, kennen keine Grenzen. "" Wenn es nicht passiert, ware das naturlich das Beste ", sagte Xia Qingyue, als sie einen frustrierten und dusteren Seufzer aussties. „Aber der Pflegevater ist der Mondgottkaiser und er glaubt daran. Deshalb muss er die besten Vorbereitungen treffen, bevor dies geschieht. ”“ Um den Vater zu pflegen, war das Wichtigste, jemanden zu finden, der ihm folgen konnte. Aber unter seinen NachkommenEs gab keinen einzigen, der seinen Platz als Gottkaiser ubernehmen konnte. Daruber hinaus konnte er im gesamten Mondgott-Reich keine einzige Person finden, die mit der gottlichen Macht der "Zi Que" vereinbar war. ”“ Also hat er mich ausgewahlt. ”” Obwohl der Pflegevater sagte, dass ich seine perfekte Wahl war, wusste ich, dass dies eine Wahl war, die er in seiner Ohnmacht treffen musste. "" Nein ", Yun Che schuttelte jedoch in diesem Moment den Kopf." Obwohl ich nicht der Mondgott Kaiser bin, wenn es wirklich so war, dann sollten seine Worte Sie vielleicht nicht trosten. " Du bist in der Tat die vollkommenste Wahl, die die Himmel ihm gegeben haben. Selbst wenn es wirklich jemanden unter seinen Nachkommen gab, der seine gottliche Macht erben konnte, wurde er Sie wahrscheinlich trotzdem wahlen. "Xia Qingyues schone Augen blickten zu ihm hinuber und es gab ein leichtes Ratselhaftes. „Dein Ziehvater ist nicht wie wir. Wir haben nicht mehr als ein paar Jahrzehnte gelebt, aber er hat schon fast zwanzigtausend Jahre gelebt. Fur jemanden auf seiner Ebene ist etwas wie familiare Beziehungen langst dunn und fad geworden. Fur ihn ist das Mondgottreich, dem er sein ganzes Leben verpflichtet hat, zweifellos das Wichtigste. Als Mondgott-Imperator ubertrifft die Existenz des Mondgottreiches in seinem Herzen zweifellos alles andere. "". . . „Yun Ches Worte waren etwas, das auch Xia Qingyue sehr gut verstanden hat. „Unter seinen Nachkommen gibt es keine geeigneten Nachfolger, sodass er den Titel eines Reichskonigs tatsachlich auf einen der anderen Mondgottheiten ubertragen konnte. Aber seine gottliche Kraft ist nicht nur die starkste, sondern auch eine Kraft, die ihn den grosten Teil seines Lebens begleitet. Jeder wird immer noch selbstsuchtige Wunsche haben, und es ist naturlich, dass er hofft, dass die Macht, die ihn sein Leben lang begleitet hatte, auch nach seinem Tod weiter herrschen wird. Wenn Sie es auch wirklich erben konnten, dann ware Ihr Ziehvater definitiv mit einer wilden Freude erfullt. "The Nine Profound Exquisite Body ... Vor all den Jahren, als Jasmine es ihm erwahnt hatte, hatte sie nur eine einfache Erklarung gegeben. Sie hatte gesagt, dass derjenige, der den Neun tiefen, exquisiten Korper besas, eine kleine Welt in ihren tiefen Adern hatte, die die Naturgesetze und die Grenzen der Reiche uberschreiten konnte. Dies war auch der Grund, warum sie die Frozen End Gottliche Kunst (Ice Phoenix God Investiture Canon) in Frozen Cloud Asgard kultivieren konnte, obwohl sie nicht die Ice Phoenix Blutlinie hatte. Gleichzeitig war sie auch der beste Inkubator fur zwei Kulturen im Universum. Aber wer hatte gedacht, dass die exquisite Welt in ihren tiefen Adern tatsachlich ein perfektes Medium fur jede Macht sein konnte ... Seufz, der Himmel war wirklich viel zu gut fur Xia Qingyue. „Auserdem wurde Ihr Himmel mit dem„ Herzen aus glasiertem Glas “in den Augen der Welt den Schutz des Himmels gewahren. Wenn Sie also zum Mondgottkaiser wurden, ware es naturlich so, dass Sie das Mondgottreich unter denselben Schutz stellen konnten. Fur den Mondgottkaiser war vielleicht nichts wichtiger als die Zukunft des Mondgottreiches. In Bezug auf die Vorstellung, dass das „Herz aus glasiertem Glas“ den Schutz des Himmels gewahren wurde, war die gesamte ostliche Gottliche Region davon uberzeugt, und die Konigsreiche waren davon noch mehr uberzeugt als die ubrigen. Selbst als er sich auf dem tiefgrundigen Himmelskontinent befand, hatte Jasmine ihm schon vorher deutlich gesagt, als sie uber dieses Thema sprach, dass es tatsachlich eine Korperschaft war, die den Schutz der Himmel selbst erhielt. Selbst nachdem Xia Qingyue verschwunden war, hatte Jasmine ihm mehr als einmal gesagt, dass Xia Qingyue vom Himmel selbst geschutzt wurde, sodass er sich nicht um sie kummern musste. Immerhin gab es ein riesiges Beispiel direkt vor ihnen, das Ewige Himmelreich, das bis heute auf dem Gipfel der ostlichen Gottlichen Region stand. Es wurde sogar uber dem Mondgottreich aufgestellt, das eine noch langere Geschichte hatte als es tat, so dass es fur niemanden schwer ware zu vergessen, selbst wenn er wollte. „Die letzten Jahre, die Sie im Mondgottreich verbracht haben, haben Ihrem Pflegevater ein ausreichendes Verstandnis von Ihnen vermittelt. Vielleicht ist unter all diesen Dingen ein Teil davon auf seine Gefuhle fur Ihre Mutter zuruckzufuhren, aber es sollte nur ein winziger Teil sein. Das Erbe seiner gottlichen Macht und die Zukunft des Mondgottes sind fur ihn die wichtigsten Dinge. Fur ihn sind Sie in der Tat die vollkommenere Wahl, die ihm der Himmel gegeben hat. "". . . Xia Qingyue blieb sehr lange stumm, als wurde sie still uber Yun Ches Worte nachdenken. In diesem Moment verstand Yun Che nun vollstandig, warum Xia Qingyue gesagt hatte, dass diese Hochzeitszeremonie mehr fur die Menschen des Mondgottesreichs zu bezeugen sei. Obwohl sie die gottliche Kraft von Zi Que in der Tat perfekt erben konnteund sie besas auch das Herz aus glasiertem Glas, das dem Mondgottreich den Schutz des Himmels verleihen konnte, aber ihr Status machte sie absolut ungeeignet, um Kaiser des Mondgottreiches zu werden. Der Mondgott Kaiser hatte Sohne und Tochter, das Mondgottreich hatte einen Kronprinzen, die anderen Mondgottheiten und verschiedene Fraktionen. Wenn man all diese Dinge uberspringen und den Thron an eine "Pflegetochter" ubergeben wurde, die nicht im Reich der Mondgottes geboren wurde und die niemand verstand, auch wenn sie auf Anweisung des Mondgottkaisers selbst war Ich wurde definitiv einen extrem heftigen und gewalttatigen Einwand und eine Ablehnung auslosen, die das gesamte Reich erschuttern wurden… Besonders vom Mondgott Kronprinz. Aber wenn er seine Position an die Mondgott-Kaiserin ubertragen wurde, ware das eine ganz andere Sache. Auch wenn es immer noch Widerstand und Einwande geben wurde, ware es zweifellos weniger als zehn oder sogar hundertmal so gros wie im anderen Szenario. Es war nur so… „Qingyue“, sagte Yun Che plotzlich: „Der Mondgott Kaiser, der Reichskonig eines Konigreiches, ist etwas, wovon die meisten Menschen nicht einmal traumen. Aber waren Sie angesichts Ihres Temperaments wirklich bereit, seiner Position nachzukommen? Oder wollen Sie diese Schuld der Dankbarkeit, die Sie Ihrem Pflegevater schulden, nur zuruckzahlen? “Xia Qingyue sagte:“ Ich wollte nicht gegen die Wunsche des Pflegevaters verstosen, aber ein Teil davon war wirklich mein eigener Wille. "" Eh? "Yun Che war davon verblufft. Xia Qingyues Augen wurden tief und duster, und ihr langes feines Haar fiel leicht uber ihre duftenden Schultern und Brust. Das helle Licht des Himmlischen Palastes von Vanishing Moon erleuchtete ihre vertraumte, marchenhafte Miene: „Mein ganzes Leben lang hatte ich alles in den tiefen Weg hineingegossen, und ich hatte auch davon getraumt, die Grenzen zu sehen, wohin der tiefe Weg mich fuhren konnte. Ursprunglich konnte ich dieses Ziel nicht erreichen, selbst wenn ich mich fur den Rest meines Lebens abmuhen wurde. Aber wenn ich die gottliche Macht des Pflegevaters erben wurde, konnte ich diesen Wunsch uber Nacht erfullen. ”“ In den letzten Jahren habe ich den Abschied meiner Angehorigen erlebt, die Katastrophe, die meine Sekte getroffen hat, und ich habe bei unzahligen Gelegenheiten beinahe mein Leben verloren. Ich verstehe also schon vollig, was es bedeutet, in dieser Welt schwach zu sein. Ich mochte nicht langer stecken bleiben und Dinge erleben, die ich nicht vor meinen Augen aufgrund meiner Ohnmacht entwickeln mochte. “Sie war immer auf eine noch tiefere und tiefere Weise gejagt worden, und auch ihre geistige Verfassung hatte sich in diesen Jahren standig verandert. Sie erwahnte nicht, dass es ein groses Ereignis gab, das all diese Anderungen ausloste, und dieses Ereignis war „Yun Ches Tod“. „Die Ubernahme der gottlichen Macht und des Thrones des Pflegevaters wurde nicht nur die eigenen Hoffnungen des Pflegevaters erfullen, die er mir anvertraut hatte, sondern auch einen Traum verwirklichen, den ich immer verfolgt hatte. Es gab also keinen Grund fur mich, mich abzulehnen. ""Aha . Yun Che nickte langsam, aber als er gerade sprechen wollte, schauderte sein ganzer Korper heftig. Obwohl die Hochzeitszeremonie heute im Mondgottreich eine riesige Luge war, so wie es der Mondgottkaiser angekundigt hatte, war es ein sehr wichtiger Tag fur ihn und es war auch ein Tag, der die Zukunft des Mondgottes bestimmen wurde Reich… Dies war im Nachhinein nicht das geringste ubertrieben. Es hatte die Demutigung, die der Mondgott-Kaiser vor all diesen Jahren erlitten hatte, beseitigt. Es hatte die Last gelost, die Yue Wugou in ihrem Herzen getragen hatte, und es ihr erlauben, friedlich in die nachste Welt zu gelangen. Es hatte die letzten Wunsche des Mondgottkaisers und von Yue Wugou erfullt und gleichzeitig die Grundlagen fur den Plan geschaffen, der es Xia Qingyue ermoglichen wurde, als nachster Mondgottkaiser die Nachfolge antreten zu konnen. Dies war nicht nur eine einfache Hochzeitsfeier, und die Dinge, die an diesem Tag beteiligt waren, hatten die Vorstellungskraft aller Menschen weit ubertroffen. An den Mondgott Kaiser, an Yue Wugou, an das Mondgottreich und an Xia Qingyue… Dies war ein uberaus wichtiges Ereignis. Er war ganz auf Xia Qingyues Nachzahlung konzentriert und hatte die Informationen weiter verdaut, wahrend er uber all diese Dinge nachgedacht hatte. Aber er hatte tatsachlich vergessen, dass all diese Dinge jetzt vollstandig zerstort waren. . Wegen seines Aussehens lag Xia Qingyue aufgrund seiner Entscheidung nun in Trummern… \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 1287

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1287