Against The Gods Chapter 1288

\\ n \\ nChapter 1288: 1288 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nSobald er dachte zu diesem Zeitpunkt, Yun Che sein Herz sinken fuhlte stark. Er sagte mit sanfter Stimme: "Qingyue, es tut mir leid, wenn nicht fur mich ..." "Es ist nicht Ihre Schuld", sagte Qingyue mit einem schwachen Kopfschutteln. „Es war meine Wahl. "" Aber warum erzahlten Sie mir nicht uber all diese Dinge? Zu dieser Zeit brauchten Sie nur eine Tonubertragung, um es mir zu sagen, und vielleicht… vielleicht… “Vielleicht gab es etwas, aber Yun Che sprach nicht weiter. "Vielleicht hatten Sie es akzeptiert?", Fragte Xia Qingyue. „Zumindest wurde ich wissen, dass Sie den Mondgott-Kaiser nicht wirklich heiraten wurden“, sagte Yun Che, als er seinen Kopf zurucklehnte und seine Augen schloss, wobei in seinem Herzen Erregung herrschte. „Sie wurden es wissen, aber der Rest der Welt wurde es wissen?“ Xia Qingyue sagte fast die gleichen Worte, die ihre Mutter mit melancholischer Stimme tat: „Von da an wurde mich die ganze Welt als die Gottkaiserin des Mondgottreiches kennen . Selbst wenn es sich nur um einen hohlen Titel handelte, auch wenn der Sternengott-Kaiser nicht allen Anwesenden offenbarte, dass Sie und ich Ehemann und Ehefrau waren, selbst wenn diese Angelegenheit niemals enthullt werden wurde, konnten Sie es wirklich akzeptieren? ? ”“. . . Yun Che konnte nicht antworten. Xia Qingyue schuttelte leicht den Kopf. „Sie sind eine auserst stolze Person. Ich wusste das von Anfang an, als ich Sie heiratete. Heute haben Sie vor dem Pflegevater zwei seiner Sohne gewaltsam zusammengeschlagen. War es nicht der Zweck, dass ich die Wut und den Groll in Ihrem Herzen sehen kann? "" Qingyue ... ich ... "" Sie brauchen sich nicht schuldig zu fuhlen und Sie haben noch weniger das Gefuhl, dass Sie mir etwas schulden. Wenn Sie nicht in der Nahe waren, ware der Titel "God Empress" nur ein leerer Titel, der es Ihnen ermoglichen wurde, den Wunsch zu wecken, und ich konnte die Wunsche unserer Herzen verwirklichen. Aber da Sie immer noch in der Nahe sind, bin ich immer noch Ihre Frau ... “Auf der einen Seite waren Vater und Mutter, auf der anderen Seite der Yun Che, der aus dem Nichts aufgetaucht war ... Ursprunglich ware der Plan ohne ein Projekt gegangen Hitch, aber so wie Yue Wugou vor all den Jahren plotzlich ihre Erinnerungen wiedererlangt hatte, hatte der Himmel wieder einmal einen Witz gespielt, der zugleich freundlich und bosartig war. Weil der Yun Che, von dem sie glaubte, dass er fur immer verloren war, wieder vor ihr aufgetaucht war. Sie hatte sich fur Yun Che entschieden ... Sie hatte nicht einmal daruber nachgedacht, denn zu dieser Zeit war ihr Verstand in ein totales Chaos gesturzt und sie hatte im Grunde uberhaupt nichts in Betracht ziehen konnen. Selbst jetzt wusste sie immer noch nicht, warum sie sich fur Yun Che entschieden hatte. \\ n \\ n \\ nDie gesamte ostliche Gottliche Region hatte sich dort versammelt, sodass es nicht mehr moglich war, diese Trauung zu beenden oder zu bereuen. Nachdem sie den Mondgottkaiser um den Himmlischen Palast "Vanishing Moon" gebeten hatte, wollte sie alleine fliehen und fluchtete vom Titel "God Empress". Sobald der Zorn des Mondgottkaisers nachgelassen hatte, ware sie zuruckgekommen, um sie zu erklaren und suhne fur ihre Sunden. Aber als der Stargott-Kaiser allen Anwesenden den Ehevertrag offengelegt hatte und Yun Che ebenfalls zugegeben hatte, blieb ihr keine andere Wahl, als Yun Che mitzunehmen. Ansonsten hatte der Mondgott Kaiser Yun Che definitiv getotet, als er wutend wurde - egal wer er war. Yun Che war davon sehr erschuttert… Er hatte sich gerade diese Frage gestellt. Wenn Xia Qingyue nicht wirklich jemanden heiraten wurde und es sich um eine Schein-Ehe handelte, die nur in Titel und Namen zutrifft, konnte er sich dann zwingen, sie zu akzeptieren? Aber auf der anderen Seite gab es die Wurde ihres Pflegevaters und die wichtigsten Hoffnungen und die letzten Wunsche ihrer eigenen Mutter ... Trotzdem hatte sie ihn ausgewahlt ... Sie verlies den Pflegevater, dem sie grose Dankbarkeit schuldete, verlies ihre eigene Mutter und auch das Mondgottreich verlassen. Das Blut des Herzens, das ihre Mondgewander befleckte, war jetzt noch greller und herzzerreisender als zuvor. Sie waren Mann und Frau, und sie waren seit ihrem sechzehnten Lebensjahr… Aber jetzt, wo er daruber nachgedacht hatte, was genau hatte er in all den Jahren fur sie getan? Er hatte einen Liebhaber nach dem anderen bekommen und er hatte es geschafft Er heiratete spater Cang Yue und heiratete als nachstes die Little Demon Empress… Und wann hatte er sie, seine richtige Frau, jemals nach solchen Dingen gefragt und wann hatte er jemals einen einzigen Gedanken fur ihre Gefuhle verschwendet ?, hatte er immer gedacht Xia Qingyue konzentrierte sich nur darauf, den tiefgreifenden Weg zu verfolgen, und sie hatte sich immer bewusst von ihm entfernt und die Beziehung, die sie als Mann und Frau hatten, ignoriert. Aber erst heute wurde ihm klar, dass die Person, die diese Beziehung wirklich ignoriert hatte, er war. Plotzlich fiel es ihm schwer zu atmen, aber Yun Che trat vor und umarmte Xia Qingyue leicht von hinten. Xia Qingyues Korper schuttelte leicht… aber sie versuchte nicht, sich frei zu wehren. Fvon seiner Umarmung. Ihr Korper fuhlte sich immer noch eiskalt an, als die Qual, die aus dem Verlassen ihres Pflegevaters und ihrer eigenen Mutter entstand, ihr Herz verwustete und sie in einem Abgrund von Schmerzen zurucklies. Nachdem sie jedoch die Realitat von Yun Che an ihrer Seite gespurt hatte, beruhigte sich ihr Herz langsam. Sie schloss die Augen und sagte, als wurde sie in einem Traum sprechen: „In den letzten Jahren hatte ich immer das Gefuhl, einen Traum traumen zu wollen, bis… ich dich wieder gesehen habe…“ Ihre Sekte war mit einer Katastrophe konfrontiert worden im nachsten Augenblick befand sie sich in einer vollig fremden und fremden Welt. Sie war alleine fur sich und jede Person, alles, jedes Stuck Luft, und jedes Sandkorn war ihr fremd ... Sie kannte niemanden, es gab niemanden, der ihr helfen oder sie begleiten wurde ... Alles, was sie hatte Der tiefe Himmelskontinent schien zu blosen Erinnerungen zu werden, zu einem Ort, an den sie niemals zuruckkehren wurde. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDiese weichen und scheinbar unbedeutenden Worte sprachen von grenzenloser Einsamkeit und Trauer. Obwohl sie ihre Mutter an diesem Ort finden und begleiten konnte, hatte sie immer noch Einsamkeit als Begleiterin. Erst als Yun Che aufgetaucht war, hatte sie das Gefuhl, aus dem "Traum" erwacht zu sein. In der Tat fuhlte sie sich so sehr, als ob sie noch „am Leben“ ware. „Qingyue, danach… du hast mich fur die Firma. Yun Che umarmte sie noch fester. „Was dieses Mal passiert ist, werde ich mit Ihnen zusammen zuruckgehen und um Verzeihung vom Mondgott Kaiser und Ihrer Mutter bitten. „Nein“, Xia Qingyue schuttelte den Kopf. „Ich habe bereits gesagt, dass es nicht deine Schuld ist. Ich allein werde wiederkommen und um ihre Vergebung bitten. "Da Sie mich immer noch als Ihren Mann erkennen, wenn jemand etwas busen muss, dann ist es nur naturlich, dass wir fur unsere Sunden als Mann und Frau busen", sagte Yun Che mit einem schwachen Lacheln. Xia Qingyue schuttelte immer noch den Kopf: „Der Pflegevater mag mir immer noch vergeben. In der Tat kann er sich entscheiden, seine Wut nicht gegen Sie auszudehnen, aber… es wird ihm nicht moglich sein, Ihnen jemals zu vergeben. Ihr Auftreten wird im Gegenteil nur seine Wut anregen. "Xia Qingyues Worte betaubten Yun Che und danach fiel er in schweres Schweigen. Xia Qingyue war Yue Wugous Tochter, war seine Pflegetochter. Selbst wenn sie einen kolossalen Fehler begangen hatte, ware es dem Mondgott-Imperator immer noch moglich, ihr zu vergeben. Aber was war er, Yun Che, fur den Mondgottkaiser? Als „Haupttater“ fur alles, was geschehen war, war es nicht die Grenze, um die gesamte ostliche Gottliche Region zu durchsuchen. Auf welcher Grundlage wurde ihm der Mondgottkaiser vergeben? Obwohl Yun Che nichts getan hatte ... „Zwei Tage sind ausreichend Zeit, um die Wut meines Ziehvaters zu beruhigen.“ Xia Qingyues Stimme war sanft und seufzte Ein Seufzer in ihrem Herzen, den Yun Che nicht horen konnte: „In achtundvierzig Stunden werde ich dich in das Ewige Himmelreich zuruckbringen. Danach kehre ich ins Mondgottreich zuruck, um um die Vergebung des Pflegevaters zu betteln ... Sie brauchen sich keine Sorgen um mich zu machen, der Pflegevater hat mich immer so behandelt, als ware ich seine ganz eigene, er wird mich nicht allzu sehr zensieren. ”“ Sie sollten sich darauf konzentrieren, sich im ewigen Himmelreich in Frieden zu kultivieren… Dies ist in der Tat eine auserst seltene Gelegenheit. „Obwohl sie der profunden Gottenkonvention keine Beachtung geschenkt hatte, wusste sie auch, dass die tausend vom Himmel gewahlten Kinder in die Ewige Himmelsperle eintreten wurden. Gerade als Yun Che antworten wollte, wurde der Himmelspalast Vanishing Moon plotzlich von etwas erschuttert, und selbst die hellen Lichter im Innern flackerten fur eine Sekunde. Yun Ches Augenbrauen senkten sich, als er Xia Qingyue schnell loslies. „Was ist los?“ Gerade als er diese Worte sagte, blickte er aus dem riesigen Lichtvorhang vor ihnen in die Sternenhimmel des Universums und sah eine Person dessen gesamter Korper goldenes Licht ausstrahlte, das auf sie zukam. Die Geschwindigkeit des Vanishing Moon Celestial Palace war extrem hoch, aber diese goldfarbene Figur vermochte den Abstand zwischen ihnen langsam zu schliesen. Und schockierend war der Einschlag, der das Schiff gerade erst erschutterte, tatsachlich sein tiefgreifender Energieangriff! "Das ist der goldene Mondgott Yue Wuji", sagte Xia Qingyue, als sie durch den Lichtvorhang blickte, und ihre Jade-Merkmale zeigten keine Zeichen des Alarms. „Unter den zwolf Mondgottern ist er mit Ausnahme des Pflegevaters der schnellste unter ihnen. ”” Er wird uns jedoch nicht fangen konnen. Wahrend sie diese Worte flusterte, schlug Xia Qingyues schneebedeckte Hand und nach einem Mondscheinblitz stieg der ohnehin extrem schnelle Vanishing Moon Celestial Palace tatsachlich stetig um eine weitere Stufe. Sofort schloss sich der Abstand zwischen ihnen nicht mehr und im nachsten Moment begannen sie allmahlich weiter zu wachsenweiter auseinander . Nachdem er dies gespurt hatte, schien die goldene Figur wutend geworden zu sein, ein goldener Stern, der die Erde bedecken und die Sonne blockieren konnte. Die Sonne explodierte plotzlich und ragte uber den Himmelspalast Vanishing Moon. Der Himmlische Palast von Vanishing Moon war nach wie vor eines der besten Kriegsschiffe im gesamten Gottreich, und selbst wenn er auf der Ebene eines Mondgottes an die Macht kam, war er dennoch in der Lage, uberragende Verteidigungsfahigkeiten zu zeigen. Unter diesem goldenen, tiefen Licht zitterte und erbebte der Himmlische Himmelspalast, und es wurde sogar etwas vom Kurs abgeklopft. Aber schon nach wenigen Atemzugen hat es wieder sein Gleichgewicht gefunden und seine Geschwindigkeit wurde kaum beeinflusst. Im Gegenteil, die goldene Figur wurde durch das Nachbeben noch weiter im Staub gelassen. „Ich hoffe, er wird uns nicht zu lange verfolgen. Gerade als Xia Qingyue diese Worte vor sich hin gemurmelt hatte, sah sie, wie die goldene Figur plotzlich zum Stillstand kam… In einem Augenblick verschwand die Figur vollstandig aus ihrer Sicht. Xia Qingyue war davon leicht betaubt und ihre Brust hob und senkte sich schnell. Sie murmelte etwas benommen: "Die Wut von Foster Vaters ist schon abgeklungen?" Ein tiefes Licht blitzte wieder in ihrer Hand auf und der Himmlische Palast "Vanishing Moon" verlangsamte sich allmahlich. Das Fliegen mit extremer Geschwindigkeit wurde den Kraftstoffverbrauch erheblich erhohen, und der einzige mogliche Grund fur den goldenen Mondgott, seine Verfolgung einzustellen, lag in den Befehlen des Mondgottkaisers. Dies hatte zur Folge, dass sich die „Gefahr“ moglicherweise bereits im Vorfeld gelost hatte, und es war auch nicht mehr notig, mit einer so extremen Geschwindigkeit zu fliegen, und sie konnten sicherstellen, dass sie uber genugend Mittel verfugten, um weitere 48 Stunden zu fliegen. Die Luft der angespannten Nervositat verharrte nur noch etwa zehn Atemzuge lang, bevor sie sich vollstandig zerstreute. Die beiden starrten sich an, aber sie standen einfach nur da und starrten einander schweigend an. Yun Che war der erste "alte Freund", den Xia Qingyue im God Realm getroffen hatte, und war Xia Qingyue auch nicht der erste "alte Freund", den Yun Che im God Realm getroffen hatte. Sie waren ein Ehepaar, das seit zwolf Jahren verheiratet war Jahre hatten sie sich jedoch selten getroffen und liesen sich oft beiseite, und jedes Treffen wurde dicht gefolgt werden. Jedes Mal, wenn sie sich getroffen hatten, war es sofort vorbei. Aber jedes Mal, wenn sie sich trennten, dauerte es Monate, wenn nicht Jahre, und es gab sogar ein Mal, dass sie gedacht hatten, der Tod wurde sie fur immer trennen. Ohne diese Hochzeitsfeier und den Ehevertrag ware es nicht moglich zu beweisen, dass sie Ehemann und Ehefrau waren. Es war wunderbar und seltsam, dass sich ihr Leben immer zu uberschneiden und zu vermischen schien. In der himmlischen Schwertvilla endete die Schlacht zwischen Ehemann und Ehefrau. Sie hatte sich entschieden, in Frozen Cloud Asgard zu bleiben, doch Yun Che war irgendwie der erste mannliche Schuler in der Geschichte von Frozen Cloud Asgard geworden. Sie war ins Gottreich geschickt worden, und obwohl sie sich „vom Tod getrennt“ hatten, gelang es ihnen irgendwie, sich in diesem riesigen Universum wiederzusehen. Es war, als hatte es einen unsichtbaren Faden gegeben, der sie miteinander verbunden hatte, und es war ein Faden, der sie auf unzahlige Weise miteinander verband. „Wie haben Sie vor vielen Jahren in der primordialen tiefen Arche uberlebt?“ Xia Qingyue offnete ihren Mund zuerst. „Und warum sind Sie gerade in das Gottreich gekommen?“ „Zu dieser Zeit hatte ich auch gedacht, dass ich definitiv gehen wurde um zu sterben… “Was in der primordialen Profound Ark geschah, war in Yun Ches Erinnerung schon ein bisschen weit entfernt, aber es blieb immer noch extrem hell und frisch, als er sich daran erinnerte. Von diesem Zeitpunkt an erzahlte er seine Geschichte Xia Qingyue. Er erzahlte Xia Qingyue von der Existenz von Jasmin, er erzahlte ihr auch, wie die irdische Profound Ark ihn in die illusorische Damonenwelt gebracht hatte und wie er dazu fuhrte, dass er seine richtigen Eltern fand und die kleine Damonenkaiserin traf. Er sprach daruber, wie Er kehrte auf den Profound Sky Continent zuruck und rettete Frozen Cloud Asgard vor Unheil… Nachdem er daruber gesprochen hatte, Frozen Cloud Asgard zu erreichen, sprach er uber das Wachstum von Xia Yuanba, die Bedrangnis von Xuanyuan Wentian und die verschiedenen Veranderungen, die sich im Profound Sky Continent ereignet hatten. bis zu dem Teil, in dem er Mu Bingyun in das Gottreich folgte und in die divine Ice Phoenix-Sektion aufgenommen wurde. Es war das erste Mal, dass er Xia Qingyue ein derartig groses Herz offnete. Vielleicht lag es daran, dass ihre "Wahl" ihn so sehr beeinflusst und bewegt hatte. „Wer hatte gedacht, dass der gefrorene Wolkenvorfahre immer noch in dieser Welt ist? Zu glauben, dass Frozen Cloud Asgard tatsachlich eine so mysteriose Beziehung zum Snow Song Realm hatte “, sagte Xia Qingyue mit einem Seufzer voller Emotionen. Im ersten Jahr, als sie im Gottreich angekommen war, hatte Xia Qingyue vom Mondgott-Imperator selbst erfahren, dass die Kunst des gefrorenen Endes, die sie gezeigt hatte, eindeutig das Schneelied-Reich warIce Phoenix God Investiture Canon. Sie konnte sich naturlich nicht vorstellen, wie wunderbar und wundervoll diese geheimnisvolle Beziehung wirklich war. „Wenn wir die Moglichkeit haben, dies in der Zukunft zu tun, werde ich Sie mit Palace Master Bingyun treffen. "Als ich an Mu Bingyun dachte, erwarmte sich Yun Ches Herz unbewusst." Zuerst hatte ich gedacht, dass Palastmeister Bingyun eine extrem kaltherzige und gleichgultige Person ist. Aber erst spater entdeckte ich, dass sie nicht im geringsten herzlos war. Im Gegenteil, sie war die reinste, warmherzigste und sanfteste Person, die ich in meinem ganzen Leben getroffen hatte. Dieses Mal habe ich sie mir definitiv wieder Sorgen gemacht. „Bevor sie es wussten, war der Himmlische Palast„ Vanishing Moon “bereits aus der ostlichen Gottlichen Region herausgeflogen und in ein riesiges und grenzenloses Universum geflogen, das sie noch nicht entdeckt hatten

Share Novel Against The Gods Chapter 1288

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#1288