Against The Gods Chapter 251

\\ n \\ nKapitel 251 \\ n

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Kapitel 251? Jasmins Entscheidung

In dem Moment, in dem Ling Yuefeng gegangen war, machte Ling Jie einen grosen Schritt an Yun Ches Seite: „Boss! Whaddya sagt, lass uns eine Gruppe bilden! Obwohl ich zum ersten Mal diesen Ort betrete, hat mir mein alter Mann viel uber diesen Ort erzahlt. Vieles davon wird sich als nutzlich erweisen, ich garantiere Ihnen, dass ich Boss nicht herunterziehen werde! “

Obwohl er sagte:" Ich werde Sie nicht herunterziehen ", war es offensichtlich, dass es seine wahre Absicht war, Yun zu schutzen Che. Es ware doch viel zu gefahrlich, wenn er allein in dem Staat reiste, den er gerade zeigt.

Yun Che war naturlich von Ling Jies gutigen Absichten bewegt, aber er winkte ihn ab und sagte: "Es ist in Ordnung. Da es sich um Training aus Erfahrung handelt, ist es noch besser, alleine zu reisen. Besonders du, kleine Jie. Obwohl Ihr Talent ziemlich gut ist und Ihre Schwertabsicht und Ihr Schwertherz erstklassig sind, haben Sie immer in der Heavenly Sword Villa gewohnt. Was Sie am meisten vermissen, ist das Trainieren durch Erfahrung in gefahrlichen Situationen. Wenn Sie mit mir reisen, werden die Ergebnisse Ihres Trainings stark beeintrachtigt. ”

“ Aber, aber… ”

“ Es gibt keine Hintern. Yun Che streckte eine Hand aus und druckte sein Kinn: „Du hast personlich zugestimmt, mein kleiner Bruder zu sein. Was, Sie horen nicht einmal auf meine erste Entscheidung? "

" Ah ... "Ling Jie, der einen unschuldigen Verstand hatte und einen Kopf, der nicht wirklich in der Lage ist, Wendungen zu machen, wurde von Yun aufgehalten Che\'s Worte. Nachdem er einige Zeit verwirrt war, konnte er nur antworten: „Gut. Boss, du musst vorsichtig sein. Mein alter Mann hat gerade nicht versucht, euch mit seinen Worten zu erschrecken. "

" Keine Sorge, ich bin nicht der Typ, der leicht stirbt. Auserdem trage ich derzeit die Drachenschuppenrustung. Yun Che druckte die Ecke seiner Kleidung und enthullte ein Blatt Drachenschuppen, das ein eiskaltes Licht reflektierte. Als Belohnung fur den ersten Platz im Ranking-Turnier, obwohl sich die Heavenly Sword Villa nur sehr ungern von ihr verabschiedete, hatten sie keine andere Wahl, als Qin Wushang die Sky Profound-Rustung zu geben, wahrend sie die Zahne zusammenbeisen und den Schmerzen widerstehen. Qin Wushang hatte ihm gestern diese Dragonscale-Rustung gegeben, und er trug sie heute direkt.

Die Drachenschuppenrustung hatte nur eine sehr dunne Schicht. Wenn man es trug, war es weder kalt noch schwerfallig. Daruber hinaus wurde es sich automatisch an den Korper des Tragers anpassen. Diese Rustung war es absolut wert, ein lebensrettendes Werkzeug zu sein. Wie er erwartet hatte, enthullte er sofort die Drachenschuppenrustung, und einige Dutzende von umgebenden Blicken voller Gier und Eifersucht schossen sofort in seine Richtung.

Ling Jie drehte sich um und sagte zu Ling Yun: "Big Bro, Boss sagte, es ist das Beste fur mich, alleine zu reisen, also werde ich nicht mit dir gehen. Ich werde zuerst gehen ... Boss, du musst vorsichtig sein. Ansonsten wird meine schone Prinzessin Sis ganz alleine sein ... Aaaaahh! Ich bin fort! “

\\ n \\ n \\ n

Ling Jie rief das Himmlische Yang-Schwert aus, pustete an der Brust und ging auf imposante Weise alleine vorwarts. Ling Yun nickte Yun Che zu, und sein Blick schien unbeabsichtigt auf Xia Qingyues Standort zu schiesen. Er ging ein paar Schritte vorwarts, atmete schlieslich ein wenig aus, ging vor Xia Qingyue und sagte hoflich: „Xia Fairy, mochtest du eine Gruppe bilden? Ich bin vor drei Jahren hierher gekommen, daher bin ich mit diesem Ort einigermasen vertraut. Dieser Ort ist extrem gefahrlich, aber wir sollten in der Lage sein, Gefahren zu begegnen, wenn wir als Gruppe reisen, und wir konnen auch viel weiter reisen. Wenn wir Schatze entdecken, hat auch die Xia-Fee bei der Auswahl Vorrang. Wie hort sich das an? “

Nicht weit entfernt zeigten die Gesichter von Fen Juecheng und Xiao Kuangyu merkwurdige Ausdrucke. Sie waren auch vor drei Jahren in das himmlische Beckengeheimnis eingedrungen. Zu dieser Zeit war Ling Yun fruh alleine gegangen und hatte niemandem die Moglichkeit gegeben, mit ihm eine Partnerschaft einzugehen. Aber jetzt hatte er tatsachlich die Initiative ergriffen, um mit jemand anderem zu reisen, und seine Worte hatten sogar ein Gefuhl der Bitterung.

Nur Idioten sind sich seiner Gedanken nicht wohl bewusst.

“Ich danke dem Young Villa Master Yun fur die guten Absichten, aber Qingyue hat sich bereits entschieden, alleine zu reisen. “Angesichts der freiwilligen Einladung von Ling Yun lehnte Xia Qingyue sein Angebot dennoch ohne zu zogern ab.

Die Anzahl der Personen, die Ling Yun zuvor freiwillig eingeladen hatte, uberschritt nicht funf, und dies war das erste Mal, dass er abgelehnt wurde. Ling Yuns Ausdruck anderte sich nicht. Ohne darauf zu beharren, nickte er: „Wenn dies so ist, muss Xia Fairy vorsichtig sein. “

Nachdem er zu Ende gesprochen hatte, verlies auch Ling Yun ihn und seine Silhouette verschwand schnell im Schneegestober.

Sogar Ling Yun war abgelehnt worden, so dass Xiao Kuangyu, der ursprunglich bestrebt war, es einmal auszuprobieren, ebenfalls dazu kamEr verzog die Zahne und entschied sich nach langem Kampf, auch aufzugeben. Bei den anderen Leuten wagte es nicht einmal einer, aufzustehen und es zu versuchen. Sogar Xiao Kuanglei, der auch der Sohn des derzeitigen Meisters der Xiao Sect Master war, konnte sich nicht trauen, mit Xia Qingyue zu sprechen. Mit der Kraft, die sie im Ranglistenturnier gezeigt hatte, ubertraf sie sie um ein ganzes Flugzeug. Der Status dieser Schuler aus den grosen Sekten mag an anderer Stelle ausergewohnlich sein, aber vor Xia Qingyue konnten sie sich nicht einmal dazu bringen, den Kopf zu erheben.

Abgesehen von allem anderen, nur aufgrund der Starke, waren sie nicht in der Lage, mit Xia Qingyue zu reisen.

Der einsame Yun Che fegte mit einem Blick seine Umgebung. Ohne jemanden zu begrusen, wahlte er beilaufig eine Richtung und ging in gemachlichem Tempo weiter.

“Junior-Schwester Xia, wir werden jetzt gehen. Du musst vorsichtig sein . Shui Wushuang und Wu Xuexin verabschiedeten sich und Xia Qingyue nickte;Sie sah zu, wie sie gingen, und warf aus Versehen einen Blick auf die Richtung, in die Yun Che gegangen war, und lies einen komplizierten Ausdruck in ihren Augen aufblitzen. Danach ging sie alleine nach Norden.

\\ n \\ n \\ n

Die ganze Welt war schneebedeckt. Das einzige, was zur Unterscheidung der Richtung verwendet werden konnte, war der einzige eisige Berg, der in die Wolken reichte. Als Yun Che sich vorwarts bewegte, war er, obwohl er uber eine tiefe Energie verfugte, um seinen Korper zu schutzen, immer noch frostelnd bis zu dem Punkt, an dem er standig zitterte.

„Wo kein Eis ist, ist dieser Ort mit Schnee gefullt. In Bezug auf dieses "Himmelsbecken" kann ich nicht einmal dessen Schatten sehen. Und wie kann ein solcher Ort Gegenstande von himmlischer Qualitat enthalten? Selbst wenn es welche gab, sind sie definitiv langst unter dem eisigen Schnee begraben worden… Huff, wie kalt. ”

Yun Che lief mehr als eine Stunde. Er sah nur die grenzenlosen Ebenen des Schnees und des schneebedeckten Himmels und nichts, was sich lohnt. Dies unterschied sich vollig von den seltenen und exotischen Blumen und Pflanzen, mit seltsamen Steinen und Jades in einer Landschaft voller majestatischer Berge und Dschungel, die er sich vorgestellt hatte. Nachdem er so lange gelaufen war, hatte er noch nicht einmal den Schatten eines tiefen Tieres gesehen!

Wie ist das eine Suche nach seltenen Schatzen, ich bin einfach hierher gekommen, um zu leiden!

“Die Existenz dieser kleinen Welt ist wirklich seltsam. "Murmelte Jasmine vor sich hin.

"Seltsam?"

„Diese kleine Welt wurde tatsachlich von Menschen gemacht. Auserdem ist seine Macht extrem hoch, und es muss sehr lange existieren, daher ist das Auftreten einiger himmlischer Schatze nicht seltsam. Das Seltsame ist, dass diese kleine Welt nicht in Erscheinung treten sollte diese Art von Standort, weil es einfach nicht etwas ist, das mit der Starke dieser Ebene erstellt werden kann. ”

“ Es ist wahrscheinlich etwas, was ein starker Experte vor langer Zeit verlassen hat. Yun Che sagte ohne nachzudenken. Er war uberhaupt nicht besorgt uber den Ursprung dieses geheimen Himmelsreiches. Als er gemachlich ging, sagte er plotzlich: "Jasmine, wie viele Leute folgen mir gerade?"

"Four". Jasmine antwortete.

"Vier?" Yun Che erschrak. Diese Nummer stimmte nicht mit der Nummer uberein, die er vorhatte.

“Es wird nie einen Mangel an Feinden geben, die Sie an Ihrer Seite toten wollen. Hast du dich jemals gefragt, warum das so ist? “, Fragte Jasmine kalt.

“Nein! Diese Leute konnen nicht einmal als meine Feinde betrachtet werden. Yun Che wackelte mit dem Finger und sagte mit einem kalten Lacheln: „Sie sind nichts weiter als ein Haufen von Trittsteinen, die den Tod suchen!“

„Von diesen vier Leuten sollten drei hier sein tote dich . Es scheint, dass die andere Person nicht Im Gegenteil, diese Person konnte hier sein, um Sie zu retten. Jasmine sagte.

“Mn? Rette mich? Wer ist das? "

" Sie werden es bald wissen. "

Yun Ches Schritte wurden langsamer. Nachdem er eine Weile mit sich selbst gemurmelt hatte, sagte er: „Jasmine, ich brauche deine Hilfe, um einen Menschen zu toten. "

" Okay! "

Yun Che erstarrte einen Moment, weil Jasmine zu schnell zugestimmt hatte. Bei jedem Angriff von Jasmine verbreitete sich das giftige Gift in ihrem Korper. Wenn es keine Angelegenheit fur Leben oder Tod war oder ein Gegner, gegen den Yun Che definitiv nicht ankampfen konnte, wurde sie definitiv nicht streiten. Aber diesmal hatte sie direkt zugestimmt, als Yun Che seinen Mund offnete. Yun Che konnte nicht anders, als sich nervos zu fuhlen, und fragte schwach: „Eh… konnte es sein, dass Sie andere… zusatzliche Bedingungen haben?“

„Naturlich mache ich das!“ Jasmines Stimme wurde allmahlich kuhler und steif: „Sie sollten sich jetzt genau uber den Zustand Ihres Korpers informieren. Diese kleine Welt ist der perfekte Ort, um Menschen zu toten. Sie sollten sich auch daruber im Klaren sein, wer Sie an diesem Ort zu toten versucht. Trotzdem hast du es gewagt, nur wegen meiner Existenz hierher zu kommen! Ich muss whoe totenWenn Sie wollen, dass ich tote, sonst werden Sie sterben, was bedeutet, dass ich auch sterben werde. ”

“ Ich erinnere mich, dass Sie einmal gesagt haben, dass Sie definitiv nicht gewillt sind, von meiner Kraft abhangig zu werden. Aber Sie scheinen Ihre Worte vollig vergessen zu haben. Bei vielen Dingen, die Sie tun, wenn Sie Ihre Fahigkeiten in Betracht ziehen, beziehen Sie auch meine Starke in Ihre Berechnungen ein. Wenn ich meine Macht auf dem gesamten Kontinent des tiefen Himmels einsetzen kann, ist es Ihnen unmoglich, in riskante Situationen zu geraten. Die verborgene Abhangigkeit in deinen Gedanken wird dein Wachstum stark einschranken… “Jasmine sprach jedes Wort mit extremem Ernst. Ihr Tonfall war wie ein groser Meister, der unzahlige Gefahren erlebt hatte, als er einen Schuler unterwies.

Yun Che stimmte tatsachlich einem kleinen Teil dessen zu, was Jasmine gesagt hatte. Zum Beispiel wollte er diesmal nicht aufgeben, um das geheime Reich des Himmelsbeckens zu erkunden. Wenn Jasmin nicht existierte, hatte er diesen Ort definitiv nicht in seinem jetzigen Zustand betreten. Im Gegensatz zu dem, was man erwarten konnte, war Fen Juecheng eigentlich von untergeordneter Bedeutung. Der entscheidende Punkt war, dass er auch die Totungsabsicht von Mu Tianbei entdeckt hatte.

Mu Tianbei war als Festungsmeister der himmlischen Speerfeuerfestung Qin Wushang in Bezug auf Starke definitiv nicht unterlegen.

“Ich helfe Ihnen, eine letzte Person zu toten. Danach versiegele ich mich lange Zeit mit meiner tiefen Kraft und konzentriere mich darauf, das Gift in meinem Korper in der Sky Poison Pearl zu entgiften. In Zukunft konnen Sie sich bei allem, was Sie tun, nur auf sich selbst verlassen. Erwagen Sie nicht einmal, auf meine Hilfe zu hoffen. Sagte Jasmine kalt.

“& Es muss nicht unbedingt absolut sein, oder?“ Yun Ches Herz erschutterte: „Was passiert, wenn ich auf eine lebensbedrohliche Gefahr stose, der ich nicht widerstehen kann? Wenn ich sterbe, wirst du auch sterben. Du hast also keine Angst… “

„ Hmpf! Nachdem ich mich so lange an der Himmelsgiftperle befestigt hatte, ist das Gift mehrmals aufgeflammt, weil ich meine Kraft gewaltsam aktiviert habe. Bis jetzt hat sich kaum ein Gift zerstreut, seit ich Sie das erste Mal traf! Anstatt diese Giftflammen immer wieder zu erleiden und keine Hoffnung auf Erholung zu sehen, konnte es tatsachlich besser sein, alles mit dem Tod zu beenden. Sagte Jasmine bissig.

Yun Che offnete den Mund, dachte fur einen Moment schweigend nach und nickte dann langsam: „Okay, ich verstehe. Daruber hinaus stimme ich Ihrer Entscheidung von ganzem Herzen zu. ”

Zu dieser Zeit tauchten plotzlich inmitten des endlosen Schnees zwei verschwommene Silhouetten auf. Nach Yun Ches gemachlichen Schritten wurden diese beiden Silhouetten nach und nach klarer.

Als er die beiden Personen deutlich sehen konnte, blieb Yun Che stehen. Er zeigte einen erfreulichen Ausdruck, als hatte er einen alten Freund getroffen. Er joggte und gruste: „Ist das nicht der Young Clan Master des Burning Heaven Clan und Juebi Ol’? Was macht ihr zwei hier? Um uns in dieser grenzenlosen geheimen Region des Himmelsbeckens zu treffen, die nicht zustimmen wurde, dass dies ein schones Schicksal des Himmels ist !! “

\\ n \\ n \\ n \ \ n

Share Novel Against The Gods Chapter 251

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#251