Against The Gods Chapter 329

\\ n \\ nKapitel 329 \\ n

Kapitel 329 - Wut, die den Himmel verbrennt (3)

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\' A »Also? A« A »Fen Juecheng zog die Brauen zusammen, und seine Gesichtszuge wurden leicht wild: A« A »Wir sollten sofort seine beiden Verwandten freilassen und Yun Che um Gnade bitten? Wir konnen das Ansehen unseres Burning Heaven Clans auf diese Weise bewahren? «» Sie! «» Fen Duanhuns Handflache hob die Hand und war gerade dabei, Fen Juecheng einen Schlag auf die Hand zu geben Gesicht. Als er jedoch seinen miserablen Zustand der schweren Verwundung und den Groll in seinem Gesicht sah, fiel diese Handflache am Ende nicht zu Boden.

’’ Die Wurde unseres gesamten Clans wurde am Tag meines Brautprozesses von Yun Che in Stucke gerissen! Wer lacht gerade jetzt im Blue Wind Empire uber unseren Burning Heaven Clan ?! Unser tausend Jahre langes Ansehen unseres Burning Heaven Clans ist nun vollstandig zu einer Folie fur Yun Ches Prestige geworden! Wenn die Nachricht von der Gruppe der sieben Grosen von Great Elder, die alle unter Yun Ches Hand starben, herauskommt, dann wurden wir uns in einen Witz verwandeln! Und wenn wir uns stattdessen dafur entscheiden, zogernd zu handeln, und dies vorerst ertragen, wird selbst ich, der Junge Clan-Meister des Burning Heaven Clan, auf den Clan des Burning Heaven Clans blicken! «» Fen Juecheng brullte fast, als er die Zahne zusammenpresste. Er, der vor Fen Duanhun gewohnlich immer gehorsam gewesen war, gab heute eigentlich gar nicht nach.

’’ Nur durch das Toten von Yun Che konnten wir das verlorene Ansehen zuruckgewinnen und den Altesten und unseren Vorfahren, die tot sind, gegenuberstehen! Was ist daran schuld daran, mit unseren Methoden skrupellos zu sein !? Wenn Vater Angst hat, dass dadurch sein eigener Name verfalscht wurde, konnen Sie, nachdem Sie Yun Che getotet haben, alle Verantwortlichkeiten auf mich wirken lassen und sagen, dass ich es war, der selbst gehandelt und Yun Ches Familie entfuhrt hat dass es mit keinem anderen im Burning Heaven Clan zu tun hatte.

Jedes Wort von Fen Juecheng war harter als das vorhergehende. Fur ihn war das sogenannte Prestige des Clans nur ein kleiner Teil des Grundes;Der groste Teil des Grundes bestand naturlich darin, Rache an Yun Che fur seinen Hass zu suchen, der bis in sein Mark drang! Als Fen Juechengs Vater, Fen Duanhun, naturlich wusste, was Fen Juechengs wahre Absichten waren, aber jedes seiner Worte hatte alle direkten Einfluss auf seine Vitalwerte ... Im Rat des Altesten waren die meisten Meinungen er hatte gehort, alle waren dem ahnlich. Wenn nicht die grose Mehrheit von ihnen sich dazu bereit erklart, wie sollte er, der Clan-Meister, heute nur die Nachricht davon erhalten?

Jeder andere konnte impulsiv sein und in Bezug auf die personlichen Emotionen skrupellos sein, aber er konnte es nicht. Als Clan-Meister des Burning Heaven Clan musste er uber die Situation insgesamt nachdenken und die Vor- und Nachteile in Bezug auf alles abwagen ... Aber da die Dinge bereits an diesem Punkt angelangt sind, wird Yun Che hier nicht angegriffen dies und ihn zu toten, hatte er keine andere Wahl.

’’ Vergiss es. Fen Duanhuns Hand senkte sich und seufzte hilflos. Sein Blick war jedoch immer noch unglaublich kalt und hart: "Von der Kindheit bis jetzt, ganz zu schweigen von gemobbt, wurden Sie von anderen fast nie widerlegt. Sie wurden jedoch immer wieder in Yun Che\'s Handen gedemutigt, und ich weis, dass Sie sich nicht versohnen wurden, wenn Sie diese Vergunstigung nicht erhalten wurden. Die Rache, den Grosen Alteren und andere zu toten, muss in der Tat auch zuruckgezahlt werden ... Ich werde Ihre Launenhaftigkeit einmal abrutschen lassen und personlich die Grundung veranlassen, Yun Che zu toten ... Aber nur dieses Mal. Wenn Sie es wagen, selbst zu handeln, ohne an die Folgen dieser Art zu denken, werde ich absolut nicht barmherzig mit Ihnen sein! \'\' \'Fen Duanhuns Druck, den Clan-Master zu erzwingen, war naturlich nicht der Fall gegen etwas, gegen das sich Fen Juecheng wirklich wehren konnte. Sein Oberkorper zitterte leicht, als er sofort antwortete: "Mein Hass auf Yun Che ist extrem tief. Der zweite Altere mochte ebenso wie die anderen dringend Yun Che toten, um den Grosen Altesten zu rachen. Also ... also deswegen habe ich dies hinter Vaters Rucken getan ... Juecheng verspricht, dass es nie wieder ahnliche Dinge geben wird. Nachdem ich Yun Che getotet habe, werde ich aus Verschulden meines eigenen Willens auch das Schimpfen und die Strafe meines Vaters akzeptieren. Fen Duanhun schnaubte kalt und trat mit einer Drehung der Armel wieder aus dem Fenster. Als er an der Tur ankam, blieb sein Schritt stehen, als er plotzlich fragte: Warum haben Sie Chen \ \'er dazu gebracht, Leute dazu zu bringen? Seine Moral ist fest und wurde diese Art der Geiselhaftung seiner Familie absolut nicht akzeptieren. Wie konnten Sie ihn uberzeugen? ""

"" Vater weis es vielleicht nicht ", sagte Fen Juecheng," "der Grund, warum Third Brother nicht in der Lage war, am Ranking-Turnier teilzunehmen, war genau wegen Yun Che. Als er im Blue Wind Profound Palace war, tat er nicht nur YunChe besiegte ihn, er druckte ihn sogar unter seinen Fusen ... Damals, der einzige Satz der Demutigung des Zweiten Bruders lies ihn die Sekte fur viele Jahre verlassen und schwor, den Zweiten Bruder dafur bezahlen zu lassen. Doch Yun Che schlug seine Wurde unter seinen Fusen. Pavilion Master Duancang, der von Yun Che getotet wurde, war noch mehr die Person, die er in seinem Leben am meisten bewunderte. Sein Hass auf Yun Che ist meinem definitiv nicht unterlegen! Ich habe ihm versprochen, dass, wenn Yun Che kurz vor dem Tod steht, ich ihn Yun Che nach Herzenslust erniedrigen und personlich abschliessen kann, und deshalb akzeptierte er ... Wie auch immer, warum ich das gemacht habe Dritter Bruder geht ... \'\' Fen Juecheng senkte den Kopf: \'\' Weil nur der dritte Bruder aus dem Clan war und viele Tage nicht zuruckkehrte, sodass der Vater nicht misstrauisch wurde oder etwas fruh bemerkte. "

" Hmph! "" Fen Duanhun drehte seinen Kopf. Ohne ein weiteres Wort zu sagen, ging er in Wut. Nach zehn Atemzugen war seine bedeckte Stimme bereits in jede Ecke des Burning Heaven Clan eingedrungen: Alle Altesten und Pavilion-Meister horen meinen Befehl! Jeder muss sich innerhalb von funfzehn Minuten in der Grosen Versammlungshalle versammeln. Es gibt ein wichtiges Thema, das besprochen werden muss! ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

’Old Jiu! Wo sind die beiden eingesperrt? “, Rief Fen Juecheng.

Drausen kam eine Person, deren Rucken sich leicht nach vorne beugte, und sagte mit leiser Stimme: »Xiao Lie ist im untersten Stock des Drachenkonfliktgefangnisses eingesperrt, und dieses Madchen heist Xiao Lingxi. Sie war auf Befehl des dritten jungen Meisters im himmlischen Pavillon der sterblichen Trennung eingeschlossen. ’’

’’ Mortal Parting Heavenly Pavilion? “Fen Juecheng erstarrte ein wenig:’ ’Sie sind sich sicher, dass dies Fen Juechen\'s eigene Befehle sind ... Heeh, das ist wirklich interessant. Der himmlische Pavillon von Mortal Parting war schon immer ein Tabu, das ihm gehorte, und selbst ich wurde mit seinem Stirnrunzeln getroffen werden, wenn ich hineinspazieren wurde;er hat tatsachlich eine Frau eingesperrt, die dort als Koder benutzt wird. \'\'

Die Person, die als Old Jiu bezeichnet wurde, sprach mit einem dunklen Ton: \'\' Obwohl Xiao Lingxi Yun Ches Tante ist, schien sie sogar etwas junger zu sein als der Dritte Junge Meister . Ihre Blicke sind extrem schon und sie hat eine einzigartige Ausstrahlung. Der dritte junge Meister hat vielleicht noch andere Ideen. \'\'

\'\' Oh, ist das so? \'\' Die Ecke von Fen Juechengs Mund verzerrte sich und wurde plotzlich zu einem finsteren Lacheln. \'\' \'Komm mit mir in den Himmelspavillon von Mortal Parting .. Wenn Yun Che die Nachrichten hort und hierher kommt, wird er noch mindestens sieben oder acht Tage brauchen. In dieser Zeit gibt es viele Dinge, die getan werden konnen! ’’

’’ Ja! ’

Der Burning Heaven Clan befand sich im Burning Heaven Valley. Die Pramisse des Clans war kein ebener Boden, sondern ein bergiges Land mit Hohen und Tiefen. Innerhalb des Landes lagen nach und nach Bergfelsen unterschiedlicher Hohe. Der himmlische Pavillon von Mortal Parting war der Wohnsitz von Fen Juechen, und warum er "Mortal Parting Heavenly Pavilion" genannt wurde, lag daran, dass er auf der hochsten Klippe des fast hundert Meter hohen Clans des Burning Heaven Clan errichtet wurde in der Hohe .

Dies war der Wohnsitz von Fen Juechen und wurde gelegentlich als Ubungsplatz behandelt. Niemand durfte nach Belieben einsteigen. Wenn Fen Juecheng darauf besteht, einzutreten, wurde sich naturlich niemand trauen, ihn aufzuhalten.

Fen Juechen befand sich nicht im himmlischen Pavillon von Mortal Parting, und Fen Juecheng betrat den Heavenly Pavilion von Mortal Parting mit unglaublicher Leichtigkeit. In dem Moment, als er das Tor aufsties, sah er sofort das Madchen, das mit einem panischen Gesicht neben einem Holzfenster zu ihm sah.

Als er dieses Madchen sah, leuchtete Fen Juechengs Augen sofort auf und enthullte den lustvollen Blick wie der eines hungrigen Wolfs.

Das Madchen vor seinen Augen schien nur siebzehn oder achtzehn Jahre alt zu sein. Obwohl die Informationen, die er erhielt, Yun Ches Tante nicht sehr alt waren, dachte er nie, dass sie so jung war;Sie war offensichtlich sogar etwas junger als Yun Che. Die zarten Gesichtszuge des Madchens waren glatt und charmant, ihre rosigen Lippen waren lebhaft und saftig, ihre zierliche und hochgezogene Nase war fein und zart, und unter den rein schwarzen Wimpern waren Augen, die Panik ausstrahlten, aber immer noch so schon und klar wie Diamant und Sterne. Die lange Tunika, die sie trug, war sehr schlicht und schien sogar etwas abgenutzt zu sein. Aber an ihrem Korper schien es ein elegantes und verfeinertes Gefuhl zu geben.

\\ n \\ n \\ n

Der Blick von Fen Juecheng starrte sie fest an und wollte sich nach langer Zeit nicht bewegen. Die kleine Floating Cloud City, ein Ort, an dem er sich einfach nicht kummerte, hatte nie gedacht, dass ein solcher Ort ein so wunderschones Madchen gebaren konnte, das aus der ganzen Charme der Welt besteht. Im Vergleich zu ihrem zarten und schonenDie Gesichtszuge, die das Herz noch mehr schlagen liesen, war ihre Erfrischung, die nie von einem Hauch des Alltaglichen getrubt zu sein schien. An ihrem Korper strahlte sie eindeutig ein zartes und zartes Gefuhl aus, das einen unkontrolliert den Wunsch erweckte, sie zu schutzen. Besonders ihr reizendes Augenpaar;Sie waren kristallklar und liebevoll faszinierend wie ein Pool aus glitzerndem Quellwasser.

Fen Juechengs Blick wechselte zwischen Gier und Gier. Er schloss die Zimmertur mit einem Tritt und ging mit einem unzuchtigen Lacheln auf Xiao Lingxi zu.

’’ Wer ... Wer bist du? Was wirst du nur tun? «» Als er mit Fen Juechengs Blick in Kontakt kam, fuhlte sich Xiao Lingxis Korper ganz kalt an, und sie zog sich panisch zuruck, als sich ihre rechte Hand fest an ihre Kleidung zog Brust .

’’ Oh, habe vergessen, mich vorzustellen. Fen Juncheng sagte grinsend: „Dies ist der junge Clan-Meister des Burning Heaven Clan, Fen Juecheng. Sie mussen sich an diesen Namen gut erinnern. Bist du die Tante von Yun Che\'s? Wenn ich mich recht erinnere, ist Ihr Name Xiao Lingxi? Es gibt nicht viele auf dieser Welt, die mich, Fen Juecheng, dazu bringen konnten, sich an ihren Namen zu erinnern. Aber es ist gut, dass Sie mich nicht nur nicht enttauscht haben, sondern Sie haben mich sogar sehr freudig uberrascht.

Als Fen Juecheng sprach, wurde sein Lacheln noch verachtlicher.

Der Clan des brennenden Himmels war fur Xiao Lingxi ursprunglich eine Kraft, die nur in Legenden existierte. Der Young Clan Master des Burning Heaven Clan war in diesen Legenden eher ein ausergewohnliches Wesen;jemanden, mit dem sie in ihrem ganzen Leben nie Kontakt gehabt hatte. Aber in nur einer Nacht kam ein unvorhersehbares Ungluck auf diese Weise herunter. Sie und ihr Vater wurden tatsachlich zu dieser legendaren, riesigen Sekte gebracht ... Auf dem Weg hierher horte sie aus Gesprachen mit den wenigen Leuten des Burning Heaven Clan gelegentlich etwas. Sie verstand leicht, dass der Grund, warum sie und ihr Vater hierher gebracht wurden, wegen Yun Che war ... Und Yun Che war genau der Xiao Che, von dem sie Tag und Nacht getraumt und sich danach gesehnt hatte.

Nur wusste sie immer noch nicht, was genau zwischen ihnen passiert war.

Als der ganze Blaue Wind vorbeizog und Yun Che\'s Namen diskutierte, waren Xiao Lingxi und Xiao Lie, die im Hinteren Berg eingesperrt waren, nichts von allem ... Und es war unmoglich fur sie etwas wissen . Ihr Image von Yun Che beruhte noch immer auf diesem schwachen jungen Mann mit verkruppelten, tiefen Adern, die Schutz und Sorge brauchten, aber er konnte sich auch entschlossen gegen Xiao Sects Unterdruckung wehren.

’’ Ich ... ich verstehe nicht, was Sie sagen. Xiao Lingxi hatte jede Sekunde hier unter Panik und Angst verbracht. Xiao Juechengs Blick machte sie noch angstlicher. Sie schuttelte den Kopf und sagte: „Was ist mit meinem Vater? Wo ist mein Vater? Hast du etwas mit ihm gemacht? Was genau werden Sie tun? ’’

’’ Was machen wir? Heheh, das musst du nicht wissen. \'\' Fen Juecheng hob die linke Hand, die von Verbanden gebunden war, und ubte locker die Schultern: \'\' Aber Sie wollen jetzt wissen, was ich als nachstes tun werde ... Hahahaha, ich bin Yun ein wenig dankbar Che jetzt, um mich wirklich so etwas Schones auf der Welt finden zu lassen. Bevor er kommt, lass mich zuerst ein gutes Interesse an deinem Korper sammeln! "

Nachdem er zu Ende gesprochen hatte, lachte Fen Juecheng obszon und sturzte auf Xiao Lingxi zu.

’’ ah ... Kommen Sie nicht naher! X «Xiao Lingxi wich einer anderen Ecke aus, wahrend sie schrie und ihre Hand auf die Brustmitte legte:’ . Geh weg! Wenn du es wagst, noch einen Schritt naher zu kommen ... Ich werde ... ich werde meine eigenen Herzadern zerbrechen! \'\'

\'\' HAHAHA! \'\' Fen Juecheng lachte mutwillig: \' „Ihre tiefgreifende Starke ist nur ein erbarmliches Nascent Profound Realm-Fruhstadium, und Sie mochten Ihre eigenen Herzvenen vor mir einrasten lassen? Warum fuhlen Sie sich dann nicht frei und versuchen es ... \'\'

Als Fen Juecheng lachte, sturzte er sich erneut zu Xiao Lingxi ... Zu dieser Zeit ertonte plotzlich ein rumpelndes Gerausch hinter ihm. und die fest geschlossene Tur wurde gewaltsam aufgestosen. Fen Juecheng drehte sich schnell um und sah abrupt Fen Juechen, der einen dusteren Gesichtsausdruck hatte und an der Tur stand.

\'\' Wer hat gesagt, Sie konnten eintreten! \'\' Fen Juechen starrte Fen fest an Juecheng, als ob er seinen Erzfeind anstarrte.

’Oh, dritter Bruder, du bist zuruck. Fen Juecheng drehte sein Gesicht herum und sagte mit einem Grinsen: „Ich habe gesehen, dass Sie fruher nicht hier waren, also kam ich aus eigenem Antrieb dazu. Sie kamen zur perfekten Zeit zuruck. Ich werde diese Frau nehmen. Der ursprunglich bedeckte Ausdruck von Fen Juechen sank abrupt wieder einmal. In seinem Blick befand sich schwach eine Eiskalte ... die Absicht zu toten. Er sprach kalt: Ich bin derjenige, der sie hierher gebracht hat. Ich sagte nur, dass ich sie zuruckbringen wurde,aber ich habe nie gesagt, sie auszuliefern, damit du es schaffst ... Geh jetzt! \'\'

\'\' Oh? \'\' Fen Juechengs Augen verengten sich: \'\' Tsk tsk, Die Reaktion des dritten Bruders ist wirklich etwas selten. Konnte es sein, dass der dritte Bruder sich fur dieses Madchen interessierte? «»

»« Und wenn das der Fall ist? »« Nicht nur sein Blick, auch Feng Juchens Aura trug jetzt die Absicht zu toten, als ob Fen Juecheng immer noch nicht gehen wurde, wurde er sofort ausschlagen.

’’ Oh! ’″ Fen Juecheng zeigte ein obskures und wissendes Lacheln:’ ’So ist das, was es ist. Der dritte Bruder war immer stoisch gewesen und hatte kein Verlangen nach Liebe, und er verhielt sich gegenuber Frauen immer gleich. Ich hatte eigentlich immer Angst, dass der Dritte Bruder homose*uell sein wurde, aber es scheint, dass ich mir als Ihr alterer Bruder zu viele Sorgen mache ... Da sie eine Frau ist, die der Dritte Bruder vorstellt, werde ich naturlich als alterer Bruder gehen sie dir . Der dritte Bruder sollte jedoch darauf achten, nicht zu vergessen, dass sie Yun Ches Tante ist. “

Mit einem schwachen Lacheln ging Fen Juecheng vorsichtig heraus. Als er den Raum verlies, verschwand das Lacheln auf seinem Gesicht. Sein Gesichtsausdruck verdunkelte sich plotzlich, als eine Andeutung der Totungsabsicht durch seine Augen schoss.

Wenn es ein normaler Tag war, wurde Fen Juechen definitiv nicht sein Spiel sein. Im Moment war sein linker Arm schwer verletzt, sein rechter Arm konnte sich nicht bewegen, und es gab sogar innere Verletzungen in seinem Korper. Wenn sie wirklich so kampften, war es wirklich unsicher, ob er Fen Juechen passen wurde. Auserdem war Fen Juechen jemand, der verruckt werden wurde, sobald er in einem Kampf in einen Nachteil gerat. Fen Juecheng wollte absolut nicht mit ihm in einem verletzten Zustand kampfen.

’’ Danke ... Vielen Dank. Erst nachdem Feng Juecheng gegangen war, lehnte sich Xiao Lingxis Panik etwas zuruck. Sie streichelte ihre Brust und druckte ihre Dankbarkeit in einer leichten Stimme aus.

Sie und Xiao Lie wurden von Fen Juechen hierher gebracht. Das ganze Ungluck in diesen wenigen Tagen war alles von ihm ausgehen. Trotzdem sagte sie aufrichtig "Danke", weil er Fen Juecheng verjagt hatte ... Sie war immer noch so unschuldig und freundlich, dass das Herz schmerzt.

Die Herzen von Fen Juechen wurden von einem unbeschreiblichen Gefuhl schwach gezupft. Er setzte sich neben den Schreibtisch, als seine Augenbrauen zuckten. Erst nach langer Zeit sprach er plotzlich plotzlich: „Keine Notwendigkeit! Mach dir keine Sorgen, du wirst nur hierher gebracht, um Koder zu sein ... Niemand wird dir schaden! ’’

’’ Bait? Es ist fur ... den Umgang mit Little Che? "Xiao Lingxi geriet sofort in Panik. Sie sagte besorgt: Was genau passierte zwischen euch und Little Che? Warum tust du das mit ihm, wenn ... wenn er dir etwas angetan hat, ich ... ich gebe einen Fehler an seiner Stelle zu und entschuldige mich bei dir, ist das in Ordnung? Bitte verschone ihn. . Little Che ist eine wirklich freundliche Person, er hat Sie definitiv nicht absichtlich provoziert. ’’

’’ Fehler zugeben? Entschuldigung? «Fen Juechen biss die Zahne zusammen und sagte mit einer Stimme voller Groll:» Wie lachhaft! Die Fehler, die er begangen hat, mussen mit seinem Leben zuruckgezahlt werden! “Xiao Lingxis Herz wurde plotzlich fester und voller Angst. Was sie befurchtete, war nicht ihre eigene Situation. aber die wichtigste Person pragte sich in ihrem Herzen. Sie verstand nicht, wie er es geschafft hatte, den Clan des brennenden Himmels zu provozieren, und hatte sogar eine grose Beschwerde, die er mit seinem Leben bezahlen musste. Sie biss sich auf die Lippen und sagte plotzlich etwas argerlich: "Wenn Sie wirklich eine so tiefe Beschwerde haben, warum losen Sie sie nicht mit ehrenvollen Methoden?" Dein Burning Heaven Clan ist so toll, aber wenn du dich mit Little Che beschaftigst, hast du tatsachlich ... mich und meinen Vater als Geisel und als Koder gehalten. Ihr Jungs, seid euch nicht verabscheuungswurdig und beschamend! “Xiao Lingxis Worte machten Fen Juechen fur eine Weile gewaltsam. Seine Hande verkrampften sich heftig, als er mit zusammengebissenen Zahnen sprach: "Es ist ... verabscheuungswurdig ... und beschamend ... Dies zu tun, ist in der Tat extrem verabscheuungswurdig und beschamend! Aber ... Yun Che trat die Wurde meines ganzen Lebens unter seine Fuse und totete sogar jemanden, der ein halber Vater und ein halber Meister fur mich war! Mit meiner derzeitigen Fahigkeit kann ich einfach nicht gegen ihn gewinnen ... Wenn ich diese Wurde hatte, was ware, wenn ich dieses eine Mal verabscheuungswurdig und beschamend ware? \'\'

Genau zu dieser Zeit Fen Juechen fuhlte sich plotzlich in seiner Brust erstickt. Eine Woge von eiskaltem und scharfem Blutrausch, die einen tiefen Hass mit sich brachte, kam von wer weis, wo er plotzlich zum Ersticken gebracht wurde ... In seinem ganzen Leben war es das erste Mal, dass er eine solch schreckliche Totungsabsicht erlebte. Und zu dieser Zeit kam ein schreiendes Gebrull vom Himmel herab wie ein wutender Donner von den neun Himmeln oben:

’’ BRENNENDER HIMMEL CLAN DU SOHNE VON BITCHES !! ALLE VON IHNEN ERHALTEN DAS F * CK, UM IHREN ENDE ZU ERFULLEN !!!! ’’

uriges Brullen erschutterte den gesamten Burning Heaven Clan und sogar das gesamte Burning Heaven Valley. Diese Welle scharfer Totungsabsichten hatte den riesigen Burning Heaven Clan sogar vollig verhullt, und jeder einzelne Mensch im Burning Heaven Clan fuhlte sich, als ware er in eine eisige Hohle gefallen, da seine gesamten Korper einmal unkontrolliert zitterten. Die Auserungen von Fen Juechen, Fen Juecheng, der den himmlischen Pavillon fur sterbliche Trennung nicht vollstandig verlassen hatte, sowie Fen Duanhun und verschiedene Alteste, die sich in der Grosen Versammlungshalle trafen, anderten sich alle auf einmal.

Die Entfuhrung von Xiao Lingxi und Xiao Lie war genau das, weil sie Yun Che dazu brachte, zu kommen.

Aber sie glaubten absolut nicht, dass Yun Che tatsachlich so schnell kommen wurde! So schnell zu dem Punkt, dass es sie fast vollig unvorbereitet erwischte!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 329

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#329