Against The Gods Chapter 438

\\ n \\ nKapitel 438 \\ n

Kapitel 438 - Drachendefekt, gottlicher Phonix

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ein Kaiserreiches Schwert eine kaiserliche profunde Lanze;Allein die Aura der beiden Kaiser-Profound-Waffen verzerrte die Luft uber der Phonix-Buhne. Feng Xiluo wandte den Blick und warf einen Blick auf Yun Ches Drachenfehler, als seine Augenbrauen leicht angehoben wurden ein bewusstes. Nur der starkste Praktizierende der jungeren Generation von divine Phoenix Sect war es wert, ihn zu besitzen. Sobald die gottliche Phonixlanze herauskam, wurden zahlreiche andere Lanzen zittern.

Aber in diesem Moment auf der Phonix-Buhne kampfte sich Drachenfehlers Aura tatsachlich gegenseitig an, wobei beide das Rampenlicht teilten! Die gottliche Phonix-Lanze, auf die er immens stolz war, konnte den machtigen, schweren Schwert eines Blue Wind-Praktizierenden nicht unterdrucken!

Aber sehr schnell verlagerte sich seine Aufmerksamkeit von Drachenfehlern. Vergessen Sie das Kaiserreich-Schwert in seinen Handen, selbst wenn es ein Tyrannen-Schwert ist, ist es ihm egal. Er benutzte eine Hand, um die Lanze zufallig zu stutzen, wahrend sich seine andere Hand in Richtung Yun Che ausstreckte. Mit einem ganzen Korper voller Offnungen, ohne die Verachtung, die er fur Yun Che hatte, nicht zu verbergen, sagte er: "Machen Sie Ihren Schritt, es ist unter meiner Wurde, den ersten Schritt gegen einen Bastard zu unternehmen, der seine Fahigkeiten uberschatzt." ’’

’’ Wirklich? Ich fuhle gerade das Gegenteil. Yun Che lachte kalt, als er nach vorne trat. Die Flammen des Phonix entzundeten sich heftig an seinem gesamten Korper und breiteten sich rasch in Richtung Dragon Fault aus. Eine schockierende Aura brach plotzlich wie ein Vulkanausbruch hervor, als er direkt auf Feng Xiluo zukam. Yun Che\'s derzeitige Starke, die sich auf den Sky Profound Universal Pellet stutzte, um seine Starke mit Nachdruck zu fordern, hatte das Niveau, auf dem er zuvor war, bei seinem Kampf gegen Feng Chihuo langst ubertroffen. Und mit jeder Steigerung der Tiefenkraft wurde seine Gesamtstarke im Vergleich zu einem gewohnlichen, tiefen Praktiker um ein Mehrfaches gesteigert. Obwohl der Feng Xiluo, der Feng Chihuo ubertraf, mit einem solchen Hohenunterschied konfrontiert war, hatte er dennoch keine Angst.

’’ Imposante Aura ist nicht schlecht. Aber ... das nutzt nichts. \'\' \'

Im Angesicht von Yun Ches schwerem Schwertangriff, der mit einer erstaunlichen, imposanten Aura gefullt ist, lachelte Feng Xiluo immer noch ein gleichgultiges Lacheln. Seine rechte Hand, die an der gottlichen Phonixlanze angriff, befand sich in einer entspannten Haltung immer noch horizontal, ohne einen Hinweis darauf, dass er mit seiner Lanze angegriffen hatte. Nur seine linke Hand streckte sich langsam aus und loste beilaufig einen blitzschnellen Phoenix-Feuerstrahl aus.

RIIIP !!

Die Phonixflamme uber Dragon Fault kollidierte mit Feng Xiluos Feuerbalken am Himmel und erzeugte ein ephemeres ohrenbetaubendes, zerreisendes Gerausch. Die beiden Flammenstrahlen zauberten sofort Rauchschwaden, die Phonixflamme auf Dragon Fault wurde wie Papier zerfetzt und wurde augenblicklich zu zwei Halften.

Die Gesichter der tiefgrundigen Praktizierenden und Phonixjunger des gottlichen Phonixreiches enthullten alle hohnisch, als sie daruber spotteten, wie sehr Yun Che sich uberschatzt hatte. Das Herz von Ling Jie und Hua Minghai stieg sofort zu ihren Kehlen ... Die imposante Aura von Yun Che\'s Streik war unvergleichlich gros, aber Feng Xiluo war ein furchterregender Thron der Stufe 8 !!! Vor Feng Xiluos absolut uberwaltigender Starke konnte man sagen, dass seine unvernunftige Starke uberhaupt nicht bedrohlich ist. Zu sagen, dass es einem einzigen Schlag nicht standhalten konnte, war nicht zu ubertrieben.

’\'Heh, Mull ist Mull ...\' \'Feng Xiluos Gesicht war voller Verachtung, aber gerade als er sein Spott enthullte, erstarrte es sofort auf seinem Gesicht. Er hatte zwar die Phonixflamme leicht zerrissen, aber nach der Flamme schlug plotzlich eine Kraft wie ein Berg heruber. Diese Kraft war unrealistisch tyrannisch und hatte ihn sogar dazu gebracht, fur kurze Zeit zu atmen.

\\ n \\ n \\ n

Die Phonixflamme, die Yun Che veroffentlicht hatte, war nur ein gewohnliches Phonixfeuer, bei dem die Weltode des Phonix nicht verwendet wurde. Sowohl die Phonix-Blutlinie als auch die Welt-Ode des Phonix. Wenn Feng Xiluo das normale Phonixfeuer unterdrucken wollte, war es naturlich so einfach wie ein Kinderspiel. Er war jedoch absolut nicht in der Lage, die unvergleichliche, wahnsinnige Kraft des schweren Schwerts auseinanderzureisen. Feng Xiluo erschrak und die Phonixflamme in seinen Handen brach sofort mit voller Kraft aus. Die Unterdruckung von Yun Ches schwerem Schwert ubertraf jedoch seine Erwartungen bei weitem. Sein Arm senkte sich, als sein gesamter Korper zuruckgeschoben wurde. Sein Blick wurde scharfer. Als er seinen rechten Arm schwang, loste der ursprunglich bewegungslose divine Phoenix Lance eine wutende Aura aus, die in den Himmel stieg. Wie ein riesiges wildes Flammenbestie schlug es schwer in Richtung Dragon Fault.

’’ Boom !! ’

divinDie Phonix-Lanze und der Drachenfehler kollidierten heftig, als unzahlige Phonix-Feuerstrahlen nach ausen divergierten und sich zu scharlachroten Flammenschlangen verwandelten, die den Himmel erfullten. Ein enormer Energiestrom explodierte zwischen den beiden Menschen, genau wie bei einem kleinen Vulkanausbruch. Feng Xiluos Blick verdunkelte sich, und mit einer Sprengkraft stieg die Phonixflamme auf der gottlichen Phonixlanze sofort um ein Vielfaches an und sties Yun Che direkt in die Luft.

Bang !!

Yun Che drehte sich mitten in der Luft und landete ununterbrochen uber sechzig Meter entfernt. Unter dem Ruckstos wurde Feng Xiluo auch einen Schritt zuruckgedrangt ... Obwohl es nur ein Schritt zuruck war, war es fur ihn schon die hochste Demutigung.

Ling Jie und Hua Minghai atmeten jetzt erleichtert aus ... Obwohl einer in die Luft geschlagen wurde und einer, der hastig mit einer Lanze angegriffen hatte, einen Schritt zuruckgetreten war, den Unterschied zwischen Yun Che und Feng Xiluo waren noch weit entfernt. Keiner von ihnen hatte jedoch eine schwere Niederlage erlitten, und das Genie des ersten Genies von divine Phoenix Sect einen Schritt zuruckzutreten, wurde als trostlos betrachtet.

’’ Nicht schlecht, uberhaupt nicht schlecht. Feng Xiluo hob die Lanze und nickte langsam. Sein Gesicht mit dem Ausdruck eines starken Praktizierenden, der einen schwacheren lobte: „Ich hatte nie erwartet, dass Sie tatsachlich ein bisschen starker sind, als ich es mir vorgestellt hatte. Obwohl es vor allem darum ging, dass ich nur dreisig Prozent meiner Krafte aufgebraucht habe, konnte man mich trotzdem dazu zwingen, meine gottliche Phonix-Lanze einmal zu schwingen, und das ist eines Lobes wert. ’’

Yun Che hielt nur ein ruhiges Gesicht und machte sich nicht einmal die Muhe, zu lacheln.

’’ Sehr gut, da ich die Gottliche Phonix-Lanze bereits verwendet habe, kann ich Ihnen einen Eindruck von der Kraft der Gottlichen Phonix-Lanze vermitteln. Obwohl beide Imperator Profound Weapons sind, sind Waffen immer noch tot. Wie viel Leistung sie anzeigen konnen, hangt noch von ihrem Besitzer ab. Halten Sie Ihr Kaiserschwert fest, lassen Sie mich noch eine Weile spielen, lassen Sie es nicht nach nur zwei oder drei Zugen fallen. Feng Xiluo hielt die Gottliche Phonixlanze mit dem schwachen Lacheln eines Inquisitors horizontal vor die Brust, wahrend die unsichtbare, imposante Aura, die von der Himmlischen Phonixlanze kam, die umgebende Atmosphare etwas verzerrte.

Die Mundwinkel von Yun Che zuckten und machten ein schwaches Lacheln. Feng Xiluo war ein Genie, es bestand kein Zweifel, und er war auch das Top-Genie der divine Phoenix Sect, der Nummer eins der Sekte. Das Wort "Genie" war jedoch oft zusammen mit dem Wort "Arroganz" vorhanden. Dies galt unabhangig davon, auf welcher Ebene. Vor allem, wenn sie wahrend ihres ganzen Lebens auf Lob und Bewunderung anderer Leute gestosen sind. Diejenigen, die nie einen Rivalen innerhalb ihrer Altersgenossen hatten, selbst wenn sie auf der Oberflache demutig erschienen, hatten es sich langst zur Gewohnheit gemacht, niemandem in die Augen zu schauen.

Dazu gehorte auch Yun Che.

\\ n \\ n \\ n

Was jedoch an Yun Che anders war, war, dass er, obwohl er arrogant war, niemals einen Gegner absichtlich unterschatzen wurde.

\'\' Dann lassen Sie die Spiele beginnen ... Sie sollten sie besser gut erhalten! \'\'

Feng Xiluo schwang die gottliche Phonixlanze und die Phonixflammen uber sich Der Korper wurde sofort verbrannt, als eine sengende Hitzewelle in alle Richtungen wehte. In Phonixflamme gehullt, zitterte die gottliche Phonixlanze unaufhorlich und sties gleichzeitig einen Phonixschrei aus, als ware sie lebendig.

Crack!

Die Phonixstufe unter Feng Xiluos Fusen brach plotzlich.

Dieses Mal bewegte sich Feng Xiluo zuerst. Mit einem Anstieg seiner langen Lanze sturmte ein Tsunami-artiger Flammen-Tornado auf Yun Che zu. Die zerbrochenen Steine ​​wurden vom Tornado hochgehoben und in der Luft zu feinem Pulver verarbeitet.

’’ Ayah, Seine Hoheit scheint jetzt ein bisschen ernst zu sein. Sieht aus, als ware er nicht wirklich gut gelaunt, weil er zuvor gezwungen war, die Gottliche Phonixlanze zu benutzen. Ein Phoenix-Schuler kommentierte.

’’ Tch! Seine Hoheit war einfach zu sorglos, das ist alles. Wenn er damals etwas mehr Kraft hinzufugte, wie konnte dann dieses Yun Che-Gore seine Hoheit dazu bringen, die gottliche Phonixlanze zu benutzen? Aber es sieht so aus, als ob Seine Hoheit, etwas schlecht gelaunt zu sein, recht hat. Diese Yun Che Gore ... hehe, er ist fertig. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie tragisch er sein wird. ’’

Die gesamte Atmosphare uber der Phonix-Buhne war vollig durcheinander geraten, denn eine furchterregende Aura, die die Luft deutlich ausdehnte, wurde mit blosem Auge sichtbar. Vor diesem bemerkenswert starken Angriff wurde Yun Ches Gesichtsausdruck grimmig. Er offnete "Burning Heart" und zundete eine wutende Phonixflamme an. Dann traf er sie furchtlos. Die berserkerische, tiefgrundige Energie stromte in Dragon Fault, als "Falling Moon Sinking Star" ohnmachtig auf den flammenden Tornado zerschmetterte.

’’ er wirbt um den Tod !! \'\' Als sie feststellten, dass Yun Che nicht blockierte oder sich zuruckzog, und stattdessen den Angriff aktiv konfrontierte, thrGleichzeitig tauchten im gottlichen Phonix tiefgrundige Praktizierende Herzen auf.

Boom! Boom! Boom! Boom!

Als eine Kette tief greifender Energieexplosionen widerhallte, war die flammende Phonixflamme wie ein Regen, der von einem Sturm mitgerissen wurde, wahrend er unruhig herumtanzte. Die Phonix-Buhne unter den beiden spaltete sich plotzlich auf, als sich feine Risse schnell ausbreiteten und Spinnweben ahnelten;Der langste Riss breitete sich direkt bis an den Rand der Phoenix-Buhne aus.

Die Phoenix Stage war ein Ort, an dem divine Phoenix Sect interne Wettbewerbe ausrichtete. Daher war es von Natur aus unglaublich hart. Es wurde nicht aus gewohnlichem Stein gebaut, sondern aus zahem Jadestein. In den vorangegangenen sechs Landerschlachten war das Pflaster der Phoenix Stage trotz der intensiven Kampfe nicht im geringsten beschadigt worden. Aber jetzt war ein groser Teil der Phonix-Buhne durch die Kollision der Waffen der beiden zusammengebrochen.

’’ What What this this Wh Wh Wh Wh Wh Wh Wh What kind one one one one one one one one one one one one one one one one one one one one one one one one one Sie hatten personlich erlebt, wie schwer diese Phonix-Buhne war. selbst wenn sie ihre ganze Kraft dazu benutzten, um darauf zu zerschmettern, konnten sie nicht einmal ein kleines Loch machen ... Wie erschreckend war diese Macht, die die Phonix-Buhne tatsachlich gespalten hatte?!

BOOOM !! !

Nach dem letzten Echo der Explosion trennten sich die beiden inmitten von Flammen und gebrochenem Stein. Dann landeten sie auf verschiedenen Randern der Phoenix-Buhne ... Feng Xiluo landete stetig, und Yun Che ... landete auch stetig.

’’ Wh ... what !! ’

Jeder war immer noch geschockt;Alle Augen der Burger des Gottlichen Phonixreiches waren konvex und wagten nicht, ihren eigenen Augen zu trauen.

Alle sahen deutlich, wie furchterregend der Lanzenschlag von Feng Xiluo war, denn selbst die unvergleichlich harte Phase von Phoenix war gespalten worden.

Aber Yun Che hatte es tatsachlich blockiert ... und sogar komplett blockiert !!

Mit funftausend Jahren Geschichte und der World Ode of the Phoenix als ihrem Kern und Fundament von divine Phoenix Sect wurden zahlreiche tiefgreifende Techniken entwickelt. Was Feng Xiluo kultivierte, war die extrem machtige "Absolute Flame divine Phoenix Lance". Das zuvor verwendete bewegte war "Absolute Flame divine Phoenix Lance", "machtig", "Glorious Phoenix Dance".

Als er aufgrund des Angriffs von Yun Che gezwungen wurde, die gottliche Phonix-Lanze zu benutzen, war er insgeheim nachtragend und beschloss, Yun Che mit einem "Glorious Phoenix Dance" direkt zu besiegen. Niemals hatte er erwartet, dass Yun Che es komplett blockieren konnte.

Nicht nur der Yun Che vor ihm stand stabil, sein Ausdruck war ruhig und ohne Anzeichen, dass er verletzt worden war;Selbst seine Aura hatte nicht die geringste Turbulenz. Und in diesem Moment verschwamm seine Gestalt plotzlich und erschien so schnell hinter Feng Xiluo, dass er nicht einmal Zeit zum Atmen hatte. Mit einem Schwung seines Schwertes zur Taille griff Feng Xiluo mit einem heftigen, gewaltigen Energiesturm an und hob die gesamte Phoenix-Robe, die er trug.

’’ Phoenix, der den Himmel fegt! “Feng Xiluos Teint verdunkelte sich, als die gottliche Phonixlanze herausgeschleudert wurde und neben einer sengenden Hitzewelle schrie.

Bang !!

Als der divine Phoenix Lance heftig auf Dragon Fault zertrummerte, ertonte gleichzeitig ein heftiger Drachenschrei mit einem scharfen Phonixschrei. Die beiden Phoenix-Flammen der beiden wurden in Tausende von chaotisch flatternden Flammenzungen gerissen und brannten die Atmosphare mit zischenden Gerauschen.

Boom Boom Boom Boom Boom ......

Die Flammen zerstreuten sich immer hoher, als eine grose Mehrheit der Phonixstufe in die Flammenzungen eingetaucht war, die den Himmel erfullten. Die beiden Menschen und die zwei Kaiserwaffen waren wie zwei riesige, grausame Haie, die wild in das Feuermeer gerissen wurden. Bei jeder Kollision wurde die Phoenix-Buhne akut zittern.

So intensiv, dass sogar die gesamte Arena schwach erbt.

Die Ausdrucke der tiefgrundigen Praktizierenden des gottlichen Phonix veranderten sich, auch die Ausdrucke der tiefgrundigen Praktizierenden aus den sechs Nationen veranderten sich. Sogar der Ausdruck von divine Phoenix Sects grosen Schussen war schwer geworden.

Vor Feng Xiluo, der die divine Phoenix Lance benutzte, war Yun Che eigentlich immer noch nicht im Nachteil !!

Innerhalb des gesamten Publikums fast jeder Person wagte es nicht zu glauben, was ihre Augen sahen.

Vor allem die tiefgrundigen Praktizierenden der sechs Nationen, ihre Seelen schauderten standig. Dieser furchterregende Zusammenstos und diese Kraft, die bis zum unergrundlichen Moment furchterregend waren, brachen die Phonix-Buhne unaufhorlich auseinander ... War dies wirklich ein Kampf zwischen zwei Jugendlichen? der kaiserlichen Blutlinie von divine Phoenix Sect und wurde sogar als das Genie Nr. 1 der divine Phoenix Sect in dieser Generation bezeichnet. Aber Yun Che kam ausBlue Wind, und er war um drei Jahre junger als Feng Xiluo ... Um wirklich so stark zu sein, wie genau hat er sich kultiviert? Diese profunden Praktizierenden der funf Nationen, die sich ausgetauscht hatten Hande mit Yun Che waren zuvor auf der Stelle fassungslos ... Ursprunglich waren sie verargert, weil Yun Che sie mit einem kurzen Schwung besiegt hatte, aber jetzt, als sie die Macht von Yun Che ausdruckslos anstarrten, erkannten sie, dass Yun Che vollkommen war ihnen leicht gemacht. Wenn Yun Che das Gefuhl hatte, alle zu toten, ware es so einfach wie Staub abzublasen.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 438

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#438