Against The Gods Chapter 723

\\ n \\ nKapitel 723 \\ n

Kapitel 723 - Grund

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Gegenuber dem \'\' pardon \'\' Feng Xue \'\' s mit ihren Tranen ausgetauscht, wurden die Handlungen von Feng Tianwei als extrem schamlos und verabscheuungswurdig angesehen. Zumal er der Phoenix Grand Sect Master war, der ausergewohnlich starke Monarch der Stufe 6. Er verlor alle seine Wurde und seinen Stolz. Alle, die dies mit Ausnahme von Feng Xue\'er miterlebten, fuhlten sich jedoch nicht schockiert, noch fuhlte sich jemand fur unangemessen.

Dazu gehorte naturlich Yun Che.

Die Blutschuld, die er schuldete, nachdem er der divine Phoenix Sect Chaos gebracht hatte, seine unvergleichlich furchterregende Kraft, rucksichtslose und giftige Personlichkeit und seine offensichtlich unregelmasigen Gefuhle fur Feng Xue \ \'ah ... Jeder einzelne davon Punkte waren genug, um divine Phoenix Sect anzuregen, um ihn zu toten, unabhangig von den Kosten!

Und dies war die beste Gelegenheit, Yun Che zu toten!

Auch wenn sie gekennzeichnet werden sollten Von der ganzen Welt als verachtenswert und schamlos konnten sie es Yun Che, der seine Domane zuruckgezogen hatte, definitiv nicht erlauben, hier lebend zu gehen. Sogar Feng Tianwei selbst war der erste, der etwas unternahm.

Dieses tiefe Licht, das von Feng Tianwei stammt, war schnell und grausam. Nur der Klang des erschutternden Raums ubertrug sich in jede Ecke von divine Phoenix City. Doch bevor alle das Gerausch des erschutternden Raums horen konnten, hatte das todliche, tiefe Licht Yun Che bereits erreicht und stach direkt in seine Korperzellen ein.

Was Yun Che angeht, so nutzte er immer noch seine ganze Kraft, um die Golden Crow Domain zuruckzuziehen, und reagierte nicht einmal geringfugig ... oder vielleicht konnte Yun Che in seinem derzeitigen Zustand nicht mehr reagieren zu diesem schnellen und plotzlich tiefgreifenden leichten Angriff.

’Yun Che ... stirbt !!“ Feng Ximing starrte intensiv in die Luft, als sein Blick einen abscheulichen ekstatischen Blick enthullte.

Boom !!

Ein ohrenbetaubendes, explodierendes Gerausch ertonte am Himmel, aber es war nicht das Gerausch des tiefen Lichts, das Yun Che traf.

Als Feng Tianwei binnen funfzehn Meter von Yun Che entfernt war, erschien plotzlich ein weiterer Blick auf das brennende Licht und schlug gegen das flammende tiefe Licht ... Sofort war der flammende tiefe Lichtstrahl flog weitgehend verandert. Das tiefe Licht, das ursprunglich direkt auf Yun Che gerichtet war, hatte den Raum hinter ihm getroffen und war im Himmel verschwunden.

Yun Che war nicht im geringsten Schaden zugefugt worden. Nur die Ruckseite seiner Kleidung zerfiel wegen der heftigen Luftzirkulation.

\\ n \\ n \\ n

Das Gesicht von Feng Tianwei verdunkelte sich sofort. Feng Ximings Gesichtsausdruck, der in Ekstase verzerrt war, klebte ebenfalls auf seinem Gesicht.

Neben Yun Che hatte sich Feng Xue\'er von Yun Ches Seite nach vorne bewegt und ihren Rucken fest auf Yun Ches Brust geklebt. Ihre Schneehande streckten sich aus und eine Kugel aus scharlachroten Flammen entzundete sich auf ihrer Handflache. Vorher waren die Flammen, die Feng Xueer entzundete, immer warm und sanft gewesen, aber jetzt zitterte die mittelmasig grose Flamme auserordentlich heftig.

Die Tranen von Feng Xue\'\'er waren nicht ausgetrocknet. Sie trug einen Ausdruck von Schmerz, Herzschmerz, Unglauben ... und sogar einen Hauch von Verzweiflung.

Bosartig, schamlos, bose, verabscheuungswurdig ... dies waren Worter, die sie nur in der primordialen Profound Ark von Ye Xinghan und Feng Feiyan verwendet hatte. Diese beiden Menschen waren die ersten beiden, die sie jemals in ihrem ganzen Leben als "Hass" empfunden hatte.

Dieses Mal jedoch wurde es von ihren Angehorigen zu ihr gebracht.

\'\' Warum ... \'\' Sie murmelte, unsicher, ob sie ihre Angehorigen in Frage stellte oder ob sie die Welt in Frage stellte \'\' \'Grosvater ... Warum hast du das getan !!!\' \'

\' \'...\' \'Feng Tianwei blieb sprachlos, als sein Herz tief erschuttert war.

Obwohl das tiefe Licht des Feuers eine plotzliche Aktion war, war es nicht ubersturzt worden. Er hatte geduldig Energie fur unzahlige Atemzuge gesammelt. Daher war diese tiefe Energie Feng Tianweis uneingeschrankte Kraft. Er glaubte fest daran, dass selbst wenn es kein erschopfter Yun Che, sondern ein Yun Che mit voller Kraft ware, er es nicht vermeiden konnte und er definitiv sterben wurde, wenn er getroffen wurde.

Mit Feng Xues Unschuld hatte sie nicht erwartet, dass Yun Che plotzlich angegriffen wurde. Deshalb muss sie in dem Moment reagiert haben, nachdem der Angriff ausgefallen war, bevor Yun Che getroffen wurde.

Eine mit solcher Eile ausgefuhrte Aktion, wenn sie dreisig Prozent ihrer Krafte einsetzen konnte, es ware schon die Grenze gewesen. Trotzdem gelingt es ihr, das tiefe Licht des Feuers abzulenken, das er mit voller Kraft ausgesandt hatte!

\'\' Xue \'ah, du bist noch jung, du wirst es definitiv nicht verstehen konnen. .. \'\' Feng Hengkong antwortete mit Schmerzen, \'\' aber das ist wirklich fur unseren gesamten Clan! Wenn du erwachsen bist und die Gesetze der Welt verstehst, wirst du verstehen konnen. ’’

’’, das mache ich tatsachlichverstehe nicht ... und werde es nie verstehen konnen! “Feng Xue \'\' schneeweises Gesicht war voller Traurigkeit. Die Phonixflamme in ihrer Hand loschte sich nicht, als ihre andere Hand Yun Ches Arm fest hielt. Sie benutzte ihren ganzen Korper und ihre ganze Flamme, um ihn zu schutzen. “„ Ich weis nur, dass Sie unzahlige Burger des Blauen Windes ermordet haben. Ich sehe nur, dass sich Big Brother Yun entschuldigt hat, doch Sie wollen ihn alle toten und Sie verwenden solche .. so verabscheuungswurdige Mittel!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' \'\' Koniglicher Vater ... Grosvater ... Sie glauben nicht, dass Sie so sind Leute! \'\'

Als sie ihren letzten Satz ausgesprochen hatte, fielen die Tranen, gegen die sie so hart gekampft hatte, erneut. Dies hatte auch dazu gefuhrt, dass Feng Hengkong und die anderen Mitglieder der divine Phoenix Sect zusammenzucken.

\'\' Ich brauche nicht viel mehr zu sprechen \'\', sagte Feng Hengkong kalt, \'\' Xue kann nicht sofort erwachsen werden und Yun Che muss heute sterben, egal was passiert . Zumal wir schon so gegen ihn vorgegangen sind ... Wenn er gehen kann, wird er sich mit seiner grausamen Personlichkeit definitiv rachen, wenn er gehen wird ... \'\'

Feng Hengkong \ \'s Worter waren etwas, das jeder klar wusste. Er beschloss, seine Domane zuruckzuziehen, wenn er den vollen Vorteil hatte, und lies divine Phoenix Sect vor dem Aussterben entkommen. Sie hatten jedoch bosartig gehandelt, nachdem er sie begnadigt hatte. Egal wie grosmutig eine Person war, er wurde zweifellos extremen Hass ertragen ... Es ist unnotig, Yun Che zu sagen !!

Wenn er nicht stirbt, ist seine Rache in der Zukunft etwas, was jeden ausmacht schaudern, indem Sie einfach daruber nachdenken.

Feng Hengkong biss die Zahne zusammen, als sein zerquetschtes Herz leicht zogerte. Er entschied sich, Feng Xueer nicht wieder in die Augen zu schauen, und ordnete kalt an. "Alle Altesten horen zu und verschliesen alle Fluchtwege von Yun Che. Tote ihn um jeden Preis !! \'\'

Feng Xue \'ah,\' \'...\' \'

Als er die Befehle von Feng Hengkong erhielt, stiegen alle Altesten auf die Luft und bildete einen grosen Kreis, der Yun Che in der Mitte gefangen hielt ... Allerdings stand Feng Xue\'er fest vor Yun Che, ihre Korper klebten eng aneinander. Alle Altesten sahen zu, aber keiner von ihnen wagte es, unuberlegt zu handeln.

’’ Xue, kommen Sie zu der Seite des koniglichen Vaters. Feng Hengkong erhob sich langsam in die Luft und streckte seine Hand nach Xue aus. Selbst wenn Sie mich beschuldigen wurden, hassen Sie mich, es ist in Ordnung ... Wir mussen Yun Che heute definitiv toten. Wenn Sie alter werden, werden Sie die Schmerzen des koniglichen Vaters verstehen. Feng Xue schuttelte nicht den Kopf, entfernte sich auch nicht von Yun Che. Sogar ihre Tranen hatten aufgehort zu fallen. Um sie herum wurden all die vertrauten Gesichter, die ihr normalerweise Warme und Freundlichkeit gaben, ausergewohnlich beangstigend. All die gewohnlich sanften und fursorglichen Blicke und Blicke waren jetzt ungewohnlich fremd und widerlich ...

Sie verstand endlich die Bedeutung der Worte, die Yun Che ihr vor drei Jahren im Phoenix Perching Valley erzahlt hatte ...

\'\' Big Brother Yun, ich mochte schneller erwachsen werden. Wenn ich zwanzig Jahre alt bin, kann ich die divine Phoenix Nation verlassen und wohin ich will. ’’

’’ ... Xue ah, ich mochte lieber, dass Sie nie erwachsen werden. ’’

’’ Ah? Warum? ’’

’’ Weil Sie mit zunehmendem Alter mehr verstehen werden. Wenn Sie jedoch mehr verstehen, werden Sie noch mehr verlieren, und diese Dinge, die Sie verlieren, konnen niemals wiederhergestellt werden. Obwohl Sie Ihren Horizont erweitern konnen, werden die Dinge, die Sie sehen, nicht die Guten sein der Welt, aber stattdessen ihre Dunkelheit und Hasslichkeit ... Vor allem, weil Sie die divine Phoenix Princess sind, werden Sie gezwungen sein, die Zukunft der divine Phoenix Sect zu ubernehmen. \'\'

\'\' Hmm ...? \'\'

..................

Konnten Sie Xue einen Grund nennen? A «Feng Xues Stimme klang ziemlich unsicher.

’’ Xue, er hat vier Ihrer koniglichen Bruder getotet ... und so viele unserer Clanmanner! Ist das nicht Grund genug? “, Rief Feng Hengkong aufgeregt.

Feng Xue schuttelte langsam den Kopf und antwortete leise: Es gibt viele Dinge, die ich nicht verstehe. Aber was das angeht, verstehe ich vollkommen ... die Person, die sie getotet hat, war nicht Groser Bruder Yun, sondern Sie, koniglicher Vater!

\'\' , uber den Frieden der Burger der Blue Wind Nation getrampelt, farbte ihre Flusse mit Blut, was sogar den Tod des koniglichen Vaters von Big Brother Yun verursachte ... was Big Brother Yun dazu brachte, Rache zu nehmen und den Kampf zu beenden! Das war der Grund, warum sie sterben ... koniglicher Vater, verstehen Sie wirklich nicht, dass Sie der Grund fur all das sind ?! Das sind alles Vergeltung fur die Fehler, die Sie begangen haben ... Sie starben nicht wegen Big Brother Yun, sie starben wegen Ihnen, koniglicher Vater. Feng Hengkongs Korper schauderte, als sein Gesicht ganz blass wurde. Ahnliche Stimmen hatten seine Stimme angegriffent mehr als einmal in letzter Zeit. Es war fast zu einem Albtraum geworden, aus dem er nicht entkommen konnte. Fur Feng Xue\'er solche Worte auszusprechen, war es einfach herzzerreisender als ein Albtraum. Er zischte, "Xue", ahm ... du verstehst nicht ... du verstehst wirklich nicht! Der Grund, warum der konigliche Vater all dies tat, war fur die Zukunft unserer divine Phoenix Sect ... es betrifft das Leben und den Tod unseres gesamten Clans! \'\'

\'\' Um unseres eigenen Uberlebens willen , Sie konnen andere Nationen und ihre Burger absichtlich mit Fusen treten und zerstoren! «», rief Feng Xue.

’’ Xue kann nicht gehorsam sein? ", sagte Feng Ximing mit einem bittenden Blick." Die starken Feste der Schwachen. " Dies ist das grundlegendste Gesetz der Welt. Das Fortschreiten des Profound Sky Continent, der Aufstieg und der Wohlstand von Imperien wurden alle durch Schlachten bewirkt ... \'\'

\'\' Aber haben wir tatsachlich Schlachten gemacht ?! \'\' Feng Xue argerlich Schneiden Sie Feng Ximings Worte ab, ihr Blick und ihre Stimme zittern. «» Voraussetzung fur Schlachten ist es, die Sicherheit unschuldiger Zivilisten zu gewahrleisten. Das wurde selbst ein Kind wissen. Die Schaffung und der Wohlstand der grundlegendsten und grundlegendsten Herrschaft eines Imperiums sind Stabilitat und das Herz der Menschen. Aber was hat die divine Phoenix Sect in Blue Wind getan? Unschuldige Leben abschlachten, Stadte niederbrennen, Land zerstoren ... Dies ist einfach ein Massaker ... eine Handlung ohne jegliche menschliche Natur! \'\'

< Feng Hengkongs Lippen zitterten, als er sprachlos wurde.

Feng Xue legte ihre Hand auf ihr Herz. Der Schmerz, den sie dort fuhlte, war einfach herzzerreisend. “Ich, Feng Xue\'\'er, wurde in divine Phoenix City geboren und erhielt bei seiner Geburt die Gnade von Lord Phoenix God. Er erhielt die Fursorge fur Grosvater, koniglichen Vater und den gesamten Clan. Ich sah, dass niemand in der divine Phoenix Nation andere unterdruckte, die schwacher waren als sie ... In all den Jahren hatte ich mich glucklich und stolz gefuhlt, als Tochter eines koniglichen Vaters und Burger der divine Phoenix Nation zu sein. Ich verlies mich auf den koniglichen Vater und respektierte jedes einzelne Clanmitglied und glaubte sogar, dass der konigliche Vater die edelste Person der Welt war und dass die Gottliche Phonixsekte, in der ich geboren wurde, die edelste Sekte und Familie war. Jeden Tag erinnerte ich mich daran, dass ich all meine Fahigkeiten einsetzen muss, um den Willen des Lord Phoenix Gottes zu erben und die Zukunft der gottlichen Phonixsekte auf meinen Schultern zu tragen ... \'\'

\'\' .. .Xue \ \'ah ...\' \'Feng Hengkong schloss langsam die Augen.

’’ Ist das aber alles nur eine Fassade? Um unseres eigenen Uberlebens und Wohlstands willen toten wir unschuldige Burger wie Teufel. Millionen von Menschenleben waren verloren und wir haben aus einer Nation eine Holle gemacht ... Auch wenn der gottliche Phonix die starkste der Welt werden konnte, indem er sich mit dem Blut zahlloser unschuldiger Menschen farbte und zahlreiche Sunden trug ... Ich wurde nur Angst und Ekel fuhlen. Sogar Lord Phoenix God wurde dies nicht akzeptieren oder begnadigen konnen. G p// p p p Fen Fen Fen Fen Fen Fen Fen Fen Fen Fen chest Fen ong as Fen Feng Hengkong\'s Brust erstickte, als ob er von einem schweren Stahlbrett unterdruckt worden ware. Seine gemischten Gefuhle liesen sein Bewusstsein sogar verschwommen erscheinen.

In diesem Moment explodierte plotzlich ein extrem heftiger Strom aus tiefer Energie aus dem schweren und unterdruckten Raum. Feng Tianwei, der die ganze Zeit geschwiegen hatte, machte plotzlich einen Schritt. Seine Hand, die vor scharlachroten Flammen brannte, glich einer blutigen Klaue des Teufels, als sie direkt auf Yun Ches Herz traf.

Alle, einschlieslich Feng Hengkong und Feng Ximing, die ihm am nachsten standen, wurden ebenfalls uberrascht.

Als Feng Tianwei seinen Zug unternahm, war er weniger als hundert Meter von Yun Che entfernt. Plotzlich machte er einen Schritt in einer solchen Entfernung und vergas Yun Che. Selbst wenn es sich um einen Experten auf demselben Niveau handelte, ohne dass Abwehrmechanismen vorbereitet waren, war es immer noch moglich, mit einem einzigen Schlag schwer verletzt zu werden.

Fur Feng Tianwei musste Yun Che heute sterben, egal was passiert. Wenn er tot ist, konnten zukunftige Probleme verhindert werden und Feng Xue \'s\' Gefuhle konnten ebenfalls abgetrennt werden. In anderen Bereichen konnten sie in Zukunft langsam gemildert werden. Immerhin floss die Phonix-Blutlinie in Feng Xues Korper. Immerhin war sie die Tochter der gottlichen Phonixkaiserfamilie.

In so enger Entfernung entfesselte ein Monarch der Stufe 6 seine ganze Kraft, wahrend alle uberrascht wurden. Feng Tianwei war absolut zuversichtlich, dass er Yun Che im nachsten Moment in Bander zerlegen und dann seine Leiche und Knochen ins Nichts verbrennen konnte.

Als seine Hand jedoch nur 30 Meter von Yun Che entfernt war, stieg ein Druck, der so stark war, dass das Blut in seinem gesamten Korper augenblicklich zugefroren war, plotzlich vom Himmel herab. Seine Bewegungen wurden abrupt trage, und im Anschluss daran war seine Sichtlinie vollstandig von einem roten Licht bedeckt, das plotzlich aufgetaucht war ...

\\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Against The Gods Chapter 723

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#723