Against The Gods Chapter 924

\\ n \\ nKapitel 924 \\ n

Kapitel 924 - Verwirrung

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der Tod dieser Menschen bedeutete auch das Alle Kernstarken von Sun Moon divine Hall und Mighty Heavenly Sword wurden vollstandig zerstort. Von nun an wurden Sun Moon divine Hall und Mighty Heavenly Sword Region weiterhin existieren, aber sie wurden ihren Namen Sacred Grounds nicht wiederfinden konnen.

Yun Che drehte sich um. Als er auf Mitglieder des Supreme Ocean Palace und des Absolute Monarch Sanctuary blickte, schrumpften alle ihre Schuler zusammen, als sie unbewusst einen Schritt zurucktraten.

’’ Beginnen Sie morgen mit dem Rest der Mighty Heavenly Sword Region und der Sun Moon divine Hall. Wenn sie sich dagegen wehren oder nicht kontrolliert werden konnen, toten Sie sie direkt. Alle ihre Experten sind hier bereits gestorben. Der Rest sollte fur Sie alle sehr leicht zu erledigen sein “, sagte Yun Che mit einem sehr gleichgultigen Tonfall.

’’ Was die Ressourcen der Mighty Heavenly Sword Region und der Sun Moon divine Hall angeht, liefern Sie die Halfte an Demon Imperial City und teilen Sie die andere Halfte unter sich auf.

Da Yun Che keine Absicht hatte, sie zu toten, waren sie bereits erleichtert. Aber als sie plotzlich horten, dass sie die Halfte der Ressourcen von zwei heiligen Grunden in Anspruch nehmen konnten, waren alle uberglucklich. Sun Moon divine Hall und Mighty Heavenly Sword Region waren beide heilige Grunde mit zehntausendjahriger Starke, genau wie sie. Es war keine Frage, dass eine Ansammlung von 10.000 Jahren zu enormen Ressourcen und Insiderinformationen fuhren wurde. Die Halfte davon zwischen ihren beiden heiligen Grundstucken zu erhalten, war ein groses Gluck fur sie. Es gab keinen Grund fur sie, sich nicht zu bemuhen.

Mit einem "Knall" warf Yun Che Ye Xuange, der vor Angst vor Xia Yuanba schlaff geworden war, und sagte dann etwas leise zu Xia Yuanba. Xia Yuanbas Augen erhellten sich, dann nickte er leicht. Er trug Ye Xuange fest mit Palmen, die doppelt so gros waren wie Yun Che\'s ... selbst bis jetzt konnte Ye Xuange immer noch nicht verstehen, warum Yun Che ihn so besonders behandeln wurde. Absolute Monarch Sanctuary und Supreme Ocean Palace verliesen das illusorische Damonenreich mit Xia Yuanba und Zi Ji, die sie anfuhrten. Yun Che begleitete die kleine Damonenkaiserin vor dem kaiserlichen Grab. Er fragte besorgt: "Caiyi, gehst du wirklich nicht auf den Deep Sky Content, um sich personlich um die Mighty Heavenly Sword Region und Sun Moon divine Hall zu kummern?"

Die kleine Damonen-Kaiserin schuttelte ihren Kopf leicht \'\' Die Radelsfuhrer sind bereits ausgefuhrt. Alles, was jetzt geschehen ist, reicht aus, um die Seelen des koniglichen Vaters und die anderen im Himmel zu trosten. Der Rest sind nur einige Bauern, die manipuliert wurden. Lassen Sie sie einfach alleine sterben. Verglichen mit der "Little Demon Empress", die zuvor alle Angehorigen und Verwandten des Duke Huai-Palastes abgeschlachtet und die Damonen-Kaiserstadt abgeschlachtet hatte, war ihr Geist jetzt viel friedlicher. Der Rand und die Macht waren immer noch derselbe, aber der Zorn und der Hass, die einst so tief waren wie das Meer, waren nun verschwunden. Yun Che hielt sie sanft und sagte neben ihrem Ohr: „Caiyi, mach dir keine Sorgen. Es wird nie wieder eine Katastrophe wie zuvor geben. ’’

Wo sie sich fruher darauf verlassen konnten, dass die primordiale Profound-Arche zwischen Dimensionen reist, konnen sie dies nun durch die dimensionale Formation tun. Nach dem Abschluss der dimensionalen, tiefen Formation kehrte Xiao Lie, der sein Herz fur die Heimreise gemacht hatte, am ersten Tag nach Floating Cloud City zuruck und ein besorgter Xiao Lingxi war naturlich bei ihm.

Xiao Yun, Nummer sieben unter dem Himmel und Xiao Yongan kamen auch zusammen in Floating Cloud City zuruck.

Auch Cang Yue, der sich uber nationale Angelegenheiten Sorgen gemacht hatte, kehrte schnell nach Blue Wind Imperial City zuruck.

Einige Tage spater kamen Yun Che und Feng Xue \ \'er, begleitet von zweitausend Schulern von Frozen Cloud Asgard, durch die dimensionale Formation in die Schneeregion des extremen Eises zuruck.

Der heftige Kampf zwischen der Little Demon Empress und Xuanyuan Wentian lies eine grose Halfte des Eises und Schnees in der Schneeregion von Extreme Ice schmelzen. Fast ein halbes Jahr war seitdem bei extrem kaltem Wetter vergangen und das Land war wieder schneeweis geworden. Eine kon***e Schicht aus Schnee und Eis befand sich bereits unter ihren Fusen;es waren nur fast keine Gletscher in Sichtweite.

’’ Senior Master Murong, werden Sie Frozen Cloud Asgard wirklich selbst wieder aufbauen? Brauchen Sie wirklich keine Hilfe von Demon Imperial City? “, Sagte Yun Che zu Murong Qianxue und den anderen.

Murong Qianxue sagte: "Der alte Frozen Cloud Asgard wurde von den Vorfahren selbst mit Frozen Cloud Arts gebaut. Wenn die Vorfahren es tun konnten, konnen wir es auch tun. Und unter der Fuhrung von Asgard Master die Gesamtstarke unserer Generations starker als jede andere Generation. Der neue Frozen Cloud Asgard wird nur noch besser sein. ’’

\\ n \\ n \\ n

’’ Bevor wir zuerst die Leichen der Vorfahren finden. Sie wurden alle in die tiefen Schichten unter Eis gelegt, sie sollten alle sicher und unverletzt sein “, sagte Chu Yueli.

’’ "Okay", nickte Yun Che. Das Eis, das Frozen Cloud Arts bei standigem Frost hier gebildet hat, ware hundertmal stabiler als glasierte Ziegelsteine ​​und Fliesen. «» Ich glaube, in dieser Zeit haben alle bereits einen gut durchdachten Plan fur das Erscheinen von Frozen Wolke Asgard. ’’

’’ Asgard Master muss sich keine Sorgen machen. Vielleicht konnen wir Sie sogar uberraschen, wenn es fertig ist “, sagte Feng Hanxue mit einem Lacheln auf ihrem Gesicht.

Die Junger von Frozen Cloud Asgard zerstreuten eine nach der anderen. Damals, als Frozen Cloud Asgard Asche flog und Rauch aufloste, wurden sie mit Tranen in die Augen gedruckt. Aber jetzt, da sie ihre eigenen Hande benutzen mussten, um den Frozen Asgard wieder aufzubauen, zeigte jeder von ihnen Aufregung und Hoffnung.

Als er sie beobachtete, erschien ein Lacheln auf Yun Che\'s Gesicht und er horte vollig auf, sich Sorgen zu machen. In diesen wenigen Jahren hatte Frozen Cloud Asgard viele Katastrophen erlebt, aber es konnte endlich wieder Frieden geben. Er enttauschte schlieslich nicht den Gong Yuxian, der in Tranen bettelte und ihm die Position des Asgard-Meisters anvertraute.

... Und er schutzte das Haus, in dem Little Fairy aufwuchs.

’’ Big Brother Yun, warum gibt es dort zwei weitere tiefe Formationen? «Feng Xue zeigte plotzlich nach Suden. Vor der dimensionalen tiefen Formation, die die beiden grosen Kontinente verband, waren zweidimensionale tiefe Formationen zu sehen, die vergleichsweise viel kleiner waren. «» Und diese beiden tiefen Formationen, ich scheine ... scheinen eine zuruckhaltende Aura von unserem Gottlichen zu haben Phoenix Sect.

Yun Che lachelte und sagte: "Diese beiden sind ebenfalls tiefe Formationen. Der eine mit hellerem tiefem Licht verbindet sich mit Floating Cloud City und der mit einer dunkleren Farbe mit Phoenix City. Diese beiden wurden von Ihrem koniglichen Vater in einem Monat mit aller Kraft gebaut. ’’

’’ Ah? Koniglicher Vater? «Feng Xue sprach leise.

’’ An diesem Tag habe ich es nur gelegentlich erwahnt, und wie erwartet, hat er es im Hinterkopf behalten. In Floating Cloud City gibt es auch eine tiefe Formation, die eine Verbindung zu Phoenix City herstellt. Der Grund, warum Ihr koniglicher Vater all diese Schwierigkeiten durchgemacht hat, ist nur, es fur Sie bequemer zu machen, regelmasig zuruckzukehren. “Yun Che sah Xue \ \'er an und sagte.

’’ ’...’ ’Feng Xue \'\' Lippen bewegten sich ein wenig. Ihre sternenklaren Augen wurden leicht neblig, als sie plotzlich sagte: "Groser Bruder Yun, ich bin wirklich nicht lange zuruckgegangen. Der konigliche Vater und die anderen mussen mich vermissen. Phoenix City sollte gerade wieder aufgebaut werden und sie wurden in dieser Zeit am meisten meine Hilfe brauchen. Ich mochte also fur eine Weile nach Phoenix City zuruckkehren. "

Yun Che nickte erfreulich." In dieser Zeit bin ich in Floating Cloud City. Durch die Verbindung der tiefen Formationen konnen wir uns jederzeit sehen. Xue\'er kann tagsuber in Phoenix City bleiben und gehorsam wahrend der Nacht in meine Arme zuruckkehren. ’’

’’ Big Brother Yun ... Du ... du wirst immer frecher und frecher «, schmunzelte Xue er spielerisch, als sich bezaubernde rote Wolken auf ihrem Engelsgesicht bildeten.

Die beiden trennten sich vor den Teleportationsformationen. Einer kehrte nach Phoenix City und der andere nach Floating Cloud City zuruck.

Die Teleportationsformation in Floating Cloud City wurde direkt im Innenhof der Familie Xiao aufgestellt. Als Yun Che jedoch die Teleportationsformation verlies, ging er nicht direkt zu Xiao Lingxi und den anderen. Stattdessen flog er in die Luft und sein spiritueller Sinn uberdeckte sofort die gesamte Floating Cloud City.

Die Starke von Yun Che\'s spirituellem Sinn war jetzt viel starker als zuvor. Jede Aura in Floating Cloud City erschien deutlich unter seinen spirituellen Sinnen. Sehr schnell zielte er auf sein Ziel, flog wie ein Blitz in Richtung Osten und landete neben einem Mann in silbernen Gewandern mittleren Alters.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Als plotzlich eine Silhouette vor ihm auftauchte, wurde der Mann in silberner Kleidung sofort alarmiert, als er jedoch merkte, dass es Yun war Che, verneigte sich hastig. «» Dieser bescheidene ist der Palastmeister des Asura Palace, Absolute Monarch Sanctuary. Ich habe hier viele Tage auf Asgard Meister Yun unter dem Befehl des Heiligen Kaisers gewartet. ’’

’’ viele Tage? Sie kamen so fruh hierher? «, Murmelte Yun Che.

’" Ja, die Reihenfolge von Asgard Master Yun darf nicht vernachlassigt werden. ", sagte der Mann in silbernen Gewandern, der sich Luo Chi nannte, und sagte in einer auserst respektvollen HaltungIch tone.

’’ Wo ist er? ’’, sagte Yun Che.

’’ In dem kleinen Haus direkt hinter mir ", antwortete Luo Chi.

’’ Gib mir Xuanyuan Wendao, was den anderen betrifft ... Du wirst hier auf einen anderen Tag warten. ’’

’’ Ja. \'\' \'

Einen kurzen Moment spater trug Luo Chi einen schwarzen Mann und stellte ihn neben Yun Che.

Xuanyuan Wendaos Gesicht war blass. Er verlor die imposante Art und Arroganz, die er einmal hatte. Die Art, wie er dort lag, lies ihn wie ein Hund aussehen, dessen Knochen gebrochen waren.

’’ Ugh ... ’’ Ein schwieriges Stohnen kam aus Xuanyuans Hals. Er hob langsam den Kopf und sah schlieslich Yun Che\'s Gesicht. In diesem Moment war es, als ware er vom Blitz geschockt worden. Seine Pupillen weiteten sich sofort ein paar Dutzend Male. »« Yun ... Yun Che! »«

»Hmpf«, spottete Yun Che \'\' Xuanyuan Wendao, erkennen Sie diesen Ort immer noch? \'\'

\'\' Ah ... ah ... \'\' Xuanyuan Wendaos Mund offnete sich weit. In dem Moment, als er Yun Che sah, geriet er in einen Abgrund der Verzweiflung. Vergessen Sie in seiner ausersten Angst, zu antworten, er konnte nicht einmal ein Wort sagen. Yun Che hob ihn hoch und flog in die Luft. Er kehrte schnell zum Xiao-Clan zuruck, folgte einer Aura und landete dann direkt im Hof ​​von Xiao Lie.

’’ ’Che, Sie sind zuruck. ’’

Als er Yun Che sah, lies Xie Lie Xiao Yongan nieder, der gerade leicht aus seinen Armen eingeschlafert wurde. Sein Gesicht war mit einem sanften Lacheln erfullt. "Da Sie wieder da sind, sollten Sie noch ein paar Tage hier bleiben. In den letzten zwei Tagen hat Xi\'er Ihr Zimmer aufgeraumt und aufgeraumt. ’’

’Mn, ich bleibe naturlich noch ein paar Tage, nachdem ich zu Hause so lange weg war.“, Antwortete Yun Che, „Grosvater, ich habe ein Geschenk fur dich. Yun Che streckte die Arme aus, saugte uber Xuanyuan Wendao, der sich vor der Tur befand, und warf ihn vor Xiao Lie hinuber.

Xiao Lie sprang uberrascht auf und fragte: "Wer ist das?"

. Sein Name ist Xuanyuan Wendao. "Yun Che atmete kurz ein und sagte jedes Wort scharf:" Er war derjenige, der Onkel Xiao vor vierundzwanzig Jahren ermordete! "

\'\' ... \'\' Xiao Lie\'s Korper zitterte heftig, als hatte er einen Donnerschlag gehort. Das sanfte Lacheln auf seinem Gesicht wurde plotzlich blass.

Yun Che hielt Xiao Lie sofort fest und sagte mit gesenkten Brauen: "Der Vordenker dieser ganzen Sache war damals schon tot und jeder, der daran teilnahm, erhielt das, was er verdient hatte. Ich habe diesen Mann nur am Leben gelassen ... weil er selbst von Grosvater hingerichtet werden sollte. In den Jahren, in denen Xiao Lie ihn und Xiao Lingxi aufgezogen hatte, wunschte er sich am meisten, seine tiefen Adern zu heilen und den Morder zu finden, der Xiao Ying getotet hat. Am Ende hatte Yun Che nicht nur seine tiefen Adern wiedererlangt, sein Name war auch auf der ganzen Welt beruhmt. Was letzteres angeht, war dies zu Xiao Lies grostem Knoten in seinem Herzen geworden.

Aber jetzt war der Morder, nach dem er gesucht hatte, von dem er traumte, endlich gefunden worden und befand sich direkt vor seinen Augen. Mehr als zwanzig Jahre Schmerz und Hass, die sich angesammelt hatten, drangen nun heftig in seine Seele.

\'\' Sie ... Sie sind es ... Sie ... haben meinen Sohn getotet ... Sie sind es! \'\'

In diesem Moment sein Ausdruck verdrehte sich bis zur Unkenntlichkeit. Er, der immer so ruhig wie Wasser gewesen war, loste eine starke Traurigkeit und eine ebenso starke Feindseligkeit aus. Yun Che hat ihn nicht getrostet oder versucht, ihn aufzuhalten, weil er wusste, dass dies der groste Hass und ein wunder Punkt in Xiao Lies Leben war. Er musste seinen Arger nach Herzenslust abbauen und selbst beenden. Wenn nicht, waren sein Herz und seine Seele fur immer unter einem schweren Schatten gefangen und niemals wirklich frei.

Xiao Lie griff plotzlich nach Xuanyuan Wendao am Kragen und drehte sein fahles, verzweifeltes Gesicht zu sich. Als er seinen geschworenen Feind betrachtete, fur den er einen unvereinbaren Hass empfand, der seinen Sohn ermordet und seine Familie zerstort hatte, platzte Xiao Lies Augen beinahe. Sein ganzer Korper zitterte unkontrolliert: "Ich ... ich ... ich werde dich toten !!"

Im ganzen Leben von Yun Che hatte er noch nie gesehen, dass Xiao Lie so schrecklich war Ausdruck und machen solche schrecklichen Gerausche. Er packte Xuanyuan Wendaos Hals nach oben, wahrend sich all seine Schmerzen und sein Hass in seinen zitternden Handen verdichteten ...

\'\' WAAAHHH ... \'\'

Genau dabei In diesem Moment ertonte das klare Gerausch eines Sauglingsklagens. Dieses bekannte, weinende Gerausch lies Xiao Lies Korper uberall zittern. Wie durch einen Reflex warf er Xuanyuan Wendao beiseite und eilte ins Haus zuruck. Eilig und vorsichtig hob er Xiao Yongan auf, der plotzlich aufgewacht war ... In dem Moment, in dem er Xiao Yongan aufnahm, war die Feindseligkeit gegen ihn fast auf einmal verschwunden.

’’ Yongan sei gut. Weine nicht, weine nicht. Es ist Urgrosvater Schuld, Urgrosvater muss Yongan Angst gemacht haben... ’’

Xiao Lie umarmte das Baby fest und trostete es mit einer sanften Stimme. Seine leicht gesenkten Augen waren von unendlichem Verwohnen und Sanftmut erfullt. Es gab keine Spur von Hass oder Grausamkeit, als hatte er Xuanyuan Wendaos Existenz vollig vergessen. Sehr schnell horte Xiao Yuanan auf zu weinen und schlief stetig in seinen Armen ein.

Yun Che, ’’ ... ’’

’’ Che\'\'er, ’Xiao Lie hat Xiao Yongan nicht ausgeschaltet. Als er Xuanyuan Wendao noch einmal gegenuberstand, waren seine Augen bereits sehr ruhig und friedlich. "Dieser Mann totete meinen Sohn. Ich wollte ihn finden und auch in meinen Traumen in Stucke schneiden. Aber ... diese Hande von mir dienen dazu, Yongan zu halten. Sie konnen nicht mit dem Blut von Schmutz und Sunde verseucht werden. Also, helfen Sie dem Grosvater, ihn vor dem Grab von Yongans Grosvater zu opfern, und lassen Sie seine Seele im Himmel zur Ruhe kommen ... \'\'

\'\' In Ordnung! \'\', Versprach Yun Che und fuhlte ein Erleichterung in seinem Herzen, die mit Worten nicht beschrieben werden konnte ... Dies war einfacher, als Xiao Lie Xuanyuan Wendao selbst aus Rache toten zu lassen.

’’ Mn. Xiao Lie hielt fest an dem Kind fest, das tief in seinen Armen schlief. Er hob den Kopf und blickte in Richtung Himmel. Ein leichtes Lacheln erschien auf seinem Gesicht. Obwohl sein Lacheln traurig war, war es viel entspannter und friedlicher als jedes andere Lacheln, das Yun Che auf ihn gesehen hatte.

In diesem Moment packte Yun Che Xuanyuan Wendao, ging zu Xiao Clans hinteren Bergen und warf ihn vor Xiao Yings Grabstein.

’’ Xuanyuan Wendao, es ist Zeit, Sie zur Wiedervereinigung mit Ihrem Vater zu schicken. Yun Che trat direkt auf ihn und neigte den Kopf tief vor Xiao Yings Grabstein. “Oh nein, als dein Vater starb, waren Korper und Seele zu nichts verbrannt. Selbst wenn Sie durch alle achtzehn Schichten der Holle gegangen waren, konnten Sie ihn nicht finden. \'\'

\'\' Die Familie meines Onkels Xiao war eine gutherzige Gruppe, aber wegen des Mulls wie Ihnen passierte diese Tragodie ihnen ... Selbst wenn Sie zehntausendmal starben, wurden Sie nicht \'Kann deine Schulden nicht bezahlen!\' \'Yun Ches Gesicht verdunkelte sich, als er in Hass sagte:\' \'Geh zur Holle, um deine Sunden zu busen!\' \'

Phonixflammen brannten sofort und Xuanyuan Wendao hatte nur Zeit, einen verzweifelten Schrei zu machen, bevor er sich in verstreute Asche verwandelte, die vor Xiao Yings Grab zerstreute.

Yun Che trat zwei Schritte zuruck, verbeugte sich tief vor Xiao Yings Grabstein und sagte mit leiser Stimme: "Onkel Xiao, Sie haben meine Familie damals gerettet, waren aber deshalb in eine Katastrophe geraten. Ihre Freundlichkeit war etwas, das meine Yun-Familie kaum zuruckgeben konnte. Aber heute haben wir dich endlich geracht. Nun, da wir Sie geracht haben und es Nachkommen fur die Xiao-Familie gibt, hoffe ich, dass Ihre Seele im Himmel lacheln und sich wohl fuhlen kann. Nach einem weiteren tiefen Bogen flog Yun Che in die Luft. Als er gerade zum Xiao-Clan zuruckfliegen wollte, zogerte er plotzlich, anderte dann die Richtung und flog in Richtung Osten der Floating Cloud City.

Eine grose Verwirrung war immer in seinem Herzen verankert.

Es waren die funfzig Kilogramm des Purple Veined divine Crystal, die in Floating Cloud City versteckt waren.

Was fur ein Konzept waren funfzig Kilogramm Purpurgeaderter Gottlicher Kristall?

Der gesamte profunde Himmelskontinent konnte keine funfzig Kilogramm Purpurgeaderten Gottlicher Kristall in einem Durchschnitt von hundert erzeugen Jahre . Und in einer Floating Cloud City, die bekanntermasen unglaublich arm ist, tauchten plotzlich ganze funfzig Kilogramm auf.

Das Seltsamste war, dass der Prozess der Entwicklung einer grosen Menge violetter geaderter Kristalle einige tausend oder gar zehntausend Jahre dauern sollte. Es wurde definitiv auch in dieser Zeit eine starke Aura auslosen. Aber diese grosen Sekten, besonders die vier grosen heiligen Grundstucke, mit solch hochwertigen Ressourcen und extrem scharfen Geruchs- und Entdeckungsempfindungen, bemerkten keine von ihnen eine so grose gottliche Kristallmine in all den Jahren?

stattdessen vor ein paar Jahren von divine Phoenix Sect entdeckt worden.

Es war, als ob ... diese funfzig Kilogramm Purpurgeaderter Gottlicher Kristall in den letzten Jahren plotzlich aufgetaucht waren.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Against The Gods Chapter 924

#Read#Novel#Against#The#Gods###Chapter#924