Age Of Adepts Chapter 258

\\ n \\ nKapitel 258 \\ n

Kapitel 258 Flame Fiend \\\ \'s Heart

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ein Spacestone!

Vor jeder Kraftanzeige sah der graue und schmutzige Stein wie ein gewohnlicher Kieselstein vom Strasenrand aus. Als seine Kraft schlieslich aktiviert wurde, dauerte es nur einen kurzen Moment. Im Handumdrehen verschwand es vor den beiden.

Alice war nicht im Leerlauf, als sie entweder schrie. Sie streckte mit ihrer kleinen Hand nach vorne aus, durchbohrte den Weltraum und riss den Raumstein gewaltsam heraus. Greem beobachtete, wie sich das Ganze sprachlos vor ihm entwickelte. Seine Mundwinkel zuckten unkontrolliert.

Der seltsame Raumstein!

Und was war noch seltsamer - Alice \'s Raumaffinitat!

Greem hatte alles mit eigenen Augen gesehen. Alice hatte mit der Hand in den raumlichen Spalt gegriffen. Sie kummerte sich nicht darum, von den Weltraumfragmenten geschnitten zu werden. Naturlich hatte das Highspeed-Motion-Capture des Chips eine dunne Raummembran entdeckt, die um Alices weise und empfindliche Hand gewickelt war. Die Membrane war so dunn wie der Flugel einer Grille.

Diese Weltraummembran entstand aufgrund ihrer Affinitat und musste der Hauptgrund sein, warum sie zufallig Kontakt mit Weltraumfragmenten herstellen konnte, ohne sich zu verletzen!

Alice schnappte sich fest den Raum und fest druckte es gegen ihre Stirn, um den tiefgreifenden Raumfluss zu spuren. Das Lacheln auf ihrem kleinen Gesicht wurde immer breiter.

Plotzlich beugte sich Alice vor und kusste Greem ins Gesicht. Dann trat sie einen Schritt zuruck, hielt ihren Rock in der Hand und vollfuhrte ein perfektes Zimmermadchen.

\\\ "Danke dafur, Meister! Ich mag dieses Geschenk wirklich sehr. \" \ "

Alice rannte aus dem Raum, schnell wie der Wind.

Es war klar, dass sie nicht langer darauf warten konnte, den Raumstein fur ein besonderes Experiment zu verwenden.

Greem verstand eigentlich sehr gut die Aufregung von Alice.

\\ n \\ n \\ n

Sie war derzeit auf Pseudo-Adept-Ebene festgefahren. Das einzige, was sie tun musste, um zu einem Adept zu kommen, bestand darin, einen Strang planarer Gesetze zu beherrschen, der sich auf ihre Affinitat bezog. Dann musste sie diesen Strang des planaren Gesetzes als Kern verwenden, um ihren Bewusstseinskern zu bilden.

Spacestones hingegen waren zweifellos eine Art physische Manifestation der raumlichen Gesetze des Multiversums. Ausnahmslos wurde jeder einzelne von ihnen auserst einzigartige raumliche Gesetzmachte enthalten. Und das war besonders fur Alice\'s Affinitat geeignet! Solange sie diesen Strang der raumlichen Gesetzeskraft in ihren Bewusstseinsraum hineinziehen konnte, ware der Schlusselschritt, um zu einem Adepten zu gelangen, die Bildung des Bewusstseinskernes, ein Kinderspiel.

Sobald Alice zu einer offiziellen Adeptin avancierte, wurde sie sofort zu einer machtigen Adeptin mit ihrer einzigartigen Raumaffinitat.

Sogar Greem spurte, wie sein Magen sich drehte, als er daran dachte, dass ihre Fahigkeiten verbessert wurden. Spatial Cut, Spatial Traversal und der unbezwingliche Spatial Shatter. Greem konnte sich nur in einem Zweikampf gegen eine Adept-Level-Alice schlagen, wenn er nicht die Hilfe seiner Golems und der Flame Fiend Transformation hatte.

Um seine Dominanz als Meister aufrechtzuerhalten, war eine Starkung der eigenen Kraft notwendig!

Greem versiegelte die Tur erneut und ging zu einem verborgenen Raum in seiner Wohnung.

Hier hatte er alle Kriegsbeute aus dem Flugzeug der Ritter gesiegelt. Dies waren die Trittsteine ​​seiner zukunftigen Dominanz.

Greem ging zu einem Holztisch und zog das schwarze Tuch davon weg. Eine widerliche Aura der Bestechung druckte sich sofort gegen sein Gesicht.

Dies war das Herz eines Flammenfeindes, so gros wie ein Schadel. Sein rotes Fleisch, kon***e Sehnen, pulsierende Lebensenergien und chaotische Aura, die fur die Unterwelt einzigartig sind, vermischen sich untereinander und wurden zu einer besonderen und fremden Aura von Blut und Schlachten, die fur Abgrundtiere typisch sind.

Das Herz der Flamme war lange Zeit von seinem Korper getrennt worden. Dank der Stimulierung magischer Energien blieb es jedoch immer noch extrem kraftvoll. Eine purpurrote Aura hullte das Herz ein, wahrend es schlug, und alle, die es betrachteten, fuhlten Ubelkeit.

Greem streckte einen Finger aus und sammelte nur eine Spur magischer Energie an der Spitze. Er beruhrte das Herz des Flammenfeindes. Fast augenblicklich zundete sich in dem Bereich, den Greem beruhrt hatte, eine dunkelgrune, dunkelgrune Flamme an.

Diese Flamme hatte eindeutig die bosen, atzenden und verschlingenden Eigenschaften der Welt des Abgrunds. Es verbreitete sich schnell vom Herzen des Flammen-Unholds bis zu Greems Finger.

Trotz seines elementiumisierten Flammenkorpers konnte Greem leichte Schmerzen in seinen Fingerspitzen spuren. Es schien, dass diese abyssale Flamme die Fahigkeit hatte, durch seinen Flammenkorper zu brennen und seine mentale Welt direkt zu schadigen.

Greem runzelte die Stirn. Schnell sammelte sich starkes Elementiumfeuer an seinen Fingerspitzen und loschte die Abgrundflamme mit uberlegenen Zahlen.

Wie erwartet war dies eine Quelle machtiger Kraft!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Greem beugte seinen Korper und hielt den Atem an . Blaues Licht blitzte tief in seinen schwarzen Augen.

\\\ "Piepton. Das Erkennen einer Live-Probe eines einzigartigen Wesens. Die Grunddaten wurden bereits aufgezeichnet. Bitte nennen Sie die Probe… \\\"

\\\ "Flame Fiend \\\ \'s Heart. \\\ "

\\\" Beep. Live-Beispiel Flame Fiend \\\\' s Heart wurde aufgenommen. \\\ "

\ \\ "Zeigen Sie mir die Beispieldaten fur dieses Flame Fiend \\\ \'s Heart! \\\" Greem befahl, und sofort tauchte eine dreidimensionale Projektion des Flame Fiend \\\\' s Heart in seinem Kopf auf, die sich langsam drehte um . Inzwischen wurde neben der Projektion eine Flut von Informationen angezeigt, die den geistigen Raum von Greem vollstandig ausfullten.

Greem schloss die Augen, um sich zu konzentrieren. Er filterte alle ubermasig trivialen Daten heraus und hinterlies nur die grundlegenden biologischen Informationen, die fur sein Verstandnis gunstig waren.

……

Muskelaktivitat 46%. Kann verbessert werden ...

Energiespeicherkapazitat 1155 Punkte. Kann verbessert werden.

Energieausgabeschwelle 135 Punkte. Kann verbessert werden.

Umwandlungseffizienz der Lebensenergie 41%. Kann verbessert werden.

Ablagerungsrate der Abyssalaura 18%. Kann reduziert werden…

……

Greem offnete die Augen und richtete seinen Korper auf. Er schaute aufmerksam auf das Herz und konnte seine Aufregung und sein intensives Verlangen nicht unterdrucken.

Mit der langsamen Steigerung von Spirit konnte dieses Herz des Flammenfreunds seine letzte Hoffnung sein, seine absolut dominante Kraft zu erhalten!

Seit dem ersten Tag, an dem er diese erhalten hat Herz, Greem hatte daruber nachgedacht, wie er die machtige Kraft in ihm einsetzen konnte. Nach der massiven Anzahl von Berechnungen und Filterungen, die der Chip durchfuhrte, konnte Greem das Herz des Flammenfliegers nur wahrend seiner Flame Fiend-Transformation einsetzen.

Erst wahrend der Transformation, als Physique und Spirit mehrmals verstarkt wurden, konnte Greem die Kraft des Herzens vollstandig beherrschen und nutzen. Andernfalls wurde sich dieses Energieherz eines Abyssal Flame Fiend der zweiten Klasse als instabiler Verbrennungsofen erweisen, der Greems menschliche Form sofort zu Asche macht.

Nachdem er hunderte und tausende von Methoden zur Nutzung des Energieherzens durchlaufen hatte, bot der Chip Greem eine einzige praktikable Losung.

Das Herz des Flammenfeindes wurde bei normalen Anlassen in seinem Korper versiegelt werden, und Greem wurde seine Krafte und seine Aura einsetzen, um das Herz langsam zu verandern. Wenn es zu einem Kampf kam, offnete Greem das Herz, nachdem er seine Verwandlung des Flammenfeindes abgeschlossen hatte, wodurch das Herz zum energieliefernden Kern des Korpers des Flammenfeindes werden konnte.

Nur so konnte Greem seine Kampfstarke verstarken!

Es waren jedoch einige Probleme zu losen, bevor dies getan werden konnte.

Zunachst musste Greem die kon***e, abgrundtiefende Aura beseitigen, die das Herz umhullte. Oder zumindest musste er die abyssale Aura auf eine akzeptable kon***e unterdrucken. Andernfalls, wenn er das Herz langere Zeit benutzt und mit dem Herzen assimiliert hat, erhoht sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass es kontaminiert und zu einem abyssalen Wesen wird.

Auch wenn abyssische Kreaturen fur ihr Konnen bekannt waren und Greem keine Macht verubte, war das Chaos und die Gewalt in ihrem Wesen nichts, was Greem in seinem Blut wollte. Nach dem Verstandnis von Greem waren Abgrundkreaturen im Grunde hirnlose magische Kreaturen mit +10 Korperbau, Starke und Geist, aber auch mit -100 Intelligenz.

War Macht ohne Kontrolle immer noch Macht?

Bevor er diesen Faktor aus dem Herzen eliminieren konnte, musste Greem daher sehr vorsichtig mit ihm umgehen. Er wurde sich nicht zu sehr auf das Herz verlassen.

Zweitens gab es nach den Scans des Chips immer noch viele Bereiche im Herzen des Flame Fiend, die verbessert werden konnten. Wenn Greem den Nutzen maximieren wollte, den er daraus ziehen konnte, musste er enorme Ressourcen aufwenden.

Die Daten, die der Chip zur Verfugung stellte, waren reichlich, aber das Wichtigste war, was er herausgefiltert hatte.

Die Muskelaktivitat des Herzens bestimmte die Arbeitseffizienz des Herzens. Nur 46% bedeuteten, dass sie nur zur Halfte ihrer Spitzenstarke arbeiten konnte.

Die Energiespeicherkapazitat und die Schwelle der Energieausgabe bestimmten dagegen den aktuellen Leistungspegel des Flame Fiend \\\ \'s Heart. Als magisches Organ des Abyssal Flame Fiend konnte das Energieherz eine gewisse Menge an Flammenenergie in sich speichern. Dies bedeutete, dass es 1155 Flammenergiepunkte speichern konnte, wenn es sich nicht im Kampfmodus befand.

Und all dies war Energie, auf die Greem wahrend eines Kampfes zuruckgreifen konnte!

Unabhangig von der Speicherkapazitat begrenzt die Ausgabeschwelle jedoch die Starke der Flammenenergien Greem konnte gebrauchen.

135 Punkte bedeuteten, dass jeder einzelne von Greems Feuer feuerteReisnagel konnten 135 Punkte nicht uberschreiten.

Naturlich war dies noch weit jenseits der derzeitigen Macht von Greem.

Es war wichtig zu wissen, dass die meisten Zauber eines echten Erstklasslers etwa 60 bis 80 Punkte waren. Nur weil Greem sich fur die Feuermeisterschaft entschieden hatte und dabei die Zauber aller anderen Elemente aufgegeben hatte, war er in der Lage, die Macht seiner Feuerzauber auf bis zu 115 Punkte zu erhohen.

Dieses Energieniveau war bereits das Limit von Greem.

Aber auch bei halber Kapazitat, der Flamme Fiend \\\ \'s Herz hatte noch eine schockierende Energieabgabe Schwelle von 135 Punkten. Es war klar, wie machtig der zweite Feind der zweiten Klasse war.

Daruber hinaus wurde ein Energiespeicher von 1155 Punkten ausreichen, damit Greem acht Angriffe auf 135 Punkte abfeuern kann, wobei mehr als genug ubrig ist. Dies …… deshalb war das Herz so wichtig fur die Steigerung seiner Krafte!

Andererseits bedeutete die Umwandlungsrate der Lebensenergie von 41% auch, dass Greem sein eigenes Leben bekehren konnte Energie in Flammenenergie, auch wenn er im Kampf war. Diese ununterbrochene Versorgung mit Macht wurde Greem zu einem erschreckenden Kriegsinstrument machen.

Solange er uberlebte, wurde er unendlich viel Macht zur Verfugung haben!

Leider musste noch viel getan werden, bevor er dieses machtige Herz einsetzen konnte. All das wurde Zeit brauchen.

Greem nickte zufrieden und legte das schwarze Tuch uber das Herz.

Auch wenn das schwarze Tuch sehr gewohnlich wirkte, verschwand in dem Moment, als es uber das Herz gehullt war, die kon***e, abgrundtiefende Aura, die den Raum erfullte, sofort.

Dies bedeutete offensichtlich, dass dieses normal aussehende schwarze Tuch auch ein magisches Werkzeug war! Ein magisches Werkzeug, das speziell zum Abdecken aller Arten von Energieauren verwendet wurde.

Abgesehen vom Herzen des Flammenfliegers wurden auch andere Dinge in diesem verborgenen Raum aufbewahrt. Zwei Raumsteine, vier Elementiumkerne auf Adept-Ebene, der geheimnisvolle Goldene Apfel, die Kugel der Tauschung, der Schwarze Qiraji-Resonanzkristall, das Emblem des Feuers und Shanderas Schafchen.

Die meisten dieser Schatze waren jedoch fur Greems gegenwartige Fahigkeiten noch unerreichbar. Wenn er alles arkane Wissen, das in diesen Gegenstanden enthalten ist, durchschauen wollte, wurde er wahrscheinlich warten mussen, bis er einige Grade hoher war!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Adepts Chapter 258

#Read#Novel#Age#Of#Adepts###Chapter#258