Age Of Adepts Chapter 354

\\ n \\ nKapitel 354: Kapitel 354 Die Essenz der Adepten \\ n

Kapitel 354 Die Essenz der Adepten

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Hexe, die Alice besuchen wollte, lebte im Nordosten.

Es war direkt an der Grenze zwischen den Territorien der Hexen des Betrugs und den Todeshexen. Weder Greem noch Alice hatten eine Ahnung, zu welcher Seite die Person gehorte, die sie besuchten.

Es ware schon, wenn die Hexe den Todeshexen gehorte, aber wenn sie eine Hexe des Betrugs ware, dann hatte Greem keine andere Wahl, als einen Fluchtplan auszuarbeiten.

Das heist, das war der Vorschlag von Alice. Ihre Intuition vom Schicksal wurde sie nicht in ihren Tod fuhren. Als solches entschied sich Greem, es so zu behandeln, als ob sie eine Todeshexe besuchen wurden.

Die beiden ruhten kurz unter einem Baum und beschaftigten sich mit der Kriegsbeute aus dem fruheren Kampf.

Bill war nach dem Tod von seiner Panthergestalt in seine menschliche Gestalt zuruckgekehrt und wurde zu einem mannlichen Ahnungslosen ohne Kopf. Es war dank Alices Erinnerung, dass Greem einen Speicherring an Bills rechtem kleinen Zeh gefunden hatte.

Sogar Greem konnte nicht anders als zu lacheln, als er die Belohnungen im Ring sah.

Es gab eine magische Kristallkarte im Wert von funftausend magischen Kristallen und eine weitere Karte im Wert von eintausenddreihundert Kristallen.

Vier oder funf Bucher und Hinweise zur Magie. Der groste Teil des Inhalts bezog sich auf die Dissektion, Entfernung und Transplantation magischer Organe.

\\ n \\ n \\ n

Ein Feuerdrachenkraut wird auf 200 magische Kristalle geschatzt.

Ein Geistertalisman, der einmal taglich Debuffs abschwachte. Bill hatte dies wahrscheinlich als Vorsichtsmasnahme gegen Doris \'geistige Angriffe vorbereitet.

Ein Versiegelungsstein niedriger Stufe. Es konnte ein beschworenes Wesen mit Gewalt aus der ebenen Dimension verbannen, wenn es auf das Ziel geworfen wird. Amanda hatte das fruher benutzt, um sich mit dem Tyrannen zu befassen. Wahrend ein Versiegelungsstein dieser Stufe den Tyrannen nur fur hochstens drei Minuten verbannen konnte, war er dennoch ein praktisches Hilfsmittel gegen die unbewaffnete Alice.

Vier oder funf Glaser von der Grose eines menschlichen Kopfes, gefullt mit einer fremden Flussigkeit. Alle Arten von geschrumpften und verfarbten menschlichen Organen wurden im Inneren aufbewahrt. Die Analyse des Chips ergab, dass dies hochstwahrscheinlich Bills ursprungliche Organe waren, die er aus seinem Korper genommen hatte.

Der Rest der Gegenstande bestand aus Zaubermaterial und Alltagsbedarf. Sie waren nicht viel wert. Das bedeutete, dass nicht einmal insgesamt zehntausend Kristalle gefunden werden konnten, selbst nachdem Bill Bills Korper durchwuhlt worden war. Er war wirklich arm, obwohl er ein starker Adept war, der sich mit erfahrenen Adepten messen konnte.

Greem war jedoch vollig sprachlos, als er weitere Informationen vom Chip erhielt.

\\\ "Beep. Ein hochenergetisches, magisches Herz wurde entdeckt. Es wird vermutet, dass es aus einem Frostsabler-Panther (Peak der ersten Stufe) gewonnen wurde. Der geschatzte Grundpreis betragt 2.600 magische Kristalle. Hinweis : Dieses magisch infundierte Herz wurde bereits einmal transplantiert. Es wurde ein Energieverlust von 23% festgestellt. Es wird geschatzt, dass die Kosten bei erneuter Transplantation um ein Drittel fallen.

\\\ "Piepton. Entdeckte einen magischen Magensack mit hoher Energie. Vermutlich aus einem Verschlinger (erste Klasse) extrahiert worden. Der geschatzte Grundpreis betragt 1.400 magische Kristalle.

\\\ "Beep. Entdeckt eine hochenergetische, magisch durchdrungene Giftdruse. Vermutlich aus einem Wyvern (First Grade) extrahiert worden. Der geschatzte Grundpreis betragt 1.100 magische Kristalle.

< p> \\\ "Piepton. Entdeckte eine hochenergetische Magie-Leber. Vermutlich aus einem Maul der Erde (erste Klasse) extrahiert worden. Der geschatzte Grundpreis betragt eintausend und siebenhundert magische Kristalle… “

\\\" Piepton. Nachdem der Wirt gestorben ist, beginnen sich alle magischen Organe innerhalb von drei Stunden zu verschlechtern. Dieser Vorgang kann nicht ruckgangig gemacht werden. Es wird empfohlen, dass der Wirt die Organe extrahiert und sie so schnell wie moglich konserviert, um den potenziellen Gewinn zu maximieren. \\ ""

Mehrere Benachrichtigungen ertonten in Greems Gedanken aufeinander. Er konnte nicht anders als runzelte die Stirn.

Wenn dies eine magische Kreatur in sich ware vor ihm hatte er es ohne Zogern in Stucke zerteilen konnen, schlieslich war er einer jener Adepten, die nur rational und praktisch gedacht hatten. Aber jetzt.

\\ n \\ n \\ n \ \ n \\ n \\ n

Die Ecke von Greems Mund zuckte, als er Bills blassen Leichnam sah. Am Ende schuttelte er den Kopf und gab die Idee auf.

Adepten waren immerhin Adepten. Sie waren keine Kreaturen fur Greem, um zu schlachten. Obwohl er ihn aufgrund der unterschiedlichen Standpunkte getotet hatte, hatte er es nicht in sich, die Leiche zu schlachten als ware er ein wildes Tier.

Obwohl die Verstummelung der Leiche fur Greem nicht moglich war, war es nicht allzu storend, die bei der Transplantation der magischen Organe angewandte Technik zu untersuchen.

Greem hat sofort damit begonnen, den gesamten Korper von Bill mit dem Chip zu scannen.

Dieses Ti ich, wiGreem konnte seinen Scan trotz aller auseren Energiefelder, die ihn unterbrechen, reibungslos abschliesen. Der gesamte Prozess hatte auserst detaillierte Ergebnisse geliefert. Fast jedes Geheimnis, das in dieser Leiche aufbewahrt wird, wurde ihm in den Sinn gebracht.

Ehrlich gesagt, verabscheute Greem Bill \'\' Ideale \'der willkurlichen Annahme vollig.

Laut den Scans des Chips waren Bill\'s ursprungliche Talente fur Windelementium. Das magische Herz, das er verpflanzt hatte, stammte jedoch vom Frostsabler-Panther, einer Kreatur aus Eis. Diese Orgel konnte sein angeborenes Windtalent kaum erganzen. Noch schlimmer war, dass der Magenbeutel, den er transplantiert hatte, vom Devourer stammte, einer Kreatur, die nur aus Erde besteht. Die Erde hatte absolut nichts mit Windelementium zu tun.

Die Giftdruse der Wyvern und die Leber des Erdmaollers widersprachen ebenfalls eindeutig seinen angeborenen Talenten. Ein derart zusammengesetzter Patchwork-Korper konnte keine herausragenden Effekte erzeugen. Allein die Neutralisierung aller kollidierenden Eigenschaften wurde viel Zeit und Muhe in Anspruch nehmen.

Energieverlust und Schwachung der Organe wurden unvermeidlich!

Erst jetzt verstand Greem, warum Bill so viele Organabstimmungsagenten in seinem Aufbewahrungswerkzeug aufbewahrte. Dieser Mann hatte das Problem der Spannung zwischen seinen Organen nie gelost. Stattdessen hatte er seinen Zustand mit Tranken gewaltsam aufrechterhalten.

Verdammte Holle! Der Weg der Blutlinienveranderung war ein harter Weg, den er betreten musste, genau wie er es erwartet hatte! Ein kleines Missgeschick, und Sie konnten sich in ein Monster verwandeln, das weder ein Mensch noch ein Tier war!

Nachdem er die Inspektion abgeschlossen hatte, zundete eine grose Ansammlung von Elementiumflammen in seiner Hand. Er druckte es auf Bills kopflosen Korper. Das Feuer nahm im nachsten Augenblick an Grose und Wildheit zu, schluckte und verschlang den Korper in einem Feuer von Hitze und Rauch!

\\\ "Whoa, was machst du da? Don \\\ \'" finden Sie eine massive Verschwendung? \ "Alice konnte nicht helfen, aber zu sprechen, \\\" Dieser Korper ist immer noch viel wert. Es gibt so viele gute Dinge im Inneren. \\\ "

\ \ "Es gab keinen Unterschied an erster Stelle! \", Schmollte Alice und sagte: \ "Es ist nicht das ultimative Ziel dieser Blutlinien-Adepten, sich in wahre und machtige magische Bestien zu verwandeln Um ihre Gedanken, Verhaltensweisen und Gewohnheiten mit diesen uralten Monstern in Einklang zu bringen?! \\ \ "

Greem warf ihr die Frage zuruck. \\\" Dann, was Sie gerade gesagt haben, was ist eine Blutlinie, die sich nach ihrem Weg zur Vollendung auskennt. Wird es ein machtiger Adept sein, der vor uns steht, oder eine machtige magische Kreatur? \\\ "

\\\" Naturlich muss es eine magische Kreatur sein! \\\ "

< p> \\\ "Was bedeutet dann unser Streben und Fortbestehen des Erbes von Adepten? Wenn alle machtigen Adepten sich in magische Bestien verwandelten, woher stammen dann alle Adepten? Kamen wir von der Menschheit oder von magischen Kreaturen? Alice neigte den Kopf, als sie dachte. Sie fiel in volliges Schweigen.

Alle Adepten, in die sie gekommen war Der Kontakt mit ihnen war ein Leben lang, bei dem der personliche Nutzen im Vordergrund stand. Die Hexen waren etwas besser. Ihre Kooperationsbereitschaft war viel groser als bei den anderen Clans und Organisationen.

Aber auch Die Hexen verhielten sich eher wie Wolfe mit eigenen Aufgaben und Pflichten innerhalb eines organisierten Rudels. Der einzige Zweck der Zusammenarbeit bestand darin, eine starkere Macht zu bilden, um noch mehr Ressourcen zu erhalten.

Wenn wir bekommen sollten Darin schienen blutleine Adepten ehrlich gesagt nicht die Essenz von Adepten zu sein, sondern es waren die Elementium-Adepten, die diesen Titel behaupten konnten.

der Grunder der nordlichen Hexen, Salem, der die Krone der Hexenkonigin, des Monarchen der Hexen und des Anfuhrers des uralten Witzes tragt ches Der andere war Ignaz, der erste Prasident der Adept\'s Association, der die Gesetze der Erde beherrschte. Und das letzte war ein Esoteriker. Saint Patrick, bekannt als der "Schopfer" und als Grunder der Silver Union.

Man kann etwas uber den wahren Pfad der Adepten erkennen, wenn man die machtigsten von ihnen beobachtet. Eine war eine alte Hexe, die ein eigenes Erbe besas. Eines war ein prinzipielles Prinzip. Einer war ein Esoteriker. Nur die Blutlinien-Adepten und die korperveredelnden Adepten fehlten. Dies bedeutete, dass diese beiden Arten von Adepten niemals in der Welt der Adepten Mainstream werden konnten. Sie konnten nur in verschiedenen Formen und Strukturen innerhalb des C existierenlans und Organisationen der Adepten, niemals zu einer beherrschenden Kraft fur sich.

Die Angehorigen der Blutlinien verfugten uber ein einzigartiges Erbe. Diese Kraft rettete sie vor dem Schmerz, Wissen im mittleren und im niedrigen Adept-Bereich anzusammeln, verglichen mit der Qual, die ihre Altersgenossen ertragen mussten. Die Adepten der Blutlinie hatten auch Vorteile, die Adepten des gleichen Grades weit uberlegen waren. Dieser Vorteil war der Grund, warum sie von grosen Organisationen und Clans sehr geschatzt wurden.

Die ihnen auferlegten Grenzen der Blutlinien wurden jedoch deutlich, als sie die hoheren Grade erreichten. Die Blutlinie, die ihnen geholfen hatte und sie zum Erfolg gefuhrt hatte, waren jetzt Fesseln, die Hande und Fuse banden. Die Obergrenze der Quelle ihrer Blutlinie war ein Kafig, der sie gefangen hielt!

Wenn sie das Gefangnis nicht zerstoren konnten, konnten sie sich nicht mehr verbessern und starker werden. Wenn diese Adepten jedoch die Grenzen ihrer Blutlinien uberwinden wurden, hatten sie das verloren, worauf sie sich immer verlassen hatten.

Die goldene Periode, in der sie starker werden konnten, ohne irgendetwas getan zu haben, war vollstandig vergangen. Der Versuch, diese Menschen, die von ihrer Blutlinie verwohnt worden waren, wieder einen Weg nach vorne zu finden, war nicht einfacher, als den Blinden nach Anweisungen zu fragen. Aus diesem Grund musste es noch einen Adepten geben, der sich auf seine Blutlinie verlassen hatte und in den neunten Grad fortgeschritten war.

Es war das Gleiche fur korperveredelnde Adepten!

Moglicherweise nicht hatten Obergrenzen fur ihren Grad und ihre Krafte. Ihr Ausgangspunkt und das Potenzial des menschlichen Korpers waren jedoch viel zu gering. Es spielte keine Rolle, wie sehr sie ihren Korper trainierten oder verfeinerten. Es war einfach zu schwierig, ihre physischen Eigenschaften auf die Ebene der Geiselherren und der Titanen zu bringen!

Folglich war der beste und orthodoxe Weg fur menschliche Adepten der Weg des Elementiums. Dieser Weg war das Wesentliche der zukunftigen Entwicklung eines Adepten!

Die Korper menschlicher Adepten waren viel zu schwach. Das einzige, worauf sie sich wahrend ihrer Reise zum Gipfel des Universums verlassen konnte, war die Anhaufung von Generationen von Wissen.

Die ersten Adepten waren vielleicht extrem schwach, aber die hundertste Adeptengeneration waren Wesen, die in der Lage waren, die dominierende Position in ihrer Ebene zu erreichen. Die zweihundertste Generation war eine Generation, die das Multiversum bei ihrem Namen zittern lies.

All dies hatte alles mit dem langen und bleibenden Erbe des Wissens zu tun!

Die menschlichen Adepten waren eine Gruppe von Individuen mit Verstand, Weisheit und Wissen. Es waren keine wilden Tiere, die nur Schlachten und Verzehr kannten!

Daher wurden menschliche Adepten als Gemeinschaftswesen definiert. In der Tat mussten sie kollektive Wesen sein! Wie sollten sie sonst mit den vorherrschenden Arten und Rassen konkurrieren, die das Multiversum fur Aonen beherrschten!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Adepts Chapter 354

#Read#Novel#Age#Of#Adepts###Chapter#354