Age Of Adepts Chapter 525

\\ n \\ nKapitel 525: 525 \\ n

Kapitel 525 Die Untergrundschlacht

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

< p> Die erste Runde der Schlacht.

Die drachengeborenen Krieger hatten nur minimalen Schaden angerichtet, aber der magische Maschinenkommando der Kobolde war verkruppelt worden!

Als drachengeborene Soldaten ihren Weg in die Goblinarmee schlachteten, stiegen die Opfer unter den magischen Maschinen exponentiell an! Es war schwierig, die Zahlen uberhaupt zu betrachten!

Die Kobolde hatten ihre Schwachen ihrer schwachen Starke und ihrer erbarmlichen Kampffahigkeit mit ihren harten Metallpatronen verdeckt. Die Zerstorung, die sie beim Steuern der magischen Maschinen ausuben konnten, hing jedoch von den magischen Energiewaffen und Sprengstoffen ab, die die Maschinen mit sich brachten.

Auch wenn diese Waffen ohne Stopp angreifen konnten, hatten sie auch offensichtliche Einschrankungen in Bezug auf die Kraft.

Das beste Beispiel waren die Metallgeschosse, die von Schiespulver angetrieben wurden. Angriffe wie diese konnten niemals eine Obergrenze von dreisig Punkten korperlichen Schadens uberschreiten, unabhangig davon, wie gut und wie gut die Waffen konstruiert wurden.

Auf der anderen Seite funktionierten magische Energiewaffen meistens durch das Abfeuern magischer Energieangriffe durch Aktivierung von magischen Energiebatterien. Als gewalttatige magische Energien sich zu einem gewissen Grad ansammelten, waren sie in der Lage, planaren Kreaturen einen anstandigen Energieschaden zuzufugen.

Die von den Goblins erfundenen magischen Energiewaffen waren jedoch primitive Produkte. Der von ihnen verursachte Energieschaden lag nur zwischen funfunddreisig bis achtzig Punkten. Wahrend solche Angriffe genug waren, um den Drachen zu verletzen, konnten sie nur Fleischwunden und nicht todlichen Schaden zufugen.

Der Drachengeborene hat sich nicht zuruckgezogen, nachdem er von den magischen Energie-Feuerballen bombardiert und verbrannt wurde. Stattdessen wurden sie noch aggressiver und rucksichtsloser. Sie schwenkten die elektrischen Speere in den Handen, stiesen und fegten die Kobolde auf ihrem Weg mit sich. Diejenigen, die sich nicht im Nahkampf befinden, wurden Kettenblitze einsetzen, um die Kobolde zu treffen. Jeder Nahkampfschlag wurde von einem Blitz begleitet, der in alle Richtungen knisterte.

Die deutlich ausgebreitete Elektrizitat konnte die ausgezeichnete magische Widerstandsfahigkeit des Drachen nicht durchbrechen. Sie waren alle von den Indigoskalen des Drachengeborenen isoliert und konnten sie nicht beeinflussen. Die magischen Maschinen, gegen die sie kampften, konnten dies jedoch nicht tun.

\\ n \\ n \\ n

Die magischen Maschinen konnten in Grose, Gewicht und Angriffsstarke nicht vergleichen. Daruber hinaus wurden sie haufig durch einen Stromschlag getotet. Aus diesem Grund haben die Drachensoldaten die magischen Maschinen zu Beginn des Kampfes fast vollstandig zermalmt.

Als die Linie der magischen Maschinen unterbrochen wurde, wurden auch die Kobolde, die dahinter standen, von den drachengeborenen Soldaten angegriffen. Die Goblinsoldaten, die sich um die Wagen herum ausgebreitet hatten, wurden Opfer des wahnsinnigen Drachengeborenen.

Die von den Koboldingenieuren erfundenen Waffen waren nicht nutzlos. Sie haben nur zu wenig Einzelzielschaden angerichtet, was es ihnen schwer machte, die elektrischen Schilde des Drachengeborenen und die harten Waagen darunter zu durchbrechen. Deshalb sturzte die gesamte Kampfstarke der Goblinarmee in dem Moment, in dem ihre Formation durchbrochen wurde.

Die Goblinsoldaten flohen verzweifelt vor dem Drachengeborenen. Sie konnten nicht einmal den Umkreis halten, geschweige denn die Feinde auf organisierte Weise angreifen!

In weniger als funfzehn Minuten hatten die dreisig drachengeborenen Soldaten diese Armee besiegt von siebenhundert Kobolden, und die auf dem Schlachtfeld gestorbenen Kobolde zahlten uber dreihundert. Auf der Seite des Drachen waren keine Todesfalle aufgetreten. Obwohl die meisten Drachengeborene leichte Wunden und Verletzungen hatten, heilten diese Verletzungen und erholten sich mit einer fur das blose Auge sichtbaren Geschwindigkeit.

Allein das war mehr als ein ausreichender Beweis fur die enormen Regenerationsfahigkeiten des Drachengeborenen!

Als die Kobolde zerstreuten, Diese Avantgarde, die aus Drachengeborenen gebildet wurde, spaltete sich in zehn Gruppen auf und fing an, den Kobolden nachzulaufen und sie nach dem Los abzuschlachten. Jede Gruppe hatte drei Drachengeborene.

Angesichts des ublichen Stils der Drachengeborenenregel mussten sie zuerst ein blutiges Gemetzel durchfuhren, bevor sie die Opfer als Sklaven unterwerfen. Dies ermoglichte ihnen einerseits, ihre gewalttatigen Tendenzen abzulassen. Andererseits konnten sie ihr Image als kraftvolle und unbesiegbare Rasse etablieren!

…………

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

In den weitlaufigen unterirdischen Tunneln begann ein Jagd- und Fluchtspiel, als der Drachen die Kobolde jagte.

Ein Goblin-Wagen, der vom Schlachtfeld gefluchtet war, quietschte, als er heraussturmte. Die Metallrader drehten sich wild gegen den Steinboden, und beim Eindringen von Funken blieben zwei klar definierte Ausweichspuren zuruckdie Luft .

Der Koboldwagen sturzte von einer Seite zur anderen und lies Funken fliegen, als er gegen die Wande des Tunnels schlug. Inzwischen lud die magische Energiekanone am oberen Ende des Fahrzeugs rasch auf die massive Form, die hartnackig hinter ihnen herging. Die Revolvergewehre an der Ruckseite des Wagens schossen wild mit Kugeln, die gegen den blauen elektrischen Schild des Gegners knallten.

Wenn der Feind zu nahe kam, schos der Wagen einen Feuerstrom aus und ertrankte die riesige Silhouette und alles um sie herum in einer intensiven Flammendecke.

Selbst wenn der Goblin-Wagen mit 200% Kampffahigkeit betrieben wurde, konnte er seinem Verfolger immer noch keinen effektiven Schaden zufugen. Tatsachlich knarrte der Kobold-Wagen meistens unter der hektischen Kontrolle des Piloten hin und her. All dies sollte verhindern, dass der blitzende Strom von hinten schoss.

Wahrend der Kobold-Wagen bei jedem Angriff nur geringe Mengen an Drachengeborenen anrichten konnte, war er bei seiner Anhaufung ziemlich anstandig. Ohne den Schutz der magischen Maschinen hatte der Kobold-Wagen keine andere Wahl, als beim Laufen zu kampfen und sein Bestes zu geben, um den Feind zu stolpern.

Der Goblin-Wagen konnte dem Drachen nicht etwas antun. Auf der anderen Seite konnte der Drachengeborene die funfzig Zentimeter kon***e Metallplatte leicht durchbohren, falls seine Angriffe landeten. Der mit Leder gepanzerte Kobold im Wagen wurde sofort verdampfen.

Die meisten Goblinsoldaten waren nur gewohnliche Lebensformen. Ihre grundlegenden korperlichen Eigenschaften konnten nicht einmal mit diesen Drachengeborenen verglichen werden. Sie waren vor dem Drachengeborenen ohne ihre Wagen nur noch Staub. Der Feind musste nur ein wenig Kraft ausuben, und sie wurden aus dem Leben gerissen.

Der Wagen raste davon, die Kanonen abgefeuert und rote Flammen fullten den Tunnel.

Der Drachensoldat schien uberhaupt nicht betroffen zu sein. Es schleppte immer noch seinen schweren Korper mit und jagte dem Wagen nach. Aufgrund der Komplexitat und der Wendungen des Tunnels hatte er sich bereits von seinen beiden Begleitern getrennt. Die winzige Ratte, die hektisch davonrannte, hatte seine Wut jedoch gezundet. Er folgte dem Wagen waghalsig Tunnel um Tunnel und biegte er nach dem anderen ab.

Als sie gerade in einen engen Tunnel rennen wollten, stoppten die wutenden und tobenden Drachengeborenen. Sein dreieckiger, drachenartiger Kopf untersuchte schnell seine Umgebung. Elektrizitat kletterte auf den Speer in seinen Handen und loste gelegentlich schreckliche Lichtbogen aus.

Dong! Dong! Dong! Dong!

Vier ununterbrochene Gerausche und vier magische Maschinen, die den fruheren ahnlich waren, erschienen vor der Sicht des Drachengeborenen von vorn und hinten. Zwei kamen von vorne und zwei naherten sich von hinten und versiegelten alle Fluchtwege, die dem Drachengeborenen zur Verfugung standen.

Es war eine Falle!

Der Drachengeborene hat die Wahrheit herausgefunden, ohne viel zu raten.

Er ist zwar in die Falle des Feindes gefallen, aber er war uberhaupt nicht angstlich. Stattdessen knackte er langsam seinen Hals und seine Handgelenke, bevor er den elektrischen Speer schwang und auf die beiden Feinde vor ihm schlug.

Es waren vier magische Maschinen der zweiten Klasse!

Auf der Oberflache schienen die Kobolde den absoluten Vorteil zu besitzen. Sie hatten diese Drachengeborenen mit wenigen Verlusten besiegen konnen.

Allerdings entfaltete sich eine peinliche Szene vor ihnen, als die Schlacht begann.

Die vierkopfige Goblin-Crew schickte wegen ihres Vertrauens nur eine einzige magische Maschine der zweiten Klasse, um sich mit diesem First-Drachen-Scout zu befassen. Das Ergebnis der Schlacht ubertraf ihre Erwartungen. Der Drachengeborene First Grade Scout zerstorte die magische Maschine des 2. Grades und erlitt nur moderate Wunden. Sogar der Koboldmechaniker, der sich in der magischen Maschine versteckt hatte, war aus dem Fahrzeug gerissen und zu Pasten zerquetscht worden.

Das von den Goblins als Standardkriterien festgelegte Lebensformklassensystem hatte einen grosen Unterschied, wenn es um verschiedene Arten ging.

Die magischen Maschinen, die die Goblins als Second Grade bejubelten, schienen die Standards einer Second Grade Kreatur zu erreichen, als alle ihre Spezifikationen aufgelistet waren. Zusammengenommen konnten diese Maschinen jedoch nicht das Niveau einer echten Second Grade-Lebensform erreichen.

Tatsachlich waren diese Maschinen der zweiten Klasse der Kobolde in den Augen einiger machtiger First Grade-Wesen nicht mehr als ein wenig storendes Spielzeug. Die zerbrechlichen Korper der Koboldmechaniker konnten nicht die ganze Kraft der Maschinen der zweiten Klasse entfesseln, was zu einer Verschwendung hervorragender Ressourcen fuhrte.

Das hat zweifellos die Herzen vieler Koboldingenieure, Erfinder und Erfinder verletztAlchemisten, die sich an einem sicheren Ort versteckten und den Kampf heimlich durch Fernglaser beobachteten. Dieses brutale Einzelgesprach ermoglichte es den Kobolden, den Machtunterschied zwischen ihnen und den Eindringlingen mit vollkommener Klarheit zu erkennen.

Auserirdische Eindringlinge einer hoheren Ebene waren in einem Aspekt nicht nur starker als sie. Sie waren in jeder Hinsicht uberlegen. Wahrend sie den Drachengeborenen heimlich als dumme und hirnlose Idioten verspotteten, konnten sie eine grundlegende Wahrheit nicht verstehen. Wenn eine Art ausreichend machtig war, musste sie nicht langer auf diese sogenannten Schemata und Strategien zuruckgreifen.

Es war egal, wer die Feinde waren und was sie zu tun versuchten. Der Drachengeborene musste nur die Bombardierung der Feinde ertragen und sich vorwarts sturzen, um sie in Stucke zu zerschmettern. In solchen Momenten hatten die Schemas keinen Platz. Sogar Kampfstrategien waren nicht mehr so ​​wichtig!

Es war nicht so, als waren die Drachengeborenen absolute Idioten. Sie mussten einfach keine solchen Tricks gegen die schwachen Kobolde einsetzen.

Die Goblin-Anfuhrer gaben schlieslich eine weitere Anweisung, nachdem sie die Kampffahigkeiten des Drachengeborenen uberpruft hatten. Die restlichen drei magischen Maschinen der zweiten Klasse schwarmten vorwarts und brachten den Drachen schlieslich zu einem Preis nieder. Eine Maschine wurde schwer beschadigt und die beiden anderen erlitten geringfugige Schaden in unterschiedlichem Ausmas.

Dann zog dieser speziell modifizierte Goblin-Wagen diesen Drachengeborenen mit hochster Geschwindigkeit weg.

Als die beiden anderen Drachengeborene hierher kamen, indem sie den Geruch in der Luft aufspurten, waren nur noch verstreute magische Maschinenteile und eine grose Blutlache ubrig.

Die Drachengeborenen waren keine Idioten. Sie entdeckten schnell Seltsamkeiten am Schauplatz der Schlacht.

Die Drachengeborenen informierten alle ihre Gefahrten durch seltsames Brullen. Einige lang, andere kurz, wahrend andere hoch oder niedrig waren.

Dies hat auch dazu gefuhrt, dass die von Gazlowe in einigen anderen Gegenden bereitgestellten Hinterhalte aufgrund der Vorsicht des Drachengeborenen versagen!

\ \ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Adepts Chapter 525

#Read#Novel#Age#Of#Adepts###Chapter#525