Age Of Cosmic Exploration Chapter 132

\\ n \\ nKapitel 132 \\ nYao Yuan sturmte geradeaus. Seine Geschwindigkeit begann sich jedoch zu verlangsamen, da die Energie seiner Propeller zur Neige ging. Auf dem Weg sah er 5 weitere Leichen! \ N \ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n Zum Gluck waren weder Ying noch Liu Bai dabei. Seltsamerweise sahen die Leichen aus, als waren sie von einem scharfen Draht durchtrennt worden, und ihre Wunden hatten Verbrennungszeichen. Es war offensichtlich, dass sie von Laserwaffen getotet worden waren! Der Korridor war mit Laserfallen ausgestattet. Als Yao Yuan den Gang betrat, bemerkte er sofort, dass etwas los war. Der in der Gegend gefundene Apparat sah roh und trocken aus;mit anderen Worten, keine Produkte, die dem technologischen Status dieser Zivilisation entsprachen. \\\ "... Bedeutet das, dass die KI nicht hier geboren wurde, sondern nach Zerstorung des Schlachtschiffes hierher verlegt wurde? \\\" Yao Yuan aktivierte die Kraft seines Denkers, um nach einer logischen Antwort zu suchen. Abhangig von dieser Antwort kann es zwei vollig unterschiedliche Szenarien geben. Wenn die KI ursprunglich hier geboren wurde, bedeutete dies, dass die KI eine ahnliche Bedeutung wie der zentrale Mainframe der Hoffnung hatte. Dies bedeutete, dass die auserirdische Zivilisation die Existenz dieser KI stark schutzen wurde, so dass die Strase vor uns unglaublich gefahrlich sein wurde. Es besteht die Chance, dass er zugrunde geht, bevor er diese KI sehen kann. Wenn die KI dagegen nach dem Ende der Zivilisation hierher gezogen ware, wurde dies bedeuten, dass entweder die KI vor dem Tod durch die Auserirdischen eingeschrankt wurde oder dass sie im Dienst fur ihre Schopfer ihre Einzigartigkeit erlangt hatte . In beiden Fallen musste sich die KI auf bereits vorhandene Verteidigungsmittel stutzen, und sie waren nicht so weit fortgeschritten wie die KI selbst, daher sollte es einfacher werden. \\ n \\ n \\ n Wahrend Yao Yuan in Gedanken versunken war, bog er um eine Ecke und sah Yings Partei, die eine Barrikade bildete, mit ihren Waffen in seine Richtung. Er winkte schnell. "Ich bin\'s! Was ist los? Warum halten wir an?" Yings Partei seufzte erleichtert und ihre Moral hatte eine auffallige Erhohung. Ein paar von ihnen konnten nicht einmal ihre Worte ausern, uberwaltigt von der Aufregung, ihren Kapitan zu sehen. Wie erwartet, erklarte Ying ruhig: \ "Es gibt ein weites Laserfeld, das uns den Weg versperrt. Wir hatten bereits freiwillige Helfer geopfert ... aber bis jetzt haben wir nicht die Energieplatte gefunden, die notwendig ist, um es abzuschalten." "Verwenden Sie eine Handgranate!", Sagte Yao Yuan ohne zu zogern, und er holte eines davon aus seinem Werkzeugkasten und gab es an Ying weiter. "Ich habe 1 extra." , hier. Die Zeit lauft ab, 2 Minuten, schnell! \ "Ying nahm die Granate und rief: \" Geht zuruck hinter die Sicherheitsleine! Bereiten Sie sich auf den Sturm vor! \ "Dann zog er die Sicherheitsnadel ab die Granate Nachdem alle hinter Yao Yuan gesturmt waren, aktivierte Ying seine volle Kraft, als er sich auf die Granate vorbereitete. Das Gewicht der Granate, des Bogens und des Landeplatzes wurde von seiner Kraft bestimmt. Die Macht des Seekers war fur viele Scharfschutzen wie ihn ein Glucksfall. Als die Granate seine Hand verlies, eilte Ying schnell zuruck. Mit einem hilfreichen Zug von Yao Yuan rutschte er hinter die Sicherheitsleine. \\ n \\ n \\ n Der Korridor wurde mit einem durchschlagenden Boom gestrahlt. Die Menschen sturzten zu Boden, wahrend die von der Explosion mitgerissenen Trummer gefahrlich uber ihren Kopf flogen. Als der Staub sich beruhigte, stand Yao Yuan als erster auf. Er schritt zum Ende des Korridors und ein riesiger Krater kam in Sicht. Unterbrochene Stromkreise verstreuten die Gegend, uberall flatterte Streustrahlung. \\\ "Lass uns umziehen! Der keramisch gewebte Raumanzug ist elektrisch fest. Solange keiner der Laser noch funktioniert, haben wir nichts zu befurchten! \". Es gab nicht einen einzigen Anflug von Angst, der immer noch unter den Soldaten lag. Nachdem sie so viele mutige Opfer gesehen hatten, hatte jeder von ihnen den Abgrund des Todes direkt angestarrt, und keiner sah weg. Mit todesmutigem Bewusstsein folgten sie Yao Yuan. Nachdem sie so lange im Dunkeln gesturmt hatten, war das erste, was sie im letzten Raum traf, ihre uberwaltigende Helligkeit. In der Mitte des Raums befanden sich mehrere reflektierende Metallplatten, die wie Sonnenkollektoren aussahen. Diese komische Verschmelzung war auch der Ort, an dem sich hunderte von Drahten versammelten. Seine Konstruktion sah uberraschend zufallig aus, und mit den Suchkraften von Yao Yuan und Ying sahen sie, dass die Verbindungsfugen auch amateurhaft geschweist wurden. Als sie tiefer in den Raum hineingingen, fingen die Panels an zu blinken, ein Phanomen, das den Synapsen in unserem Gehirn ahnelt. "Ist das die KI?" Yao Yuan betrachtete die komische Verschmelzung genau. Um ehrlich zu sein, es war vollig anders als das Bild der KI, die er sich vorstellte. Allein vom Aussehen her war es nur ein Haufen Metallplatten, die mit beliebiger Verdrahtung miteinander verschweist waren. Es sah weniger beeindruckend aus als der zentrale Mainframe der Hope. Yao Yuan hatte es schwer zu glauben, dass dies der Vordenker hinter The Hopes groster Bedrohung war. Egal, Yao Yuan hatte nicht die Absicht,e. Er winkte mit der Hand in die Luft und jeder richtete seine Waffen an den Metallplatten. Yao Yuan zog seine letzte Granate aus und kurz bevor er die Sicherheitsnadel abnehmen wollte, horte man durch die Kommunikatoren aller Stimmen eine Stimme. "Iseijin, ein Vorschlag fur eine Zusammenarbeit. Ich habe eine Unmenge an Technologie, die Ihrer 4. industriellen Revolution, laut Ihrer Sprache, die vierte industrielle Revolution einleiten kann, und ich werde sogar 3 Artikel aus Ihrer 5. industriellen Revolution anbieten, die ich gekauft habe ein anderer iseijin Kaufmann… \ "\" \ "Schneiden Sie den Mist! \" \ "Yao Yuan warf seine Granate. Der Raum war gros genug, dass die Personen, die am Eingang standen, von der Granate nicht beruhrt wurden. Sie standen und starrten mit steifen Blicken voraus, unberuhrt von dem Angebot der KI. "Ja, die Menschheit hat noch einen langen Weg vor uns, aber wir werden uns nie mit einer herzlosen KI abfinden ...", sagte Yao Yuan eher herablassend. "Es gibt definitiv Schwierigkeiten fur uns in der Zukunft, aber ich werde sehen, dass wir es mit unserer eigenen Kraft uberwinden ... Nun, als letztes Abschiedswort, haben Sie nichts gelernt, nachdem Sie unsere Geschichte wie eine Verzweiflung durchforstet haben Perverser? \\\ "Wir vergeben, aber vergessen Sie nicht! Seien Sie glucklich, dass wir nur Ihr Leben anstelle der vielen nehmen, die Sie genommen haben! Die Granate explodierte uber dem Haufen Metallplatten. Der Ort brach unter Druck zusammen, und bald war der Raum begraben ... Gleichzeitig flog das Shuttle auserhalb der Hope immer noch auf das unsichtbare Schlachtschiff zu Als er die Nullzone passiert hatte, kehrte die Elektrizitat innerhalb des Shuttles zuruck. Der junge Soldat, der in Genuflektion betete, sprang auf und aktivierte den Raketenpropeller und den Scanner des Shuttles. Hier komme ich mit Geschenken, einer Weltraumfeuerwerkshow. Ich garantiere dir, dass du es lieben wirst! \\\ "Der junge Soldat zog ein Kreuz auf seine Brust und kusste das Kreuz von seinem Hals. Dann flog der Shuttle mit voller Geschwindigkeit auf das Schlachtschiff zu Missile-Codes. Er wurde sofort schiesen, wenn er nahe genug war! Der Roboter, der das Shuttle schubste, hatte plotzlich das Licht geweht, sein Korper veranderte sich. Er hielt an und kehrte zur Hoffnung zuruck… als hatte er angefangen, an sein Schiff zu denken In dem Shuttle trug der junge Soldat eine ruhige Akzeptanzmaske. Er sas ruhig und schaute aus dem hinteren Fenster des Shuttles… und schaute auf sein Zuhause, die Hoffnung. "Auf Wiedersehen, Hope. Auf Wiedersehen, Freunde. Auf Wiedersehen, Mary ... Ich wunsche Ihnen viel Gluck. Als der Roboter etwa 20 Kilometer vom Shuttle entfernt war, druckte der junge Soldat ohne viel Zeremonie den Startknopf. Kleine metallische Teile durchschossen das Shuttle und durchbohrten den jungen Mann dabei. Die nachste Sekunde, a Blendendes Licht tauchte auf, ein Blitz, der stark genug war, um mit dem einer Sonne zu konkurrieren, gefolgt von rekordverdachtiger Hitze und Verwustung… 1 Minute und 27 Sekunden nach der Explosion verschwand das Netz unbekannter Teilchen, die die Hoffnung bedeckten, und im Anschluss daran Die Hoffnung wurde plotzlich in Licht getaucht. Dann drangen die Anti-Gravitations- und Lebenserhaltungssysteme ein. Danach war es die Wiederbelebung des zentralen Mainframes… Das Leuchten um die Roboter, die durch die Hoffnung gewutet hatten, vereinzelte Ziele zu erobern und das Ziel zu toten Rest schimmerte und plotzlich. Alle horten auf sich zu bewegen ... Sie hatten gewonnen ... Die Menschheit hatte gewonnen! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 132

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#132