Age Of Cosmic Exploration Chapter 156

\\ n \\ nKapitel 156 \\ n \\\ "… Bisher haben wir 2 Transport-Shuttles und 3 Black Star Troopers verloren. 12 Soldaten mussten unter Quarantane gestellt werden, da ihre Rustungen punktiert waren und sie nach ihrer Exposition Allergiesymptome zeigten der Luft des Planeten. Damit ist der Schlachtbericht beendet. Yao Yuan ubergab das Kommando wahrend des Kampfes an Guang Zhen. Er lies ihn eine temporare Basis in der Nahe der Offnung einrichten, die zur Hoffnung fuhrte. Die Basis, ein Produkt der 4. Revolution, war vollautomatisch und elektromagnetisch abgeschirmt. Selbst wenn sie mit einem Meer von Auserirdischen uberschwemmt waren, gab es nichts zu befurchten, solange Energie und Munition der Basis nicht ausgehen. Yao Yuan fuhrte die Black Star Troopers zur Hoffnung. Die Soldaten hatten in dieser Schlacht wirklich so gut geleuchtet, dass Yao Yuan selbst angenehm von den Fahigkeiten der Soldaten uberrascht war. Sie waren uber ihren beabsichtigten Einsatz als Elitetruppe hinausgegangen. Yao Yuan fand neues Verstandnis und Respekt fur den Homo Evolutis. Ziel des Tages war es, Wege zu finden, um die 12 infizierten Soldaten, deren Korper mit roten Flecken bedeckt waren, zu retten. Die anderen Black Star Troopers erhielten eine wohlverdiente Pause, weil Yao Yuan wusste, dass dies eine langwierige Schlacht werden wurde. Es gab zwar einen Soldaten, der jedoch nicht den Luxus der Ruhe hatte, und diese Person war selbst uberraschend Yao Yuan . Er schleppte seinen muden Korper in den Kriegsraum, um sich mit Kriegse*perten und Wissenschaftlern zu treffen. Auf dem Bildschirm wurde ein Kampfvideo abgespielt, und nachdem es beendet war, ging er zum Podium und sagte: \\\ "Zuerst ist es offensichtlich, dass die Aliens den Vorteil haben, wenn sie in Zahlen sind. Wenn wir ihnen begegnet waren, als wir noch da waren In unserer dritten Revolution waren wir zweifellos uberflutet… Glucklicherweise war die Macht der Black Star Troopers groser als die meisten von uns erwarteten. Mit Entwurfen von Professor Bo Li erwies sich die Kombination von Homo Evolutis und Space Armor Prototype 1 als unschlagbar. "Aber!" Yao Yuan zeigte auf das Standbild hinter ihm. "Es gibt so viele Auserirdische, aber wir haben insgesamt nur 140 Black Star Troopers ... Jetzt nach 3 Todesfallen und 12 Infektionen, wir." sind mit 129 Soldaten ubrig! Diese 129 Soldaten sind nicht aus Stahl gefertigt. auch sie werden erschopft sein, besonders nach einem langen Kampf! Also, was machen wir als Nachstes? Ich habe befohlen, eine temporare Basis uber dem Boden zu errichten, aber das ist nur, um die Feinde abzuwehren. Das auserirdische Raumschiff ist immer noch eine Bedrohung! Sie alle haben gesehen, was mit Moon passiert 2;hoffen Sie, dass dasselbe mit diesem Planeten passieren wird?! \\ n \\ n \\ n Yao Yuan blieb stehen, um sich die Uhr anzusehen. In 8 Stunden schicke ich 6 Homo Evolutis in den Space Combat Jet-Prototyp 003, um diesen Planeten vom Himmel aus zu untersuchen. Gleichzeitig mochte ich bis dahin eine Antwort darauf haben, ob der zuvor besprochene Vorschlag auf dem auserirdischen Planeten ist nutzbar! \\\ "Der Raum bewegte sich in Bewegung. Nach einiger Zeit druckte Ivan den Knopf, um zu sprechen. "Captain, ich lehne den Pflanzenvorschlag ab! Erstens haben wir immer noch keine Ahnung, welche Spezies dieser Alien auf Moon 2 ist. Ist es ein organisches Raumschiff, und wenn dies der Fall ist, fuhrt eine intelligente Lebensform es von innen her? Vielleicht ist dies alles ein Missverstandnis, weil sie noch keine mechanisch fortgeschrittene Zivilisation gesehen haben: Wenn wir zu schnell einen Angriff starten, konnten wir einen wertvollen Verbundeten verlieren. Auserdem konnte das auserirdische Raumschiff weiter fortgeschritten sein als die Anlage fur die Anlage von Nutzen ... "Yao Yuan unterbrach Ivan. Professor Ivan, bei allem Respekt, ich furchte, Sie haben zwei wichtige Punkte verpasst. Egal ob dieses Ding ein organisches Raumschiff oder eine intelligente Lebensform ist, in dem Moment, als wir in einen Hinterhalt geraten waren, wurde dies zu einem Krieg! Verstehst du, dass drei unserer Manner getotet wurden? Lehnen Sie es nicht ab, um eine Ablehnung zu rechtfertigen. Eine Regierung, die zwar alle reden, aber keine Masnahmen ergreifen, wird nicht uberleben! "Da dies ein Krieg ist, wird Kommunikation nur dann stattfinden, wenn einer von uns hat den anderen unter Kontrolle! Die Menschheit hangt von den letzten Zehntausenden von uns ab, die uberleben. Welchen Prazedenzfall werden wir setzen, wenn wir uns jetzt ergeben und laufen wollen? Wie wird sich die Offentlichkeit geschutzt fuhlen, wenn das Militar keine Waffen aufnimmt, um seine eigenen Leute zu schutzen? Glauben Sie, dass die Menschheit mit einer solchen Mentalitat uberleben kann? "Yao Yuan machte eine Pause, um seinen Streit aufzulosen." Zweitens: Ich bin mit den Gewohnheiten der auserirdischen Pflanze besser vertraut als Sie, Professor Ivan. Erstens sind sie fur den Kontakt mit Menschen harmlos, verbrauchen jedoch jede andere Substanz, um Sand zu erzeugen! Wir haben das selbst durch die vielen von der Akademie durchgefuhrten Experimente in Aktion gesehen, oder? Naturlich besteht die Moglichkeit, dass die Pflanze dem Auserirdischen keinen Schaden zufugt, da sie im Gegensatz zu Ratten, Kaninchen, Schweinen, Ziegen und Kuhen, an denen wir die Pflanze getestet haben, eine intelligente und empfindungsfahige Lebensform ist Habe diese! "Yao Yuan wandte sich an den Operator und nickte mit dem Kopf. Dann erschien ein 3D-Bild in der Mitte des Raums. \\ n \\ n \\ n Das Bild zeigte ungefahr 10verwirrende, verletzte auserirdische Kreaturen. Sie zeigten eine unglaubliche Vitalitat, weil sie trotz ihrer blutenden Wunden immer wieder gegen den elektromagnetischen Kafig prallten und manchmal sogar ihre Aggressionen aneinander lufteten. \\\ "Wir haben es geschafft, diese Kreaturen mit der Kraft des diviners zwischen den Haufen gebrochener Eingeweide und Sehnen einzufangen. Ich werde sie der Akademie ubergeben, aber seien Sie bitte vorsichtig, denn sie sind auserst gefahrlich! Ich gebe einen Soldaten zur Bewachung einer Kreatur. Sie werden immer da sein, wenn Sie das Experiment durchfuhren. "Yao Yuan fuhr fort" \ "Es dauert weitere 16 Stunden bis zur nachsten Sitzung im Warroom Die Soldaten werden die nachsten 8 Stunden ruhen und sich nach den anderen 8 Stunden hier versammeln, um das Ergebnis der Experimente der Akademie zu horen. Hoffentlich konnen wir bis dahin zu einem Schluss kommen… \\\ "Abgewiesen. Chou Yue stellte die Keramikschale, die sie in ihren Handen hielt, vorsichtig nieder. Die Schussel enthielt eine mit Jahrhunderteisch Ei und Fleischseide gewurzte Grutzebrei. Neben der Schussel mit heisem Brei befand sich ein Teller mit Kimchi und ein gesalzenes Ei. Chou Yue sas und schaute nicht auf die kostliche Mahlzeit, sondern auf die Uhr, die davor hing. Es war fast acht Stunden her, seit er in das Zimmer gesturzt war ... also sollte er bald wach sein. Ren Tao schlenderte bald aus seinem Schlafzimmer und rieb sich Seine Augen. Chou Yue, die auf dem Sofa sas, und das Essen vor ihr versammelt, lachelte er. "Hey, es ist mein Lieblingsfruhstuck. Was ist der Anlass? ", Schmollte Chou Yue." Ich habe Lust, in letzter Zeit Licht zu essen. Warum protestieren Sie? Keine Sorge, es hat nichts mit dir zu tun! "Ren Tao lachelte verstandnisvoll und ging ins Bad, um seine Zahne zu putzen. Dann setzte er sich Chou Yue gegenuber zum Essen. Chou Yues Mund krummte sich unwillkurlich nach oben Sie sah zu, wie er beim Kochen warf, aber sie erwischte sich schnell. Sie fragte beilaufig: "Wie heftig ist der Kampf daruber?", antwortete Ren Tao, "es ist nichts Ernstes. Wir sind im Moment in der Verteidigung, also ist alles nur Routine… eine Gruppe von Mannern, die ihre Ladung abschiesen. "Chou Yue spottete." Hatte mir sagen konnen, ohne mir das geistige Bild zu geben ... Ehrlich gesagt, der Kampf lauft nicht gut, oder? Ich habe mit meiner Macht Gefahrenwarnungen und ein erstickendes Gefuhl der Bosheit erhalten, obwohl wir mehrere tausend Meter unter der Erde sind ... Richtig, als ich unterwegs war, Zutaten zu kaufen, sah ich Zhang Heng. Er verlies das Krankenhaus, um auf die Residenz des Captains zuzugehen. "Oh, er ist wach?" "Ren Tao erschrak. Er murmelte etwas fur sich, bevor er Chou Yue anlachelte." Keine Sorge, der Kampf oben ist wirklich nicht so ernst … Auserdem werde ich dich beschutzen. "Ja, ich glaube, Sie werden ..." Bei Yao Yuan war Zhang Heng schockiert, als er Ji Jie aus Yao Yuans Schlafzimmer schlenderte. Das Madchen sas im Schlafanzug und gahnte als Sie schritt durch das Wohnzimmer in Richtung Badezimmer. Vielleicht war sie noch immer vom Schlaf verschwommen, weil sie scheinbar nicht bemerkte, dass Zhang Heng dort stand und sie mit einem schmollenden Blick anstarrte. "" Beeindruckend ", Zhang Heng flusterte leise, aber es war immer noch laut genug fur Yao Yuan, um ihn zu horen. \\\ "Holen Sie Ihren Kopf aus der Gosse. Sie war zu traumatisiert von den widerlichen Aliens, dass sie Schlafstorungen hatte. Sie ist immer noch ein junges Madchen und lebt allein. Als sie zu mir kam, habe ich ihr eines meiner Zimmer geliehen… "", erklarte Yao Yuan lassig, bevor er ernst wurde und fragte: \ "Nun, die Bosheit des Monsters ... kommt von seinem uneingeschrankten Wunsch, uns Menschen, unsere Technologie und den Homo Evolutis zu konsumieren? \ "Zhang Heng antwortete: \" Das ist richtig. Als ich dort oben war, fuhlte ich mich von diesem Verlangen verschluckt, bevor es in Ohnmacht fiel. Und in meinem Traum habe ich gesehen, wie das Monster geboren wurde… Es war wirklich ein Albtraum… \\\ "\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 156

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#156