Age Of Cosmic Exploration Chapter 16

\\ n \\ nKapitel 16 \\ nKapitel 16: Der blaue Streifen. . . Adieu! Zuhause suses Zuhause! \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: EndlessFantasy Ubersetzung Editor: EndlessFantasy Ubersetzung

Zhang Heng war sofort froh, als er Yao Yuan horte \ \'s Antwort, aber bevor er seine Dankbarkeit ausdrucken konnte, war Yao Yuan durch die Hallen verschwunden, um die in der Station verbliebenen Rebellen zu besiegen. Zhang Heng verschwendete keine Zeit mehr und ging auch zu seinem Ziel.

Nach einem kurzen Lauf erreichte er das Dach, wo einige junge Frauen auf der Hut waren. Aufgrund ihres harten Aussehens und ihrer zerfetzten Kleidung sowie des spurbaren Mangels an Rustungen sahen sie eher aus, als wurden sie zu Patrouillenposten gezwungen, anstatt die tatsachliche Bereitschaft zu haben, Wache zu halten. Tatsache war, dass die Frauen, die sich dort gesichert hatten, alle Damen in der besten Reihe waren. Die Gefahren, vor denen sie sich schutzen mussten, stammten ofter aus demselben Gebaude als von ausen.

Als sie Zhang Heng sahen, waren sie schockiert, aber keine Angst, weil sie alle von ihm wussten. Nachdem Zhang Heng von Chous Mannern aufgenommen worden war, wurde er mit diesen Frauen eingesperrt und drei von ihnen nahmen abwechselnd Abhilfe. Die Realitat war, dass auch sie neugierig waren, warum ein Mann mit ihnen eingesperrt war. Wahrend der Erholungsphase von Zhang Heng hatten sie eine starke Bindung eingegangen.

Nachdem sie Zhang Heng wiedergesehen hatten, wahrend das Gewehrfeuer durch das Gebaude hallte, konnten sie nicht anders, als einen Hoffnungsschub zu spuren.

Zhang Heng gab der grosten Hoffnung eine Stimme und rief: "Die Armee ist hier, um uns zu begleiten! Machen Sie sich bereit zu bewegen. Sie werden nur zehn Minuten auf uns warten, also packen Sie Licht ein;Nimm nur wichtige Dinge wie Fotos oder Schmuck! Sagen Sie allen, sich vorzubereiten. Ich wiederhole, wir haben nur zehn Minuten! ’’

Die Madchen waren fur einen kurzen Moment fassungslos, bevor sie freudig brullten. Sie sturmten sofort auf den Dachboden, um die Nachricht unter ihren Freunden in Gefangenschaft zu verbreiten. Es dauerte nicht lange, bis die Treppe mit einer Menge von Frauen gefullt war, die hinuntersturzten.

Zhang Heng entschied, die Menge nicht zu verfolgen. Nach dem Vorfall im Verhorraum hatte er das Gefuhl, Yao Yuan mehr zu verstehen. Solange er nicht grausam spater als die vorgesehenen zehn Minuten war, wusste er, dass Yao Yuan bereit sein wurde, auf ihn zu warten. Und so blieb er zuruck, um den Madchen etwas mehr Zeit zu geben, um in das Luftkissenfahrzeug zu steigen.

Als die Leute aus dem Dachboden stromten, ging Zhang Heng gegen die Stromung hinein. Im Innern sah er, dass sich einige Frauen noch immer veranderten und das, was von ihrem Sonntag ubrig geblieben war, anzog. Weil es unangemessen war, langer zu bleiben, bog er in einen Nebenraum ein, in dem er ursprunglich eingesperrt war. Wie er vermutete, sasen drei Frauen darin.

Eine von ihnen hatte ihr Haar in einer schimmernden Goldfarbe gefarbt. Diese Frau aus Porzellanhaut hatte ein Madchen von funfzehn oder sechzehn Jahren in den Armen. Dieses Madchen mit tintenschwarzen Locken war sichtbar erschuttert;Ihre Augen huschten nervos durch den Raum. In der Umarmung der Frau wirkte sie wie eine verangstigte Katze.

Die letzte verbliebene Frau lehnte sich in die hinterste Ecke des Raums und beobachtete lustlos die Welt vor dem Fenster neben ihr. Selbst als Zhang Heng hereinkam, gab sie keine Anzeichen fur eine Reaktion, verloren in ihrer eigenen Welt, so wie sie war.

Diese Szene, die andere Leute als komisch getroffen hatte, war fur Zhang Heng keine Uberraschung. Nach drei Tagen der Nahe war er mit ihren Besonderheiten bereits vertraut. Die Schonheit mit Alabasterhaut war Bai Ning Xue und das Madchen in ihren Armen war Luo Mao Miao. Die beiden wurden nicht durch Blut miteinander in Verbindung gebracht, aber der Aufruhr schien die beiden in eine schwesterliche Verbindung gebracht zu haben. So lange Zhang Heng sie gekannt hatte, hatte Ning Xue immer uber Mao Miao als schutzende grose Schwester gewohnt.

Die andere Frau hies Bo Li und war schon immer ein Ratsel. In den drei Tagen, die sie sich gekannt hatten, hatte sie sich als unglaublich schweigsam erwiesen. Als Bucherwurm zog sie ihre eigene Firma vor und sties zwischen den Aktionen eine gewisse Tragheit aus.

\\ n \\ n \\ n

Als Zhang Heng in den Raum rannte, schrie er sie an: "Schnell, folge mir nach. Fur die Rebellen wurde gesorgt;Es war die Arbeit einer offiziellen Armee. Wir haben zehn Minuten Zeit, um diesen gottverlassenen Ort zu verlassen. “

Ning Xue und Mao Miao waren begeistert von den Neuigkeiten. Als sie einen Blick austauschten, stiesen sie einen kurzen Beifall aus. Sie bewegten sich dann zu einer Ecke des Raumes, wo der Grosteil ihres Materials ausgelegt war, und fingen an zu packen. Besorgt uber ihre Verspatung zog Zhang Heng sie mit sich. Hast du mich nicht beide gehort? Wir haben nur zehn Minuten. es ist keine zeit zum packen. Plus, wir fahren mit dem Hovercraft ab. Es gibt eine Gewichtsgrenze! Jetzt ist nicht die Zeit, um gemachlich zu handeln! Und Bo Li, nicht einfaches dort bewegen! Beeilen Sie sich, bringen Sie nur Ihre wertvollsten Wertsachen mit und lassen Sie den Rest! “Ning Xue und Mao Miao waren mehr als ein bisschen entmutigt, den Grosteil ihrer Habseligkeiten zurucklassen zu mussen. Nach einer Minute der Uberlegung machten sie sich nur mit ihren Portemonnaies, ein paar Bildern und einigen kleinen Accessoires auf den Weg zum Ausgang. Im Gegensatz zur Dringlichkeit des Paares erhob sich Bo Li langsam von ihrem Sitz und ohne Pause, um sich etwas anderes zu schnappen, schlenderte sie zur Tur.

Dies verwirrte Zhang Heng. Als Bo Li an ihm vorbeiging, ergriff er ihre Hand. Mochten Sie nichts mitbringen? Sorgen Sie sich nicht um die Zeit;Von den zehn Minuten sind noch sieben ubrig. Es ist immer noch Zeit fur Sie, sich schnell etwas zu schnappen. Li ’

Bo Li drehte sich langsam zu Zhang Heng um und schuttelte ihren Kopf. "Nein, es gibt nichts, was es wert ist, genommen zu werden ..." Und damit verschwand sie aus Zhang Hengs Griff und verschmolz mit der sich bewegenden Menge.

Auf der Ausenseite der Polizeistation versuchte Yao Yuan am Fus der Treppe nach Luft zu schnappen. Er hatte gerade die ganze Station geraumt. Mit dem, was Chou als die nachste Form der Evolution des Menschen bezeichnete, gelang ihm die Leistung, ohne einen einzigen Kratzer zu erleiden. Aber als die Hitze des Augenblicks nachlies, schien ihn die Lethargie auf einmal einzuholen, fast hatte er ihn von den Fusen gerissen. Was wurde er nicht tun, um sich hinzulegen und auszuruhen;Er war so erschopft, dass er seine Augenlider kaum offenhalten konnte.

Mit reinem Verstand uber die Materie hat er sich eingeschaltet. Als er sich auf die Treppe setzte und nicht weit weg sas, landete das Luftkissenfahrzeug, das ihn hierher gebracht hatte. Daraus stromten 20 voll ausgerustete Soldaten, die sich schnell vor Yao Yuan versammelten. Als sie bereit standen, brullte einer von ihnen: »Einheit Einundzwanzig, Dienstmeldungen, Major!«

Gegen eine uberwaltigende Erschopfung zog sich Yao Yuan Als er die Wand benutzte, sagte er: \'\' Wenden Sie sich an Leutnant Wong nebenan und fordern Sie ihn auf, alle dazu zu bringen, die Gegend zu raumen. Die Feinde wurden neutralisiert und die Geisel gerettet. Sagen Sie ihm, er soll einen Weg finden, um uber hundert weibliche Fluchtlinge aufzunehmen. Denken Sie daran, sie entsprechend zu uberprufen ... Wir haben vielleicht keine Zeit mehr, dies zu tun, uberspringen Sie diesen Schritt und stellen Sie sicher, dass er sie in das Luftkissenfahrzeug bringt, aber registrieren Sie ihren Namen und andere relevante Details. Und diese Operation wurde Leutnant Wong abgetreten, und von nun an beachtete er seine Befehle. ’’

’Sir, ja, Sir!“, Begruste der Einheitsfuhrer. Danach trennten sich die ubrigen neunzehn Soldaten, abgesehen von einem Feldarzt, der sich um Yao Yuan kummerte, in zwei Gruppen. Einer ging zur Polizeistation und ein anderer zum Nachbargebaude.

Zu dieser Zeit war die Mudigkeit, die Yao Yuan bis dahin durchgehalten hatte, ubersprudelt und er verlor das Bewusstsein.

Als er das nachste Mal aufwachte, befand er sich auf einem einfachen Bett, umgeben von dem metallischen Gehause des Luftkissenfahrzeugs. Bei seinem Bett waren der Rest der Black Stars und Zhang Heng.

Als er sich aufsetzte, erinnerte ihn ein Schmerzensplitter an seine Messerwunden, und aus dem Augenwinkel sah er, dass alle behandelt worden waren verbunden Ohne einen Schlag auszulassen, sties er auf seine Nachforschungen. \'\'Wie spat ist es? Wie geht es diesen Frauen? “

\\ n \\ n \\ n

Als Yao Yuan aufwachte, war die Erleichterung aller Mitglieder der Black Star Unit offensichtlich. Guang Zhen beruhigte ihn: "Sie sind alle an Bord. Die Luftkissenfahrzeugflotte hat mehr als genug Platz, um ihre Anzahl unterzubringen. Es ist jetzt vier Uhr zwanzig nachmittags und wir sind bereits in Amerika. Es dauert noch zehn Minuten, um unsere Basis zu erreichen, so dass wir die Abfahrtszeit um sechs Uhr problemlos einnehmen konnen. ’’

Erleichterung uber Yao Yuan Als er sich wieder nach unten lehnte, wurde er von Schmerzen durch seinen verletzten linken Arm durchbohrt.

’’ War es ... Ning Bo Tao? Nachdem ich Sie uber Ihre Ankunft informiert hatte, inspizierte ich die Struktur und fand viele versteckte Sprengstoffe. Aufgrund der Art und Weise, wie sie platziert und verdrahtet wurden, hatte ich das Gefuhl, dass er dahinter steckte. \'\'

Nach einem kurzen Schweigen bestatigte Yao Yuan die Spekulation von Guang Zhen mit einem Nicken, bevor er hinzufugte: \'\' Ja, Sie haben recht, es war er. Aber dieses Mal stellte ich sicher, dass er wirklich tot war.

seufzend, antwortete Guang Zhen, "das ist eine Erleichterung, ich nehme an ... Sie fuhlen sich gut Sie befinden sich seit mehr als sieben Stunden im Koma. Xiao Bai hat nach Ihnen gesucht, aber er sagte, er habe keine beleidigenden Wunden gefunden ... \'\'

Ohne zu zogern gestand Yao Yuan: \'Es lag an etwas sonst;Etwas, von dem ich dachte, dass es ein Zufall war, aber jetzt kann ich bestatigen, dass es mit dem erhohten Zustand des Menschen oder eher mit der Evolution zu tun hat ... Nachdem wir die Erde verlassen haben, erklare ich den Rest im Detail, aber wenn dies der Fall ist ausfalltum wahr zu sein, dann wird das Problem des militarischen Mangels gelost, das uns beunruhigt hat. ’’

Das Raumschiff wird 12 Millionen Einwohner beherbergen, und mit nur eintausendfunfhundert Soldaten war das Problem des militarischen Mangels beunruhigend real.

Auserdem brauchten sie eine grosere militarische Macht, um sich gegen gefahrliche Eventualitaten im Weltraum zu schutzen. Yao Yuan\'s Verschlusselungse*perte hatte es selbst gesagt;Es war toricht, sich den Weltraum als friedlichen Ort vorzustellen. Wenn das Militar fallen sollte, wer wurde das Schiff verteidigen? Die Burger? Die Wissenschaftler? Sie wurden nicht viel helfen, und das ware eine riesige Verschwendung ihres Fachwissens.

Die offensichtliche Losung war eine militarische Expansion, und Yao Yuan hatte daruber nachgedacht. Macht jedoch beschadigt. Wahrend des ersten Unruhens waren die ersten, die sich gegen die Zivilisten wendeten, uberwiegend Streitkrafte. Eine Truppe von eintausendfunfhundert gefunden zu haben, war anfangs schon eine beeindruckende Leistung. Versuchen Sie es zu versuchen, Yao Yuan konnte keine zusatzlichen Kandidaten finden, die rekrutiert werden konnten.

Wenn jedoch Chous Hypothese zutrifft und die Moglichkeit besteht, dass eine verlangerte Gewohnung im Weltall die Evolution des Menschen anregt, wenn sie mit dem notigen Training ausgestattet ist, dann ist dies der Mangel von Zahlen konnte leicht durch eine Steigerung der Fertigkeiten kompensiert werden

Der Rest der Reise ging schweigend weiter. Als sich das Luftkissenfahrzeug der Basis naherte, wanderten sie zu einem abgelegenen Eingang an der Talseite und stiegen direkt in die unterirdische Basis ein. Dreitausend technische Arbeiter, neunhundert Akademiker und die Familien der eintausendfunfhundert Militars und Frauen waren bereits an Bord von Noah Two. Sie hatten Residenzen nach vorher zugewiesenen Bezirken eingerichtet. Dies waren die Workshops fur Techniker, Akademien fur Wissenschaftler und Kasernen fur das Militar und ihre Familien.

Das Militar hatte die Gegend um Noah Two unter Quarantane gestellt. Bis auf die Zahne mit Belagerungswaffen bewaffnet, sahen sie sich bereit, das Schiff bis zu ihrem Tod zu verteidigen.

Als Yao Yuan und sein Team die Basis betraten, wurde befohlen, die restlichen Zivilisten an Bord zu lassen. Es wurden bereits Vereinbarungen nach Nationalitaten, Sprachen usw. getroffen, um ein reibungsloses und systematisches Boarding zu ermoglichen.

Obwohl die geraumigsten Lastwagen zur Erleichterung des Transports eingesetzt wurden, dauerte die Auswanderung von zwolf Millionen Menschen immer noch fast eine volle Stunde.

Die meisten Burger sahen zum ersten Mal Noah Two. Der erste Schock war schwer zu unterdrucken. Es gab sogar einige Ausbruche der Aufregung, die jedoch schnell von den anwesenden Offizieren bekampft wurden. Zwolf Bahnen wurden geoffnet, um die Bewegung zu beschleunigen. Um Falschidentifizierung zu vermeiden, musste jeder seine Schlusselkarten in den angegebenen Feldern streichen, um Zugang zu erhalten.

Mit all diesen Masnahmen hat es noch bis 8 P gedauert. M, zwei Stunden nach den beabsichtigten 6 P. M, um alle an Bord zu haben.

Mit einer Grose von zwolf Millionen war Chaos zu erwarten. Das ursprunglich geraumige Raumschiff wirkte sogar etwas beengt. Da Noah Two ursprunglich fur zehn Millionen Menschen gedacht war, gab es nicht genug Schlafbunker. Techniker, Soldaten und Wissenschaftler erhielten ihre eigenen Schlafkammern, aber es war unmoglich, den verbleibenden Zivilisten ein ahnliches Privileg zu gewahren. Das Problem war, dass nach der Absperrung der Fachbezirke immer noch viele Schlafkammern vorhanden waren, aber nicht genug, um alle zu beherbergen. Ein Unterschied beim Zugang zu Privilegien zwischen spezialisierten Mitgliedern der Gemeinschaft und der normalen Offentlichkeit war uberschaubar und sogar ermutigt, weil er die Offentlichkeit zur Selbstverbesserung anregte. Ein Unterschied in der Behandlung unter der gleichen Ebene normaler Zivilisten wurde sich jedoch als turbulent erweisen.

Daher hat Yao Yuan die Entscheidung getroffen, die Trennwande auserhalb der zuvor genannten Bezirke abzubauen. Die lebenden Arrangements wurden immer noch nach Zelten und Lagern aufgeteilt, wie es im Tal war.

Als sich alle ansiedelten, versammelten sich Yao Yuan und der Rest der Black Star Unit auf zentralem Kommando.

\'\' Offne den Ausgabeschacht! \'\'

\'\' Befehl des Kapitans, Offne den Ausgabeschacht! \'\'

\'\' Offnen der Ausgangsrutsche! \'\'

Nach und nach begann sich die Metallschicht uber Noah Two zu offnen selbst Dies hatte mehrere Testlaufe gegeben, so dass dieser Teil der Operation ohne Probleme verlief. Nach einigen Minuten offnete sich eine Blende, die gros genug war, um Noah Two passieren zu lassen.

’’ Initiieren Sie das Anti-Gravitationssystem von Noah Two. Der Countdown lauft in zehn Sekunden! ’’

’Befehl des Kapitans, Initiieren Sie das Anti-Gravitationssystem von Noah Two. GoiZehn-Sekunden-Countdown! \'\'

\'\' Zehn, neun, acht, sieben ... \'\'

Die Levitation von Noah Two begann zu beschleunigen und begann in den Himmel zu schweben. Es dauerte nicht lange, bis es sich uber die Wolken geschoben hatte. Erst als sie die Ozonschicht erreichten, begann sich Noah 2 gegen den Widerstandsdruck zu verlangsamen.

’’ Energieimpulssystem einleiten. Beschleunigen Sie die Geschwindigkeit! ’’

’’ Befehl des Kapitans, Energieimpulssystem einleiten. Beschleunigen Sie die Geschwindigkeit! ’’

’’ Energieimpulssystem einleiten. Gesamtentladung steigt um Punkt Null zwei drei. Die Energieentladung erfolgt im Normalbetrieb! ’’

Als Noah Two uber die Ozonschicht stieg, war jeder im zentralen Kommando durch die verstarkte Glasscheibe mit einem grosartigen Blick auf die Erde ausgestattet. Inmitten der tief einnehmenden Dunkelheit des Weltraums glanzte der azurblaue Planet wie ein Saphir im Dunkeln, und seine glitzernde Schonheit holte jedem den Atem weg ...

Hinter dem Gefuhl des Staunens Es herrschte eine tiefe Melancholie. Zhang Heng wurde dabei erwischt, wie er ein paar Tranen mit seinem Armel abwischte.

’’ Starten Sie die Vorbereitung fur Space Warp. Dreisig Sekunden fur die Energiekalibrierung. Lastausgang auf Standardwert prufen! \'\'

\'\' Befehl des Captains, Vorbereitungen fur Space Warp, 30 Sekunden fur Energiekalibrierung einleiten, Lastausgang auf Standardwert prufen! \'\'

\'\' Vorbereitungen fur Space Warp beginnen. Energie kalibrieren. Lastausgang bei Standardwert bestatigt, Hochststand bei 93. 23 Prozent der Gesamtleistung. Alle Energiekanale funktionieren wie beabsichtigt, geringfugige Entladungsschwankungen am dritten Energiepool ... ’’

Yao Yuan wandte sich an, um einen letzten Blick auf diesen blauen Streifen zu werfen. Sein Herz rauschte vor gemischten Gefuhlen ...

Adieu! Unser Zuhause, mein suses Zuhause!

’’ Initiate ... Space Warp ... ’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 16

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#16