Age Of Cosmic Exploration Chapter 180

\\ n \\ nKapitel 180 \\ nNach dem Anziehen seines Labormantels verlies Saburo das Krankenhaus eilig. Auf Befehl von Yao Yuan wurde er von zwei Wachen begleitet, aber Saburo schenkte ihnen keine Aufmerksamkeit. Er war zwei ganze Tage unterwegs gewesen. Das, zusammen mit dem Experiment, das er 12 Stunden lang durchgefuhrt hatte, bedeutete, dass die gefrorenen Soldaten nur noch 12 Stunden Zeit hatten! \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ "Wir mussen retten Sie sie! Jedes Leben ist wichtig. Die Regierung kann diese Menschen nicht verlassen, nur weil dies die Sicherheit der Mehrheit beeintrachtigen konnte! \\\ "Saburo erreichte das Biologielabor in wenigen Minuten. Unterwegs versuchte er, Informationen von seinen Begleitern zu bekommen. Er erfuhr, dass die Forschung zum ultimativen Impfstoff von Professor Ivan und seinem Team ubernommen wurde. Naturlich wussten sie nicht viel uber die Details des Experiments, da sie beauftragt waren, sich um Saburo zu kummern, und nicht um das Experiment. Als Saburo das Labor betrat, sah er etwa 100 erschopfte Wissenschaftler. Sie hatten blutunterlaufene Augen von 48 Stunden ununterbrochener Laborarbeit. Sie gonnten sich nur kurze Nickerchen, die hochstens 30 Minuten dauerten, bevor sie sich mit kaltem Wasser ins Gesicht spritzten. Es war ein Krieg! Und es war nicht nur Saburos Krieg, sondern der Krieg der Hoffnung! Als die Wissenschaftler Saburo bemerkten, fragten sie besorgt nach seiner Gesundheit. Obwohl Saburo sehr aufgeregt war, antwortete er hoflich. Schlieslich kam er an Iwan\'s Seite an, der sich durch das Uberanstrengen seiner ubermenschlichen Krafte ein krankliches Rot ausloschte. \\ n \\ n \\ n \\\ „Professor Ivan, vielen Dank fur Ihre Hilfe, aber ich werde gerne ubernehmen, wenn Sie etwas Ruhe brauchen, \\\“, sagte Saburo ernst. Ivan schuttelte den Kopf. Er legte die Daten nieder, die er las, und starrte Saburo direkt an. Er fugte hinzu: "Professor Saburo, verzeihen Sie mir, aber ich kann das nicht. Ich werde Ihnen nicht die Gelegenheit geben, diese Impfstoffe zu verwenden Ich bin sicher, dass Sie das planen, oder? «Ohne auf Saburos Antwort zu warten, lachelte Ivan wissend, als wusste er die Antwort bereits und fugte hinzu:" Basierend auf den Daten und dem Impfstoff Als Sie einen Prototyp hinterlassen haben, haben wir mehrere Experimente und Verbesserungen durchgefuhrt. Was wir jetzt haben, ist der Impfstoff der dritten Generation. Wir haben dieses neue Set verwendet, um an etwa 100 ZH-Mausen zu experimentieren. Was war Ihrer Meinung nach das Ergebnis? \ \\ "\\\" ... \\\ "Saburo schwieg, bevor er antwortete. Wenn es sich um den Impfstoff-Prototyp handelt, hat dies eine hohe Wahrscheinlichkeit, eine genetische Mutation hervorzurufen. Da Sie jedoch eine verbesserte Formel verwenden, vermute ich, dass das Immunsystem der Mause zerstort wurde oder dass es aufgrund von Zellinfektionen zu einer schweren Infektion kam Zusammenbruch und moglicherweise der Tod… \\\ "\\\" Mehr als 30 Prozent der Mause wurden infiziert, um zu fremden Monstern zu werden. 20 Prozent furchten sich vor Licht, Gewalt und Benommenheit. Weitere 20 Prozent des Immunsystems wurden geschlossen und starben In nur 10 Minuten von einer durch Luft ubertragenen bakteriellen Infektion! Der Rest zeigte Anzeichen von Vergiftung! "Ivan starrte Saburo an, als er die Ergebnisse einzeln auflistete. Saburo war nicht verwirrt. Er starrte Ivan an und fugte hinzu: "Aber das zeigt nicht, dass sich der Impfstoff verbessert. Jeder wissenschaftliche Durchbruch geschieht auf diese Weise. Wie hoch konnte das erste Flugzeug fliegen? Wie viele starben dabei, um ein brauchbares Flugzeug zu bauen?" "Und sehen Sie uns jetzt an, wir sind im Weltraum! Konnen Sie ehrlich sagen, dass alle Opfer auf dem Weg verschwendet wurden?" Das ist das Gleiche mit diesem ultimativen Impfstoff. Ich stimme zu, es sieht jetzt aus wie eine Biowaffe, aber wie Das Endprodukt wird vollstandig von uns abhangen! Wir Wissenschaftler entscheiden daruber, welche Flugbahn dieses Produkt letztendlich nehmen soll. Ein Impfstoff, der sich gegen Viren, Bakterien und Mikroben aller Art schutzen konnte. Ist das nicht ein Dienst fur die Menschheit? \ \\ "\\ n \\ n \\ nIwan schuttelte schwach den Kopf. Er rutschte aus seinem Stehen, bevor er sagte: "Ich glaube, ich bin fast am Limit, also muss ich das Experiment an Sie ubergeben. Ich muss jedoch fragen, Professor Saburo, was als nachstes kommt Planen Sie immer noch menschliche Experimente? "Saburo antwortete fest:" Ich bin kein verruckter Wissenschaftler. Der Prototyp des Impfstoffs enthalt Spleise der auserirdischen Zellen, aber das ist, weil ich es wunsche Um die Theorie hinter der Fahigkeit der Zelle zu untersuchen, uber Generationen hinweg zu mutieren, um schlieslich Immunitat zu schaffen, werden wir hoffentlich in der Lage sein, diese Theorie in einem kunstlichen chemischen oder biologischen System zu replizieren. Anschliesend verwenden wir dieses System als Basis zur Erzeugung von Stammzellen Zellen fur Injektionen. Ich bin mit dem Fortschritt des Experiments nicht vertraut, also brauche ich etwa 1 bis 2 Stunden, um mich mit dem Detail vertraut zu machen, bevor ich im Detail entscheiden kann, was wir als nachstes tun werden. "Ivan seufzte erleichtert. Er entspannte seinen Daumen, der heimlich uber einem Knopf schwebte. Mit einem Tastendruck werden die Daten des Experiments geloscht. Er fuhr fort: "Professor Saburo, bitte versprechen Sie mir, dass Sie keine Experimente mit lebenden Menschen durchfuhren werden. Sie sind unschuldig, also bitte, Don?""Ich beziehe die Unschuldigen, versprich mir ..." "" Ich verspreche es dir, "sagte Saburo durch zusammengebissene Zahne. Als Saburo das sagte, wurde Ivan ohnmachtig. Die medizinische Crew, die in der Nahe stand, ging schnell hinein Sie brachten ihn ins Krankenhaus, und dann wurde das Labor von Saburo effektiv ubernommen. "Der Impfstoff ist in der dritten Generation? Wunderbar, das bedeutet, dass wir zu diesem Zeitpunkt den Kontakt mit menschlichen Zellen zulassen konnen. Wir werden in der Lage sein, mehr uber diese Interaktion herauszufinden… \ "Saburo war sich klar uber den Zweck des Experiments. Er sollte einen Impfstoff entwickeln, der gegen jede Art von Bakterien, Mikroben und Viren schutzen kann. Aus wissenschaftlicher Sicht, Dieses Ziel war unmoglich: Es gab keinen Impfstoff, der sich realistisch gegen jede Art von Krankheit wehren konnte. Das so genannte Elixier "Heal-All" bestand aus Fantasie und Science-Fiction. Unterschiedliche Umweltbedingungen brachten verschiedene Mikroorganismen und Viren hervor Sieht ahnlich aus wie die Erde, aber die Mikroorganismen, die sie beherbergten, hatten eine vollig andere Mutationsgeschichte als die auf der Erde gefundenen: Ein tiefer Atemzug der Luft des Planeten wurde ungefahr 1.000 bis 10.000 verschiedene Arten von Viren, Mikroben und Bakterien in den Korper einfuhren Die Anzahl kann je nach Waldbedeckung und Gesamtwachstum der Pflanzen variieren, aber die Variation ware nicht gros.Um fair zu sein, konnten manche Viren fur den menschlichen Korper harmlos sein, sie konnen sogar schadlich sein eficial fur die Menschheit… aber wie die Realitat bewiesen hatte, enthielten sie auch Strange, die vielleicht bosartiger waren als Ebola und AIDS. Sie waren nicht objektiv bosartiger;es war deshalb so, weil die Immunitat der Menschheit in einem solchen Umfeld genauso verletzlich war wie das eines Neugeborenen. Wenn das Virus fur den menschlichen Korper schadlich ware, wurden sie es nicht zuruckhalten, es zu zerstoren! Selbst wenn sie die mehr als 20 Soldaten, die infiziert wurden, aufgab, musste die Menschheit den neuen Planeten noch besiedeln. Sie konnten ihr Leben nicht einfach in der Hoffnung verbringen. Daher stellte sich die Frage, wie sie sich an die Umwelt des Planeten anpassen wurden. Die Antwort, glaubte Saburo, lag im ultimativen Impfstoff. Nur so konnte die Menschheit auf dem neuen Planeten und allen anderen Planeten uberleben! Der Prototyp des ultimativen Impfstoffversuchs ist fertig. Er wurde aus einer Replikation des Immunisierungssystems der auserirdischen Zelle erstellt. Er ist vollstandig vom Menschen gemacht und verwendet keine eigentlichen Fremdzellen-Spleise. Er kann nur Viren gegen die Viren dieses Planeten zur Verfugung stellen Das sollte vorubergehend genug sein. Wir werden nach Beendigung dieser Krise an einem fertiggestellten Produkt arbeiten. Der Tag, an dem sich die Menschheit keine Sorgen mehr uber Krankheitszustande machen muss, ist kostlich nahe! "9 Stunden nachdem Saburo aus seinem Koma erwachte, Er trat mit einem Impfstoff in das Hauptkommando ein. Das Zentralkommando fungierte als Informations- und Uberwachungszentrum fur die Mission zur Vernichtung von Alienkadavern. Es fungierte auch als Verbindungsmann fur das Weltraum- und Bodenteam, das an der Beseitigung der Monster-Kadaver arbeitete. Es war der dritte Tag in der Mission. Als Saburo sich Yao Yuan naherte, starrten sich zwei mude Augenpaare an. Yao Yuan sammelte sich und fragte schnell: "Ist der Impfstoff bereit?" Saburo nickte nach kurzem Zogern und fugte hinzu: "Wir haben den neuesten Impfstoff an ZH-Mausen getestet und 70 Prozent waren geheilt Die nachste Phase ware menschliches Experimentieren ... \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nOao. "Was ist mit den verbleibenden 30 Prozent? Sie sind mutiert? Also ist es immer noch ein Alien-Zellengift. Auserdem habe ich nicht gehort, dass Sie Ivan versprochen haben, keine Experimente an unschuldigen Menschen durchzufuhren?" Saburo zitterte mit Arger, als er antwortete: "Dies ist ein Impfstoff, kein Alien-Zellengift! Es ist ein Medikament, das mit sicheren wissenschaftlichen Methoden hergestellt wurde! Captain, ich werde nicht still stehen, wenn Sie meine Moral und meine Ehre beleidigen wollen." das! Ich ... ich melde mich freiwillig als erstes menschliches Testobjekt! Auf diese Weise werden wir keine Unschuldigen verletzen! \\\ "\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 180

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#180