Age Of Cosmic Exploration Chapter 210

\\ n \\ nKapitel 210 \\ n

Der Vorfall mit den Superspezies lies bei kaltem Schweis viele ausbrechen. Das Ergebnis war jedoch tatsachlich ermutigend. Das Madchen kicherte schlieslich und druckte das Gesicht des weiblichen Drachen, um damit zu spielen. Die weibliche Superspezies erlaubte ihr dies ohne zu knurren oder zu brullen. Erst als das Madchen auf den Drachen steigen wollte, kam Yao Yuan heraus, um sie aufzuhalten.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Nachdem sich Yao Yuan bei dem asiatischen Teenager entschuldigt hatte, dass er sie erschreckt hatte, rief er den Sanitater an, um das Madchen zu verbinden. Als das Madchen erwahnte, dass sie lila Pflaumen mochte, versprach Yao Yuan, er wurde jemanden zur Entschuldigung eine Kiste schicken lassen.

Der Teenager hatte Yao Yuan erkannt. Obwohl er sich in einer Weltraumrustung befand, war die einzige Person, die in der gesamten Hope rote Weltraumrustung trug, Captain Yao Yuan. Er war jedoch uberrascht, dass Yao Yuan so freundlich und entschuldigend sein wurde, auch wenn die Schuld nicht gerade auf ihn fiel. Der Teenager war wahrend seiner Interaktion mit Yao Yuan immer noch auf den Zehenspitzen und gab Yao Yuan den Respekt, den er verdient hatte.

Dasselbe konnte nicht von dem kleinen Madchen gesagt werden. Sie sah das Drachenbaby in Yao Yus Palmen. Der Drachenbaby, der so gros wie ein kleines Katzchen war, blinzelte sie neugierig an, als er seinen Kopf aus Yao Yus Yuan Handflachen steckte. Das Madchen verliebte sich sofort in den susen, weisen Pelzballen.

\\\ "Onkel, kann ich das kleine Tier in Ihren Handen sehen? Er ist so sus. Wow, es hat sechs Beine. \\\" Das kleine Madchen kam zu Yao Yuan, als er verlobt war im gesprach mit dem teen. Sie konnte den Babydrachen sehen, wenn sie weiter weg war, aber sie konnte nichts sehen, wenn sie in der Nahe war. Immerhin war Yao Yuan mehr als drei Meter gros, als er sich in der Weltraumrustung befand, und das kleine Madchen reicht kaum bis zu den Knien. Wie konnte sie dann den Babydrachen in seinen Handflachen sehen?

Yao Yuan hockte sich nieder, aber trotzdem war er noch groser als das kleine Madchen. Er senkte die Hande. Der Babydrache klammerte sich mit seinen beiden vorderen Klauen an Yao Yuan\'s Finger und nickte dem Madchen zu. Der Smaragd in seinen Augen glanzte glanzend.

Das kleine Madchen war begeistert. Sie streckte vorsichtig ihren Finger aus, um den Kopf des Babydrachen zu beruhren. Sie fuhlte sich, als ware sie von Eis beruhrt worden, als Kontakt hergestellt wurde. Dann benutzte sie ihre Finger, um den Korper des Babydrachens leicht zu streicheln, und der Babydrache schloss die Augen, als wurde er die leichte Massage geniesen. Dann umarmte sie ihre Finger mit den vorderen Krallen und leckte sie mit der leicht spitzen Zunge. Das Madchen kicherte glucklich aus dem Kitzeln.

\\ n \\ n \\ n

Damit endete der erste Kontakt der Superspezies mit Menschen. Obwohl es nicht perfekt war, war es bereits viel besser als es Yao Yuan erwartet hatte. Es war wirklich eine angenehme Uberraschung.

Dinge mit den Superspezies und Siedlern hatten die Dinge auf der Hoffnung extrem beschaftigt gemacht. Nicht nur Yao Yuan, sondern so ziemlich jeder hatte eine lange ToDo-Liste, die auf seine Fertigstellung wartete.

Die To-Do-Liste von Yao Yuan bestand aus der eventuellen Landung der Hoffnung, der Konstitution des Menschenlandes, der Auswahl der zweiten Siedlergruppe, dem Test der neuen Waffen der Verteidigungseinheit ...

Mit anderen Worten, die eine Stunde, die Yao Yuan fur die Bindung an die Superspezies ausgegeben hatte, war auch seine eigene wertvolle Ruhezeit. Dies waren jedoch Dinge, die er tun musste, wobei die Landung am dringlichsten war.

Dies wurde durch das Erscheinen der ersten Gruppe von Siedlern verursacht. Sie lebten in den Villen und asen die verschiedenen Fruchte, Gemuse, Fleisch und Fische des neuen Planeten, die taglich von der Verteidigungseinheit gejagt wurden. Naturlich hatte jeder von ihnen eigene Berufe. Ingenieure, Wissenschaftler und Techniker machten sich beinahe jede wache Stunde ihres Lebens damit beschaftigt. Ehrenfamilien-Medaillenhalter und solche, die den Slot durch H-Munzen erworben haben, fanden auch bei der Regierung Arbeit. Diese Aufgaben umfassten die Pflege der Bauroboter, das Reinigen der Lebensmittelzutaten oder das Kochen der taglichen Mahlzeiten fur die Baustellenarbeiter. Schlieslich mussten sie fur ihre Unterbringung aufkommen, so dass die Arbeit obligatorisch war.

Trotzdem war ihr Lebensstil der Neid auf die Hoffnung. Die erste Gruppe von Siedlern hatte nur 16.000 Einwohner, das waren 10 Prozent der 160.000 Einwohner der Hope.

\\ n \\ n \\ n

Obwohl alle wussten, dass die zweite Auswahlliste in etwa zwei Monaten auf den Markt kommen wurde, wurde der Wunsch nach dem neuen Planeten nicht nachlassen. Eine Person auserte sich zum offiziellen Regierungsforum und bat um die Hoffnung, an der Oberflache zu landen. Auf diese Weise konnten sie, selbst wenn sie nicht ausgewahlt wurden, die Natur geniesen und vielleicht jeden Morgen fruh um den Landeplatz spazieren gehen.

Uberraschenderweise gewann der Kommentar enorme Zugkraft. The Hope Weekly fuhrte dazu eine Umfrage durch, und abgesehen von denen, die durch den Angriff der Auserirdischen vernarbt waren, unterstutzten fast 95 Prozent der Hoffnung die Idee.

Wegen dieses Drucks hat der MannDie Produktionsgeschwindigkeit fur den offentlichen Impfstoff Ultimate Vaccine hatte zugenommen. Bei Bedarf kann der Impfstoff fur alle 160.000 Menschen innerhalb von 2 Tagen durchgefuhrt werden. Dazu gehorte der Impfstoff fur die Tiere und Pflanzen der Hope, um zu verhindern, dass sie das bestehende Okosystem des neuen Planeten kontaminieren.

Nach einem langen Treffen mit der Akademie und den Kasernen entschied sich Yao Yuan schlieslich fur die Hoffnung, auf dem neuen Planeten zu landen. Schlieslich konnte die Hoffnung nicht fur immer in der Luft schweben. Sie landeten einen halben Monat nach Erscheinen der ersten Siedlercharge, die in 5 Tagen stattfand.

Nachdem sie diese Nachrichten gehort hatten, wandte sich eine Expertengruppe mit einem Vorschlag an Yao Yuan. Wenn die Hoffnung gelandet war, warum sollte man nicht den Tag selbst nutzen, um die Grundungszeremonie der menschlichen Regierung auszurichten? Schlieslich hatten sie die militarische Macht, um sie zu beherbergen. Die Verteidigungseinheit trainierte taglich, und die Truppen waren beeindruckend in ihrer Rustung. Obwohl es keine Panzer gab, waren die Weltraum-Kampfjets nicht 100-mal starker als Panzer?

Die administrative Neuzuweisung konnte warten, und die Regierungspolitik konnte die von der Hope vorgebrachten vorubergehend verwenden. Der Schlussel zum ersten Ausrichten der Grundungszeremonie bestand darin, menschliche Herzen zu beruhigen. Ware es nicht bedeutsam, wenn die Grundungszeremonie an dem Tag abgehalten wurde, an dem die Hoffnung auf dem neuen Planeten gelandet ist?

Naturlich wurde dieser Vorschlag von einer Reihe von Menschen wie Guang Zhen sehr begrust. aber Yao Yuan hatte seine Vorbehalte. Zunachst war die mangelnde Vorbereitung. Wie konnte etwas so Wichtiges wie die Grundungszeremonie beschleunigt werden? Alles muss perfekt sein.

Zweitens ging es um Bodenbelagerungsmaschinen.

Ziel der Grundungszeremonie war es, das Vertrauen der Burger in die Herzen der Burger zu schaffen. die Burger sollten wissen lassen, dass sie von ihrer Regierung gut geschutzt wurden! Bei der Marschzeremonie mussten sowohl Soldaten der Verteidigungseinheit als auch Schwarzstern-Truppen erscheinen, das war nicht zu leugnen. Naturlich musste auch der Space Combat Jet Prototype 003 auftauchen. Da sie jedoch bereits gelandet waren, ware es komisch, wenn es auf dem Boden keine machtigen Belagerungsmaschinen gabe. Ein Teil der Offentlichkeit konnte sich Sorgen machen.

Mit der 4. industriellen Revolution gab es naturlich Belagerungsmaschinen, die leistungsfahiger waren als Panzer, einschlieslich eines Bombenpanzers mit groser Reichweite, der mit grosen Gausschen und automatischen Kanonen ausgestattet war. Es gab auch Plane fur eine Roboterarmee, und diese konnten alle Wirklichkeit werden. Abgesehen davon hatte die Menschheit eine Geheimwaffe, die Anti-Schwerkraft-Technologie.

Durch diese Kombination konnte der Workshop eine Vorrichtung schaffen, die vom Boden schweben konnte, einen polymerisierten Reaktor als Energiequelle, um seine Mobilitat und seine supermagnetische Abschirmung zu unterstutzen, sowie eine grose Menge hoher Leistung Gaussche Waffen… Eine Himmelswolke!

Dies war die Vorrichtung, die Yao Yuan am meisten schaffen wollte. Es konnte mindestens 500 Soldaten transportieren und Gaussche Bomben aus groser Hohe abwerfen. Der Bombenanschlag hatte ein Funftel der Macht des Bombenanschlags der Hoffnung. Bei Bedarf kann die Plattform auch zur Oberflache hinabsteigen, um auf einer temporaren Basis zu agieren. Wenn es eine oder zwei davon gabe, wurde die Menschheit keine Angst vor der Wiederbelebung des Fleisch-Auserirdischen oder gar vor dem kombinierten Angriff von 1.000 Super-Spezies haben.

Deshalb lehnte Yao Yuan die Grundungszeremonie ab. Es konnte passieren, wenn alles fertig ist. Die Landung wurde jedoch immer noch stattfinden. 5 Tage spater landete die Hoffnung 10 Kilometer von der Hauptstadt entfernt auf einem Plateau. Ein Umkreis wurde 50 Meter von der Hoffnung entfernt aufgestellt. Abgesehen von den beiden bekannten Black Dragons wurden alle anderen Tiere, die eine Bedrohung darstellen konnten, sofort aufgespurt.

In den nachsten 5 Tagen wurde daher jedem auf der Hope der ultimative Impfstoff verabreicht und uber das Datum und die Uhrzeit der Landung der Hope informiert. Alle beteten fur die Landung, um sicher zu sein.

Am funften Tag, der neuen Planetenzeit um 10 Uhr morgens, mit Yao Yuan \'Befehl begann die Hoffnung, auf die Oberflache des Planeten zu steigen. Alle drangten sich in die Fenster und sahen das Meer und den Wald dichter an ihren Gesichtern an. Schlieslich konnten sie das Sonnenlicht sehen, das von der Wasseroberflache sprudelte, und die Schmetterlinge, die zwischen den Blumen flatterten.

Nach einem leichten Schutteln schrie jeder auf der Hope in jammerndem Jubel aus. Der Jubel wurde von den Soldaten der Verteidigungseinheit und den ersten Siedlern, die sich an der Oberflache befanden, wiederholt.

Die Hoffnung war endlich auf dem neuen Planeten gelandet!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 210

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#210