Age Of Cosmic Exploration Chapter 219

\\ n \\ nKapitel 219 \\ n

Neutronensternfragment…

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Dies war ein Begriff, der beide vertraut war und fremd fur die Menschheit. Aus diesem Grund musste die Menschheit die Erde, ihren Heimatplaneten, verlassen. Sie waren gezwungen, sich mit der Technologie der 3. Revolution in den Weltraum zu begeben. Diese Sache hatte eine Todesrate von etwa 99 Prozent! In der Akademie gab es viele Komitees, die das Auftreten von Neutronensternfragmenten untersuchten, aber die Analysen gingen nirgendwo hin. Schlieslich hatte die Menschheit noch nicht einmal einen Neutronenstern gesehen. Die gesamte Analyse war rein theoretisch.

Der vermeintliche Neutronenstern ist ein Sternobjekt, das dichter als die Sonne ist. Nachdem sich die inneren Gasatome wie Wasserstoff aufgeschmolzen haben, um Schwermetalle wie Kohlenstoff zu bilden, bricht die extrem hohe Masse der Metallatome aufgrund ihrer starken Anziehungskraft auf die Gravitation zusammen. Die Atome gehen eine Kernreaktion ein, um Verbundkerne zu werden. Die Masse jedes Kerns kann in Millionen Tonnen berechnet werden. Der Stern implodiert sich selbst, hat aber noch keinen aufgeblasenen Zustand erreicht, in dem er zu einem schwarzen Loch wird. In diesem Stadium wird der Stern als Neutronenstern bezeichnet.

Ein Neutronenstern ist eine Substanz mit einer lacherlich hohen Dichte. Abgesehen vom Schwarzen Loch ist der Stoff mit der grosten Dichte pro Volumeneinheit der Neutronenstern. Seine Zugfestigkeit ist unglaublich. Ein Vergleich mit Diamant ist wie ein Vergleich von Gold und Luft. Sie sind nicht einmal auf dem gleichen Niveau.

Aus diesem Grund war es kaum zu glauben, dass ein Neutronensternfragment uberhaupt eine Moglichkeit ist.

Auch wenn die Akademie dies aus vielen Blickwinkeln wie Anziehungskraft und Dichte der Schwerkraft diagnostiziert und bestatigt hatte, dass es sich tatsachlich um ein Neutronensternfragment handelt, fiel es Yao Yuan immer noch schwer zu glauben!

Die Moglichkeit einer Technologie, die stark genug ist, um den Neutronenstern beiseite zu brechen, sollte auf der Grundlage der wissenschaftlichen Theorie allein kein Neutronensternfragment existieren. Wenn Atome zu Verbundkernen zusammengedruckt werden, besteht kein Raum zwischen ihnen. Sobald ein Neutronensternfragment aus dem groseren Neutronenstern extrahiert wird, wird er sich sofort ausdehnen. Dies liegt daran, dass nicht nur eine Zugkraft zwischen den Atomen vorhanden ist, sondern auch eine Abstosungskraft, und in diesem Moment, wenn die grosere Struktur des Neutronensterngitters gestort wird, uberschreibt die Abstosungskraft die Zugkraft.

\\ n \\ n \\ n

Eine perfekte Analogie waren Magnete. Je naher sie sind, desto groser ist die Abstosungskraft zwischen ihnen. Es muss eine starkere ausere Kraft geben, um sie nahe beieinander zu haben. In dem Moment, in dem das Fragment den ganzen Neutronenstern verlasst, verliert es die unglaubliche Gravitationsmasse des Neutronensterns, um ihn zusammenzuhalten.

Mit anderen Worten, das Vorhandensein eines Neutronensternfragments stellte die grundlegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse des Menschen in Frage. Der erste war, wie man ein Neutronensternfragment herausschneidet? Mit Atombomben, Laser? Unmoglich!

Wie konnte das Neutronensternfragment seine hohe Massendichte beibehalten und die komprimierten Atome nicht in ihren naturlichen Zustand zuruckkehren? Kleben? Alienkleber?

Dies waren die Ratsel der Akademie in Bezug auf dieses plotzliche Auftreten von Neutronensternfragmenten. Mit der aktuellen Technologie der 4. Revolution der Menschheit war die Antwort nicht zu finden!

Die Menschheit hatte keine Moglichkeit, das Neutronensternfragment daran zu hindern, in Richtung Sonne zu rasen!

Beim Leutnant Als sein Bericht beendet war, wurden sowohl Yao Yuan als auch Guang Zhens Gesichter bleich, als hatten sie unter dem lebendigen Tageslicht einen Geist gesehen. Sie fuhlten sich von Verzweiflung uberflutet.

Guang Zhen brullte plotzlich, \ "F * ck! Wie ist das moglich? Ist das Ding uns gefolgt oder was? F * ck! \\\"

\\ n \\ n \\ n

Yao Yuan druckte sich sofort auf Guang Zhens Schulter und sagte: "Ol \'Wong, beruhige dich! Die Soldaten dort haben immer noch keine Ahnung, was passiert. Wir konnen diese Nachricht nicht durchgehen lassen Wir sind nicht bereit, sie sind auch noch nicht fertig. Guang Zhen unterdruckte seinen wachsenden Arger und seine Frustration, lies sich auf den sandigen Boden fallen und begann, den Lao Bai Gan wie zu Boden zu ruckeln es war klares Wasser.

Yao Yuan ging es genauso, aber er war rationaler als Guang Zhen. Er bat den Leutnant, sich zu setzen, und fragte: "Erzahlen Sie mir ausfuhrlich den gesamten Vorgang. Wie viele Leute wissen davon? Sie konnen leise sprechen, anstatt zu flustern;sie sind weit entfernt. \\\ "Yao Yuan vergas nicht, dem Leutnant eine Flasche Lao Bai Gan zu ubergeben.

Nachdem er einen gesunden Schluck des Schnaps getrunken hatte, kehrte die Farbe schlieslich wieder in das Gesicht des Leutnants zuruck. Dann sagte er langsam: "Vor ungefahr einer halben Stunde ertonte das elektromagnetische Radar mit Superabstand. Nur funf Personen waren im Uberwachungszentrum stationiert, weil es bereits nach der Arbeitszeit war. Es war fast Zeit fur den Wechsel Wir waren unglaublich schockiert, als es passierte. Wir dachten, es ware ein Knick im System, Sie wissen, wie die Dinge aussehen… \\\ "

Yao Yuan nodded. "Ja, das liegt an den Zwillingssternen. Das elektromagnetische Feld um den Planeten wirkt gelegentlich nach oben, weil die beiden Sterne so nahe beieinander liegen."

Der Leutnant nickte Zeigen Sie sein Einverstandnis, bevor Sie fortfahren, \\\ "Nachdem wir das System uberpruft hatten, stellten wir fest, dass es zeigte… es zeigte eine Menge verdachtiger Daten. All dies deutete darauf hin, dass ein Raumkorper mit hoher Dichte auserhalb unseres Sonnensystems aufgetaucht war und flog mit einer langsamen Geschwindigkeit auf uns zu.

\\\ "Zu diesem Zeitpunkt sas schon ein schlechtes Gefuhl in unseren Eingeweiden. Nach einigen Berechnungen haben wir bestatigt, dass die Massendichte der Entitat etwa ein Tausendstel der Massendichte der Sonne betragt. Und seine Geschwindigkeit nahm langsam zu, obwohl die Beschleunigung nicht schnell war. Basierend auf den Berechnungen des zentralen Mainframes wird die Massendichte jedoch bei einem Aufprall auf die Sonne in etwa drei Jahren auf etwa ein Zehntel der Sonne ansteigen. Dies… das sind die gleichen Daten, die wir hatten, als wir wieder auf der Erde waren! Yao Yuan grubelte lautlos uber die Plausibilitat der Realitat, die ihm offenbart wurde. Bevor sie die Erde verliesen, er ordnete an, dass die Black Star Unit die Forschungsdaten des Neutronensterns aus jedem Forschungslabor eines Landes zusammenstellen und spater im zentralen Mainframe gespeichert werden musste, was in der vorherigen Einstiegsstufe sowohl fur die Akademie als auch fur die Kaserne sichtbar war. Leutnant vor ihm sollte mit den Daten vertraut sein. Mit anderen Worten: Wenn die Maschinen und Daten nichts falsch gemacht hatten, stimmte das, was er sagte, grostenteils.

\\\ "Diese Nachrichten ... \\\" Wie Yao Yuan sagte diese Worte, sein Mund war von Bitterkeit erfullt. Er schnappte sich den abgefullten Alkohol und schuttete ihn ab. Der Lao Bai Gan kuhlte seinen Mund ab, brannte jedoch wie ein Lauffeuer, das sich durch seinen Korper zog, und seltsamerweise spiegelte es seine Gefuhle wider Damals war er gerade abgeladen worden, und jetzt musste dieses Ding erscheinen kurz davor, jemanden zu ermorden.

\\\ "Behalten Sie diese Neuigkeiten fur sich. Befolgen Sie die Geheimhaltungsklausel, da diese Informationen fur S-Level-Informationen bestimmt sind. \\\" Yao Yuan ist fertig.

Der Leutnant war geschockt. Die Informationen auf S-Ebene waren vergleichbar mit der Geheimhaltung der Informationen wie dem Code der Atombombe und dem Speicherort der Hope. Das Aufdecken solcher Informationen wurde zur Ausfuhrung ohne ein ordnungsgemases Verfahren fuhren. Der Leutnant nickte kurz nacheinander, um zu zeigen, dass er die Schwere der Situation verstanden hatte.

Yao Yuan holte tief Luft und sagte: \\\ "Wir brauchen noch weitere Bestatigung bezuglich dieser Entwicklung. Wir konnen nicht alles den Maschinen und Geraten uberlassen. Dieses Mal ... dieses Mal mussen wir eindeutige Beweise haben Okay, ab jetzt ist Ihr Team rund um die Uhr in Alarmbereitschaft. Neben den beiden anderen Teams des Uberwachungszentrums richten Sie eine Uberwachungsrotation ein, um das Neutronensternfragment im Auge zu behalten. Alle Updates mussen gesendet werden Mein Weg, alle Updates. Verstehen Sie, Zweiter Leutnant? Der Leutnant richtete sich rasch auf, salutierte und sagte: "Ja, Sir!" \ "Er sagte nichts zu Yao Yuan. Er wandte sich dem Uberwachungszentrum zu, das sich mitten in der neuen Hauptstadt befand.

Dann wandte sich Yao Yuan in Richtung Guang Zhen. "Ol \'Wong, wir mussen diese sensiblen Informationen unter Kontrolle halten. Ich werde die entsprechenden Astronomen und Wissenschaftler damit anfangen, die Daten zu recherchieren. Auserdem stort mich etwas bei dieser plotzlichen Entwicklung. Wir konnen das Neue nicht lassen Planet wegen numerischer Daten, ich brauche mehr physische Beweise! Guang Zhen sah ihn verwirrt an. "Welche Beweise brauchen Sie? Eine riesige Massendichte ist nicht genug?"

Yao Yuan schuttelte vehement den Kopf. "Naturlich nicht! Dies sind lediglich Daten, die durch Uberwachungsgerate gesammelt werden. Eigentlich habe ich, nachdem wir die Erde verlassen haben, diesen Gedanken unterhalten: Was ist der Zweck der auserirdischen Zivilisation, die das Neutronensternfragment aussendet? Wenn sie abwischen wollten Wir hatten das Fragment auf die Erde selbst richten konnen. Ist das nicht bequemer? Warum mussen sie die Muhe machen, das Fragment auserhalb des Sonnensystems erscheinen zu lassen und es dann langsam auf die Sonne zu sturzen?

\\\ "Auserdem konnen wir nicht genau wissen, ob dies ein Neutronenstern ist. Nach unseren derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist ein Neutronenstern eine unmogliche Einheit! Also… ist es nicht moglich, dass dies nur ein Trick einer auserirdischen Zivilisation ist, die unseren Heimatplaneten ubernehmen will, aber keinen Krieg mit uns fuhren will oder kann?

\\\ "Deshalb ... \\\"

Bestimmung schien in den Augen Yao Yuan, wie er sagte, \\\ "ich fur mich dieses Neutronenstern Fragment sehen mussen! \\\" \\ n \\ n \\ n \\ n


Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 219

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#219