Age Of Cosmic Exploration Chapter 273

\\ n \\ nKapitel 273 \\ n

Bevor die Hoffnung die Erde verlies, war die Diskussion zwischen Yao Yuan und seinen Mannern zufolge die Halfte der Bevolkerung, die sie gerettet hatten, aus Land Z und die andere Halfte aus dem Rest der USA Welt .

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Diese Entscheidung hatte in vielen westlichen Landern bereits einen grosen psychologischen Druck erzeugt. Zum Beispiel waren viele europaische Wissenschaftler besorgt, dass Yao Yuan das Verwaltungsmuster von Country Z verwenden wurde, um sie zu regieren, nachdem sie auf die Hoffnung gekommen waren. Da die Hoffnung jedoch ihr letzter Strohhalm war, mussten sie sich einer solchen Behandlung unterziehen, auch wenn Yao Yuan sich dafur entschieden hatte.

Zu ihrer angenehmen Uberraschung war er, obwohl die politischen und militarischen Krafte der Hoffnung in Yao Yuan Yangs Yuan konzentriert waren, kein Diktator, wie sie befurchteten. Es gab weder eine strenge Politik noch ein regieren im Propagandastil. Abgesehen von der Zentralisierung der Macht war Yao Yuan fair und verantwortlich. Zumindest unter den Burgern der Hoffnung hatten sie nichts dagegen, dass Yao Yuan die meiste Macht hatte, denn das hatte ihm erlaubt, der Hoffnung zu helfen, viele Prufungen zu bestehen.

Es war elf Jahre her, seit die Hoffnung die Erde verlassen hatte. Es war keine kurze Zeit. Wie viele Zehnjahresperioden wurde ein Mann uberhaupt in seinem Leben vor der mesomerischen Gentechnologie haben? In diesen elf Jahren hatte der Name von Yao Yuan fast alle Herzen der Hoffnung durchdrungen. Es bestand die Uberzeugung, dass die Regierung der Hoffnung nicht korrupt werden wurde, solange Yao Yuan noch lebte. Es ware weiterhin eine verantwortungsbewusste und transparente Regierung. Naturlich hatte die Hope bisher ein Drittel oder sogar noch mehr Leute, die sich vor Guang Zhen noch immer geschutzt fuhlten. Sie hatten grose Angst, dass Yao Yuan plotzlich sterben wurde und die Hoffnung unter Guang Zhens Anarchie eintreten wurde.

Zur gleichen Zeit, da die Politiker von Country Z fur ihre Bestechung beruchtigt waren und mehr als die Halfte der Bevolkerung der Hope aus dem Land Z stammte, hatten sie grose Angst, dass wieder unterdruckende Aristokraten auftauchen konnten auf die Hoffnung. Als die Regierung der Hoffnung ins Leben gerufen wurde, durfte keiner der Regierungsangestellten des Landes Z die hochsten Amter bekleiden. Naturlich konnten sie sich der Politik anschliesen, aber sie mussten von unten anfangen. Aufgrund der unterschiedlichen politischen Systeme zwischen Land Z und dem Rest der Welt warfen jedoch nicht viele Politiker von Land Z, als das Reprasentantenhaus seine Pforten offnete, ihren Namen in den Hut. Naturlich gab es auch einen anderen Grund, namlich dass die Leute in Land Z ihren eigenen Politikern nicht trauten.

Bislang hatten wahrend der Hoffnung viele Ex-Country-Z-Burger auf mittlerer bis niedriger Ebene der Regierungsstruktur gearbeitet, aber keiner besetzte die Spitze. Die einzigen Ausnahmen waren Yao Yuan und Guang Zhen. Der Rest waren alle Soldaten.

Bisher hatte diese Vereinbarung elf Jahre lang Frieden auf der Hoffnung bewahrt. Als die Regierung der Hoffnung gebildet wurde, sorgte Yao Yuan dafur, so viele westliche Politiker wie moglich einzubeziehen, um ihnen klar zu machen, dass er nicht da war, um uber sie zu herrschen. Sie sahen auch, dass der Name, die Macht und die Loyalitat von Yao Yuan in den Menschen wahr und unbeweglich waren. Daher hatten sie die Idee aufgegeben, Yao Yuan von innen zu sabotieren. Stattdessen arbeiteten sie vollstandig mit Yao Yuan zusammen, um der Hoffnung Wohlstand zu bringen. Das war vollig anders als bei den Vertretern der kleinen Zeit, die versuchten, den Namen von Yao Yuan bei jedem Zug zu schmieren.

\\ n \\ n \\ n

Der Haupttrick dieser Gruppe bestand darin, die Kopfe der Allgemeinheit zu vergiften, die Qualitaten einer demokratischen Gesellschaft zu preisen und in der Tatsache zu verrutschen, dass die Menschen aus dem Westen Waren die Befurworter fur diese Art von Regierungsgewalt verantwortlich, ware es wirksamer, wenn die Regierung auch entsprechend geandert werden konnte. Auserdem war dies ein Notfallplan fur den Fall, dass Yao Yuan plotzlich tot war. Es ware besser fur sie zu regieren, als zuzulassen, dass die Hoffnung in vollige Anarchie gerat.

In diesen elf Friedensjahren hatte diese Art von Gesprach uberraschenderweise in der Offentlichkeit Fus gefasst. Ihre beeindruckendste Leistung hatte selbst die Country-Z-Leute beeinflusst. Nach Jahren der Wiederholung hat die Geschichte ihren Worten Gewicht verliehen…

Diese Leute sahen nicht ein, dass es gerade deshalb war, weil Yao Yuan der Anfuhrer war, den sie diese Brandgeruchte verbreiten durften. Wenn nicht, waren die Dinge fur sie so einfach?

Yao Yuan hatte diese Entwicklung vor langer Zeit bemerkt, aber er intervenierte nicht, er sagte nicht einmal ein Wort. Politik war kein Krieg. Mit seinem guten Ruf hatte er das Reprasentantenhaus ankundigen konnen, sein Missfallen und solche Meinungen wurden verschwinden, aber es ware in die Herzen der Menschen gesat worden und konnte sich schlieslich zu etwas Schleichendem entwickeln. Yao Yuan musste solche Gedanken auch in den Kopfen und Herzen der Menschen auflosen, weshalb er Project Face-Slap entwickelteZehn Jahre in der Planung!

James druckte an die Turklingel und eine Amerikanerin mittleren Alters offnete die Tur von innen. Ihr Gesicht leuchtete auf, als sie James sah. "Mr. James, wir haben auf Sie gewartet. Schnell, komm herein, du bist spat dran."

James lachte und erklarte sich nicht. Stattdessen schnupperte er an der Luft. \\\ "Dies ist eine kubanische Zigarre von guter Qualitat. Es sollten nicht mehr viele auf Lager sein. Ich bin uberrascht, dass John trotzdem einige davon in die Finger bekommen konnte. Aber es sieht so aus, als ob die Party ohne mich begonnen hat. \\\"

\\ n \\ n \\ n

James folgte der Frau mittleren Alters ins Wohnzimmer. Die Residenzen der Hoffnung waren nicht gros. Die meisten hatten ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine Kuche und ein Badezimmer. Es gab ein paar grosere Residenzen mit mehr Schlafzimmern, die naturlich fur grosere Familien reserviert waren.

Seit dem Bau der Hoffnung konnten die Regierungsbeamten der Erde nicht glauben, dass hier die groste Gruppe menschlicher Uberlebender zu Hause werden wurde. Daher war der Aufbau nicht besonders fur das Familienleben geeignet. Stattdessen gab es einige luxuriose Eigentumswohnungen, die wahrscheinlich hochrangigen Beamten wie Prasidenten vorbehalten waren. Nachdem Yao Yuan jedoch die Hoffnung errungen hatte, wurden diese Orte alle fur andere Zwecke neu gestaltet. Yao Yuan hatte nicht vor, diesen Luxus fur sich selbst oder fur irgendjemanden anderen zu nehmen, da er bei einer Umgestaltung in andere Bereiche einen besseren Zweck erfullen wurde.

Am Ende hatte die Hope nur noch wenige Luxus-Eigentumswohnungen. Sie wurden zuruckgelassen, um fur Familien mit uber 9 Mitgliedern reserviert zu sein, und der Wohnsitz, in dem James angekommen war, war einer von ihnen.

James war Mitglied des Reprasentantenhauses und der Wohnsitz gehorte dem stellvertretenden Abteilungsleiter des Ministeriums fur zivile Angelegenheiten. Anwesend waren auch drei oder vier Vertreter oder Regierungsvertreter, die sich kannten.

Es war ublich, dass sich Kollegen am Ende des Tages fur einen Gentleman-Ruhetag trafen. Das ist etwas, was die Westler gerne tun, um uber Getranke und Zigarren zu diskutieren. Es war in etwa so, wie die Vertreter von Country Z Probleme wahrend der Mahlzeiten besprechen wurden. Als James ins Wohnzimmer kam, sasen bereits vier Manner auf dem Sofa. Ihre Frauen unterhielten sich im Nebenzimmer. Als James zu ihnen kam, begrusten sie ihn, bevor er nach dem Grund fur seine Verspatung fragte.

\\\ "Was sonst? Ich bin bei der Arbeit stecken geblieben. Der Sprecher mochte, dass ich alle zivilen Meinungsverschiedenheiten wahrend des letzten halben Jahres zusammenbringe und ihm schicke. Apropos, das Jahr 12 ist da fast hier, vielleicht ist es Zeit fur eine Jahresruckblickprufung. Dies bedeutet, dass die burokratische Anstrengung der Hoffnung zunimmt. Ich muss sagen, unser Captain ist sicher ein Workaholic, denn er scheint ziemlich unbequem zu sein, wenn er nichts zu tun hat. \\\ "

Dies brachte den Raum zum Lachen. Dann sprachen sie weiter uber etwas anderes. Jemand hat die Wiederwahl, die im Laufe des Jahres 12 kommen wurde, grob angerissen…

Die Atmosphare war hell und locker. Es war schon fast Zeit furs Abendessen, als jemand an die Tur klopfte. Das schockierte den Raum, denn wer wurde sie wahrend des Essens storen? Die Gastgeberin ging zur Tur und drausen standen ein paar Soldaten und ein Kapitan. Die Manner salutierten, als die Tur geoffnet wurde. "Tut mir leid, aber sind Mr. John, Aron, James und Albert hier?"

Die Gastgeberin war schockiert, als sie die Gruppe der Manner im Militar sah Mudigkeit Es gelang ihr nur stumm zu nicken, als die Soldaten die Namen der Manner lasen.

\\\ "Wir sind vom Disziplin- und Inspektionsburo. Wir hoffen, dass die vier Herren uns zu unserem Buro folgen werden, weil wir einige Fragen haben." Der Kapitan nickte hoflich Bevor sie sich in den Raum sturzte, ignorierte sie die Tatsache, dass sie vollig im Weg stand. Ihr Gesicht war blass.

Die vier Lebenden hatten gehort, was die Manner sagten. Keiner ihrer Auserungen war hubsch. Es war nicht in der Phase der Verzweiflung, aber es war definitiv ein Schock und eine Enttauschung. Das Gesicht des Wirts, Johns, war das blasseste.

Die vier wehrten sich jedoch nicht. Sie folgten den Soldaten gehorsam.

Diese Situation hat sich in der ganzen Hoffnung wiederholt. 80 Prozent der Festgenommenen waren Westler und hatten in gewisser Weise Beziehungen zu den machtigsten Vertretern oder Regierungsbeamten…

Ein Tornado, der gegen die angebliche "Demokratie" und die "Freiheit" kampft , "und" Modernisierung "des Westens fegte durch die Hoffnung ...

\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 273

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#273