Age Of Cosmic Exploration Chapter 286

\\ n \\ nKapitel 286 \\ n

Die Hoffnung war in den Dezember des Jahres 013 eingetreten. Mit dem Aufkommen von KI-Robotern verfugte die Hope derzeit uber 1.300 KI-Roboter, und sie hatten den Grosteil der Handarbeit ubernommen. Zum Beispiel die Produktion, die zuvor unterbesetzt war. Dies fuhrte zu einer gewaltigen Steigerung der Produktionsgeschwindigkeit der Hope. Bislang hatte die Hope rund hundert Space Combat Jet-Prototypen 011 hergestellt, und 10 Prozent des letzten Upgrades der Hope waren abgeschlossen.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Auf der anderen Seite war die Forschung an Nanobots zum Stillstand gekommen. Das groste Hindernis war die Nanobotmetallurgie. Davon abgesehen waren alle ubrigen Technologien fertiggestellt. Nachdem diese Hurde gelost wurde, wurde die Menschheit eine neue Ara der Fertigung begrusen.

Leider gab es unter allen Wissenschaftlern der Hoffnung keine, die mit diesem Gebiet vertraut waren. Selbst als die Hoffnung die Erde verlies, gab es nur eine Handvoll Wissenschaftler aus diesem Wissenschaftsbereich. Daher war der Effekt nicht gros, obwohl die Regierung jede Menge Anstrengungen in diesen Sektor gesteckt hatte. Das Deprimierendste war die Tatsache, dass die Whisperers und, seltsamerweise Wang Da Bing, dieser Studie vollig fremd waren.

Daher hatten sie keine andere Wahl, als zu warten ...

Zur gleichen Zeit nahmen die Forderungen nach einer Reform der zivilen Guter zu. Gegenwartig war nur die medizinische Wissenschaft der Hoffnung in die 4. Revolution eingetreten. Im Vergleich dazu befanden sich andere zivile Guter immer noch in der 3. Revolution. Nur ein kleiner Abschnitt war aufgewertet worden. Als die Hoffnung sich im Weltraum bewegte und darauf hoffte, den Hohepunkt der 4. Revolution zu erreichen, war dieser Ruf erschienen.

Die Offentlichkeit hoffte, die Vorteile der Weiterentwicklung der Wissenschaft zu nutzen. Abgesehen von einer langeren Lebensdauer sehnten sie sich auch nach einer Steigerung der Lebensqualitat. Dies war fur die Menschen oder alle Lebensformen naturlich. Jede Lebensform verbessert sich, um einen bequemeren Lebensstil zu haben.

\\ n \\ n \\ n

Schlieslich konnte dieser Ruf im Dezember des Jahres 013 von Yao Yuan nicht mehr ignoriert werden. Dies lag daran, dass mehr als sechs Vertreter im Reprasentantenhaus solche Vorschlage gemacht hatten. Diese Vorschlage fingen an, Anfragen von Haus und Offentlichkeit zu sammeln. Sie hofften, dass die Regierung die 4. Revolutionstechnologie der Offentlichkeit vorstellte.

Yao Yuan war vielleicht ein Diktator, aber er war kein grausamer Anfuhrer. Tatsachlich hat er seine diktatorische Macht fast nie ausgenutzt, es sei denn, es war absolut notwendig, wie in einem Krieg. Er war ein fairer Fuhrer, der bereit war, auf die Meinungen der Offentlichkeit zu horen, und dies war eine dieser Zeiten ...

\\\ "Ich verstehe die Forderung der Offentlichkeit, sie mochte die Vorteile des Besseren geniesen Lebensqualitat mit Hilfe einer besseren Technologie, und dies war zu erwarten. Naturlich weis ich, dass es etwas hart ist, von Ihnen zu verlangen, dass Sie offentliche Gegenstande der 4. Revolution fertigstellen, wenn es so viele Dinge zu tun gibt Ich werde Sie nicht darum bitten, dass Sie sich Zeit nehmen, um Technologien wie Hover-Autos oder Super-6D-Fernseher fur Familien oder KI-betriebene Spiele zu entwickeln ... \\ ""

Dies fand wahrend eines anderen wissenschaftlichen Treffens statt war das letzte dieser Treffen im Jahr 013. Auf der Buhne stehend, sagte Yao Yuan den Wissenschaftlern darunter: "Ich habe nur eine einfache Bitte: Die Menschen sollen den blauen Himmel sehen konnen ...

" Naturlich " Ich bitte dich nicht, einen Himmel zu schaffen, ich bin nicht so verruckt. Ich werfe nur eine Moglichkeit da drausen. Wir haben bereits eine 3D-Projektionstechnologie, oder? Warum konnen wir nicht von dort aufbauen? Erhohen Sie seine Grose und Langlebigkeit? Jeder hier verbringt den ganzen Tag mit der Hoffnung, damit Sie verstehen, wie langweilig es auf der Hoffnung werden kann. Selbst Erwachsene wie wir werden sich eintonig fuhlen, wenn sie Tag fur Tag dieselben metallischen Wande und engen Korridore sehen, geschweige denn die Kinder. Fuhlen Sie sich nicht jedes Mal unter Druck, wenn Sie Ihren Kopf heben und die metallische Decke sehen?

\\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Deshalb teile ich meine Gedanken mit allen hier Wenn moglich, wunsche ich mir, dass sich mit der 3D-Projektionstechnologie einige Anderungen ergeben konnten. Naturlich bin ich kein Experte, daher ist dies nur ein Vorschlag. Ob es brauchbar ist, liegt in der Verantwortung der Akademie, zu forschen und zu entscheiden Langlebigkeit und Grose der 3D-Projektion und Verwendung fur die Abdeckung der geraumigen Pavillons in der gesamten Hope. Die 3D-Effekte uberschreiben die kalten, emotionslosen, metallischen Wande und Decken. Ist das moglich?

\\\ "Ich erinnere mich an einen Comic aus meiner Kindheit namens Doraemon. Es war eine solche Technologie darin. Es konnte den Eindruck erwecken, dass man sich in einer grosen Natur befand, obwohl man sich tatsachlich in einem kleinen Raum mit 3D-Technologie befand. Man konnte sogar die Gerausche der Natur horen und die Technologie verwenden, um naturliche Zuge nachzubilden, was das Gefuhl erzeugte, dass man wirklich in der Wildnis war… Je mehr Yao Yuan es beschrieb, desto aufgeregter Er bekam das. Nicht nur er, auch die Wissenschaftler darunter, hatten ihre Augen vor Erregernt.

\\\ "Wie jeder hier weis, ist die wissenschaftliche Forschung der Hope bereits voll ausgelastet. Es gibt keine freien Menschen mehr, die ich bewegen kann, um an zivilen Gutern zu arbeiten. Wir mussen uns auf das konzentrieren Die Navigations- und Waffentechnologien von Hope fur den Moment. Daher ist es wahrscheinlich, dass sich die offentlichen Guter in den nachsten vier bis funf Jahren nicht andern werden. Ist es daher vorher moglich, meinen Vorschlag in die Realitat umzusetzen? Kinder, Sie mussen sich auch wunschen, dass sie in einer Welt aufwachsen, in der sie die Natur geniesen konnen und sich nicht jeden Tag den kalten, metallischen Wanden stellen mussen, oder? So sah ihr Heimatplanet aus! \\\ ""

Yao Yuans Befehl, oder besser gesagt, wurde von der Akademie gut aufgenommen. Daruber hinaus war die 3D-Projektionstechnik eine Technologie, die die Akademie bereits beherrschte. Eine kleine Anderung war kein groses Problem. Am schwierigsten waren Grose und Langlebigkeit. Das war jedoch nicht wirklich so schwierig. In weniger als einer Woche bundelten die verwandten Wissenschaftler ihre Anstrengungen, und es wurde ein Generator fur virtuelle Umgebungen in grosem Umfang produziert. Es wurden bereits Begleitgerate wie naturliche Klangemulatoren geschaffen. Die einzige Schwierigkeit bestand darin, naturliche Entwurfe unter Verwendung des Homoostasesystems der Hoffnung herzustellen. Dies sollte ein groses Projekt sein, aber im Moment war es das Wichtigste, die vielen offentlichen Pavillons so zu verbessern, dass die Offentlichkeit ein neues Jahr in einer vollig neuen Umgebung einleiten konnte.

Dies hat den Herstellungsprozess der Hoffnung zu einer weiteren Geschaftsrunde gefuhrt. Es war nur eine Woche vom neuen Jahr entfernt, und selbst mit Hilfe der Roboter der KI-Roboter war es nicht leicht, eine Handvoll groser offentlicher Pavillons zu verwandeln. Schlieslich musste Yao Yuan sogar 2.000 Soldaten der Verteidigungseinheit befehlen, sich der Operation anzuschliesen. Die offentlichen Pavillons wurden somit geschlossen. Der Grund dafur war, dass Yao Yuan die Offentlichkeit uberraschen wollte. Er ignorierte die Beschwerden der Bevolkerung und hielt die Pavillons unter volliger Quarantane. Die Nachrichten uber die virtuellen Umgebungen wurden ebenfalls geheim gehalten. Nur eine Handvoll Individuen wussten davon und die Mehrheit der Offentlichkeit wurde im Dunkeln gehalten…

Sehr bald war das neue Jahr gekommen. Als die Menschheit in das Jahr 014 eintrat, bedeutete dies, dass es 14 Jahre her war, seit die Menschheit gezwungen war, von der Erde zu evakuieren. Wie ublich waren Luxusartikel und zivile Guter auf dem Markt erschopft, da sich alle darauf vorbereiteten, das neue Jahr zu begrusen. Als am 1. Januar 014 alles fertig war, wurden die wenigen grosten offentlichen Pavillons wieder der Offentlichkeit zuganglich gemacht. Diese grosartige Wiedereroffnung betaubte die Offentlichkeit.

Die Pavillons hatten blauen Himmel und weise Wolken. Obwohl sich der Boden immer noch wie hartes Metall anfuhlte, sah es aus wie Asphalt oder Sandboden. Hinter den Geschaften, die die Pavillons umgaben, befanden sich nicht die hemmenden metallischen Wande, sondern endlose Walder und Ebenen, die sich uber den Horizont erstreckten. Gelegentlich konnten sie sogar Tauben sehen, die uber den Himmel flogen, und sie konnten die Anrufe der Vogel horen…

Auch wenn die Offentlichkeit wusste, dass dies alles 3D-Imaging war und die virtuelle Umgebung technisch unecht war und sich immer noch in ihnen befand Raum und in der Hoffnung verminderte es den Schock und die angenehme Uberraschung nicht. Die Menschen, die in der Nahe der Pavillons lebten, waren praktisch dorthin gezogen, und diejenigen, die weiter weg wohnten, nahmen die Elektromobile mit, um die Pavillons zu besuchen.

Dunkle Kreise umringten Yao Yuan\'s Augen, als er die Menge beobachtete, die sich um die Pavillons drangte. Tatsachlich gab es so viele Menschen, weit uber die Kapazitat der Pavillons hinaus, dass es Falle von Trampeln gab. Die Soldaten der Verteidigungseinheit mussten eingesetzt werden, um die offentliche Sicherheit zu gewahrleisten. Yao Yuan beobachtete das alles und lachelte zufriedenstellend. Er war nicht Gott, also konnte er keinen neuen Planeten fur die Menschheit schaffen, aber er hatte ihnen das Beste gegeben, was er konnte. Die einzige Belohnung, die er sich erhofft hatte, war das Lacheln der Menschen…

Nachdem das Projekt fur die virtuelle Umgebung begonnen hatte, hatte Yao Yuan nicht gut geschlafen. Er beschleunigte das Projekt, um die Frist fur das neue Jahr einhalten zu konnen;er war sogar auf die Baustelle gezogen. Zum Gluck hat sich das alles gelohnt…

\\\ "Captain, wir fanden ... \\\"

Genau dann sturmten ein paar Regierungsangestellte vorbei. Sie trugen die Uniformen des Uberwachungsteams.

Als Yao Yuan die Offentlichkeit in den Pavillons beobachtete, fragte er, ohne sich umzudrehen: "Was haben Sie dieses Mal gefunden?"

Tatsachlich In diesen Tagen waren die Leute mit endlosen Berichten und Anfragen an ihn herangetreten, als gabe es nicht genugend Metalle, nicht genug Energie und die Platzierung war falsch. Mit anderen Worten, er war es gewohnt, dass die Leute ihn so begrusten.

\\\ "Noah One, das grose Raumschiff vor der Hoffnung, wir haben das Signal von Noah One gefunden! \\\"

\\\ "Was?! \\ \ "

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 286

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#286