Age Of Cosmic Exploration Chapter 31

\\ n \\ nKapitel 31 \\ n

Kapitel 31: Terror \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: LonelytreeEFT-Editor: LucasEver, seit die Hoffnung auf dem Planeten Yao Yuan gelandet ist wurde zunehmend belastigt. Es war ein heimtuckisches Gefuhl. Es erinnerte ihn an seine erste Feldoperation, als er versehentlich auf eine Landmine trat und seinen Korper unwillkurlich erfrieren konnte. Es machte ihn hilflos. Yao Yuan war sich sicher, dass der Planet eine unbekannte Gefahr birgt. Trotzdem entschied er sich, seine Bedenken nicht laut auszusprechen, aus Angst, die Moral zu ruinieren. Die Fahrt mit dem Luftkissenfahrzeug war von Stille gepragt, weil die meisten Soldaten bei der Entdeckung des neuen Planeten zusammengeschlagen wurden. Viele stellten sich vor den Fenstern auf, einige machten sich sogar die Muhe, die Szenerie zu filmen. Obwohl es buchstablich nur Sand gab, erkundeten sie immer noch einen auserirdischen Planeten. Die Freude an neuen Abenteuern und Erkundungen hat die Manner vor Aufregung erschuttert. Die Manner hatten zwar keine disziplinierte Front, aber Yao Yuan entschied sich, sie etwas zu lockern. Er wusste, dass diese Manner nicht alle aus der Black Star Unit stammten, deshalb erinnerte er sich daran, sie nicht denselben Standards zu unterwerfen. Wenn er ubermasig unterdruckerisch ware, konnte dies die Prasenz der Burger erhohen, und das konnte nur nachteilig sein. Die Hovercrafts fuhren mit einer viel hoheren Geschwindigkeit als erwartet und schon nach kurzer Zeit konnte die Crew einen der Shuttles etwa zehn Kilometer entfernt aus dem Sand steigen sehen. Als sie naher an das Shuttle heranrutschten, wandten sich einige der Einheitskapitane mit einer Frage an Yao Yuan. Sie wollten ihre Helme abnehmen und etwas Wasser trinken, um sich von der Hitze abzukuhlen. Sie argumentierten, dass, da berichtet wurde, dass die Atmosphare des Planeten der der Erde ahnelt, dies keinen Schaden fur sie verursachen wurde, wenn sie ihre Helme abnehmen wurden. Yao Yuan war uberraschend unnachgiebig daruber, dass keines der Besatzungsmitglieder ihre Helme entfernte. Er erwiderte, dass immer noch elf Prozent der nicht identifizierten Atmosphare ubrig geblieben seien und dass dies moglicherweise latent schadlich sein konnte. Im Gegensatz zu der Expeditionsparty, der buchstablich die Luft ausgeht, gab es keinen Grund, dass sie unnotiges Risiko eingehen. Das Urteil von Yao Yuan bestand darin, dass sie durch die Hitze leiden mussten. Es gab keinen grosen Aufruhr nach der Ablehnung von Yao Yuan. Das konnte man damit erklaren, dass sie vor ihrer Abreise von der Wissenschaftsgemeinschaft strenge Warnungen erhalten hatten, die Luft des Planeten nicht einzuatmen, es sei denn, dies ist absolut notwendig. Die Wissenschaftler hatten ihre Besorgnis uber die mysteriosen elf Prozent der Luft des Planeten geausert und fuhrten immer noch weitere Analysen der Hoffnung durch. Bis sie sich sicher sein konnten, dass die Luft fur den menschlichen Korper zu hundert Prozent schadlich war, hatte die Akademie eine offizielle Erklarung abgegeben, dass das direkte Einatmen zur Verhinderung moglicher Komplikationen empfohlen wurde. Es ist erwahnenswert, dass die Technologie des Menschen im Jahr 2029 gegenuber dem Anfang des einundzwanzigsten Jahrhunderts einige Veranderungen durchgemacht hat. Ein Beispiel ware die Einfuhrung von Nanomaterialien. Materialien wie Metall, Kunststoff, Glas, Lehm und Eventextilien hatten erhebliche Verbesserungen erfahren. Raumanzuge des einundzwanzigsten Jahrhunderts, die schwerfallig und schwer zu bewegen waren, hatten sich zu einem Bodysuit entwickelt, der der Weiterentwicklung der Nanotechnologie folgte. Sie waren leichter, flexibler und hatten eine bessere Warmedammung. Sogar das Offnen und Schliesen der Helme wurde automatisiert. All diese Verbesserungen in der Funktionalitat wurden wahrend der umfassenden Erkundung des Mondes im Jahr 2020 durch den Menschen umfassend gezeigt. Als sie noch auf der Erde waren, wusste Yao Yuan, dass diese Raumanzuge fur ihre Mission von unschatzbarem Wert sein wurden. Er befahl seinen Mannern, die amerikanischen, russischen und chinesischen Raumfahrtzentren zu durchsuchen, um so viele dieser Anzuge zu sammeln, wie sie konnten. Bevor sie sich auf den Weg zum Weltraum machten, hatte der Hopehad fast eine Million dieser Raumanzuge gelagert. \\ n \\ n \\ nDie Crew im Luftkissenfahrzeug trug dank Yao Yus Yuan alle diese praktische Spacetravelwear. Wenige Minuten nachdem die Anfrage der Kapitane abgelehnt worden war, erhielt Yao Yuan einen Vortrag fur die Kommunikation von der Hoffnung. Es wurde von der Akademie herausgegeben. Sie hatten ihre Analyse der atmospharischen Bestandteile des Planeten beendet. Ihre Analyse hatte bestatigt, dass die Atmosphare keine Spuren von Mikroben und Wasser enthielt. Es war in der Tat der Atmosphare der Erde ahnlich, wenn man seine gewaltigen elf Prozent ignorieren sollte. Da das Mysterium anders war als alles, was die Menschheit entdeckt hatte, hatten die Wissenschaftler keinen Bezugspunkt. Ihre Analyse musste auf atomarer Strukturebene durchgefuhrt werden. Das Ergebnis dieser Analyse war der Grund, warum sie angerufen haben. ’’ ... Wir haben das Ergebnis der Atomanalyse. Es war unglaublich! Es bestand aus ... ", sagte der Wissenschaftler mit etwas, das sich nach verrucktem Eifer in seiner Stimme anhorte. Sogar mit Yao Yus Yus \'grundlegendem Verstandnis der Chemie konnte er den Fan verstehen, nachdem er gehort hatte, woraus die geheimnisvolle Komponente bestandSo hatte der Wissenschaftler reagiert. Es war in der Tat eine unmogliche Entdeckung! “Sie sagen mir, dass elf Prozent der Luft metallische Elemente enthalten ?! Wie ist das uberhaupt moglich? “Fragte Yao Yuan unglaubig. "Major", wir haben unsere Ergebnisse noch einmal uberpruft, es gibt also keinen Fehler! Wir sind so uberrascht wie Sie. In der Luft dieses Planeten befinden sich offenbar Molekule, die gros genug sind, um die Verlangerung von Metallatomen zu unterstutzen. Es ist ein Ratsel, das wir nicht erklaren konnen, es kann nur als eine der Besonderheiten des Kosmos beschrieben werden. . . Ehrlich gesagt, mit unserer derzeitigen Technologie sind wir trotz des Zugangs zu seiner chemischen Zusammensetzung nicht in der Lage, ein derart komplexes Verbundmolekul zu konstruieren! “„ Wie Sie wissen, besteht die Luft um uns herum meist aus einzelnen Molekulen wie Sauerstoff mit zwei Sauerstoffatomen und Stickstoff mit zwei Stickstoffatomen Atome. Selbst wenn es sich um Verbundmolekule handelt, sind sie chemisch einfach wie Kohlendioxid mit einem Kohlenstoffatom und zwei Sauerstoffatomen. Sie mussen einfach sein, um ihren gasformigen Zustand aufrechtzuerhalten ... Wir sind noch nie einem gasformigen Molekul begegnet, das ein metallisches Atom hat ... Es ist ein Wunder! «Der Eifer der wundersamen Entdeckung brachte ihn dazu, sich anzuhoren war bereit, in eine lange Rede zu treten, in der die Majestat des grosen Kosmos ausgesprochen wurde. Bevor er dies tun konnte, warf Yao Yuan ein. \'\'Es ist ein Wunder . Wir wissen zu wenig uber den Kosmos, um anzunehmen, dass wir alles verstehen konnten. Die Akademie kann uber alle Ressourcen verfugen, die sie fur diese Entdeckung braucht, aber ich muss nur wissen, ob dieses Element fur den Menschen schadlich ist. “Der Wissenschaftler antwortete schnell, als sei er uber die Entlassung der Frage schockiert. \'\'Schadlich? Wie konnte es schadlich sein? Selbst wenn sich die metallischen Elemente in einem gasformigen Zustand befinden, sind sie keine Elemente, mit denen wir keinen Kontakt hatten. Dies sind Elemente wie Zink und Eisen, die unloslich sind. Selbst wenn wir diese Luft fur einen ganzen Tag einatmen wurden, konnte der Anteil, der in unseren Blutkreislauf gelangen wurde, sogar weniger als ein Prozent der Gesamtmenge betragen. Die Menge ist zu gering, um eine Metallvergiftung zu verursachen. Tatsachlich konnte das Einatmen solcher Spuren von metallischen Elementen dazu beitragen, das chemische Gleichgewicht unseres Korpers auszugleichen. Da es direkt durch das Medikament konsumiert wird, ist seine Wirkung moglicherweise sogar besser als die Einnahme von Nahrungserganzungsmitteln. Daher ist es eine grose Muhe, dass jeder sofort dieser Luft ausgesetzt ist, da seine Wirkung nur positiv sein kann. Gott sei Dank . Sind wir absolut sicher, dass es sicher ist? Wie reagieren die Chrome-ZH-Mause darauf, diesem Gas ausgesetzt zu werden? “, Fragte Yao Yuan. Du meinst die genetisch veranderten Mause, die vom Biologiekomitee geschaffen wurden? Ja, ich glaube, sie wurden Chrome-ZH-Mause genannt. Sie haben die doppelte Stoffwechselrate von normalen Mausen mit nur einer geringen Lebenserwartung. Wir haben in der Tat Experimente an einer Charge dieser Mause durchgefuhrt. Nachdem sie der Luft dieses Planeten ausgesetzt waren, zeigten sie eine Zunahme des physischen Zustands. Es gab Noside-Effekte. Deshalb war ich bereit, diese Kommunikation zu machen. Die Akademie ist sich sicher, dass die Luft dieses Planeten fur den menschlichen Konsum nicht schadlich ist. Und diese Schlussfolgerung wird von einhundertundsiebzig Biologen bestatigt. “Yao Yuan atmete erleichtert auf, als er diese solide Bestatigung horte. Bevor er die Kommunikation unterbrach, sagte er: "Ich bin der Akademie fur ihre harte Arbeit und ihr Engagement unglaublich dankbar. Bitte leiten Sie diese Informationen an Lieutenant Wong weiter. Informieren Sie ihn, die Hoffnungsoffnungen der Hoffnung zu offnen. Es ist an der Zeit, dass die Menschen die naturliche Luft einatmen und nicht die Luftfilter "sanierte Luft!". Danach erlaubte er jedem, seine Helme abzunehmen, dann bekam jeder eine Flasche Mineralwasser. Da sie sich langere Zeit in ihren Raumanzugen eingesperrt hatten, begannen einige der Manner, Wasser zu ruckeln, als hatten sie seit Tagen keinen Tropfen mehr gehabt. Auch Yao Yuan schraubte die Kappe seiner Flasche ab. Kurz bevor er sich das Wasser in den Mund steckte, hatte er einen Anflug von Vorahnung. Es war intensiv aber fluchtig. Es loste sich auf, bevor er herausfinden konnte, was es zu kommunizieren versuchte. Er wartete darauf, dass es zuruckkehrte, aber das Gefuhl war weg. Er schuttelte es ab und begann mit dem Wasser zuzucken. Die Luftkissenboote schwebten naher an ihr Ziel. Ein paar Minuten spater wurde erwartet werden, dass sie direkt vor dem Eingang des Shuttles sein wurden. In diesem Moment wirbelte ein Sandsturm um die Gruppe herum. Das Gewitter sammelte sich allmahlich um eines der Luftkissenfahrzeuge und machte es an seinem Platz unbeweglich. Vor allen Augen bluhte unter dem Luftkissenfahrzeug eine riesige Riesenblume. Sie streckte ihre knochernen Blutenblatter in Richtung des gefangenen Luftkissenfahrzeugs, bevor sie sich zusammenschloss und ihr Opfer in die sandigen Tiefen zog. Ein paar Sekunden spater tauchte die Skelettblume in voller Blute auf. Nach einer blendenden Explosion, die in der Mitte der "Blume" entstand, wurde das genommene Luftkissenfahrzeug oder was davon noch ubrig war, in die Luft geschleudert, bevor es in p niedergingRestmetalle ...

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 31

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#31