Age Of Cosmic Exploration Chapter 329

\\ n \\ nKapitel 329: Der grose Wahnsinn \\ n

\\\ "Was passiert?! \\\"

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ \ n

Zehn Sekunden nach dem letzten Warp wurde diese Frage in der ganzen Hoffnung gestellt. Die Dinge, die sich vor ihren Augen entwickelten, waren zu seltsam und zu unlogisch.

Auserhalb der Hoffnung anderten sich sehr viele unbekannte Dinge ...

Unbekannte Dinge, weil es schwierig war zu erkennen, was sie waren. Knauel von unbekannten wirbelnden Massen bewegten sich nicht weit von der Hoffnung entfernt. Einige von ihnen waren unlogisch gros, der kleinste von ihnen mehrere tausend Quadratmeter, wahrend die groseren groser waren als die Hoffnung, so gros wie ein kleiner Planet.

Diese unbekannten Massen fullten den Raum um die Hoffnung. Einige von ihnen waren metallisch, andere sahen wie Steine ​​aus, Fleischgeschwulste, die verdachtig wie das Mutter-Nest der Zerg aussahen, und rollendes Feuer und Eis. Sie veranderten sich immer noch und bewegten sich.

Wenn sich nur Formanderungen ergeben hatten, ware das nicht so uberraschend gewesen. Immerhin hatten die Menschen auf der Hoffnung, seit sie die Erde verlassen hatten, viele Wunder aus verschiedenen hochrangigen Weltraumzivilisationen gesehen. Zum Beispiel war die Marke in der auserirdischen Pflanze eine davon. Vielleicht war diese seltsame Form etwas, das hochrangige Weltraumzivilisationen wollten?

Allerdings waren die Dinge komplizierter als das, weil die Anderungen einfach zu merkwurdig waren. Zum Beispiel wurde eine vierbeinige Kreatur plotzlich von einer Flammenkugel erscheinen, bevor sie die zuvor fehlenden Flugel ausstreckte oder sich in eine riesige Waffe verwandelte. Das gruseligste war jedoch, dass es sich in ein formloses Monster verwandeln und anfangen wurde, die kleineren unbekannten Massen um sich herum zu verbrauchen.

\\ n \\ n \\ n

Diese Art von seltsamer Interaktion fand uberall im Raum statt. Die unbekannten Massen verwandelten sich standig in unbekannte Kreaturen, um die anderen unbekannten Massen um sich herum zu verzehren. Einige verwandelten sich sogar in Kreaturen mit offensichtlichen se*uellen Eigenschaften und begannen, sich im Weltraum zu paaren. Dies war nicht einmal das seltsamste von allen… Viele formlose Kreaturen, die viele unbekannte Massen konsumiert hatten, umarmten sich und rollten sich in Eiern zusammen, die anfingen wie ein Herz zu schlagen…

Inside Nach dem ersten Schock begannen die betroffenen Mitarbeiter, die Situation im Weltraum genau zu untersuchen. Das erste, was sie an diesem merkwurdigen Ort bemerkten, waren die funf leblosen Planeten, die sich um den einen lebenserhaltenden Planeten drehten. Dies ware etwas, was im Weltraum nicht passieren wurde. Um diesen einen Planeten versammelten sich die meisten dieser unbekannten Massen. Das andere, was die Aufmerksamkeit der Hoffnung auf sich zog, war jedoch, dass sich in einer Entfernung von diesem Planeten eine Flotte von Raumschiffen befand. Diese Beobachtung lies die Leute auf der Hoffnung mehr aufhorchen als bei der fruheren gruseligen Freak-Show.

\\\ "Offnen Sie das Partikel des Schopfers! Die Hoffnung betritt das ECS-System und sendet alle Space Combat Jet-Prototyp-011s aus! \\\"

Yao Yuan hat die Masse entdeckt fremde Raumschiffe, sobald sie ankamen und extreme Gefahr in diesem Raum empfanden. Er befahl sofort der Hoffnung, ihre Verteidigung aufzustellen. Als nachstes wurde eine grose Menge Schopferpartikel aus der Hoffnung freigesetzt, und die Hoffnung verschwand langsam aus allen Augen. Dies war die optische Tauschung des ECS-Systems. 10 Sekunden spater flog der Space Combat Jet Prototyp 011 aus der Hoffnung. Bald gab es rund hundert Kampfjets um die Hoffnung… Aber!

Das Teilchen des Schopfers ist plotzlich verschwunden!

\\ n \\ n \\ n

Ja, die Teilchen des Schopfers das sich angeblich uber diesen Raum ausgebreitet hatte, verschwand plotzlich. Egal wie sehr die Hope versucht hat, mehr Schopferpartikel zu erzeugen, sie sind alle verschwunden!

Der erste Beobachter war das Personal im Uberwachungsraum. Diese Nachricht wurde schnell zum zentralen Kommando gebracht. Yao Yuan und all die Menschen dort brachen in kaltem Schweis aus, einige von ihnen waren sogar unter extremem Druck in Ohnmacht gefallen.

Dies war etwas, was noch nie zuvor passiert war! Seit die Partikeltechnologie des Schopfers in die Hande von Menschen gelangt ist, sei es die Informationen, die den Weltraumhandlern oder Informationen von Blue 6 entnommen wurden, ist keine Technologie bekannt, die einen grosen Bereich des Schopferssteilchens vollstandig ausloschen konnte. Das Beste, was man tun konnte, war, mit dem Partikelisolator eines Schopfers einen Raum zu erstellen.

Mit anderen Worten, in den aufgezeichneten Kriegen der Weltraum-Zivilisationen der Stufe 6 blieb das Teilchen des Schopfers eine Mauer, die nicht gebrochen werden konnte. Diese Mauer hatte eine Vielzahl schwacher Weltraumzivilisationen wie die Menschen auf der Hoffnung vor Feinden geschutzt, die uberragende Vorteile in Bezug auf Technologie, Ressourcen oder Waffen hatten. Der Schopferpartikel war das letzte Stuck Hoffnung bei der Flucht, und es ware nicht falsch, die letzte Sicherheitsmasnahme zu nennen, aber in diesem Moment war die letzte Sicherheitsmasnahme der Hoffnung weggenommen worden.

\\ \ "Fangen Sie an, sich zu bewegen! F * ck, horen Sie hier nicht auf! Fangen Sie an, sich mit dem grosten Profi der Hope zu bewegenStoskraft verfugbar. Was? Wohin? F * ck, musst du das wirklich fragen? Dem lebensrettenden Planeten entgegen!

Yao Yuans Augen waren rot vor Arger und Erregung. Er stand vom Kapitansessel auf und rief seine Befehle aus. Als die wenigen Arbeiter noch ohnmachtig lagen, lagen sie da Er sturzte selbst zur Kontrollzentrale, um zu helfen. Selbst Ren Tao, der zuvor neben ihm stand, wollte etwas beitragen.

Einige Sekunden spater beruhigte sich Yao Yuan und seine Hande bewegten sich, aber Er fragte: "Ren Tao, denkst du, dass es eine Weltraumkultur uber dem sechsten Level gibt?" Die Tatsache, dass das Teilchen unseres Schopfers verschwunden ist, liegt es an… wegen der Prasenz einer so hochstufigen Weltraumkultur? Ren Tao schwitzte neben ihm stark. Auser der Tatsache, dass er es getan hatte Um etwas zu operieren, das er nicht ganz verstand, war er besorgt und angstlich vor vielen Dingen. Er atmete jedoch tief ein, bevor er antwortete: "Das ist unwahrscheinlich. Abgesehen von der Seltenheit der hochrangigen Weltraumzivilisationen, ware es wirklich so hoch gewesen, ware dieser Teil des Weltraums zerstort worden. Wir hatten diese vielen unbekannten Dinge und andere Raumflotten nicht gesehen. Wenn Sie mir sagten, dass diese hochrangigen Weltraumzivilisationen einen Planeten direkt in Treibstoff umwandeln oder all diese Planeten in ihr Raumschiff einsammeln konnten, wurde ich das glauben. Wenn dies der Fall ware, wurden wir dann noch so etwas sehen?

Yao Yuan hatte seine Befehle gegeben und die Hoffnung beschleunigte sich, als er befahl. Die Hoffnung bereitete sich auf den Warp-Antrieb vor Ganz in der Nahe des Planeten. Dann drehte er sich um und fragte Bo Li: Bo Li, konnte es sein, dass mit dem Raumschiff etwas nicht stimmt? Wie muss der Partikelvibrator des Schopfers gewartet werden? Kann das die Partikelsituation des Urhebers erklaren? Bo Li schuttelte den Kopf und sagte: "Unwahrscheinlich. Die wichtigen Gerate in der Hope wurden mehr als 10 Inspektionen unterzogen, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie zusammenbrechen, auserst gering ist. Sie brauchen sich daruber keine Sorgen zu machen. Die einzige Erklarung, die ich dazu geben kann, ist, dass dieser Bereich mit Teilchenisolatoren des Erstellers bedeckt ist. \\\ "

\\\" Mit Partikelisolatoren des Schopfers bedeckt? \\\ "

Yao Yuan drehte sich zu dem dunklen und leeren Raum um, der sich unendlich lange ausbreitete Ein leerer Raum fullte sich mit Partikelisolatoren der Schopfer? Daruber hinaus konnten die Isolatoren nicht in Nano-Form vorliegen. Abgesehen von der Grose der Maschinerie stellte sich auch der Energiebedarf. Die Isolatoren benotigten viel Energie fur den Betrieb wurden in Nano-Grose hergestellt, ihre Wirkung wurde wahrscheinlich vor dem Kurzschliesen fur eine Sekunde anhalten.

Kurz gesagt: Bevor sie zu einer Zivilisation der Stufe 4 oder 5 wurden, konnte der Partikelisolator des Schopfers nicht hergestellt werden Das war die naturliche Begrenzung der Produktivitat. Dies war nur fur hochklassige Weltraumzivilisationen moglich und stellte hier die Frage: Wenn es eine hochstufige Weltraumzivilisation gabe, ware es nicht einfacher und einfacher fur sie, um das gesamte Sonnensystem mit ihren s auszuloschen Eine sinnvolle Macht, als ihre Ressourcen zu verschwenden, um Nano-Isolatoren zu bauen?

\\\ "Mit anderen Worten: Es ist unwahrscheinlich, dass Partikel-Isolatoren der Schopfer uber den Weltraum verteilt sind, und es ist mit der Hoffnung intern nicht ein Problem Konnten es diese neugierigen Massen sein, die wir vor uns sehen, oder es liegt eine Ruine auf hoher Zivilisationsstufe in der Nahe?

In diesem Moment kam Yao Yuan eine solche Antwort . Er verstand jedoch, dass es sich nur um Spekulation handelte. Immerhin gab es zu viele Variablen zu berucksichtigen. Der Verlust der Partikel des Schopfers konnte zu vielen unvorhersehbaren Problemen fuhren, so sehr, dass Yao Yuan den Gedanken hatte, die Hoffnung sofort wegzurollen.

Gerade als Yao Yuan zogerte, begann sich auch die Flotte der Raumschiffe zu andern!

Es war nicht so, dass sie die Hoffnung angriffen, aber diese Raumschiffe begannen zu schmelzen ... Nun, Schmelze war nicht genau das richtige Wort, aber sie unterlagen Verfassungsanderungen. Einige verwandelten sich in Steine, andere auf Feuer, Eis oder andere Substanzen, die der Mensch nicht nennen konnte. Dann breiteten sie sich im Weltall aus, als waren alle Raumschiffe mit einer Krankheit infiziert worden….

Die schockierende Entdeckung bestand darin, dass einer der Planeten, die sich um den lebenserhaltenden Planeten drehten, plotzlich Tumore, Fleisch und Tentakeln entwickelte ... Augen in diesem dunklen Raum!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 329

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#329