Age Of Cosmic Exploration Chapter 36

\\ n \\ nKapitel 36 \\ nKapitel 36: Markenzeichen?! \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lonelytree-EFT-Editor: Lucas

\'\' Basierend auf den Daten, die wir aus unserer Obduktion zusammengestellt haben ... \'\', begann der Pathologe, der neben Yao Yuan stand.

Sie standen vor der Glastrennwand, die sie vom Biologielabor trennte. Drinnen analysierten noch eine Handvoll Wissenschaftler den auserirdischen Korper.

’’ Der Panzer der Kreatur besteht aus verschiedenen metallischen Substanzen. Es ahnelt einem muschelartigen Exoskelett, aber seine Zugfestigkeit entspricht der einer Stahllegierung, wobei die hartesten Teile sogar noch robuster sind. Das ist naturlich nicht das interessanteste Merkmal ... \'\'

Der Pathologe fuhr aufgeregt fort: „Wir sind uber eine neue Kategorie von Organismen gestolpert: eine Verschmelzung von Flora und Fauna ... Ja, Major, Sie haben nichts Falsches gehort. Diese Kreaturen sind ein zusammengesetzter Organismus, der aus einem Teil Pflanze und einem Teil Tier besteht. Dies liegt daran, dass unsere Autopsie ergab, dass Gitter innerhalb der Tierphysiologie der Kreatur Pflanzensporen sind. Und diese Sporen sind die Nachkommen der Pflanzen, die uns derzeit unsere Energie entziehen.

"Dies bedeutet, dass diese Kreatur keine Nahrung zu sich nehmen muss. Es braucht nur Wasser zum Uberleben, denn Wasser halt die Pflanze in ihrem Korper am Leben. Und durch Photosynthese oder einen anderen Verdauungsprozess kann die Pflanze ihrerseits die notwendigen Nahrstoffe liefern, damit die Kreatur uberleben kann ... \'\'

Uber die Glasscheibe hinaus Ein Spleis aus gruner Pflanze, der in einem Becher stand, erklarte der Pathologe: „Wenn diese Pflanze noch jung ist, kann sie weder Energie noch Metalle direkt aufnehmen. Stattdessen werden die Metallpartikel aus der Luft verwendet, die zusammen mit Wasser elf Prozent der Luft dieses Planeten ausmachen, um Nahrstoffe zum Uberleben zu schaffen. Wir haben auch herausgefunden, dass dies ein Prozess ist, der bei Tageslicht beschleunigt werden kann. Es ist ein chemischer Prozess, der uns vollig unbekannt ist. Der Pathologe bebte bei der Aufregung dieser neuen Entdeckung praktisch, aber Yao Yuan, der neben ihm stand, runzelte die Stirn. Wenn ich mich recht erinnere, haben diese Kreaturen Korperflussigkeiten, die unglaublich sauer sind. Warum hat das nicht diese parasitare Beziehung verhindert? \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n

Kopfschuttelnd klarte der Pathologe: „Das ist nicht wirklich eine parasitare Beziehung, es ist eher eine symbiotische Beziehung ... Stellen Sie sich diese als eine weiterentwickelte Version von Flechten vor. Die Sporen sind im Vergleich zu allem anderen auf diesem Planeten unglaublich zerbrechlich bzw. relativ zerbrechlich. Sie wurden sofort austrocknen, wenn sie direkt der Sonne des Planeten ausgesetzt sind. Da sie jedoch Wasser benotigen, um zu keimen und zu uberleben, verlassen sie sich auf diese Kreaturen, um Schutz und Mobilitat zu gewahrleisten. Im Gegenzug produzieren sie Nahrstoffe als wertvolle Nahrung fur diese Tiere. In dieser kargen Odland sind sie aufeinander angewiesen, um zu uberleben. Diese Beziehung dauert jedoch nur so lange wie das Sporenstadium der Pflanze. Wenn die Pflanze vollstandig gewachsen ist und dadurch die Fahigkeit zur direkten Verdauung von festem Metall erlangt, verbraucht sie ihren Wirt von innen nach ausen, weil 90% dieser Tierkorper metallische Elemente enthalten ... Und so lernten diese Kreaturen, vielleicht als eine Methode der Anpassung an diese notwendige, aber selbstzerstorerische Beziehung, Saure in ihre Korperflussigkeiten abzuscheiden, um so das Wachstum der Sporen zu verlangsamen. Unsere Analyse zeigt, dass dies verwendbar ist, bis die Kreatur zu alt wird, um einen hohen Sauregehalt in ihrem Blut aufrechtzuerhalten. Dann nimmt die Natur ihren Lauf ... \'\'

Wahrend der Pathologe seine Erklarung durchging, fand ein Experiment im Labor statt, also drehten sich die beiden Manner um . Ein Biologe gos mit dem Pflanzenspleis einen Becher kochendes Wasser in den Becher. In weniger als zehn Sekunden wuchs der weniger als funf Zentimeter breite Fleck zu einem moosartigen Busch von der Grose eines erwachsenen Mannes. Mit einem unheimlichen grunlichen Schimmer glitzerte es durch den Becherglas.

Der Biologe gos schnell etwas Saure hinein und lullte es in die Inaktivitat.

Der Pathologe wandte sich wieder an Yao Yuan. Wie auch immer, wir fanden auch heraus, dass die ausgereifte Anlage mit einem sonarahnlichen Kommunikationssystem ausgestattet ist. Sie konnen es verwenden, um den Sporen in ihrer Nahe Aufforderungen zu erteilen. Es funktioniert, indem die Mutterpflanze eine Art elektrische oder Funkubertragung zu den Sporen aussendet. Wir sind nicht ganz sicher, wie, aber jetzt wissen wir, warum die Fauna dieses Planeten seiner Flora einen weiten Bogen gibt. ’’

Immer noch auf die Nachwirkungen des Experiments starrend, fragte Yao Yuan: "Was passiert dann mit der absorbierten Energie und den Metallen?" Wird alles fur das Wachstum verwendet? “

Plotzlich verdunkelte sich der Ausdruck des Pathologen. Nach einigen offensichtlichen inneren Konflikten seufzte er. \'\'Nein, ist es nichtdass ... Major, bitte schauen Sie sich dieses vergroserte Bild an. ’’

Ein Monitor fiel neben ihnen herunter und darauf war ein vergrosertes Foto eines Pflanzenspleises. Der Pathologe fuhr fort: "Diese Pflanzen scheinen eine gewisse Sensibilitat in ihren Handlungen zu haben. Anstatt sich uber den Planeten zu verbreiten, um ihre Abdeckung zu erhohen, versammeln sie sich, um eine Kolonie zu bilden. Naturlich variieren die Kolonien je nach Ausbildungszeit in ihrer Grose. Bei allen bildet sich jedoch eine kapselahnliche Einheit in der Mitte. Dies ist ein vergrosertes Bild eines solchen Zentrums. Wie Sie sehen, gibt es Trennwande, um bestimmte Bereiche fur die Lagerung von Metallen abzuschotten. Hier liegen alle Metalle in ihren Grundformen und sind sauber organisiert. Wir glauben, dass zum Beispiel, nachdem sie eine Legierung verdaut haben, diese in Stahl, Kupfer und Zink zerlegt und dann in bestimmte Facher aufgeteilt wird. Und in der Mitte dieser Kapsel befindet sich ein kleiner, klarer Kristall.

\\ n \\ n \\ n

\'\' Mit einigen Berechnungen haben wir bestatigt, dass etwa neunzig Prozent der absorbierten Metalle eingelagert werden und die restlichen entweder zuruckgegeben werden die Atmosphare oder von der Pflanze selbst genutzt. Es ist schwer zu sagen, um welche es sich handelt. Auf der anderen Seite ist die absorbierte Energie komplizierter. Es scheint spurlos zu verschwinden. Das einzige, was relevant erscheint, ist dieser Kristall. Daher haben einige Wissenschaftler die Spekulation geausert, dass ... die Pflanzen die Energie kristallisiert haben. ’’

’\'Kristallisierte Energie?\' \'\', Wiederholte Yao Yuan unglaubig.

Die Unglaubigkeit spiegelte sich im Gesicht des Pathologen wider. In diesem Moment trat ein Physiker neben ihnen hervor. Major, lass mich dir helfen, das zu erklaren. ’’

Der Pathologe nickte hoflich und raumte seinen Platz fur den Physiker ein, den Yao Yuan als den deutschen Physiker Silewei erkennen konnte. Der beruhmte Physiker bewegte sich vor Yao Yuan und sagte: "Kristallisierte Energie, ich stimme zu, ist der Stoff fur Science Fiction. Ein Element reiner Energie klingt fur jeden logischen Menschen absurd ... Aber theoretisch ist es nicht unmoglich. Nehmen Sie zum Beispiel die Powerbank des gewohnlichen Mobiltelefons. Ist das nicht ein Beispiel fur gespeicherte Energie? Das Konzept ist dasselbe. Die Technologie verbessert sich standig, so dass dies nicht fur immer der Stoff der Fantasie sein wird. Dennoch ist die Technologie zur Kristallisierung von Energie definitiv nicht im menschlichen Bereich. Die Kraft, die erforderlich ist, um nur ein Milligramm Energie zu kristallisieren, wurde dem menschlichen Verstandnis nicht gelingen. ’’

Silewei blieb stehen und zeigte auf den Kristall auf dem Monitor. Es gibt viele Geheimnisse im Kosmos, aber fur mich ist das nicht eines von ihnen. Ich bin sicher, dass dieser Kristall nicht aus reiner Energie besteht. Es enthalt zwar Energie in seiner Zusammensetzung, aber es besteht auch aus anderen Elementen. Naturlich ist auch so etwas bereits unser Verstandnis unverstandlich ... Ich wurde argumentieren, dass wir diese Kristalle nicht einmal analysieren sollten, weil wir uns ihrer Potenz und ihres Eigentums nicht sicher sind. Ein falscher Zug und die Hoffnung konnten in Vergessenheit geraten ...

Allerdings ... "" Silewei fugte hinzu: "Einer meiner Praktikanten hatte eine seltsame Hypothese Pflanzen. Ware Major daran interessiert, sie anzuhoren? “

Yao Yuan verdaute immer noch alle Informationen, die ihm gegeben wurden. Er versuchte, einen Plan zu formulieren, der die Schwachen oder Merkmale dieser Pflanzen zur Rettung der geologischen Einheit A nutzen konnte. Etwas abwesend nickte er.

Einige Minuten spater schlenderte eine ausdruckslose junge Frau in den Raum. Zu seiner Uberraschung erkannte Yao Yuan auch diese Dame. Sie war eine der drei jungen Damen, die Zhang Heng zu seiner Rettung verpfandet hatte, und auch eine der wenigen Zivilisten, die im funften Stock lebten, Bo Li.

Mit einem einfachen Nicken bei Yao Yuan ging Bo Li direkt ins Geschaft. Ich bin der Meinung, dass diese Pflanzen von Menschen gemacht sind ... Ich glaube nicht, dass sich ein Pflanzenleben auf naturliche Weise entwickeln wurde, um solche industrialisierten Eigenschaften zu gewinnen. ’’

Ein nachgebissener Yao Yuan fragte im Gegenzug: ’Manmade? Du meinst durch Gentechnik? Aber wir haben keine so fortschrittliche Technologie. ’’

Bo Li sah Yao Yuan fragend an, als wurde er ihn wegen seiner Dummheit schimpfen. Sie fugte spater hinzu: "In diesem Fall nennen wir es alien-made. ’’

Ohne einen Beat zu verpassen, folgte Yao Yuan. \'\'Aber warum? Warum sollte eine auserirdische Art etwas entwickeln, das zur langsamen Zerstorung eines ganzen Planeten beitragen konnte? Was wurde das gut tun? Konnte es sein, dass diese Biogefahrdung durch ein Experiment verursacht wurde, das furchtbar falsch lief? “Bo Li drehte sich um und starrte den Monitor an. Du konntest recht haben ... Aber denkst du nicht, dass diese Pflanzen zu zielgerichtet sind? Um metallische Erze und Energiekristalle zu sammeln, scheinen dies bestimmte Zwecke zu sein ... Ich glaube, dass diese Pflanzen eine Art sindvon Mahdreschern von Aliens erstellt. So wie wir Bohrer geschaffen haben, hat eine gebietsfremde Art diese Pflanzen zur Ernte von Mineralien entwickelt. Im Gegensatz zu uns, die auf Handarbeit angewiesen sind, mussten sie nur einen Planeten mit diesen Planeten bestauben und nach einer bestimmten Zeit, vielleicht nach einigen Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten, kehren sie zuruck, um diese Pflanzen zu ernten. Sie hatten die Mineralien und die Energie eines ganzen Planeten gesammelt, und der Vorgang kann wiederholt werden, wahrend sie die Galaxie durchqueren.

\'\' \'\' Sie glauben nicht, dass diese Methode wesentlich effizienter und fortschrittlicher ist als die Art, wie wir derzeit Vorrate sammeln? \'\'

Als Bo Li ihre Ausarbeitung durchlief, spurte Yao Yuan, wie Schauer seinen Rucken hinunterliefen ...

Wenn uberhaupt ein Kornchen Wahrheit dahinter steckte Was sagte Bo Li? Wie weit war diese auserirdische Zivilisation? Sie haben schlieslich einen so gottahnlichen Status erlangt, dass sie eine neue Art herstellen konnen! Wie benachteiligt ware die Menschheit, wenn sie sich einer solchen Zivilisation entgegensetzen wurde ... der Gedanke selbst war bissig!

In diesem Moment brach im Labor ein Tumult aus. Nicht lange danach horte man die Stimme des Biologen durch die Gegensprechanlage. "Major, die Genkarte dieser Pflanze wurde gerade erst enthullt, aber ... Major, wurden Sie es gerne selbst sehen?"

\'\' Of Naturlich! «, antwortete Yao Yuan fast augenblicklich. \'\' Wir wurden es alle gerne sehen! \'\'

Anschliesend wurde auf dem Monitor das vergroserte Bild der Kapsel aufgenommen und durch das Gen der Pflanze ersetzt map ...

Es sah aus wie ein mit Buchstaben uberlagertes Symbol. Bei naherer Betrachtung sah es mehr und mehr wie ...

’’ ’Trademark?’ Aus, fragte Guang Zhen neugierig.

Yao Yuan nickte mit dem Kopf und wiederholte: "Ja, es sieht aus wie ein Warenzeichen ..."

\'\' Fur was? Um Falschungen zu verhindern ...? ’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 36

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#36