Age Of Cosmic Exploration Chapter 391

\\ n \\ nKapitel 391: Vierte Dimension! \\ n

Die Hoffnung war offiziell in das grune Licht getreten!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Zum Zeitpunkt des Eintritts fuhlten sich alle geblendet. Nicht von einem hellen Blitz aus, sondern durch die Neuverkabelung der Nerven, die das Gehirn mit den Augen verbinden. Es war… eine unbeschreibliche Empfindung!

In diesem Moment erschien eine endlos beschreibbare Welt vor allen Augen. Dies war keine Beschreibung, sondern Realitat…

Wahrend der zahlreichen Experimente erlebten die Menschen, die ins grune Licht geschickt wurden, alle ein seltsames Phanomen der Blindheit. Die Akademie brachte die einfache Hypothese auf, dass die Augen und andere Organe der Menschheit nicht fur die vierte Dimension gedacht waren. Es ware also naturlich ein Problem, wenn sie von der dritten in die vierte Dimension durchbrachen.

Diese Blindheit wurde jedoch nicht lange bestehen bleiben. Es wurde sich nach zwei bis drei Tagen erholen. Aus medizinischer Sicht war diese Blindheit nicht einmal eine Korperverletzung. Einige Wissenschaftler schlugen vor, dass dies darauf zuruckzufuhren sei, dass die Menschen die plotzliche Anderung der Dimensionalitat nicht mental unterstutzen konnten.

In diesem Moment, als die Hoffnung das grune Licht betrat, verstanden plotzlich alle, warum es eine solche Blindheit gab. Es war, weil… der Ort zu gros war.

So wie die Kuh unvorstellbar verdreht wurde, als ihr ganzer Korper in die vierte Dimension geschickt wurde, passierte dies auch den Menschen.

Wenn man nach ausen schaute, war der Anblick zerstreut. Einfach gesagt, die Augen der Menschheit waren von der vierten Dimension beeinflusst worden, um so etwas wie ein zusammengesetztes Auge zu werden. Ein Auge konnte zu einem bestimmten Zeitpunkt multidirektional aussehen. Dies verursachte das Gefuhl der Blindheit, weil die normalen Anzeichen, die durch das Sehen gefunden wurden, wie die Richtungen, vollstandig durcheinander geraten waren.

Es war ein unbeschreibliches Gefuhl. Die einzige Sensation war die Geraumigkeit!

\\ n \\ n \\ n

Aus den Augen eines anderen blickend, drehte sich der Anblick in verschiedene Richtungen. Man konnte sogar bemerken, dass sich auch das Innere der Hoffnung langsam veranderte. Mit anderen Worten, die Kabine im Schiff drehte und drehte sich. Nein, es war nicht richtig zu sagen, dass es sich nur dann drehte und drehte, wenn man es aus der Perspektive eines Wohnorganismus in einer dritten Dimension betrachtete, aber sie befanden sich im vierdimensionalen Raum, also war dies nur die naturliche Manifestation der Veranderung von Formen in der vierten Dimension.

Um ein einfaches Beispiel zu geben, stellen Sie sich einen Apfel in einem Gemalde vor. Das ist ein Objekt in der zweiten Dimension. Sollte es sich von selbst drehen, erscheint die andere normalerweise verborgene Dimension auf dem Bild. In Wirklichkeit war diese Dimension schon immer da gewesen. Der einzige Grund, warum es so aussehen wurde, als ware es nicht dort gewesen, war, weil die Dimension in einem zweidimensionalen Gemalde nicht zu beobachten war.

In ahnlicher Weise waren Kreaturen in einem dreidimensionalen Raum Organe, Muskeln, Blutgefase, Knochen und ahnliches nicht zu beobachten, da sie "innen" waren. Dies war die Begrenzung des dreidimensionalen Raums.

Als sie sich jedoch in die vierte Dimension bewegten, erschien eine unbeschreibliche Raumachse. Diese Raumachse hatte keine Richtung nach links, rechts, oben, unten, sondern kreuzte alle Richtungen, einschlieslich innen und ausen. So wie die lineare Bewegung eines Punktes die Erzeugung einer Linie (erste Dimension) verursacht hat, so verursacht die Bewegung einer Linie eine Ebene (zweidimensional), die Bewegung einer Ebene den Dimensionsgefuhl (dritte Dimension), wenn die Dimension Bewegt wurde eine neue Raumachse geboren, die alle Dimensionen im normalen dreidimensionalen Raum durchforstete, und die Schaffung dieser neuen Raumachse fuhrte zur Existenz der vierten Dimension!

Derzeit war die Menschheit wie das Objekt Bewegen Sie sich von der Malerei in einen dreidimensionalen Raum. Aufgrund der Dimensionsanderung verursachte es ein Schwindelgefuhl in Bezug auf das Sehvermogen, das Horen, die Beruhrung und sogar die Krafte des Homo Evolutis. Dies war etwas Naturliches und der Grund fur die vierdimensionale Blindheit.

Einfacher ausgedruckt: Das menschliche Gehirn konnte mit dem plotzlichen Anstieg der beobachtbaren Informationen nicht mithalten. Um das Bewusstsein zu schutzen, verwirrte es den Geist, die Zufuhr von zufalligen Informationen zu begrenzen.

Dies passierte jedem Menschen und Auserirdischen in der Hoffnung, einschlieslich dem Homo Evolutis… Nein, es schien eine Ausnahme zu geben. Zugegeben, ihre Anzahl war gering, diese Gruppe von Menschen hatte die Informationsuberflutung, die durch die Anderung in die vierte Dimension verursacht wurde, wirklich uberwunden und konnte alles in Sichtweite aufzeichnen.

Sie waren die Sucher!

\\ n \\ n \\ n

Die Sucher waren die am zweithaufigsten geeigneten Homo Evolutis im Kampf und rangierten direkt hinter den Perceptors. Sie wurden normalerweise fur Fernunterstutzung verwendet. Abgesehen davon konnten sie auch als die ungunstigsten unter den Homo Evolutis angesehen werden. Dies lag daran, dass ihre Kampfstarke nicht so gut war wie die Wahrnehmung, sieKonnte keine Gefahr spuren, konnte nicht mit Technologie helfen, hatte nicht die Kraft des Denkers oder auch keinen Zugang zum Soul-Web. Kurz gesagt, wurden die Suchenden als die nutzlosesten unter den Homo Evolutis angesehen.

Dies lag daran, dass die Sucher vor allem die Fahigkeit hatten, alles klar zu sehen. Dies konnte jedoch leicht durch Uberwachungsgerate ersetzt werden, und dies war lediglich das Uberwachungsgerat einer Weltraum-Zivilisation der Ebene 2. Was ware, wenn die Weltraum-Zivilisation eine Weltraum-Zivilisation der Stufe 3 oder 4 ware? Dann konnte man sagen, die Macht des Suchers sei vollig nutzlos.

In diesem Moment erkannten jedoch alle Sucher, dass sie eine naturliche Anpassung an die Veranderungen in der vierten Dimension hatten. Sie waren naturlich mit der neuen Weltraumachse vertraut und verstanden, wie sie instinktiv arbeitete. Einfach ausgedruckt, fuhlten sich die Suchenden als waren sie bereits Bewohner der vierten Dimension…

Zur gleichen Zeit stand in dem Raum, in dem sich der zentrale Grosrechner befand, die Gruppe von Yao Yuan um die geschlossene Tur das fuhrte zu dem Raum, der das geheime UFO enthielt. Die Gruppe fuhlte auch vierdimensionale Blindheit, als die Hoffnung in grunes Licht trat. Wenn NIE nicht ZEROs meisterhaften Umgang mit dem Anti-Schwerkraft-System des Schiffes gemacht hatte, waren alle an Ort und Stelle festgenagelt worden. Es war auch der Grund, warum es unter den Burgern der Hoffnung kein Chaos gab, zumindest hatte sich die Schwerkraft nicht abrupt verandert.

Einige Minuten nach der vierdimensionalen Blindheit haben sich Yao Yuan sowie ein Sucher, der in der Gruppe anwesend war, langsam an die Erfahrung in der vierten Dimension angepasst.

Die Welt, die sie sahen, war vollig anders als die Nicht-Suchenden, die um sie herum eine irrationale, unlogische Welt hatten, die sie weder in Worten noch in Schrift verstehen konnten. Fur den Sucher und Yao Yuan sahen sie jedoch etwas anderes.

Es war eine Welt, die riesig war, aber sie konnte auch als geraumig bezeichnet werden. In diesem kleinen Raum, der das UFO vor Yao Yuan\'s Augen versiegelte, schien sich dieser Raum in ein riesiges, verwirrendes Labyrinth zu verwandeln, dessen Dimensionen uber einem anderen lagen. Die Uberlappung war jedoch merkwurdig harmonisch. Diese Dimensionen fugten sich zu einer vollstandigen Entitat hinzu, als ob sie so sein sollten.

Aus der Perspektive der vierten Dimension sollten die Dimensionen fliesend sein. Sie bewegten sich standig, und dies war der groste Unterschied zwischen der vierten und der dritten Dimension. Einfach ausgedruckt, es gab keine Konstante in der vierten Dimension, oder vielmehr gab es keinen konstanten Referenzpunkt, der zur Bestimmung der Position eines Objekts wie im dreidimensionalen Raum verwendet werden konnte. Fur die vierte Dimension musste der Standort eines Objekts durch die Berechnung eines mathematischen Algorithmus bestimmt werden.

Deshalb war es fur eine Kreatur der dritten Dimension so gefahrlich, in die vierte Dimension einzutreten, denn fur sie war es ein Wechsel von statischen zu extremen Bewegungen, wie eine Kreatur, die in einen funktionierenden Mixer gerat. Ware das nicht alarmierend und gefahrlich?

Das Seltsamste war jedoch, dass es fur Yao Yuan so war, als konnte er die verschiedenen Bewegungen und Flugbahnen im vierdimensionalen Raum erkennen. Obwohl es Schichten um Schichten von Dimensionen vor ihm war, als wurde er instinktiv operieren, konnte er den Weg zwischen den verschiedenen Schichten aufnehmen. Wo war die ursprungliche Decke, wo waren die ursprunglichen Turen und Ausgange, wo befand sich das UFO, wurde die Information in seinem Kopf wie von Natur aus instinktiv registriert. Er warf einen genaueren Blick darauf und erkannte, dass der Ort nicht so chaotisch war, wie er es zuvor wahrgenommen hatte. Wenn uberhaupt, gab es einen Ansturm aus dem neuen Gefuhl der Dimensionsfreiheit.

\\\ "Auf diese Weise ... \\\"

Die andere Person, die diese Aussage zur gleichen Zeit wie Yao Yuan aussprach, war der andere Sucher. Er war Wa Luo, eines der ursprunglichen Mitglieder der Black Star Unit und Anfuhrer der achten Einheit der Black Star Trooper.

Beide drehten sich um und sahen sich an. Obwohl sie sich gegenseitig Fleischklumpen sahen, konnten sie trotzdem die Identitat des jeweils anderen erkennen. In ihren Gedanken war es die dreidimensionale menschliche Form, die registriert wurde. Dieser mentale Prozess war schneller als die Rechenleistung eines Supercomputers und sogar noch leistungsfahiger als die KI der unteren Ebene der Hope.

\\\ "Naturlich hat der Sucher die Macht ... Das ist also der wahre Sucher. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ gep * * * * * * im Inneren . Er erinnerte sich an Ying, den machtigsten Sucher, den das Schiff einmal hatte. Dies war jedoch nicht die Zeit, um Trauer zu verarbeiten. Wer wusste, wie lange sie in dieser vierten Dimension bestehen wurden? Der Schlusselpunkt war, dieses auserirdische UFO fur sich selbst zu sehen!

Yao Yuan sagte zu Wa Luo: \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ V Ich werde das UFO uberprufen. Bevor er auf eine Antwort wartete, flog Yao Yuan eine Richtung nach unten.

Ehrlich gesagt war Fliegen wahrscheinlich nicht ter korrigiert den Begriff. Da dies die vierte Dimension war, gab es keinen genauen Ort oder Punkt. Anstelle von Bewegung oder von Wortern, die im dreidimensionalen Raum wie Gehen oder Fliegen verwendet werden, ware es genauer, wenn man von Verdrehen und Drehen sprechen wurde. In den Augen von Wa Luo drehte sich der Korper von Yao Yuan lang, kurz, breit und dunn, als er sich entfernte. Dann verschwand er vollig aus seinem Blickfeld.

Yao Yuan nutzte seinen Instinkt, um eine andere Dimension zu erreichen. Von hier aus konnte er das auserirdische UFO direkt miterleben. Sein Blick landete auf dem UFO und zu seiner Uberraschung ...

Das UFO war unverandert!

Nicht nur durch den Wechsel in die vierte Dimension, sondern auch durch die Form des UFO wurde es nicht beschadigt Das UFO selbst war unverandert!

Ja, es hatte seine perfekt kugelformige Form, seine dreidimensionale Form!

Es hat eine dreidimensionale Form in einem vierdimensionalen Raum beibehalten!

Dies war eine Szene, in der selbst Zivilisten aus hoheren Schichten aus Angst und Schock ihre Hosen nass machen konnten.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 391

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#391