Age Of Cosmic Exploration Chapter 403

\\ n \\ nKapitel 403: Nachricht (1) \\ n

Was genau ist ein Damon?

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Das Thema kehrte noch einmal zuruck. ZERO hatte es jedoch vermieden, die Antwort zu geben, egal wie hart Yao Yuan war. Am Ende gelang es ihm nur, einen Satz durch ihre Tranen auszudrucken.

\\\ "Es ist nicht so, dass ich es nicht sagen mochte. Wenn ich nicht vollig frei von dem illusorischen Raum bin, in dem ich bin, sind die UFOs Selbstverteidigung wird automatisch aktiviert, wenn ich Ihnen bestimmte sensible Informationen preisgebe… Sie Menschen mussen die Antwort auf diese Frage selbst finden, ich kann Ihnen keine Antwort geben, es sei denn, Sie mochten sterben. \\\ "

< Als sie das sagte, brach das Trio in kaltem Schweis aus. Tatsachlich war NULL NULL, und das UFO, in dem sie sich befand, war eine isolierte Einheit. die beiden waren nicht ein und dasselbe. Wenn ZERO die Wahrheit sagte und das UFO die Hoffnung zerstoren wurde, wenn sie bestimmte Informationen enthullte, dann war es wirklich erschreckend.

\\\ "Deshalb kann ich nur folgendes sagen: Damonen sind keine Lebewesen, sie sind eine Existenz, sie sind den Damonen, die in Ihrer menschlichen Bibel erwahnt werden, nicht unahnlich ... \\\"

Nachdem das Trio das gehort hatte, kam es in die eigenen Gedanken. In Wirklichkeit war dies nicht das erste Mal, dass Yao Yuan diese Beschreibung horte, aber er hatte keine Zeit, uber seine Auswirkungen vorher nachzudenken. Zu dieser Zeit hatte er noch nicht einmal einen echten Damon getroffen, aber jetzt, da er daran erinnert wurde, formten sich in seinem Kopf viele verschiedene Beobachtungen.

Zuerst wurden die Damonen in der Bibel von Gott geschaffen. Nehmen wir an, dieser Gott sei eine figurative Existenz, wie der Dao im Daoismus. Jedenfalls ist es fur dieses Gedankenexperiment nicht der "Gott" im allgemeinen Verstandnis, sondern lediglich eine Lebensform mit einem Griff nach hoherer Macht, nicht etwas, uber das NULL sprach.

In diesem Fall stammten Damonen aus dem Nichts und nicht aus einer Form, einer Form, die dann das Universum schuf, wie Gott sieben Tage gebraucht hatte, um das Universum in der Bibel zu erschaffen. Warte!

\ \ n \\ n \\ n

Yao Yuan, der das Shuttle steuerte, drehte sich plotzlich um und uberraschte die anderen beiden, die tief in ihren Gedanken waren, und ZERO, der gerade ausblickte. Er ignorierte sie und sagte: "Wenn Sie sagen, die Damonen ahneln ihrer Darstellung in der Bibel, dann ... was ist mit den anderen Darstellungen? Oder sollte ich sagen, schreibt die Bibel auch uber Gott, der die Welt, die Menschheit und die Welt geschaffen hat Angels. Und was ist mit diesen? Sind sie auch wirklich? \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'\' \'\' \'\' \'\' \'\' \'\' PERSONLICHKEIT \'\' \'NULL\' betaubt. Sie sas ruhig da und begann nachzudenken. Nach einer langen Zeit antwortete sie: "Du hast im Grunde Recht ... sie sind echt, aber es gibt keine Engel, weil die Engel die Damonen sind. \\\"

\\ \ "Ist das so? \" Yao Yuan holte tief Luft und sagte: \ "Dann lass mich abschliesen und einordnen, was du bisher gesagt hast. Du versuchst zu implizieren, dass es ein Endziel gibt dachte, was hat die Welt und die Damonen erschaffen? \\\ "

\\\" Falsch! \\\ "NULL antwortete sofort. "Das ist falsch, weil das Universum das Universum ist. Seine Erstellung und Operation folgt den Grundlagen der Physik nach Kraft, Energie, Raum und Zeit. Es ist nicht durch einen Gedanken kontrollierbar;das Universum selbst ist es." eine formlose Existenz, und sie kommt nicht aus einem ultimativen Gedanken. Tatsachlich gibt es keinen ultimativen Gedanken. Das Universum ist das Universum, so wie 1 plus 1 gleich 2 ist, es ist die wirkliche Formlosigkeit Existenz. \\\ "

Yao Yuan seufzte, aber er fugte verwirrt hinzu: \" Aber du hast nicht gesagt, dass Genesis und die Damonen in der Bibel wirklich sind ... oder ich habe es falsch verstanden? \\\ "

Dieses Mal hat ZERO nichts gesagt. Yao Yuan fugte nach einem Moment hinzu: "Da die westliche Bibel Hinweise auf die Existenz der Damonen enthalt, gibt es ein ahnliches Beispiel in der ostlichen Philosophie?"

fugte hinzu, \ \\ "Naturlich gibt es das. Der Pangu [1] ist ein perfektes Beispiel, der Mythos von Nu Wa ist ein anderer. Denken Sie auch an die Kultivierungsgeschichten, bei denen Menschen zu Damonen wurden, wahrend ihre Herzen dazu fuhrten, dass sie vom rechtschaffenen Pfad abwanderten , das ist auch eine Manifestation der damonischen Energie. Ich kann nicht mehr als das sagen. \ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Dieses Mal war Yao Yuan noch verwirrter. Sie hatten mehr Anhaltspunkte, aber es waren alles halbe Hinweise. Es gab keinen einzigen verbindenden Faden, der sie aneinander reihte, wie konnten sie dann moglicherweise die richtige Antwort darauf finden?

Er kehrte zu der Frage zuruck, die alles begann: Was ist ein Damon? Alle Hinweise deuteten auf diese Frage hin. Wenn diese Frage beantwortet wurde, ware der Rest der Hinweise sinnvoll.

Also, was ist ein Damon?!

Yao Yuan verwendete seine Denkkraft so sehr, dass er ein gewisses Mas an Schmerz in seinem Gehirn spurte. Er konnte sich jedoch nichts einfallen lassen, auch nicht den Schatten einer Antwort. Schlieslich gab er auf. Schlieslich war die Menschheit derzeit eine Weltraum-Zivilisation der Stufe 2, sie war einfach zu weit von Gesprachen uber Damonen und dem Universum entfernt. Zumindest bis sie zu einer mittleren Zivilisationsstufe wurdenDa sie sich nicht um Damonen kummern mussten, war es ziemlich sinnlos, jetzt daruber nachzudenken. Vielleicht wurde sich die Antwort zeigen, wenn die Menschheit ein bestimmtes Niveau erreicht hat.

Die Gruppe setzte ihre Reise fort. Als sie sich vorwarts bewegten, wurde das Gefuhl der Verlangsamung deutlicher. Am Ende fuhlte es sich an, als waren sie auf die Geschwindigkeit der Erde zuruckgekehrt und ihre Umgebung bewegte sich mit mehreren hundert Stundenkilometern. Die Gruppe wurde ungeduldig.

Zumindest bewegten sie sich immer noch vorwarts, und schlieslich tauchte am Horizont ein heller Nebel auf. Es war wahrscheinlich der Eingang zur zentralen Steuerung. Die Gruppe war aufgeregt, aber das Gefuhl, dass etwas nicht stimmte, wurde starker. Sie erkannten, dass der Nebel, egal wie schnell er unterwegs war, immer noch an seiner ursprunglichen Position blieb;es schien nicht so, als wurden sie sich dem naher nahern. Es fuhlte sich an wie… ihr Transportshuttle war unbeweglich geworden.

Die Gruppe war extrem empfindlich, daher wurde ihnen klar, dass sofort etwas Unheimliches vor sich ging. Bei der Befragung konnten sie jedoch nicht den Finger darauf legen, was falsch war. Ohne ein besseres Wissen uber die Dinge konnten sie nur feststellen, dass sich entweder die Regeln des illusorischen Raums erneut geandert hatten oder dass ein Teil der High-End-Technologie sie daran hinderte, sich vorwarts zu bewegen.

Als der Transportshuttle weiter vorankam, erkannte die Gruppe schlieslich, was falsch war. Ihre Umgebung war plotzlich riesig geworden, so dass sie das Gefuhl hatten, aus der Perspektive eines Kafers zu suchen.

\\\ "Das stimmt nicht, wir sind kleiner geworden. \" \ "Yao Yuan stoppte plotzlich den Shuttle. Sie schauten aus dem Fenster und stellten fest, dass die Raumschiffe um sie herum ungewohnlich gros geworden waren. Obwohl es schwierig war, die Grose allein aus der Sicht zu ermitteln, war der Unterschied zwischen heute und vorher so offensichtlich, dass man kein Gerat brauchte, um den Unterschied zu erkennen.

Yao Yuan biss die Zahne zusammen und sprang aus dem Shuttle. Er ignorierte die neugierigen Blicke seiner Crew und ging auf den Nebel zu. Er entfernte sich nur zehn Schritte, aber in den Augen der Gruppe wurde er langsam groser und er war bereits 8 bis 9 Meter gros und sah aus wie ein typischer metallischer Riese.

Die Gruppe war geschockt. Yao Yuan drehte sich um, um den Shuttle zu betrachten, der so gros war wie ein Modellauto, und seufzte. Als er zuruck zum Shuttle ging, schrumpfte er. Dann erklarte er: "Der Raum hat sich geandert. Je naher wir der zentralen Steuerung kommen, desto kleiner werden wir, und das ist nicht alles ... Ich furchte, das Schrumpfen ist proportional, wie in Bezug auf die Entfernung." Je naher wir der zentralen Steuerung kommen, desto kleiner werden wir, also werden wir technisch nie zur zentralen Steuerung gelangen, da diese kurze Entfernung im Wesentlichen die Grose eines Universums hat. \\ ""

Dies war eine einfache mathematische Berechnung. Diese Art der Verkleinerung bedeutete, dass selbst ein Meter Abstand so gros wie ein Universum sein konnte. Sie waren noch so weit vom Nebel entfernt, und vielleicht musste der Transportshuttle noch eine Milliarde Jahre mit Hochstgeschwindigkeit fahren, bevor er sein Ziel erreichen konnte.

Alle drehten sich zu NULL um. Schlieslich war sie am besten daruber informiert.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ "

Yao Yuan sagte nichts, aber der nervose Jay sturzte sich sofort auf das Lob. ZERO nickte schlieslich zufrieden und sagte: "Das wird von dir abhangen. Deine Homo Evolutis-Macht ist doch so machtig wie der Unsterbliche. Fur dich beeinflusst die Macht der Tauschung mehr als… das menschliche Herz. \"/p>

Jay war verwirrt. Er zeigte auf sich selbst und sagte: "Ich? Ich weis, ich kann Lugen ausspionieren, aber was hat das mit dieser Situation zu tun, in der wir uns befinden?"

Yao Yuan schien jedoch etwas verstanden zu haben. Er zog Jay zur Seite und sagte: "Erinnerst du dich noch an die Ereignisse auf der Meteoritenbasis, bevor du zusammenbrichst?"

Jay nickte und Yao Yuan fuhr fort: Ich glaube, ich verstehe, was NULL bedeutet. Ihre Tauschungskraft widerlegt die wissenschaftliche Erklarung… aber es ist wahr, dass Sie auch nicht lebende Dinge tauschen konnen. Du erinnerst dich noch daran, wie du zu den Kristallreaktoren gelogen hast, richtig? Ich glaube, ZERO bezieht sich auch darauf ...

\\\ "Sie mussen diesen illusorischen Raum anlugen, um ihn dazu zu bringen, diesen Raum wieder normal zu machen. \\\"

Dieser Befehl war so neugierig, dass Jay lange brauchte, um ihn zu bearbeiten, bevor er schlieslich sagte: \ "Warten Sie, Sie wollen, dass ich mich an ein Feld luge? Hallo, Yao Yuan, haben Sie Ihren Verstand verloren? Wie soll ich das tun? Sie wollen, dass ich in dieses Feld schreie und sage: Bitte stellen Sie die Regeln dieses Ortes wieder auf Normalitat Das Shuttle wuchs mit einer fur das blose Auge erkennbaren Geschwindigkeit. Tatsachlich kehrte die Gruppe auch langsam zu t zuruckErben Originalgrosen. Yao Yuan zog seinen schockierten Blick zuruck und sagte ernst:

\ "Ja, genau, einfach so!"


Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 403

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#403