Age Of Cosmic Exploration Chapter 416

\\ n \\ nKapitel 416: Ein reiches Jahr \\ n

Zhang San kehrte mit groser Aufregung nach Hause zuruck. Als er durch die Tur sturmte, drang der Geruch nach Rindereintopf in seine Nasenlocher, was ihn fast augenblicklich aufregte.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Sie sind zu Hause? Gehen Sie Ihre Hande waschen, es ist fast Zeit Ich habe Ochsenschwanzsuppe fur Sie zubereitet. Ich bin fruhmorgens auf den Markt gegangen, um frischeste Zutaten zu holen. Ich bin sicher, Sie werden es lieben, \\\ " Die Stimme einer Frau mittleren Alters drang aus der Kuche.

Zhang San eilte sofort in die Kuche und sah die Frau die Suppe in eine Schussel schopfen. Er holte die Schussel und sagte: "Mama, ich mache es, du setzt dich hin und ruhst dich aus, ich habe eine gute Nachricht, die ich dir sagen muss. \\" "

Die Frau mittleren Alters lachelte und wollte sich dazu verpflichten. Sie raumte das Chaos in der Kuche auf und wollte gerade gehen, als die Tur aufgestosen wurde und ein Mann mittleren Alters hereinkam. Das Gesicht des Mannes war vor Mudigkeit geschnitzt und er grummelte, als er hereinkam. "Ich bin zu Hause. Was kochst du? Es riecht hier so gut." p>

Die Frau im mittleren Alter, die aus der Kuche ging, lachelte und antwortete: Ochsenschwanzsuppe. Schauen Sie sich zwei an, immer hungrig, egal was. Gehen Sie sich waschen, das Abendessen wird bald serviert . \\\ "

Dies war eine normale dreikopfige Familie. Nachdem die drei am Esstisch sasen, servierte die Frau mittleren Alters ihrem Mann und ihrem Sohn jeweils eine Schussel Suppe, bevor sie sich eine fur sich selbst holte. Alle drei tranken zur gleichen Zeit und seufzte mit groser Befriedigung. Der aromatische Ochsenschwanz in Kombination mit der Frische der Tomaten erzeugte ein Suppenteller, das nicht schlechter war als die Suppe, die im besten Restaurant der Hope serviert wurde.

Der Mann im mittleren Alter sagte plotzlich ernst: \ "Der Geschmack ist in der Tat nicht schlecht. Schatz, deine Kochkunst hat sich wieder verbessert ... aber es scheint ein Ochsenschwanz von Freilandrindern zu sein, so es muss teuer gewesen sein, oder?

\\ n \\ n \\ n

Die Frau mittleren Alters entscharfte die Frage ihres Mannes mit einem strahlenden Lacheln . Das ist der Punkt, an dem Sie sich geirrt haben. In letzter Zeit ist der Preis fur Lebensmittel gesunken. Dieser Ochsenschwanz hatte ungefahr den gleichen Preis wie aufgezogenes Schweinefleisch und die Tomaten waren im Vergleich zur Halfte billiger vorher waren sie also nicht teuer. \\\ "

Der Mann mittleren Alters nickte und antwortete nicht. Er nippte an der Suppe und nahm ein paar der anderen Gerichte mit, als Zhang San plotzlich ankundigte: "Papa, die Schule hat mir mein Job-Posten zugewiesen."

Beide Eltern waren geschockt Aber das Gluck tauchte allmahlich auf ihren Gesichtern auf. Sein Vater fragte sofort: "So bald? Sie wurden gebeten, nur ein Jahr in der Schule zu bleiben. Wie konnen sie Ihnen so bald eine Stelle besetzen? Was ist mit Ihren Senioren?"

Zhang San antwortete mit vollem Mund: \ "Die meisten von ihnen erhielten auch Stellen. Einige Senioren haben bereits angefangen zu arbeiten, aber ich habe gehort, dass viele andere Schuler, die gebeten wurden, zuruckzubleiben, erhalten haben Ihre Stellenangebote heute auch… \\\ "

Bevor der Mann mittleren Alters nach weiteren Details fragen konnte, stimmte die Frau mittleren Alters aufgeregt und besorgt zu. \" Was fur eine Arbeit ist das? " "Erzahlen Sie mir nicht, dass es sich um eine allgemeine Wartung wie die Reinigungscrew handelt. Ich hore von anderen, dass diese Stellenangebote die geringsten Vorteile haben und zahlen ..."

\ "Nein, nein", korrigierte Zhang San sofort, "es ist eine Lehre in der Ingenieurabteilung. Die monatliche H-Munze ist etwas besser als die des Vaters, aber." Ich habe immer noch keine Ahnung. Ich werde die Details kennen, wenn ich morgen zum Vorstellungsgesprach gehe ahm, ich hore, dass die angebotenen Vorteile sehr nett sind. Nach einem Jahr Lehrzeit wird es staatliche Unterbringungen und andere Leistungen geben. \\\ "

\\ n \\ n \\ n

Smiles sowohl auf der Mann mittleren Alters brach \\\ \'s und Frau \\\\' s Gesichter, aber die Frau mittleren Alters fragte immer noch mistrauisch: "Ich erinnere mich, dass die Tochter unseres Nachbarn schon zwei Jahre in der Schule geblieben ist, aber sie hat immer noch keine Stellenanzeige erhalten, die ich zuletzt gehort habe. Sind Sie sicher, dass es sich nicht um einen Gruppen-Betrug handelt? \\\ "

Ihr Ehemann beschimpfte sie mit einem Lachen. \\\" Dies ist keine Erde, wo wurden Sie eine Betruger-Gruppe finden ? Wenn es wirklich einen gibt, denken Sie, der Kanzler und sein Team sind alle blind? Ich weis ein oder zwei Dinge uber diese plotzliche Entwicklung. Sie versuchen, eine Mondbasis auf dem Lichtmond zu errichten, so dass sie dringend Arbeiter brauchen, insbesondere in den Bereichen Ingenieurwesen, Mechanik, Superelektromagnetismus und Energie. Zum Gluck war ich klug genug, unserem Sohn zu sagen, er solle sich in Superelektromagnetismus studieren. Zugegeben, er ist immer noch nur ein Lehrling und es ist nicht selbstverstandlich, dass er tatsachlich Ingenieur wird, aber wenn er es tut, dann kennen Sie die Vorteile, die den Ingenieuren geboten werden, oder? «

Seine Frau lachte und sagte ein paar Worte des Lobes, bevor sie sich an ihren Sohn wandte. "San Er, Sie haben so hart gearbeitet, um dieses Stellenangebot zu bekommen, also mussen Sie sich konzentrieren hart an der Arbeit, okay? Wir sind so stolz auf dich .Dies ist eine wunderbare Nachricht, kommen Sie noch etwas Suppe. \\\ "

Zhang San plotzlich spurte, wie seine Augen rot mit Tranen. Er wurde in den Jahren erinnert er in der Schule verbracht und das zusatzliche Jahr wurde er wieder gezwungen zu bleiben. Seine Familie ist nicht \\\ \'t der wohlhabende, sein Vater war ein einfacher Elektriker, und seine Mutter war krank. Obwohl die Hope allen Burgern Gesundheitsfursorge bot, waren es nur fur ernsthafte Behandlungen, die taglichen Nahrungserganzungsmittel benotigten Geld, doch sie wusste, dass seine Mutter niemals Geld ausgab Damals war er noch Student, und sein Studentenstipendium war kaum genug, um ihr nahrhaftes Essen zu kaufen. Wenn er daruber nachdachte, zuckte sein Herz vor Traurigkeit, aber jetzt, da er einen Job hatte, hatte er gute Leistungen. Er schwor sich, sich in die Arbeit zu sturzen, damit seine Eltern endlich ein bequemes Leben geniesen konnten.

Diese Szene fand uberall in der Hoffnung statt, weil die Regierung der Hoffnung gezwungen war, eine Ration zu zahlen Alle stellten Ressourcen zur Verfugung und nicht auf die Bedurfnisse. Sie waren im Weltraum unterwegs, also ihre Vorrate waren begrenzt. Die Tatsache, dass sie ein System finden konnten, an das sich jeder halten konnte, war bereits fair genug, und eine bedarfsgerechte Verteilung der Vorrate war einfach unmoglich. Dies war insbesondere dann der Fall, wenn die Hoffnung lange Strecken zurucklegte, wenn auch nur begrenzte Mengen vorhanden waren. Unter diesen Bedingungen konnten die meisten Burger der Hoffnung nicht als reich betrachtet werden, sie uberlebten kaum.

Auserdem war die Hoffnung nur so gros und es gab nur so viele Jobmoglichkeiten. Egal wie sehr die Hall of Communications sich bemuhte, sich auf den Arbeitsplatz zu spezialisieren und zu definieren, es war unmoglich, mehreren zehntausend Menschen einen Arbeitsplatz zu geben. Schlieslich war auch der passende Arbeitsbereich ein Thema. Sie konnten keinen grosartigen Physiker haben, der die Strasen sauber macht, richtig? Dies war nicht nur eine Verschwendung, sondern auch eine Beleidigung fur die Fakultat fur Wissen!

Daher mussten die meisten Hochschulstudenten aus High-Tech-Kursen nach ihrem Abschluss jahrelang in der Schule bleiben und waren auf die Regierung angewiesen Stipendium Obwohl sie die Schwierigkeiten der Regierung verstanden haben, sagen sie, dass sie keine Ressentiments fur falsch halten. Es war einfach so, dass die Ressentiments immer noch nicht ein Ausmas erreicht hatten, in dem sie explodieren wurde.

Schlieslich gab es noch einen anderen Grund… die Bevolkerungszahl steigt. Um ehrlich zu sein, hatte die Hope ihre maximale Anzahl an Upgrades erreicht. Schlieslich sollte dieses Schiff nur zehntausend Menschen in den Weltraum bringen. Durch mehrere Upgrades hatte sich die Kapazitat verbessert, aber es war immer noch nicht ausreichend, um die Menschen zu befriedigen, die fast 400.000 Menschen erreicht hatten. Die Hoffnung war zu klein. Sie waren seit fast 21 Jahren von der Erde verschwunden, und als das Schiff, auf dem sich das Leben, die Zukunft und die Hoffnung der Menschheit befanden, war es wirklich zu alt und zu klein.

Tatsachlich gab es auf der Hope keine leeren Flachen mehr, aber trotzdem gab es viele Familien, die keine eigene Unterkunft erhalten hatten. Drei Generationen in einem Haus zu haben, war ein normales Ereignis. Viele Brautpaare mussten bei ihren Eltern bleiben. Denken Sie nur mal druber nach, die erste Partie Weltraumkinder war jetzt 21 Jahre alt, einige von ihnen hatten sogar schon eigene Kinder. Daher war die Hoffnung zum grosten Problem geworden, das das Wachstum der Menschheit einschrankte.

Die Beamten der menschlichen Regierung wussten naturlich, wie wichtig die Bevolkerungszahlen im Weltraum sind. Solange die Bevolkerungszahl nicht hundert Millionen erreichte, war die Menschheit vom Aussterben bedroht. Daher war die geplante Elternschaft technisch gesehen ein Tabu fur die Hoffnung. In der Tat war es eine Sunde, die geplante Elternschaft zu fordern. Wenn ein Regierungsangestellter oder -vertreter an einem offentlichen Ort geplante Elternschaft erwahnte, mussten sie einen neuen Arbeitsplatz finden, solange sie das Gesetz uberstanden haben.

Deshalb ... hatte die Menschheit nicht den Luxus der Wahl. Sie mussten in diesem Sonnensystem bleiben, weil sie dringend expandieren mussten.

Das war die aktuelle Situation, in der sich die Hoffnung befand. Es hatte 400.000 Menschen. Ohne die Neugeborenen und Kinder, der Rest waren alle Erwachsene. Mit anderen Worten, es gab ungefahr 300.000 Erwachsene, und das bedeutete, dass es mindestens 150.000 freie Stellen geben musste. The Hope konnte etwa 50.000 Stellen anbieten, die Barracks weitere 30.000 Stellen. Dies bedeutete, dass noch rund 70.000 freie Stellen benotigt wurden, und die Basis auf dem Light Moon war perfekt, um diesen Bedarf zu decken. Es gab viele offene Stellen in den Bereichen Ernte, Verhuttung, Produktion und Personalwesen. Als die Mondbasis zu bauen begann, wurde ein neuer Lebensatem in die Hoffnung eingefugt.

Der erste, der dies bemerkte, war nicht Yao Yuan und die Regierung, sondern die Vertreter. Ihre Wahler entschieden sich fur ihre Richtung, und bei der letzten Anhorung des Reprasentantenhauses gab es eine neue Abstimmung, in der die menschliche Regierung aufgefordert wurde, die Mondbasis vor dem 21. Neuen Jahr zu erweiternOhr . Abgesehen von Produktions- und Schmelzstandorten forderten sie eine Wohngegend auf dem Lichtmond. Sie wollten die Basis fur mindestens 500.000 Menschen. Die fur diesen Plan erschopften Vorrate und Arbeitskrafte wurden ausreichen, um mehrere Hoffnungen aufzubauen, aber gleichzeitig wurde dieses Projekt viele freie Stellen bieten.

Als Yao Yuan diesen Vorschlag las, kam Guang Zhen mit einem neuen Vorschlag zur Erweiterung des militarischen Systems der Menschheit. Sein Herz war noch dunkler und groser als die Vertreter…

\\\ "Was? Die erste menschliche Flotte enthalt 50 Schlachtschiffe von der Grose der Hope, 450 Guardian-Schiffe, die ein Viertel der Grose der Hope sind , sowie 1.200 mit Weltraumkanonen bewaffnete Kampfraumschiffe… \\\ "

\\\" Warum toten Sie mich nicht einfach und werden Kanzler? Auf diese Weise werden sie \\ Ich werde noch schneller gebaut!

Yao Yuan brullte im Zimmer des Kapitans, und es wurde durch einen Nachrichtenkanal durch die Hoffnung und in jeden ubertragen. s Ohren Jeder lachelte hilflos und freundlich ...

Hoffnung, Zukunft, sie waren fur den Zugriff da!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 416

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#416