Age Of Cosmic Exploration Chapter 422

\\ n \\ nKapitel 422: Stadt des hellen Mondes (1) \\ n

\\\ "Warten Sie, horen Sie hier auf! \\\"

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

schrie Simon Peter. Seine Stimme klang nicht wie die eines 90-jahrigen Mannes. Tatsachlich sah sein Auseres nicht so aus, als ware er 90, hochstens 40, obwohl sein tatsachliches Alter tatsachlich bereits ein Jahrhundert erreichte.

Simon Peter war einst ein beruhmter Regisseur auf der Erde. Seine Regisseurfilme hatten mehrere Oscars gewonnen und er war ein freiberuflicher Regisseur. Seine Dokumentationen uber unterentwickelte Lander und Wohltatigkeitsanzeigen brachten ihn von der Filmakademie mit dem Preis fur sein Lebenswerk. Abschliesend war er der Schusswahler in Bezug auf alles Videobezogene. Er war der einflussreichste Regisseur der Hope.

Seit die Menschheit in den Weltraum gefluchtet ist, hat auch sie unter den Tragodien und dem Fortschritt gelitten, den die Menschheit auf ihrem Weg erlebt hatte. Die vielen Videos, die die Geschichte dieser 23 Jahre dokumentierten, wurden alle von ihm oder seinen Schulern gedreht. Das standige Wandern im Weltall gab ihm jedoch nicht die Gelegenheit, sein Talent wirklich zu prasentieren.

Nun war die Hoffnung im neuen Sonnensystem gelandet. Der grose Fortschritt brachte eine Ausweitung der offenen Stellen mit sich, eine Erhohung des Gesamtgehalts, eine Senkung der Produktpreise und eine grose Bewegung. All dies bedeutete die Ankunft der goldenen Jahre der Menschheit im Weltall.

Unter diesen Umstanden entzundete sich Simon Peters Arbeitsfieber wie nie zuvor. Seit dem Video, das den Planeten vor zwei Jahren auf der Neujahrsfeier zeigte, sind seine Produktionen nacheinander erschienen. Neben Wohltatigkeitsanzeigen und verschiedenen Kurzfilmen fuhrte er auch Regie bei einem abendfullenden Spielfilm. Es war ein Weltraumkrieg zwischen den Black Star Troopers und einer Raumschiffflotte. Der Film spiegelte den Krieg der Menschheit mit den Weltraumhandlern wider. Der Sci-Fi-Film war ein groser Erfolg, und wenn er auf der Erde enthullt wurde, wurde er die Kiefer der Menschen fallen lassen. Die verwendete Technologie war viel zu fortgeschritten.

\\ n \\ n \\ n

In ahnlicher Weise fand der Film grosen Anklang bei der menschlichen Regierung. Vor der Ankunft dieses Films bestand die Unterhaltung der Hoffnung nur aus Nachrichten und alten Filmen aus der Erde. Die Ankunft dieses Films brachte das Aufkommen eines Filmfiebers mit sich… Obwohl die Hope nur acht oder neun Regisseure hatte, hat sie den Wunsch der Offentlichkeit, Filmstars zu werden, nicht gebremst. Viele Menschen meldeten sich fur die Filmteams an und wahrend dieser Zeit erschienen auf der Hope viele neue Filme wie Pilze nach einem Fruhlingsregen. Der Beitrag von Simon Peter zu dieser Veranderung konnte nicht unterschatzt werden.

Das 23. neue Jahr steht vor der Tur. Simon Peter wurde von der Regierung eingeladen, ein weiteres Video uber das Leben auf der Stadt der leichten Mond zu drehen. Nachdem Simon Peter seine eigenen Bedingungen benannt und akzeptiert hatte, begann er sofort zu arbeiten.

Simon Peters Bedingungen waren nicht schwer, er brauchte nur ein groses Luftkissenfahrzeug und eine Gruppe von Technikern, um es zu steuern. Schlieslich sollte dies auf dem Mond der Stadt des Lichts gedreht werden, so dass ein Schutz nicht erforderlich war. Naturlich musste auch sein eigenes Filmteam mitmachen. Nicht zu ubersehen war auch die notwendige Ausrustung, so dass ein groses Luftkissenfahrzeug keine unerfullte Nachfrage war.

Auf diese Weise reiste die Filmcrew von Simon Peter ab. Ihr Ziel war ein Punkt etwa 10.000 Meter uber dem Mond der Stadt der Lichter. Mit der Schwebeflugfahigkeit des Hovercrafts machten sie eine Szene der Stadt darunter.

\\\ "Es ist wunderschon, Lehrer. \\\"

\\ n \\ n \\ n \\ n

In seiner Crew sah ein junges Madchen nach unten in der Stadt mit gluhenden Augen. Der silberne Sockel strahlte den einzigartigen Charme einer geschaftigen Stadt aus. In der Dunkelheit des Weltalls war die Stadt so schon wie eine funkelnde Perle.

\\\ "Es ist wunderschon", stimmte Simon Peter zu. \\\ "Aus diesem Grund mussen wir alles aufzeichnen. Wenn unsere zukunftigen Generationen dies sehen, werden sie die Geschichte und die Strapazen, die vor ihnen lagen, verstehen, dann werden sie hoffentlich lernen, sie noch mehr zu schatzen. \\\ "

Die Stadt des Lichtmondes war eine Manifestation der Technologie einer Weltraumkultur auf dem Hohepunkt von Stufe 2. Es wurde in den letzten zwei Jahren von 10.000 Menschen gebaut. Es wurde auf einem Plateau und nicht unterirdisch mit Hilfe der superelektromagnetischen Filmtechnologie errichtet. Es war eine offene Stadt wie die meisten Stadte auf der Erde. Um den Tag- und Nachtzyklus zu spiegeln, wurde die Technologie des superelektromagnetischen Konvergenzlichts verwendet. Von innen gesehen war der Himmel kein Stuck tiefes Licht, sondern ein blauer Himmel. In Kombination mit der 3D-Imaging-Technologie konnen sogar Vogel und Wolken erzeugt werden. Das Leben in der Stadt des Lichts Mond war tatsachlich mehrere tausend Mal besser als das beengte Leben auf der Hoffnung.

Von ausen schaute die Stadt, aber es war kein Licht, das fur die Augen hart war;man konnte sogar die Umrisse der Stadt klar erkennen. Von weitem betrachtet hatte diese Stadt auf der Oberflache des Mondes wirklich den Charme einer PerleDies war der groste Stolz der Menschheit, das wunderbarste industrielle Wunder, die City of Light Moon, die in zwei Jahren gebaut wurde!

\\\ "Okay, wir" Hier sind wir fertig. Lasst uns in Bewegung bleiben. \\\ "

Mit der Anordnung von Simon Peter begann das Luftkissenboot in Richtung Mond der Stadt des Lichts zu sinken ...

Zur gleichen Zeit patrouillierten zwei grose rechteckige Schlachtschiffe entlang der Umlaufbahn des Lichtmondes, die von 10 Raumschiffen der Wachter umgeben waren, in der Umgebung des Lichtmondes. Guang Zheng, der auf dem Sitz des Kapitans sas, betrachtete das grose Hovercraft durch das Uberwachungsvideo des Schlachtschiffs.

\\\ "Uberprufung des internen Codes abgeschlossen. Dies ist die Kamerateams von Herrn Simon Peter. Ihr Ziel ist die Stadt des Lichtmondes. \\\"

Neben Guang Zhen berichtete ein junger Adjutant, als er aus den auf dem Bildschirm angezeigten Daten las.

Guang Zhen nickte und sagte: "Das ist nicht einfach. Die Stadt des Lichtmondes ist fertig gebaut und der Umzug ist abgeschlossen. Die erste Weltraumbasis der Menschheit ist bereits fertig." was, aber die erste Flotte unseres neuen Sonnensystems ist immer noch nur so gros ... \\\ "

Der Adjutant lachelte und sagte: \\\" Commander, eigentlich brauchen Sie nicht \\\ Seien Sie nicht so besorgt. Es ist nur zwei Jahre her, nicht wahr? Auserdem ist diese Flotte, obwohl sie noch klein ist, mehr als genug, um die alte Erde in ihrer Gesamtheit zu vernichten. Hat Professor Bo Li nicht an der eigentlichen Anwendung von Plasmareaktoren der Ebene 3 der Weltraumzivilisationen gearbeitet? Wer weis, vielleicht bald, werden wir alle Weltraumschlachtschiffe der Stufe 3 und dies steuern Die Flotte wird als veraltet betrachtet. Guang Zhen lachte, richtete seine Mutze auf und sagte: "Die erste Flotte kehrt zur Basis zuruck. Nachdem wir Vorrate aufgestockt haben, wird unser Ziel die vierte sein." Meteoritenhaufen Das Ziel der Mission ist Uberwachung vor dem neuen Jahr durchfuhren! \\\ "

\\\" Ja. Befehl des Kapitans… \\\ "

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 422

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#422